Lions Club BergKamen unterstützt die Friedrich-Ebert-Schule
Großzügige Spende für neue spannende Bücher

Die Schüler*Innen freuten sich über die großzügige Spende für ihren "Leseplaneten". Foto: U. Neuhaus
  • Die Schüler*Innen freuten sich über die großzügige Spende für ihren "Leseplaneten". Foto: U. Neuhaus
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Seit Jahren unterstützt der Lionsclub Kamen-Westfalen die Friedrich-Ebert-Schule bei der Ausstattung und bei Neuanschaffungen ihres „Leseplaneten“, der Schulbücherei.

Kamen. Vom Bilderbuch bis zu spannenden Kinder- und Jugendromanen können die Schüler im Leseplaneten stöbern und lesen, was das Zeug hält und sogar Bücher ausleihen und zu Hause weiterlesen. Deshalb freuten sich Mila, Anna, Aleyna, Sabrina und Tom über eine Spende vom Lionsclub Kamen-Westfalen über € 500,00 für spannende neue Bücher.
Darüberhinaus überreichten die Lionsfreunde Gerd Böckmann und Uli Neuhaus noch weitere 1.000 Euro an die Lehrerinnen Frau Daling, Frau Müller und Frau Niermann für das Projekt „flexible Schulbegleitung“. Dabei werden Kinder der 1. und 2. Klasse mit massiv erhöhtem Unterstützungsbedarf in festgelegten Unterrichtsstunden durch eine pädagogische Kraft begleitet und lernen so z. B. das organisieren ihres Arbeitsplatzes-, ihrer Arbeitsmaterialien, sowie das Einhalten von Gesprächsregeln und das Bewältigen von alltäglichen Anforderungen, wie das An- und Auskleiden. Damit erhöht sich die Chance dieser Kinder auf eine erfolgreiche Einschulungsphase erheblich.
Die Lionsfreunde des Lionsclub Kamen-Westfalen werden auch zukünftig interessante Schulprojekte und natürlich den Leseplaneten finanziell begleiten.

Autor:

Carolin Plachetka aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen