Stadtspiegel Kamen - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Kreis Unna: Aktueller Wohnungseinbruchsradar

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 28. September bis zum 5. Oktober. Holzwickede: 1 versuchter Wohnungseinbruch Kamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 vollendeter Wohnungseinbruch Unna: 1 vollendeter und 2 versuchte Wohnungseinbrüche Werne: 2 versuchte Wohnungseinbrüche Es wurden keine Wohnungseinbrüche in...

  • Kamen
  • 06.10.18
Es entstand glücklicherweise "nur" Sachschaden. Foto: Polizei Dortmund

Morgenschreck auf der A2: Baukran streifte Reisebus

Der Schreck saß den Fahrgästen noch deutlich in den Gliedern, nachdem heute Morgen, 5. Oktober, gegen 8.45 Uhr, im Baustellenbereich bei Kamen auf der A2, der Ausleger eines Krans einen Reisebus streifte. Dortmund/Kamen. Der Fernbus fuhr auf dem rechten Fahrstreifen im Baustellenbereich, als gleichzeitig der Kranführer eines Baukrans den Ausleger über die Fahrbahn schwenkte. An dem Ausleger hing eine lange Eisenkette, die dabei gegen die linke Seite des Busses prallte. Es entstand...

  • Kamen
  • 05.10.18
Aufgrund der Straßensperrungen müssen mit Umleitungen gerechnet werden. Foto: Archiv

Straßensperrungen in Bönen und Kamen

Kommende Woche, 8. bis 26. Oktober, sind zwei Straßen in Bönen und Kamen vollständig oder teilweise gesperrt.  Bönen/Kamen. Ab Montag, 8. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 26. Oktober, wird die Rhynerner Straße zum Teil gesperrt. Die VKU-Linie T93 fährt in dieser Zeit eine Umleitung. Die Haltestelle „Westerbönen“ entfällt. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich am Hohlweg, Ecke Rhynerner Straße. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind...

  • Kamen
  • 05.10.18
Bis zu Montag, 8. Oktober, plant die Polizei Kreis Unna einige Geschwindigkeitskontrollen. Foto: Archiv

Vorsicht, Blitzer: Aktuelle Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna

Zu aller Sicherheit plant die Polizei noch in dieser Woche bis zum 8 Oktober folgende Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna:  Freitag, 5. Oktober Unna, B 1 – Ölpfad Schwerte, Lethmather Straße Samstag, 6. Oktober Schwerte, Schützenstraße Zum Wellenbad Holzwickede, Hauptstraße Sonntag, 7. Oktober Kamen, Hochstraße Werne, Lünener Straße Montag, 8. Oktober Schwerte, Reichshofstraße Bönen, Röhrberg Darüber hinaus muss im gesamten Kreis-/Stadtgebiet mit kurzfristigen Kontrollen gerechnet...

  • Kamen
  • 05.10.18
Die 20-Jährige Fußgängerin wurde angefahren und anschließend beschimpft. Symbolfoto: Polizei Mettmann

Fahrerflucht: Fußgängerin angefahren und beschimpft

Am Donnerstag, 4. Oktober, wurde eine Fußgängerin angefahren und beschimpft. Nach Angaben der 20-jährigen Bergkamenerin ging diese gegen 19.20 Uhr von der Hochstraße kommend auf der rechten Seite der Straße In Schulten Böcken. Bergkamen. An der Einmündung Springweg wollte sie die Straße überqueren. Eine Fahrerin eines BMW, die den Springweg befuhr, soll zunächst angehalten und ihr per Handzeichen angedeutet habe, dass sie gehen könne. Als die Geschädigte über die Straße ging, habe die Fahrerin...

