Fröndenbergerin bei RTL2-Show „Love Island“ dabei
Interessiert sich etwa keiner für Selina?

Selina (23) ist jetzt mit Kinan auf Love Island zusammen. Ob daraus Liebe wird? Fotos (2): RTLZWEI
2Bilder
  • Selina (23) ist jetzt mit Kinan auf Love Island zusammen. Ob daraus Liebe wird? Fotos (2): RTLZWEI
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Selina (23) ist in die RTL2-Villa auf „Love Island“ eingezogen (wir berichteten). Doch verliebt hat sich die hübsche Fröndenbergerin bislang noch nicht. Falls der Traummann nicht dabei sein sollte, fliegt sie schneller wieder aus der Villa heraus als sie gucken kann.
Dazu machte Moderatorin Sylvie Meis jetzt eine deutliche Ansage: „Ihr seid alle entcouplet. Und ich weiß nicht, in welcher Situation das gut wäre, aber sicherlich nicht auf ‚Love Island‘. Deswegen gibt es jetzt eine neue Paarungszeremonie.“

Moderatorin Sylvie Meis forderte zur „Paarungszeremonie“ auf. Foto: RTLZWEI
  • Moderatorin Sylvie Meis forderte zur „Paarungszeremonie“ auf. Foto: RTLZWEI
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Damit wurde die nächste Couple-Wahl eröffnet. Die Männer dürfen ran und sich jeweils für eine Islanderin entscheiden.
Und dabei machte die schlanke Fröndenbergerin leider gar keine gute Figur. Sie blieb bis zum Schluss mit dem smarten Kinan übrig und musste mit ihm das letzte Couple bilden. Ob aus dieser „Zwangsbeziehung“ dann wohl Liebe werden kann?
Am Ende dieser Paarungszeremonie fand Sylvie Meis noch eindringliche Worte: „Nutzt diese Zeit, wartet nicht zu lange, denn ‚Love Island‘ steckt voller Überraschungen.“

+++ Update +++

Selina (23) ist jetzt mit Kinan auf Love Island zusammen. Ob daraus Liebe wird? Fotos (2): RTLZWEI
Moderatorin Sylvie Meis forderte zur „Paarungszeremonie“ auf. Foto: RTLZWEI
Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen