Menden (Sauerland): Leute

1 Bild

Drei Fragen an BürgerReporterin Sabine Schlücking

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | vor 1 Stunde, 41 Minuten

Mein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Ein Lokalkompass-Treffen im kleinen Kreis am 1. Mai 2011. Bei super Sonnenschein und in bester Stimmung trafen sich 14 LK-Freunde im Garten eines Restaurants auf der Platten Heide in Menden. Es wurde viel gelacht, sich gestärkt mit Kaffee und Kuchen. Es war für mich super schön, die LK-Freunde persönlich zu sehen, da ich zu diesem Zeitpunkt erst ganz kurz BürgerReporterin aus...

1 Bild

Drei Fragen an BürgerReporterin Luzie Schröter

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | vor 1 Stunde, 44 Minuten

Wie und warum bist du BürgerReporterin geworden? Durch Zufall … im Jahr 2010 organisierte ich für den Schützenverein eine Kleiderbörse für gebrauchte Abendkleider, Hofstaat- und Königinnenkleider. Um darauf aufmerksam zu machen, sagte mir Annegret Freiberger: "Geh doch zum Lokalkompass." Das habe ich dann natürlich gemacht und es bis heute nicht bereut. Mein erster Bericht war von der Kleiderbörse. Danach kamen dann von...

1 Bild

Lebensretter im Gemeindehaus

Karolin Rath-Afting
Karolin Rath-Afting | Fröndenberg/Ruhr | vor 1 Tag

Fröndenberg/Ruhr: Evangelisches Gemeindehaus | Fröndenberg. Ab sofort hängt im Gemeindehaus Frömern ein Defibrillator. Über ein Sonderprogramm des Landes NRW für die Offene Kinder- und Jugendarbeit konnte die Evangelische Jugend das rund 2.000 Euro teure Gerät anschaffen. "Wegen Lieferschwierigkeiten beim Hersteller hat es etwas gedauert. Aber jetzt ist er da und voll funktionsfähig", freut sich Jugendreferent Sebastian Richter über das neue Gerät, das im Zweifel leben...

Anzeige
Anzeige
33 Bilder

Berchtesgadener Land: dort, wo man die Muttergottes besucht 7

Annegret Freiberger
Annegret Freiberger | Menden (Sauerland) | vor 2 Tagen

Auf Empfehlung besuchten wir einen Tag auch die Kapelle Maria Gern. Maria Gern ist eine kleine Gemeinde mit ca. 430 Einwohnern. Bereits im 17. Jahrhundert fanden die ersten Wallfahrten zu einer damaligen kleinen Kapelle statt. Anfang des 18. Jahrhundert wurde dann die heutige Wallfahrtskirche mit dem Muttergottesbild mit Kind erbaut. Sehenswert nicht nur das Gnadenbild, sondern auch die Wand- und Deckenmalereien und die...

5 Bilder

Kleiner Rundflug über die Mosel, wer will dabei sein?

Detlef Albrecht
Detlef Albrecht | Menden (Sauerland) | vor 3 Tagen

Arnsberg-Echthausen: Flughafen | Hallo an alle Lokalkompassleser, besonders die Fotografen unter euch.  Wir möchten mit einer viersitzigen Cessna 172 nach dem 24.09.2018 mal einen Rundflug zur Mosel über Koblenz machen und suchen noch zwei Gäste die Lust und Zeit haben mal ca. 2 Stunden in der Luft zu schaukeln und die Mosel aus der Luft zu sehen. Der Flug kostet 95,- Euro für Flugbenzin pro Person und wird bestimmt ein tolles Erlebnis. Es geht los, sobald...

126 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen 9

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 3 Tagen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe...

1 Bild

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren? 20

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine...

Das Ehrenamt - Stellenwert heute - Bedeutung für die Zukunft

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 13.09.2018

Fröndenberg. Der Männerkreis der Ev. Kirche Frömern lädt am Donnerstag, 20. September, um 20 Uhr zu einem Vortrag in das Gemeindehaus Frömern, Brauer Straße, ein. Referent ist Björn Rode vom Institut für Kirche und Gesellschaft Villigst. Er spricht zum Thema „Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement - Stellenwert heute und Bedeutung für die Zukunft". In der Einladung heißt es: "23 Millionen Menschen engagieren sich in...

„Rund ums Kind“ - Kindertrödelmarkt mit Rahmenprogramm in Menden

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 13.09.2018

Menden. Nach längerer Pause veranstaltet die Freie Christliche Gemeinde Ecclesia Menden am Samstag, 6. Oktober, von 15 bis 17 Uhr in den Räumen des Mendener Gemeindezentrums (Holzener Straße 48 c) wieder einen Flohmarkt „Rund ums Kind“. Privatverkäufer haben die Möglichkeit, Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderbücher und alle Dinge rund ums Kind zum Verkauf anzubieten. Reservierungen für die Tische werden ab sofort unter Tel....

5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September 8

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 13.09.2018

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20....

3 Bilder

Wir sind jetzt 100.000! Robine-Ann Brosig (24) knackte als BürgerReporterin die magische Grenze 27

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Iserlohn | am 12.09.2018

Iserlohn: STADTSPIEGEL-Redaktion | Kurz war sie sprachlos, dann war die Freude groß: Als Robine-Ann Brosig (24) aus Iserlohn sich als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de anmeldete, ahnte sie nicht, dass sie eine besondere Marke geknackt hatte: Sie ist die 100.000. BürgerReporterin in unserer NachrichtenCommunity! Gleich nach der Registrierung haben Sie Ihren ersten Beitrag erstellt. Darin geht es um Cheerleading. Welchen Verein unterstützt Ihr Team...

3 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: die Nonnenwette 8

Martin Dubois
Martin Dubois | Oberhausen | am 12.09.2018

Oberhausen: Metronom Theater | Was beamt einen Mittfünfziger von jetzt auf gleich zurück in die Schulzeit? In meinem Fall die Bitte unseres „Head of Digital Content“, nach dem Urlaub anlässlich der Begrüßung unseres 100.000 Bürgerreporters „mein schönstes LK-Erlebnis“ aufzuschreiben. Danke, Miriam! Zugegeben, ich musste erst ein bisschen nachdenken. Schönes gab und gibt es schließlich reichlich. Zum Beispiel spannende Auftaktveranstaltungen mit...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr... 24

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 12.09.2018

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen! 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was...

2 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Nonnen, Glühwein und Hypnose 8

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert-Langenberg | am 12.09.2018

Als mich meine Kollegin Miriam Dabitsch darum bat, anlässlich unseres 100.000sten BürgerReporters über mein schönstes Erlebnis im und mit dem Lokalkompass zu schreiben, musste ich doch wirklich intensiv nachdenken. Es gibt so viele schöne Geschichten, an die ich mich gerne erinnere und die es sich noch einmal zu erzählen lohnt! So etwa unsere Nonnenwette, die wir mit dem Metronom-Theater Oberhausen eingegangen sind. Anlass...

4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Velbert: Sparkasse HRV | Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige...

1 Bild

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum 26

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 12.09.2018

Bochum: Katholisches Vereinshaus | Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem...

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Immer 'die Presse'"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 12.09.2018

Ist "die Presse" sensationsgeil" und "nur auf Klickzahlen aus"? Angesichts eines schweren Verkehrsunfalls in Fröndenberg wurde auf Facebook teils sehr heftig diskutiert, wann und in welcher Form über derartige Vorkommnisse berichtet werden "darf". Die Printmedien, die ja in der Regel frühestens am nächsten Tag informieren können, sind - soweit sie sich an die rechtlichen Vorschriften halten - aus dem...

1 Bild

Seniorin fährt in Schülergruppe

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 10.09.2018

Fröndenberg. Vier Schüler und die Fahrerin eines Kleinwagensind am heutigen Montag bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Hier der offizielle Pressebetricht der Polizei: Gegen 13 Uhr befanden sich die vier 14-jährigen Schüler aus Menden und Fröndenberg auf der Sümbergstraße auf dem Weg zur nahen Gesamtschule. Zur gleichen Zeit befuhr eine 84-jährige Fröndenbergerin mit ihrem Nissan die Sümbergstraße in dieselbe...

3 Bilder

Hörbuchkompass: Fragen über Fragen und eine Menge Geheimnisse 9

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 10.09.2018

Heute kämpfen wir aktiv gegen die Montagsstimmung: einfach mitmachen und gewinnen! Ihr könnt wieder drei "Bücher" gewinnen. Das beste daran, sie werden euch sogar vorgelesen. Perfekt, um sich eine Auszeit zu nehmen. Vielleicht auf dem Balkon, in der warmen Herbstsonne, mit einem Kaffee und ein paar Keksen? Einfach nur zuhören, die Augen schließen und der Fantasie freien Lauf lassen. Heute stellen wir euch also drei Hörbücher...

14 Bilder

Balve Stadtfest mit vielen Facetten

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | am 10.09.2018

Balve. Die Kinder aus Balve haben einen neuen König. Nach einem spannenden, etwa 45 Minuten dauernden Wettkampf, erschoss sich Filipp Friedriszik die Kinderkönigskette der St. Sebastian Bruderschaft in Balve. Damit ist der Junior seinem Vater Heinz weit voraus, der schon seit Jahren versucht, König von Balve zu werden. Das Kinderschützenfest war nur ein Teil des Balver Stadtfestes, das am Samstag pünktlich um 11 Uhr von...

1 Bild

Acht junge Männer beginnen dank MAV-Projekt Ausbildung

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Iserlohn | am 08.09.2018

"Doch noch die Kurve gekriegt" Iserlohn/Menden. Mit wenig glänzenden Noten die Schule verlassen, zweijährige Warteschleife auf dem Berufskolleg gedreht, den Zug für die Bewerbung um den Ausbildungsplatz in diesem Jahr verpasst: Ihre Chancen waren nicht die besten und doch haben acht junge Männer aus Iserlohn und Menden die Kurve gekriegt. Zum 1. September haben sie ihre Ausbildung als Verfahrens- und Zerspanungsmechaniker...

52 Bilder

Foto der Woche: Leckeres - Kuchen, Torten, Kekse und Co. 23

Annika Dahm
Annika Dahm | Lünen | am 08.09.2018

Ein Familientreffen steht an, da wird auf jeden Fall ein toller Kuchen gezaubert. Die Hochzeitstorte von euren Freunden, drei verschiedene Biskuitböden, Schoko- und Erdbeer-Buttercreme, ein Traum. Die Lieblingskekse vor dem Fernseher naschen oder jene, die man in der Weihnachtsbäckerei mit den Kindern gebacken hat. Aufwändig verzierte Torten in der Pa­tis­se­rie gegenüber. Die meisten Leckereien schmecken nicht nur gut, sie...

1 Bild

Frage der Woche: Junge Alternative und AfD im Visier des Verfassungsschutzes - angemessen oder übertrieben? 28

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 07.09.2018

Die Alternative für Deutschland (AfD) und ihre Jugendorganisation "Junge Alternative" geraten mehr und mehr ins Visier des Verfassungsschutzes.  Anfang der Woche hatten die Behörden in Bremen und Niedersachsen bekannt gegeben, dass die Junge Alternative (JA) unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehe. Heute wurde bekannt, dass der Verfassungsschutz in Bayern einzelne AfD-Mitglieder beobachtet und in Thüringen ist die...

Geheimnisvolle Fotografin - Vivian Maier - Einblick in das Leben und Wirken 1

Angelika Fuhsy
Angelika Fuhsy | Menden (Sauerland) | am 06.09.2018

Fröndenberg. Der Fröndenberger Frauensalon am Montag, 24. September, widmet sich der geheimnisvollen Fotografin Vivian Maier. Ab 19 Uhr wird im Pfarrzentrum St. Marien, Auf dem Sodenkamp 14, die Kasseler Kunsthistorikerin Dr. Ellen Markgraf diese „unbekannte“ Künstlerin vorstellen. Bekanntheit erlangte Vivian Meier erst nach ihrem Tod durch die zufällig entdeckte, unfreiwillig versteigerte Hinterlassenschaft einer...