  • Kamen
  • 05.10.18
12 Bilder

Demo für „ Mehr Sicherheit im Straßenverkehr“

Wieder einmal sorgte die Biker-Street-Scene, am Mittwoch den 3.10.2018, für viel Aufsehen, dieses Mal im Kreis Recklinghausen. Ein Korso von 72 Motorrädern war zu bestaunen. Die Polizei sorgte dafür, dass die 72 Motorradfahrer freie Fahrt vom Biker Treff VOGEL an der Marlerstr. 321 hatten. Die Demo führte durch Marl, Halter, Olfen, Datteln, Oer-Erkenschwick, Sinsen und wieder zurück nach Marl. Mit diesem Season End Korso setzten die 72 Biker ein gemeinsames Zeichen für mehr Sicherheit im...

  • Marl
  • 04.10.18
  • 2
  • 7
Der Aufprall riss ein Loch in die Seite des Wohnmobils.
2 Bilder

Autobahn-Unfall - wieder prallt ein Wohnmobil auf einen Lastwagen, wieder gibt es Stau

Dienstag starb auf der Autobahn 2 bei Lünen eine Frau. Ihr Wohnmobil prallte auf einen Lastwagen am Stauende! Zwei Tage später rückten die Retter am Donnerstag wieder auf die Autobahn aus - und wieder zu einem Unfall mit Wohnmobil und Lastwagen. Der Fahrer eines Wohnmobils aus den Niederlanden fuhr am Nachmittag nach Informationen unserer Redaktion zwischen den Anschlussstellen Lanstrop und Kamen-Bergkamen in Höhe Niederaden mit der rechten Seite des Fahrzeugs auf das Heck eines Lastwagens. Der...

  • Lünen
  • 04.10.18
Eine oft unterschätze Gefahrensituation: Der Autofahrer steigt aus und übersieht den vorbeifahrenden Radfahrer. Symbolfoto: Celik

Verkehrsunfall in Kamen: Radfahrerin prallt gegen Autotür

Eigentlich ein Klassiker, aber leider werden diese Verkehrsunfälle immer wieder verursacht - oft mit gefährlichen Folgen, wie im jüngsten Fall. Letzte Woche parkte eine 30-Jährige Lünenerin an der Perthesstraße und stieg aus. Sie habe sich zwar noch kurz vergewissert, dass die Fahrbahn frei ist, dann aber doch die vorbeifahrende 38-jährige Radfahrerin aus Kamen übersehen. So prallte sie gegen die nun geöffnete Autotür und stürzte. Dabei verletzte sich die Radfahrerin so schwer, dass sie zur...

  • Kamen
  • 04.10.18
Tolle Aktion: Südschüler rangen um Energie im Ruderwettbewerb mit der Sonne. Foto: privat

Südschule Kamen: Knappes Rennen gegen die Sonne

In einem Wettkampf, wer mehr Energie erzeugen kann, traten die 150 Schüler der Südschule auf zwei Ruderergometern gegen die Sonne an. „Die Kinder brauchten natürlich erstmal Zeit um sich an den Bewegungsablauf des rudern zu gewöhnen und eine möglichst effektive Technik zu beherrschen. Leider hat jedoch die Sonne bereits einen fulminanten Start hingelegt und 337 Wattstunden erzeugt – die Kinder konnten in drei Stunden 133 Wattstunden erzeugen können. Einem Vorsprung, dem die Kinder lange...

  • Kamen
  • 03.10.18
Barbara Hölken (Mitte), die sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde engagiert, erhielt jettz das goldene Kronenkreuz. Foto: privat

Diakonie Bergkamen: Wertschätzung für besonderes ehrenamtliches Engagement

 Mit der Verleihung des goldenen Kronenkreuzes ist der „Monat der Diakonie“ in der ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde Bergkamen zu Ende gegangen. Das Dankzeichen der Diakonie Deutschland erhielt Barbara Hölken, die sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde engagiert. Die besondere Ehrung fand im Rahmen eines stimmungsvollen Gottesdienstes in der Martin-Luther-Kirche in Oberaden statt. „Mit dem goldenen Kronenkreuz möchten wir Ihren Dienst am Nächsten würdigen“, bedankte sich Christian...

