Stadtspiegel Kamen - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Straßenraub nach Kirmesbesuch

Bergkamen. In der Nacht zu Sonntag, 14. Oktober, befand sich gegen 0.30 Uhr ein 53-jähriger Bergkamener nach einem Kirmesbesuch auf der Präsidentenstraße. In Höhe einer Tiefgarage sei er nach eigenen Angaben von zwei unbekannten Männern zu Boden gestoßen und getreten worden. Einer der Täter hätte ihm sein Handy aus der Hosentasche entwendet. Der Geschädigte blieb leicht verletzt mit beschädigter Brille am Tatort zurück. Die Täter werden wie folgt beschrieben: beide etwa 30 Jahre alt, ungefähr...

  • Kamen
  • 15.10.18

Geschwindigkeitskontrollen in der 42. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer plant die Kreispolizeibehörde Unna folgende Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 15.10.2018 Schwerte, Ruhrtalstraße Werne, Stockumer Straße  Dienstag, 16.10.2018 Bergkamen, Landwehrstraße – Hansastraße B Bönen, Bahnhofstraße  Mittwoch, 17.10.2018 Kamen-Methler, Westicker Straße Holzwickede, Massener Straße  Donnerstag 18.10.2018 Schwerte - Villigst, Rote- Haus-Straße Werne, Goetheweg  Freitag, 19.10.2018 Fröndenberg, Ardeyer Straße Selm, Beifanger Weg ...

  • Kamen
  • 15.10.18
Vergangenes Wochenende ereigneten sich mehrere Unfälle im Kreis Unna mit teils Schwerverletzten. Foto: Archiv

Polizeireport vom Wochenende: Pkw verliert die Kontrolle, ein betrunkener LKW-Fahrer und sowie ein schwerverletzter Fahrradfahrer

Am vergangenen Wochenende, 12. bis 14. Oktober, ereigneten sich erneut einige Unfälle auf den Straßen im Kreis Unna mit teils mehreren Schwerverletzten.  Kamen/Bergkamen/Bönen. Im Bereich der Werner Straße in Bergkamen parkte am Freitag, 12. Oktober, gegen 21.30 Uhr eine 26-jährige Frau aus Bergkamen einen grauen Opel Corsa am Fahrbahnrand. Sie öffnete die Fahrertür und ein 30-jähriger Mann aus Werne fuhr mit seinem roten Rennrad von hinten in die geöffnete Tür und stürzte. Zu diesem Zeitpunkt...

  • Kamen
  • 15.10.18
Martina Eickhoff (l.), Ralf Sänger (2.v.l.), Angelika Chur (3.v.l.), Norbert Enters (r.) mit den Mitglieder des Behindertenbeirats Bergkamen. ^Foto: SPD

Für mehr Barrierefreiheit: SPD-Kreistagsfraktion und Behindertenbeirat auf der Ökostation

„Wie Barriere frei ist die eigentlich die Ökologiestation in Bergkamen-Heil?“ Diese Frage veranlasste den Vorsitzenden der Naturförderungsgesellschaft Kreis Unna e.V., Norbert Enters, gleichzeitig stellvertretender Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, sich mit der „Task Force“ des Behindertenbeirats Bergkamen zu treffen. Anwesend war auch die Vorsitzende des Kreissozialausschusses, Angelika Chur. Ralf Sänger, Geschäftsführer des Umweltzentrums Westfalen vertrat das „Haus“. Bergkamen. Klare...

  • Kamen
  • 14.10.18
Christoph Determann (l.) und Stefan Ellinghaus, Präsident des RC Kamen (r.) durften in die glücklichen Gesichter von Ingelore Schraad (2.v.l.) und Ann-Maria Rother (3.v.l.) blicken. Foto: privat

Für den guten Zweck: Südkamener Kitas erhalten 400 Euro-Spende

Kamen. Im Rahmen der Kulturveranstaltung „Mord am Hellweg“ hatte die Firma Determann zum wiederholten Mal für die Veranstaltung am 29. September ihr Firmengelände und ihre Firmenhalle zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltung wurde tatkräftig durch den Rotary Club Kamen unterstützt, der bei der Verköstigung der Besucher half. Den Erlös dieses Abends in Höhe von 400 Euro hat die Firma Determann den Kindertagesstätten in Südkamen je hälftig gespendet. Am vergangenen Montag wurden die Spenden dann...

  • Kamen
  • 14.10.18
Die WFG wurde von der Jury bestimmt, weil sie mit ihren Vorschlägen und Zielvorstellungen eine hohe Übertragbarkeit auf andere Wirtschaftsförderungen in NRW zeigt und über eine hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitenden verfügt. Foto: WFG Kreis Unna

Digitalen Transformation: WFG Kreis Unna für Pilotprojekt der NRW.Invest auserwählt

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna (WFG) ist von der NRW.Invest GmbH, der landeseigenen Wirtschaftsförderung, für ein Pilotprojekt zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen ausgewählt worden. Bei dem Projekt geht es vorrangig darum, Arbeitsprozesse und IT-Anwendungen in den Wirtschaftsförderungen hinsichtlich ihrer Digitalisierungspotenziale zu überprüfen und den Service für die Kunden, also die Unternehmen, zu optimieren. Kreis Unna. Die Kreiswirtschaftsförderung hatte...

  • Kamen
  • 14.10.18
Geodäten aus den Kreis Unna und Nowy Sacz fachsimpelten beim Feldversuch in Unna. Foto: Matthias Horstmann

Deutsch-polnischer Austausch: Feldforschung der Geodäten

Sie arbeiten in verschiedenen Ländern und sprechen verschiedene Sprachen, doch sie eint eine Fähigkeit: Sie können die Welt vermessen. Wie das mit welcher Methode und für welches Vorhaben am besten gelingt, war Thema beim Treffen der Geodäten, wie Vermesser heute richtiger heißen, aus dem Kreis Unna und dem polnischen Partnerkreis Nowy Sacz. Kreis Unna. Die ersten Kontakte wurden im Juni bei den Feiern zum 20-jährigen Bestehen der Freundschaft in Polen geknüpft. Der dabei von Jochen Marienfeld...

  • Kamen
  • 13.10.18
4 Bilder

"Wir bauen in Vogelhaus": Vater-Kind-Nachmittag im "Funkelstein"

Bergkamen. Am Donnerstag, 11. Oktober fand von in der Zeit von 14 bis 16 Uhr ein Vater-Kind Nachmittag im AWO Familienzentrum „Funkelstein“ in Bergkamen statt. Das Thema: Wir bauen ein Vogelhaus“. Fürs leibliche Wohl wurde auch Sorge getragen, es wurden Würstchen gegrillt und Getränke gereicht. Rundum war der Nachmittag eine tolle Aktion.

  • Kamen
  • 13.10.18
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Kreis Unna: Aktueller Wohnungseinbruchsradar

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 5. bis zum 12. Oktober. Bergkamen: 1 vollendeter und 3 versuchte Wohnungseinbrüche Fröndenberg: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 versuchter Wohnungseinbruch Selm: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Unna: 2 vollendete Wohnungseinbrüche Es wurden Wohnungseinbrüche in Bönen,...

  • Kamen
  • 12.10.18
Die 15-jährige Schülerin wurde vom Fahrrad geschubst und stürzte auf die Straße. Foto: Archiv

Frau schubst Schülerin vors Auto

Am Donnerstag, den 11.Oktober, hat eine unbekannte junge Frau eine Schülerin vor einen PKW geschubst und ist dann einfach weitergegangen. Bergkamen. Die 15-jährige fuhr gegen 8 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Preinstraße. An der Einmündung der Sugambrerstraße in Oberaden wollte sie diese überqueren. Auf dem Gehweg kam ihr eine unbekannte junge Frau entgegen, die in Richtung Jahnstraße ging. Als die beiden auf gleicher Höhe waren, kam die Unbekannte plötzlich auf die Radfahrerin...

  • Kamen
  • 12.10.18
"Sons of Apache" stellen ihre neue EP vor. Foto: privat

"Stoner Night III" im JKC

Es ist wieder soweit. Am Freitag, 12. Oktober, findet die "Stoner Night III" ab 19.30 Uhr im JKC statt. Anlässlich der Tour von "Sons of Apache" um ihre neue EP zu bewerben, versammeln sich ein paar ausgesuchte Größen und Geheimtipps der Szene im JKC Kamen um einen Abend lang den Freuden der druckvollen Gitarrenmusik zu huldigen. Am Start sind diesmal die folgenden fünf Bands: "Parhelion", "Qualm", "Elchgetüm", "Aeon Temple" sowie "Sons of Apache". Weitere Infos unter www.jkc-kamen.de. Einlass...

  • Kamen
  • 12.10.18
  • 1

Dienstjubiläum bei der Autobahnmeisterei Kamen

Auf Einladung der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wurden im Rahmen einer kleinen Feier die Jubilare für 40 Dienstjahre geehrt. Von der Autobahnmeisterei Kamen war dieses: Rolf Bruns.Das Bild wurde vor der Außenstelle in der Marker-Allee aufgenommen und zeigt von links: Andreas Bunge, örtlicher Personalrat, Rolf Bruns und Dieter Reppenhorst als Leiter der Autobahnniederlassung Hamm .

  • Kamen
  • 11.10.18
Der Fahrer des Sattelschleppers wurde bei dem Auffahrunfall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem LKW befreit werden. Foto: Feuerwehr Schwerte LZ Westhofen

Kreis Unna: Wieder schwerer LKW-Unfall auf der A1

Bis kurz vor Unna staute sich am gestrigen Mittwoch der Verkehr, nach einem Unfall am Morgen des 10. Oktobers auf der A 1 am Westhofener Kreuz, in Richtung Köln. Ein Lkw-Fahrer ist dabei schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr Schwerte berichtet, war ein LKW-Fahrer in seinem Führerhaus eingeschlossen, jedoch nicht eingeklemmt. „Diesen Fahrer haben wir über eine Arbeitsbühne durch das Fenster aussteigen lassen und zur weiteren Betreuung an den Rettungsdienst übergeben. Ferner wurden...

  • Kamen
  • 11.10.18
Zwei Täter haben eine Wohnungstür in der 6. Etage erst gehebelt und diese danach aufgetreten. Foto: Archiv

Lautstarke Einbrecher in Bergkamen: Zwei Täter treten Wohnungstür auf

Am gestrigen Dienstag hörte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Zentrumstraße am Nachmittag verdächtige Geräusche im Hausflur. Zwei Einbrecher machten sich lautstark an einer Wohnungstür zu schaffen. Nach ersten Ermittlungen haben zwei junge Männer zunächst an einer Wohnungstür in der sechsten Etage gehebelt und diese dann letztlich aufgetreten. Es gab daraufhin einen lauten Knall und die Täter flüchteten aus dem Haus. Sie werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: etwa 180 cm groß,...

  • Kamen
  • 10.10.18
Bis zu Montag, 15. Oktober, plant die Polizei Kreis Unna einige Geschwindigkeitskontrollen. Foto: Archiv

Blitzalarm: Geplante Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna

Zu aller Sicherheit plant die Polizei noch in dieser Woche bis zum 15 Oktober folgende Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna:  Dienstag, 9. Oktober Bergkamen, Erich- Ollenhauer Straße Oberaden, Jahnstraße - Höhe Schule Mittwoch, 10. Oktober Unna, Hammer Straße Selm, Olfener Straße Donnerstag 11. Oktober Werne, Selmer Landstraße- Ortseingang Werne Selm, Kreisstraße Freitag, 12. Oktober Kamen, Auf dem Spiek, RF Ring Schwerte, Iserlohner Straße - Villigst Samstag, 13. Oktober Schwerte,...

  • Kamen
  • 09.10.18
Symbolbild: Magalski

Streit zwischen Jugendlichen

Bergkamen. Am Sonntagmorgen, 7. Oktober, sind einige Jugendliche an einer Auseinandersetzung beteiligt gewesen. Gegen 00.30 Uhr hielten sich mehrere Personen an einem Kiosk in der Landwehrstraße auf. Dabei kam es zwischen einigen zu einem Konflikt, in dessen Zusammenhang ein 18-jähriger Unnaer einen Schlag ins Gesicht erhielt. Es entwickelte sich ein Gerangel zwischen den Anwesenden. Plötzlich gab es einen Knall und ein 17-jähriger Bergkamener hatte eine Verletzung am Oberschenkel. Ein Zeuge...

  • Kamen
  • 09.10.18

Bergkamen sucht Verstärkung

Bergkamen. Der Bergkamener Gästeführerring hat alljährlich ein umfangreiches Programm zu bewältigen und ist deshalb nach wie vor auf der Suche nach geeigneter personeller Verstärkung. In enger Zusammenarbeit mit der VHS der Stadt Bergkamen soll deshalb von Januar 2019 an wieder ein Ausbildungskurs für mögliche zukünftige Gästeführerinnen und Gästeführer durchgeführt werden. Zur Vorbereitung auf diesen Kurs führt der Gästeführerring aber schon frühzeitig zuvor am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr...

  • Kamen
  • 08.10.18

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Bergkamen. Am Sonntag, 7. Oktober, fuhr gegen 12.20 Uhr ein 45 jähriger Fahrzeugführer aus Magdeburg auf der Lünener Straße aus Richtung Goekenheide in Richtung Stadtmitte. Als er nach links auf die A 2 abbiegen wollte, missachtete er den PKW eines ihm entgegenkommenden 25 jährigen Bergkameners und die Fahrzeuge stießen zusammen. Bei dem Aufprall verletzten sich die drei auf der Rückbank sitzenden Mitfahrer/innen des Magdeburgers im Alter von 39 (w), 11 (m) und 10 (w) Jahren sowie der...

  • Kamen
  • 08.10.18
Ein Auto brannte lichterloh auf der A2. Gaffer filmten das Szenario während der Fahrt und wurden dabei von der Polizei erwischt. Fotos: Polizei

A2: Gaffer filmt Autobrand und wird von der Polizei fotografiert

Rücksichtslos filmten Gaffer aus dem Auto heraus die Löscharbeiten bei einem Autobrand auf der A2. Was sie nicht wussten: Die Polizei "schlug" zurück und fotografierte sie. Polizei und Feuerwehr sind am Samstagabend (6. Oktober) gegen 18 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der A 2 gerufen worden. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Was einige Autofahrer wenig interessierte. Sie interessierten sich eher dafür, während der Fahrt die besten Bilder der Flammen zu ergattern.  Das Auto eines Mannes...

  • Kamen
  • 08.10.18
  • 1
  • 4
V.l.: Cornelia Heinz, Bernd Engelhardt, Anja Seeber, Andreas Hunke und Schuldezernent Torsten Göpfert freuen sich über die positive Bilanz. Foto: Fabiana Regino/Kreis Unna

4.000 Beratungen in zehn Jahren dank schulpsychologischer Beratungsstellen

Amokläufe an Schulen erschütterten vor einigen Jahren Deutschland. Der Kreis zog gemeinsam mit dem Land die Konsequenzen und richtete die Schulpsychologische Beratungsstelle für den Kreis Unna ein. Zehn Jahre und über 4.000 Beratungen später ist klar: Die Einrichtung ist aus der Schullandschaft nicht mehr wegzudenken. Kreis Unna. Die sechs Psychologen stehen jeder Schule im Kreis direkt und unkompliziert mit schulpsychologischer Hilfe zur Seite. "Die Arbeit wird immer notwendiger, weil unsere...

  • Kamen
  • 07.10.18
Der Erste Beigeordnete, Dr.-Ing. Hans-Joachim Peters eine Reisegruppe der Gartenfreunde aus Belarus (Weißrussland) in Empfang. Foto: Stadt Bergkamen

Bergkamen: Besuch der Gartenfreunde aus Belarus

Vergangenen Freitag, 5. Oktober, nahm der Erste Beigeordnete, Dr.-Ing. Hans-Joachim Peters eine Reisegruppe der Gartenfreunde aus Belarus (Weißrussland) in Empfang. Bergkamen. Organisiert wurde das Treffen über den Landesverband Westfalen und Lippe der Kleingärtner e.V. in Verbindung mit dem Bezirksverband Hamm-Kreis Unna. Der Empfang im Ratstrakt war einer von vielen schönen Programmpunkten, den die Reisegruppe in der Zeit vom 30. September bis zum 6. Oktober auf dem Reiseplan hatten. Rund 40...

  • Kamen
  • 07.10.18
Eric Balewski (l.) und Pia Geisler (r.) nahmen die Auszeichnung im Rahmen der offiziellen Zertifikatsverleihung an. ^Foto: Durable

Durable als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert

Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein klarer Standortvorteil für Unternehmen. Das gilt besonders vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und einer sich verändernden Arbeitskultur. Kamen. Gerade für junge Fachkräfte kann die Familienfreundlichkeit eines Unternehmens bei der Auswahl des Arbeitgebers entscheidend sein. Aber auch Beschäftigte, die Kinder betreuen oder Angehörige pflegen, können davon profitieren und weiterhin engagiert ihrer Arbeit nachgehen. Deshalb freut...

  • Kamen
  • 07.10.18
  • 1
Der Q2-Leistungskurs Sozialwissenschaften des Städtischen Gymnasiums Bergkamen und die Begleiter vor den Flaggen der Mitgliedsstaaten im Europäischen Parlament in Brüssel. Foto: SGB

Exkursion ins Europäische Parlament

Der Leistungskurs Sozialwissenschaften im Jahrgang Q2 des Städtischen Gymnasiums Bergkamen reiste jetzt auf Einladung des Europe-Direct-Informationszentrums Dortmund für einen Tag nach Brüssel und besuchte dort das Europäische Parlament und die Altstadt. Azur Mouchtar, Leiterin des Büros des Gastgebers Prof. Dr. Dietmar Köster, begrüßt die Bergkamener im Europäischen Parlamentsgebäude. Nach einigen einführenden Worten und der Besichtigung des Plenarsaals berichtete Azur Mouchtar über die...

  • Kamen
  • 06.10.18
Geschwommen wird für den guten Zweck, nämlich für das Haus Frieden in Bergkamen. Foto: LK-Archiv

24-Stunden-Schwimmen: Schwimmen für den guten Zweck

Von Samstag, 6. Oktober, 10 Uhr bis Sonntag, 7. Oktober, 10 Uhr findet im Hallenbad Bergkamen erstmalig ein 24-Stunden-Schwimmen statt. Bergkamen. Die GSW und die Wasserfreunde Tura Bergkamen laden alle Interessierten herzlich ein, an diesem besonderen Event teilzunehmen und für einen wohltätigen Zweck zu schwimmen.Für jede geschwommene Bahn werden 10 Cent an das Haus Frieden, eine Flüchtlingsbegegnungs- und Beratungsstelle in Bergkamen, gespendet. Das Hallenbad Bergkamen behält an diesen...

  • Kamen
  • 06.10.18

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.