Stadtspiegel Menden / Fröndenberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Viele Menschen haben aktuell das Rad für sich neu entdeckt und nutzen es, um mobil zu sein und etwas für ihre Fitness und Gesundheit zu tun.  AOK/hfr.

Auch für Menschen im Homeofficemodus
Mit dem Rad zur Arbeit ab 1. Juni

Statt am 1. Mai, wie ursprünglich geplant, startet die Sommeraktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von ADFC und AOK coronabedingt erst am 1. Juni. Dafür erweitern die Organisatoren den Kreis der Aktiven.  Mitmachen können auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die im Homeoffice tätig sind. Denn für sie geht es darum, bei der Arbeit zu Hause für ausreichend körperliche Bewegung zu sorgen, mobil und gesund zu bleiben. „Viele Menschen haben in Zeiten von Corona das Rad für sich neu entdeckt. Das...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.05.20

Verbandstags-Entscheidung zum Saisonabbruch am 9. Juni

In einem schriftlichen Abstimmungsverfahren entscheiden die Delegierten des Verbandstages des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) über den vom Verbands-Fußball-Ausschuss empfohlenen Saisonabbruch im westfälischen Amateurfußball. Bis zum 8. Juni sind insgesamt 149 Delegierte aus den 29 FLVW-Kreisen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das Ergebnis wird am Dienstag, 9. Juni veröffentlicht. Am Dienstag, 26. Mai, Mittwoch, 27. Mai und Freitag, 29. Mai haben die Delegierten...

  • Unna
  • 26.05.20
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Noch ohne Ball, aber zuversichtlich für den Wiederanpfiff in absehbarer Zeit: Bürgermeister Martin Michalzik, Erich Hinderlich (TuS Wickede), Heribert und Stefan Vennegeerts (Planungsbüro, Witten), Harald Schwick und Mitarbeiter (Fa. Lodenkemper, Ahlen).

Neuer Kunstrasen für Sportplatz im Ohl in Wickede (Ruhr)
Der grüne Teppich wird ausgerollt

Der grüne Teppich für den Fußallsport wird ausgerollt. Wickedes Bürgermeister Martin Michalzik machte sich gemeinsam mit weiteren Baubeteiligten ein Bild vom Belagaustausch auf dem kommunalen Kunstrasensportplatz im Ohl. Immerhin ist das mit über 300.000 Euro Haushaltsmitteln geplante Projekt auf dem vor genau zwanzig Jahren eröffneten Spielfeld eine der größten Investitionen in 2020. Voraussichtlich ab Mitte Juni kann – nach einer offiziellen Übergabe – ein allmähliches Einspielen der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 22.05.20
Danke für 2019!
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED erhält Auszeichnung der Deutschen Post! Living Responsibility Fund 2019!

Die Deutsche Post als Arbeitgeber von mir, dem SPENDEN-SPEED, hat mein soziales Engagement im Jahr 2019 ausgezeichnet. Das Projekt „SPENDEN-SPEED“ wurde mit dem Living Responsebility Fund 2019 geehrt, das Projekt von Postmitarbeiter auszeichnet die Menschen verbinden und Leben verbessern. Danke, dass ich diese Auszeichnung entgegen nehmen darf. Diese Ehrung ist aber nicht meine Ehrung, sonder Alle die mir Ihr Vertrauen schenken. Ich möchte mich bedanken bei meine 2 Hauptsponsoren der...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Beim Stadtradeln wird nicht nur der Körper und das Immunsystem gestärkt, die Touren ermöglichen auch sehenswerte Ausblicke.

Ohne Auftaktveranstaltung und ADFC-Touren
Stadtradeln startet in Menden

Ein kleiner Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt, nichts ist in diesen Tagen normal, aber alle fordern teils schon sehr aggressiv und rücksichtslos die Wiederherstellung der Normalisierung. Dabei herrschen in weiten Kreisen Überforderung, Unsicherheit, gar Depression vor. Die Zukunfts-ängste bewegen generationsübergreifend alle Menschen, die Jungen wegen der stärker gefährdeten Alten, die Alten wegen der Aussichten für ihre Kinder („Wer soll das bezahlen?“).  Heilmittel und Impfstoffe...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.20
Am 17. April wurde das "Große Becken" im Löhnbad gefüllt. Überwacht wurde der Wasser-Start von Analena Barfels, Meisterin Bäderbetriebe (l.),  und Kathrin Linde, Fachangestellte für Bäderbetriebe (rechts).

Löhnebad öffnet mit striktem Hygiene- und Sicherheitskonzept
"Wasser marsch" am 20. Mai in Fröndenberg

Das Löhnbad in Fröndenberg wird am 20. Mai geöffnet. Das teilten die Stadtwerke Fröndenberg jetzt als Betreiber des Löhnbades mit. Die Öffnung der diesjährigen Freibadsaison wie auch der Betrieb den Sommer über folgt dabei einem strikten Hygiene- und Sicherheitskonzept. So darf ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen nicht unterschritten werden. Um die maximale Besucherzahl festzulegen, wurde ein Platzbedarf von 15 m² Liegefläche je Badegast angenommen. Das entspricht einer...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.05.20
Christiane Gödde während sie die Fröndenberger von Berlin aus schwitzen lässt.
3 Bilder

Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen
Trainer halten VfL-Läufer bei Laune

Die Läufer vom VfL Fröndenberg sind auch in Corona-Zeiten aktiv, denn Kontaktverbot und gemeinsames Training müssen sich nicht zwingend ausschließen. Die Trainer des VfL Fröndenberg geben sich größte Mühe, ihre Läuferinnen und Läufer in Form und bei Laune zu halten. Zwar bringt die Natur des Laufsports es ja mit sich, dass man jederzeit auch allein unterwegs sein kann, aber die Motivation ist gemeinsam doch deutlich größer. Gerade nach dem Trainingslager in Niedersachsen, dass kurz vor der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.05.20
Die Turnerinnen und Turner des SV Menden halten sich zu Hause fit.

Trotz geschlossener Turnhalle keine Langeweile
SV Menden Turner nehmen "Challenge" an

Auch wenn die Turnhalle schon lange geschlossen ist, Langeweile haben die Turnerinnen und Turner des SV Menden nicht. Viele von ihnen halten sich zu Hause fit, auch wenn der Schulsport und das wöchentliche Training fehlen. Wann die Turn-Wettkämpfe wieder stattfinden, könne keiner voraussagen. Nachdem kürzlich der TuS Lendringsen seine Fotostrecke veröffentlicht hat, sahen es die Turnerinnen und Turner des SV Menden als eine Herausforderung an, diese „Wir bleiben zu Hause – Challenge“ als...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.20
Die drei Becken im Freibad Wickede wurden bereits mit Wasser gefüllt. Ob und wann sich Badegäste in diesem Jahr an dem kühlen Nass erfreuen dürfen, hängt jedoch von den Entwicklungen der Corona-Lage ab.

Coronavirus
Freibadsaison in Wickede kann nicht am 1. Mai starten

Die Corona-Pandemie macht auch der Öffnung des Wickeder Freibades einen Strich durch die Rechnung. Bislang war der 1. Mai traditionell Auftakt für die Freibad-Vorsaison, in der die Badegäste bereits ihre ersten Bahnen ziehen konnten, bevor zwei Wochen später die Hauptsaison eingeläutet wurde. „Da Sport- und Freizeitstätten aufgrund der Corona-Pandemie derzeit geschlossen bleiben müssen, kann das Freibad seine Pforten am 1. Mai leider nicht öffnen“, erläutert Rathaus-Sprecher David...

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.04.20
Auch wenn das Stadtradeln 2020 stattfindet, eine Eröffnungsveranstaltung wie in 2019 - das Foto zeigt den Start der "Erwachsenen-Tour" - wird es nicht geben.