  • Kamen
  • 03.10.18
Rund 75 Ehrenamtskarteninhaber der Städte Bergkamen, Lüdinghausen, Lünen, Selm und Werne machten einen Auflug zur  Burg Vischering in Lüdinghausen.

Ehrenamtler mit schönem Ausflug für ihr Engagement belohnt

Rund 75 Ehrenamtskarteninhaber der Städte Bergkamen, Lüdinghausen, Lünen, Selm und Werne machten einen Auflug zur  Burg Vischering in Lüdinghausen. Die mittlerweile fünfte Ausflugseinladung ist ein Dank für das überdurchschnittliche zeitliche Engagement, das die Ehrenamtler/-innen leisten. Der Landrat des Kreises Coesfeld, Dr. Christian Schulze Pellengahr, freute sich sehr, die Gäste aus der naheliegenden Region in der in 2016 für zehn Millionen Euro modernisierten Burg begrüßen zu dürfen und...

  • Kamen
  • 03.10.18
Tragischer Unfall mit einem Wohnmobil auf der A2. Foto: DLR

Folgemeldung: Womo-Unfall auf der A 2 - Beifahrerin tödlich verletzt

Beim Verkehrsunfall auf der A 2 bei Dortmund-Lanstrop wurde eine Frau tödlich verletzt (zur aktuellen Staumeldung auf der A2). Ersten Ermittlungen zufolge staute sich gegen 10.45 Uhr der Verkehr auf allen Fahrstreifen der A 2 in Richtung Hannover. Der 68-jährige Fahrer eines Wohnmobils erkannte dies offenbar nicht rechtzeitig. Bei dem Versuch, den stehenden Fahrzeugen auszuweichen, prallte das Wohnmobil auf das Heck eines Lkw. Dabei wurden große Teile des Aufbaus abgerissen und auf die Fahrbahn...

  • Kamen
  • 02.10.18
Die Unfallstelle auf der Autobahn 2: Christoph Dortmund kam den Verletzten zur Hilfe.
4 Bilder

Frau stirbt bei Unfall auf Autobahn bei Lanstrop

Trümmer verteilten sich über viele Meter über die Autobahn, vom Wohnmobil blieb nur noch ein Wrack. Eine Frau kam am Morgen bei einem Unfall auf der Autobahn 2 ums Leben. Der Fahrer (68) eines Wohnmobils aus Kiel wollte nach Angaben der Polizei am Vormittag wohl kurz hinter der Auffahrt Lanstrop einem Stauende ausweichen, prallte aber mit der rechten Seite seines Wohnmobils dennoch vor den Sattelzug. Der Aufprall riss den gesamten Aufbau des Wohnmobils herunter, der Unterbau touchierte noch...

  • Lünen
  • 02.10.18
Die Autobahn 2 ist derzeit in Richtung  Hannover gesperrt. Archiv-Foto: Andreas Nickel

+++ A2 gesperrt: Schwerer Womo-Unfall bei Dortmund-Lanstrop in Fahrtrichtung Hannover +++

Erstmeldung: Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls auf der A 2 bei Dortmund-Lanstrop, in Fahrtrichtung Hannover, ist die Autobahn derzeit zwischen Dortmund -Nordost und Kamen/Bergkamen noch gesperrt. Ein Hubschrauber ist bereits gelandet.  Am heutigen Dienstagvormittag (2. Oktober) hat sich auf der A 2 bei Dortmund-Lanstrop ein schwerer Verkehrsunfall am Ende eines Staus ereignet. Nach ersten Erkenntnissen ist gegen 10.45 Uhr offenbar ein Wohnmobil mit einem Lkw zusammengestoßen. +++ Derzeit...

