Stadtspiegel Recklinghausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Mindestens drei rote Ampeln überfahren
Polizei kassiert in Recklinghausen Führerschein eines Rasers (18) aus Datteln ein

Und da war die Fleppe weg... Am frühen Sonntagmorgen, gegen 5.45 Uhr, ist nach einem Bericht der Polizei ein Autofahrer negativ aufgefallen, weil er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Recklinghausen fuhr und dabei mehrere rote Ampeln ignorierte. Nach derzeitigen Ermittlungen fuhr der junge Mann aus Datteln von der Stadtmitte aus in Richtung Süd - Zeugen sahen, wie er auf der Herner Straße offensichtlich richtig aufs Gas drückte. Im Bereich Bochumer Straße/Kölner Straße konnte der...

  • Recklinghausen
  • 25.05.20

Autofahrer brettert gegen Mauer Nähe Ruhrfestspielhaus
Polizei setzt bei Suche nach Unfallflüchtigen Hubschrauber ein

Nach einem Unfall auf der Cäcilienhöhe am Recklinghäuser Festspielhaus am frühen Donnerstagmorgen, 21. Mai, gegen 0.40 Uhr, ist der Fahrer zu Fuß geflüchtet. Der Wagen war offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Mauer an der Fußgängerbrücke zum Festspielhaus gefahren. Die Polizei suchte auch mit einem Hubschrauber nach dem Mann, da nicht auszuschließen war, dass er sich bei dem Unfall verletzt hat. Gefunden wurde der Mann in der Nacht nicht. Die Ermittlungen dauern an....

  • Recklinghausen
  • 22.05.20

Cranger Straße in Recklinghausen-Hochlarmark
Älterer Fahrradfahrer fährt Auto an und haut ab

Die Polizei bittet Zeugen eines Unfalls auf der Cranger Straße in Recklinghausen-Hochlarmark, sich zu melden. Dort war am Donnerstag, 21. Mai, gegen 16.10 Uhr ein Radfahrer gegen den Wagen einer Recklinghäuserin(49) gefahren. Der Radfahrer fuhr weiter, ohne sich um den am Auto entstandenen Schaden zu kümmern. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 70 bis 80 Jahre alt, dunkler Helm. Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich bei der Polizei zumelden: 08002361111. Der Anruf ist kostenfrei.

  • Recklinghausen
  • 22.05.20
Auf der Hochlarmarkstraße wurden zwei geparkte Autos gerammt.

Unfallflucht in Recklinghausen mit 30000 Euro Schaden
Unbekannter rammt zwei geparkte Autos

Am Montagabend, 18. Mai, ist ein Auto an der Hochlarmarkstraße von der Fahrbahn abgekommen und mit zwei geparkten Wagen zusammengestoßen. Der Fahrer oder die Fahrerin fuhr den Unfallwagen in die Fliednerstraße, ließ ihn dort beschädigt stehen und flüchtete zu Fuß. Eine zweite Person soll ebenfalls weggerannt sein. Der Schaden wird auf insgesamt 30000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Fahrer oder der Fahrerin dauern an. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter Tel. 0800...

  • Recklinghausen
  • 19.05.20
Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall verletzt.

Radfahrer bei Unfall in Recklinghausen verletzt
74-Jähriger fährt Biker an

Am Montag, 18. Mai, wurde um 18.25 Uhr ein 22-jähriger Radfahrer aus Oer-Erkenschwick bei einem Unfall leicht verletzt. Er wollte mit seinem Fahrrad die Fahrbahn des Oerwegs wechseln. Ein 74-Jähriger aus Oer-Erkenschwick war hinter dem Fahrradfahrer unterwegs und fuhr auf, als dieser in die Mitte der Fahrspur fuhr. Der Radler wurde leicht verletzt, musste aber nicht ins Krankenhaus.

  • Recklinghausen
  • 19.05.20
Auf der Castroper Straße ist eine Radlerin angefahren worden.

Fahrradfahrerin bei Unfall in Recklinghausen verletzt
Autofahrerin übersieht Radlerin beim Abbiegen

Am Montag, 18. Mai, hat um 15.30 Uhr eine 33-jährige Gelsenkirchenerin beim Abbiegen auf der Castroper Straße eine 52-jährige Radfahrerin aus Recklinghausen angefahren. Die Autofahrerin wollte von der Castroper Straße nach links in die Alte Grenzstraße abbiegen und stieß dabei mit der entgegenkommenden Frau auf dem Fahrrad zusammen. Die Radlerin stürzte und wurde leicht verletzt.

  • Recklinghausen
  • 19.05.20
Auf der Kreuzung Herner Straße/Hohenhorster Weg kam es zu einem Unfall mit einer E-Bike-Fahrerin.

E-Bike-Fahrerin bei Unfall in Recklinghausen verletzt
Autofahrerin übersieht Fahrradfahrerin

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Herner Straße/Hohenhorster Weg ist am Montag, 18. Mai, gegen 9.20 Uhr, eine Fahrradfahrerin verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen übersah eine 67-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen beim Abbiegen vom Hohenhorster Weg auf die Herner Straße eine 61-jährige Frau auf ihrem E-Bike, die über die Straße fuhr. Die 61-Jährige aus Recklinghausen kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 18.05.20
Die Feuerwehr wurde zu einer Wohnung gerufen, wo es zu einer Detonation kam.

Ein Verletzter nach Detonation in Recklinghausen
Feuerwerkskörper in Wohnung gezündet

Am frühen Sonntagnachmittag, 17. Mai, kam es in einer Wohnung in Recklinghausen-Grullbad gegen 14.50 Uhr zu einem detonierten Feuerwerkskörper mit einer leicht verletzten männlichen Person.  Durch die Detonation waren unter anderem die Fenster der Wohnung im betroffenen Mehrfamilienhaus zersprungen. Die leicht verletzte Person wurde und vor Ort notärztlich versorgt. Eine anschließende, weitere Behandlung im Krankenhaus war nicht nötig. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten nicht weiter...

  • Recklinghausen
  • 18.05.20
Auf der Castroper Straße kam es zu einem Unfall.

Radfahrerin nach Unfall in Recklinghausen verletzt
Autofahrerin übersieht Pedelec

Am Freitag, 15. Mai, kam es um 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fahrradfahrerin. Eine 31-jährige Autofahrerin aus Recklinghäuserin übersah beim Verlassen der Kreisverkehres auf der Castroper Straße in nördlicher Richtung das Pedelec einer 51-jährigen Recklinghäuserin. Diese wurde mit dem Außenspiegel erfasst und kam zu Fall. Dabei wurde die Fahrradfahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von circa 1100 Euro.

  • Recklinghausen
  • 18.05.20
Eine Fußgängerin ist mit einem Radfahrer zusammen gestoßen.

Recklinghäuser Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Radfahrer verletzt
Frau übersieht Fahrradfahrer

Am Mittwoch, 13. Mai, sind gegen 9.55 Uhr, ein 59-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen und eine 59-jährige Fußgängerin auf der Bochumer Straße zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen wollte die Frau aus Recklinghausen vom Gehweg aus die Straße überqueren und ging dafür auf den Radweg. Dabei übesah sie offensichtlich den Radfahrer, der nicht mehr ausweichen oder bremsen konnte, so dass es zum Unfall kam. Die Fußgängerin wurde leicht verletzt.

  • Recklinghausen
  • 14.05.20
Ein 25-jähriger Marler wurde erwischt, wie er mit Farbe eine Autobahnbrücke in Recklinghausen beschmierte. Symbolfoto: Polizei / Lokalkompass

25-jähiger Marler an der Dorstener Straße in Recklinghausen festgenommen
Schmiererei statt Graffiti

Aufmerksamen Polizisten ist in der Nacht zu Mittwoch ein verdächtiger Mann an der Autobahnbrücke der A 43 an der Dorstener Straße aufgefallen. Um 4.45 Uhr in der Früh war der Tatverdächtige mit Farbrolle und -eimern an der Autobahnbrücke zugange.  Auf einer Fläche von etwa 15 x 2 Metern war die Wand mit frischer Farbe und Schriftzügen versehen. Als der Mann die Polizisten sah, versuchte er, zu Fuß auf die Autobahn zu flüchten. Die Beamten holten ihn ein und nahmen ihn fest. Der...

  • Recklinghausen
  • 13.05.20
Symbolfoto

Recklinghausen
Schmuck bei Einbruch an der Beethovenstraße erbeutet

Auf der Beethovenstraße in Recklinghausen wurde in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten die Räume. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck gestohlen. Der Einbruch wurde am Dienstag gemeldet, kann aber auch schon ein paar Tage zuvor passiert sein. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen. Der Anruf ist kostenfrei,

  • Recklinghausen
  • 13.05.20
Wer kennt diesen Mann, fragt die Polizei.

Möglicherweise ein Recklinghäuser
Betrüger gibt sich als Polizeibeamter aus - wer kennt diesen Mann?

Die Polizei Osnabrück bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem mutmaßlichen Betrüger. Es gibt Hinweise, dass der gesuchte Mann im Raum Recklinghausen lebt oder gelebt hat. Wer die Person auf dem Phantombild erkennt oder Angaben zum Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Osnabrück (Tel. 0541/327 3303) zu melden. Der Gesuchte hat in Bramsche in der Zeit von Dienstagvormittag bis Mittwochmittag mit Komplizen bei Senioren Schmuck und Bargeld ergaunert, ind em er sich...

  • Recklinghausen
  • 11.05.20
Die Polizei hat einen Mann nach einer Drohung festgenommen.

Recklinghäuser Polizei nimmt psychisch Kranken fest
Mann droht mit Selbstanzündung

Ein Mann hat am Samstag, 9. Mai, gegen 21.10 Uhr randaliert und damit gedroht, sich in seiner Wohnung an der Horsthauser Straße in Recklinghausen mit brennbarer Flüssigkeit das Leben zu nehmen. Die Polizei sperrte weiträumig ab, die anderen Bewohner des Hauses wurden evakuiert. Polizei und Feuerwehr sicherten den Gefahrenbereich. Der Mann konnte gegen 0.35 Uhr durch Spezialeinheiten in der Wohnung körperlich unverletzt festgenommen werden. Er wurde in eine psychiatrische Klinik...

  • Recklinghausen
  • 11.05.20
Die Polizei konnte das Diebesgut eines Einbrechers sicher stellen.

Diebesgut nach Laubenaufbruch in Recklinghausen sichergestellt
Überwachungskamera bringt Polizei auf Spur des Tatverdächtigen

Nach einem Einbruch in eine Gartenlaube an der Dortmunder Straße in Recklinghausen hat die Polizei das Diebesgut bei einem 44-jährigen Tatverdächtigen sichergestellt. Die Beamten waren in der Nacht zu Donnerstag, 7. Mai, zu dem Einbruch gerufen worden. Ein Schloss war aufgebrochen und aus der Laube fehlten Werkzeugmachinen. Eine Überwachungskamera brachte die Beamten auf die Spur des Tatverdächtigen. Im Zuge der Ermittlungen konnte das Diebesgut kurze Zeit später bei dem 44-Jährigen aus...

  • Recklinghausen
  • 07.05.20
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zeugen nach tödlichen Unfällen auf Autobahn gesucht
Polizei bittet um Hinweise

Auf der A 2 haben sich am Dienstag, 28. April, zwei schwere Verkehrsunfälle ereignet, bei denen drei Menschen ums Leben kamen und neben den Ersthelfern sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen. Nach ersten Ermittlungen wird insbesondere ein Lkw-Fahrer gebeten sich bei der Polizei zu melden, der kurz vor dem zweiten Unfallgeschehen von dem Fahrer des weißen Mercedes überholt wurde. Den Angaben eines Zeugen zufolge schoss der Mercedes mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit vor dem Lkw von...

  • Recklinghausen
  • 07.05.20
Ein Rollerfahrer wurde bei einem Unfall im Kreisverkehr in recklinghausen verletzt. Foto: Symbolbild Polizei/Lokalkompass

Auto fährt auf Roller auf
64-jähriger Recklinghäuser bei Unfall an der Hertener Straße verletzt

Am Dienstagnachmittag, gegen, 17.15 Uhr, war ein 64-Jähriger aus Recklinghausen mit seinem Roller im Kreisverkehr am Tiefen Pfad, in der Nähe der Hertener Straße, unterwegs. Eine 31-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Recklinghausen, übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr den Rollerfahrer und fuhr auf das Zweirad auf. Der Fahrer kam zu Fall und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 700 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 06.05.20
Eine Radfahrerin wurde bei einem Unfall in dem Kreisverkehr an der Hochlarmarkstraße schwer verletzt.

Eine Schwerverletzte bei Unfall auf Hochlarmarkstraße in Recklinghausen
Autofahrer übersieht Radfahrerin im Kreisverkehr

Am Sonntag, 2. Mai, kam es um 15.30 Uhr auf der Hochlarmarkstraße in Recklinghausen zu einem Unfall mit einer Schwerverletzten. Als ein 67-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto Hochlarmarkstraße von der Hochlarmarkstraße in den dortigen Kreisverkehr einfahren wollte, übersah er dabei eine 63-jährige Radfahrerin aus Herne, die sich bereits im Kreisverkehr befand. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich die Radfahrerin schwere Verletzungen zuzog. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein...

  • Recklinghausen
  • 04.05.20
Auf der Esseler Straße kam es zu einem Unfall mit zwei Verletzten.

2 Verletzte bei Unfall auf Esseler Straße in Recklinghausen
Autofahrer weicht Tier aus und prallt gegen Baum

Am Samstag, 2. Mai, kam es um 2.58 Uhr, auf der Esseler Straße, Recklinghausen, zu einem Unfall mit zwei leichtverletzten Personen. Als ein 19-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto die Esseler Straße in Fahrtrichtung Süden fuhr, wollte er nach eigenen Angaben einem querenden Kleintier ausweichen und kam dabei von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum, wodurch das Auto auf die Fahrzeugseite gedreht wurde. Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer konnten leichtverletzt aus einer...

  • Recklinghausen
  • 04.05.20
Ein Unbekannter beschädigte einen geparkten, weißen Citroen C3 an der Bergknappenstraße.

Auto auf Bergknappenstraße in Recklinghausen beschädigt
Verursacher geflüchtet

Zwischen Mittwochmittag, 29. und Donnerstagmorgen, 30. April, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, weißen Citroen C3 an der Bergknappenstraße in Recklinghausen. Das Auto wurde an der linken Seite beschädigt. Der Sachschaden beträgt geschätzt 5.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Hinweise zu dem Sachverhalt erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 30.04.20
Auf der Hochstraße kam es zu einem Unfall.

Unfall mit einem Verletzten in Recklinghausen
Frau fährt Mann auf Hochstraße auf

Am Mittwoch, 29. April, kam es gegen 13 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Hochstraße in Recklinghausen. Ein 77-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen und eine 58-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen fuhren hintereinander auf der Hochstraße. Von hier aus wollte der Mann in die Salentinstraße einbiegen. Er bremste ab, um querende Radfahrer durchfahren zu lassen. Dabei fuhr die 58-Jährige auf. Der Recklinghäuser verletzte sich leicht. An den Autos entstand etwa 2.000 Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 30.04.20

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.