17. Mai bis 6. Juni - Geänderte Bedingungen durch Corona-Pandemie
In Menden findet das Stadtradeln auch 2020 statt!

Radfahren geht wunderbar alleine, zu zweit oder mit der Familie. Es stärkt nachweislich Herz, Kreislauf, Immunsystem und Psyche und ist, gerade in Zeiten mit Kontaktsperren eine willkommene Abwechslung an der frischen Luft. "Um den gesundheitlichen, aber vor allem auch den Aspekt des Klimaschutzes auch im Corona-Jahr nicht zu vergessen, wird es in Menden das beliebte Stadtradeln auch 2020 geben", lautet die gute Nachricht seitens der Stadtverwaltung. Allerdings unter anderen Voraussetzungen...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.20

Durch Trikot-Aktion Solidarität mit Mendener Handballern zeigen.
Fan-Trikot für Saison 2020/2021

Nach über einem Monat unterbrochenem Spielbetrieb ist die Handball-Saison in allen Ligen aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. Neben dem fehlenden Gemeinschaftsgefühl, dem ruhenden Vereinsleben, Trainings- und Spielbetrieb, bringt der Wegfall von zahlreichen Heimspielen für die Vereinsverantwortlichen der SG Menden Sauerland auch finanzielle Sorgen mit sich. Die Vereinsführung hat alle Anstrengungen unternommen, um Kosten einzusparen, in der Vereinskasse fehlt aber trotzdem noch ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.20
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
Heute wäre mein erstes großes Laufevent der Saison gewesen!

Der SPENDEN-SPEED hätte heute den Bonn Marathon gerockt! Kein Startschuss, kein Adrenalin, keine Endorphine, kein Beifall, keine Spendensumme für die Kinder in Chile, kein emotionale Zieleinlauf mit den MAILsisters der Deutschen Post. Es ist schwer das zu akzeptieren! Aber ich denke an die Kinder in Chile, die ich mit meinem Spendenprojekt unterstütze, die nicht wie ich eine so gute Kindheit haben! Die nicht mal ein paar Wochen auf was verzichten! Sondern mehrere...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.04.20
Zu viele Menschen auf einem Raum. Das traditionelle Volksradfahren am 3. Mai in Fröndenberg wurde abgesagt.

Traditionsveranstaltung in Fröndenberg
Volksradfahren abgesagt

Mit dem Volksradfahren hat Fröndenbergs Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe die nächste städtische Veranstaltung wegen der Corona-Virus-Situation abgesagt. "Wir alle hatten uns schon auf die 34. Austragung des Fröndenberger Volksradfahrens gefreut, aber die aktuelle Lage lässt uns keine andere Wahl. Das geplante Volksradfahren am 3. Mai fällt aus. Für die stets zahlreichen Teilnehmer tut es uns sehr leid. Auch die jährlich anreisende große Abordnung aus der sächsischen Partnerstadt Hartha...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.04.20
AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock (li.) und upletics-Geschäftsführer Marcus Hoselmann mussten aufgrund der Corona-Krise den AOK-Firmenlauf für Unna am 14. Mai absagen. Die gute Nachricht: Ein Ersatztermin ist für den 20. August gefunden.

Veranstalter setzten jetzt auf den 20. August
Firmenlauf Unna verschoben

Gesundheit geht vor – zum Schutze der Läuferinnen und Läufer reagieren der Veranstalter upletics GmbH und die AOK NORDWEST auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus. Der für den 14. Mai geplante AOK-Firmenlauf in Unna wird in den Spätsommer verschoben. Der neue Termin ist am Donnerstag, 20. August.  „Wir wollen dabei helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und Infektionsketten zu unterbrechen. Letztlich steht die Gesundheit der Teilnehmer, Mitarbeiter und Partner im Fokus....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.04.20
Headcoach Milos Stankovic und die Iserlohn Kangaroos gehen zukünftig getrennte Wege. Foto: Iserlohn Kangaroos

Iserlohn Kangaroos
Vertrag von Headcoach Milos Stankovic wird nicht verlängert

Die Iserlohn Kangaroos werden den Vertrag von Headcoach Milos Stankovic nicht verlängern. Damit verlässt der 32-jährige die Iserlohner nach insgesamt 3 Jahren. "Milos hat Basis für erfolgreiche Jugendarbeit gelegt" Stankovic kam 2017 aus Westerstede nach Iserlohn und arbeitete zunächst als Jugendtrainer und -koordinator. „Milos hat hier durch seine offene Art und sein enormes Fachwissen die Basis für einen aktuell überaus erfolgreichen Jugendbereich im TuS Iserlohn gelegt. Vor allem auch...

  • Iserlohn
  • 31.03.20
Für einen Tag wechselten die jungen Judoka die Sportart.

Kletterausflug vor "social distancing"
Judoka wollen hoch hinaus

Anfang März, als soziale Kontakte noch erlaubt waren, trafen sich die jungen Judoka des TuS Lendringsen in Dortmund zum Klettern. Nach einer aufregenden Hinfahrt konnten sie im Bergwerk mit den dortigen tollen Trainern eine etwas neue Art der Bewegung kennenlernen. Aber nicht nur Schüler wuchsen über sich hinaus, sondern auch die Judotrainer fanden Gefallen am Klettern. Es fiel fast gar nicht auf, dass die kletterbegeisterte Jugend eigentlich aus einer anderen Sportart kommt. Mit Ehrgeiz und...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.20
Das spannende Reitturnier am Schloss Wocklum in Balve wurde auf den 17. bis 20. September verschoben.

Neuer Termin 17. bis 20. September
Balve Optimum verschoben

In einigen Wochen wäre es soweit gewesen – das Longines Balve Optimum hätte vom 7. bis zum 10. Mai zum 72. Mal seine Tore am Schloss Wocklum geöffnet. Lange hat das Organisationsteam gehofft, organisiert und geplant in Vorfreude auf die Deutschen Meisterschaften, die gleichzeitig ein sportliches Highlight im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele gewesen wären. Doch was gestern noch wichtig und richtig erschien, ist heute angesichts der momentanen Entwicklung völlig relativiert; in der...

  • Balve
  • 27.03.20

Erweiterter und aktualisierter FAQ-Katalog für Sportereine
Kreissportbund Märkischer Kreis beantwortet Fragen zum Thema Coronavirus

Die aktuelle Situation stellt auch den Sport im Märkischen Kreis vor neue Herausforderungen und verunsichert zunehmend die Sportvereine in Ihrer Arbeit. Auch der Breitensport, welcher der Kern vieler Sportvereine ist, ist dabei komplett zum Erliegen gekommen. Daraus folgt, dass sich Sportvereine verschiedene Fragen stellen. Zum Beispiel diese: • Müssen Sportveranstaltungen abgesagt werden und welche Auswirkungen hat die Absage auf die Startgelder bzw. Teilnehmergebühren? • ...

  • Iserlohn
  • 20.03.20
Für die Iserlohn Kangaroos ist die Basketballsaison beendet.

Coronavirus: 2. Basketball-Bundesliga beendet die Saison vorzeitig
Iserlohn Kangaroos bleiben in der ProB

Der Coronavirus legt Deutschland still und macht auch vor dem Sport nicht halt – mit drastischen Konsequenzen. In vielen Sportarten wird der Spielbetrieb eingestellt und wie in der BARMER 2. Basketball Bundesliga die Saison ohne Ausführung der Playoffs und Playdowns vorzeitig beendet. „Die Gesundheit ist unser höchstes Gut, und wir müssen dazu beitragen, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus so gut es geht zu verlangsamen. Wir wollen keine Fans, Spieler und Mitarbeiter in Gefahr...

  • Iserlohn
  • 18.03.20
  •  1
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.