  • Kamen
  • 02.10.18
Der Fall um die Bulldogge, die letzte Woche auf dem Kaufland-Parkplatz in Bergkamen Menschen gebissen hat, erhitzte die Gemüter. Rechtsanwalt Gerrit Rethage gibt Rechtsauskunft.

Rechtsanwalt Gerrit Rethage aus Kamen beantwortet Leserfragen: „Wer haftet, wenn der Hund beißt?“

Der Fall um eine Bulldogge, die mehrere Menschen auf einem Supermarkt-Parkplatz gebissen hat, warf jede Menge Fragen auf (siehe Beitrag). Rechtsanwalt Gerrit Rethage aus Kamen erklärt dazu die Rechtslage.  "Otto Normalverbraucher denkt sofort an Verletzung der Anleinpflicht, dabei ist dies im vorliegenden Fall nur sekundär zu behandeln. Die Anleinpflicht hat für Schadensersatzansprüche keine Bedeutung. Wer die Anleinpflicht verletzt, begeht lediglich eine Ordnungswidrigkeit, soweit eine...

  • Kamen
  • 02.10.18
  • 2
  • 3
2 Bilder

Kamen: Diebesbande trickst Sparkassen-Kassierer aus

Dreister Trickdiebstahl in einer Kamener Sparkasse: Am 6. August betraten die Betrüger (zwei Frauen und zwei Männer) gemeinsam das Geldinstitut.  Die beiden Täterinnen lenkten den Kassierer ab, während die Männer Bargeld aus dem Kassenbereich nahmen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei jetzt Bilder der Tätergruppe. Wer kennt die abgebildeten Personen? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Telefon: 02307/921-3220 oder 921-0 entgegen.

  • Kamen
  • 02.10.18
4 Bilder

Kamen - Fahndung nach Dieb und EC-Kartenbetrüger

Im August diesen Jahres stahl ein unbekannter Täter die Geldbörse einer 76-jährigen Bergkamenerin. Mit der Debitkarte wurde anschließend Bargeld an einem Geldautomaten in der Kamener Innenstadt abgehoben. Dabei wurde er von der Videoüberwachungsanlage aufgenommen. Wer erkennt den abgebildeten männlichen Täter? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921-3220 oder 921-0 entgegen

  • Kamen
  • 01.10.18
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut von...

  • Herne
  • 01.10.18
  • 52
  • 37
Die Feuerwehrzufahrt an der Dortmunder Allee wurde verkehrssicherer gestaltet. Foto: Jörg Prochnow

Freie Fahrt für Feuerwehr: Wer in der Zufahrt parkt, wird abgeschleppt!

In der Vergangenheit ist es mehrfach vorgekommen, dass die Löschgruppe Südkamen ausrücken wollte und ein Falschparker stand gemütlich in der Einfahrt. Damit soll jetzt Schluss sein, denn die Zufahrt an der Dortmunder Allee wurde jetzt noch verkehrssicherer gestaltet. Als erstes wurden Sperrflächen auf dem Seitenstreifen eingezeichnet. Zudem wurde eine zusätzliche Beschilderung installiert. Das sollte jetzt auch für die kurzsichtigen Bürger deutlich zu erkennen sein. Ab sofort will die...

  • Kamen
  • 01.10.18
  • 1

Achtung, Sperrung: Parkplatz des Pestalozzi-Hauses nicht erreichbar

Die Stadt Bergkamen bereitet derzeit die Erneuerung der ehemaligen Schulhoffläche des Pestalozzi-Hauses vor. Bergkamen. In diesem Zusammenhang sind umfangreiche Vorarbeiten, insbesondere Bodenuntersuchungen, erforderlich. Für den morgigen Dienstag, 2. Oktober, sind Arbeiten im Bereich des auf dem Gelände des Pestalozzi-Hauses gelegenen Parkplatzes geplant. Dies führt dazu, dass der Parkplatz an diesem Tag nicht genutzt werden kann und bei der Erreichbarkeit der im Pestalozzi-Haus vorhandenen...

  • Kamen
  • 01.10.18
Noel Leon Beckmann, Tom Bückmann, Benedikt Hyna, Alexander Nünneke, Lukas Steinmeier, Tim Vogelsang, Thore Wannert, Kai Baltes und Jason Bartsch erhielten die höchste Auszeichnung in der Deutschen Jugendfeuerwehr. Foto: Volker Rost

Leistungsspange für die Jugendfeuerwehr Kamen-Heeren

Einer Gruppe der Jugendfeuerwehr Kamen-Heeren (Löschzug 3 der Freiwilligen FeuerwehrKamen) wurde am vergangenen Samstag, 15. September, im ostwestfälischen Bad Oeynhausen die Leistungsspange verliehen. Kamen. Die Leistungsspange ist die höchsteAuszeichnung in der Deutschen Jugendfeuerwehr. Über diese Auszeichnung können sich freuen: Noel Leon Beckmann, Tom Bückmann, Benedikt Hyna, Alexander Nünneke, Lukas Steinmeier, Tim Vogelsang, Thore Wannert, Kai Baltes und Jason Bartsch. Der Verleihung...

  • Kamen
  • 30.09.18
Bei bestem Wetter und einem beschaulichen Ambiente konnte sich die Gruppe von traditionellen Gerichten und dem dort angebauten Wein überzeugen.
2 Bilder

Deutsch-Polnische Freundschaft: Bürgergruppe lernt Partnerstadt Wieliczka kennen

Vom 20. bis 23. September besuchte eine Gruppe von Bergkamener Bürger*innen nicht nur die Stadt Wieliczka, sondern erhielt auch einen kleinen Einblick in die Region rund um unsere polnische Partnerstadt. Bergkamen. Nach einer angenehmen und relativ kurzen Anreise mit dem Flugzeug von Dortmund über Krakau nach Wieliczka – das immerhin 1.050 Kilometer von Bergkamen entfernt liegt – genoss die Gruppe einen gemütlichen Ausklang im dortigen Hotel. Am Freitag stand ein Besuch in der benachbarten...

  • Kamen
  • 30.09.18
Tanja Brückel (l.) und Christine Fuest (r.) nahmen die Spende im Wert von 1.500 Euro von Klaus Schäfer (m.) dankend an. Foto: Familienbande 


Das Netzwerk weiter stärken

Mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro unterstützt das Bestattungshaus Schäfer-Kretschmer & Hünerbein aus Kamen die Familienbande Kamen. Kamen. Neben der Unterstützung von jungen Familien, Müttern und Kindern liegt das Augenmerk auf der Kita Familienbande, dem Thema Inklusion oder dem Mehrgenerationenhaus. „Die Arbeit der Familienbande in Kamen ist sehr wichtig für das gesellschaftliche Leben in der Stadt und mit unserer Spende wollen wir dieses Engagement ein weiteres Stück voranbringen“,...

  • Kamen
  • 29.09.18
Um die Linie D80 noch bekannter zu machen, dreht die VKU nächste Woche unter dem Motto „In 30 Minuten zum Schwarzen Gold“ die Werbetrommel. Foto: VKU

Ruck-Zuck von A nach B: Schneller Transfer zwischen Kamen und Bergkamen

In nur 15 Minuten saust die VKU mit der Linie D80 vom Bergkamener Busbahnhof zum Kamener Bahnhof. Eine Fahrt, die mit dem PKW nicht schneller geht, weil die Parkplatzsuche entfällt. Möglich macht die Zeiteinsparung, dass auf dieser Linie der kürzeste Weg mit nur drei Zwischenhalten eingesetzt wird. Bergkamen. Außerdem garantiert die Linie den perfekten Anschluss ans Schienensystem (R1) nach Dortmund und zurück. Das Ticket bis Dortmund kann direkt von Bergkamen aus im Bus gelöst werden...

  • Kamen
  • 29.09.18

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.