Neue Stromversorgungsleitungen
GSW: Modernisierung beeinträchtigt Straßenverkehr

Im Zuge dieser Maßnahme wird es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs kommen.  Foto: Archiv
  • Im Zuge dieser Maßnahme wird es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs kommen. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Am gestrigen Donnerstag, 15. November, begann die GSW damit, neue Stromversorgungsleitungen "Im Rehwinkel" zu verlegen.

Kamen. Es werden ein Niederspannungskabel (1-kV) und ein Straßenbeleuchtungskabel über eine Gesamtlänge von 450 Metern verlegt. Dies betrifft im ersten Abschnitt ca. 125 Meter von Haus Nr. 6 bis zum Wendehammer. Je nach Witterung werden dieses Jahr noch weitere Abschnitte erneuert.
Im Zuge dieser Maßnahme wird es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs kommen. Die GSW bitten alle Anlieger um Verständnis.
Die Maßnahme dient der Modernisierung der Versorgung in der Gemeinde Bönen. Die GSW investieren dazu jährlich in ihre Netze in Kamen, Bergkamen und Bönen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen