Stadtspiegel Recklinghausen - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Hochlarmark: Bewaffneter Kioskräuber (15) kommt nicht weit

Mit einer Waffe kam am Freitag an der Hochlarmarkstraße in Recklinghausen ein Räuber in einen Kiosk, bedrohte die Angestellte und forderte Geld und Zigaretten. Seine Beute steckte er in eine Tüte und flüchtete. Durch den Tipp eines aufmerksamen Zeugen kamen die Polizeibeamten dem Tatverdächtigen, einem 15-jährigen Recklinghäuser, auf die Spur und konnten den Fluchtweg bis zu seiner Wohnung nachvollziehen. Wenig später nahmen sie in seiner Wohnung festnehmen. Dort fanden sie noch das...

  • Recklinghausen
  • 22.10.18
Im Rahmen einer Feierstunde am Gerätehaus Alt-Marl der Feuerwehr Marl wurden 31 Brandmeisteranwärter und eine Brandmeisteranwärterin zu Brandmeistern ernannt.

Feuerwehr: Zweiter Jahrgang schließt interkommunale Ausbildung zum Brandmeister ab

31 Brandmeisteranwärter und eine Brandmeisteranwärterin der Feuerwehren aus Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Herten, Marl, Waltrop und Recklinghausen haben die interkommunale Ausbildung zum Brandmeister der Feuerwehren im Kreis Recklinghausen erfolgreich abgeschlossen. Aufgrund der Größe wurden die angehenden Brandmeister zu Beginn ihrer Ausbildung im April 2017 in zwei Gruppen aufgeteilt, die jeweils federführend von den Feuerwehren Dorsten und Recklinghausen ausgebildet wurden. Alle...

  • Recklinghausen
  • 21.10.18
Sprachen über die Entwicklung der Altstadt in Recklinghausen (v.l.): Axel Tschersich (Stadt Recklinghausen), IHK-Vizepräsident Prof. Dr. Sick, Michael Martin (AIP-Unternehmensgruppe), Diana Brauckmann (Suberg's Gastro GmbH & Co. KG) , Markus Lübbering (IHK), Iris Hahn (AIP-Unternehmensgruppe), Stefan Beese (EMZ Elektromaschinenzentrale GmbH).

Recklinghausen: IHK-Regionalausschuss zu Stadtentwicklung und Mobilität

„Wir brauchen lebendige Innenstädte, attraktive Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten und die intelligente Verknüpfung von Online- und Offlinehandel. Nur dann wird es uns gelingen, die Anziehungskraft der Recklinghäuser Altstadt weiter zu steigern“, ist Professor Dr. Ulrich Sick fest überzeugt. Nach Einschätzung des Vizepräsidenten der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ist die Stadt Recklinghausen mit ihren aktuellen Stadtentwicklungsprojekten „auf dem richtigen Weg zu neuer...

  • Recklinghausen
  • 20.10.18
Auf die Zusammenarbeit freuen sich auch der Erste Beigeordnete Georg Möllers (r.) und Volker Hülsmann (l.), Fachbereichsleiter Kinder, Jugend und Familie.

Recklinghausen: Maja Wolt übernimmt Jugendarbeit-Leitung

Die Abteilung Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie hat eine neue Leiterin: Maja Wolt ist Nachfolgerin von Rainer Haase, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Die Diplom-Sozialarbeiterin und Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitsbereich sammelte in der Vergangenheit bereits in vielfältigen Feldern der Kinder- und Jugendförderung Erfahrungen und hat ein breites Spektrum praxisnah bearbeitet. Zuletzt war sie Stadtjugendpflegerin bei der Stadt...

  • Recklinghausen
  • 20.10.18

Motorradfahrerin (18) aus Oer-Erkenschwick in Recklinghausen verunglückt

Zum Glück nur leicht verletzt hat sich am Freitagmorgen in Recklinghausen eine junge Motorradfahrerin aus Oer-Erkenschwick. Der Fall: Am Freitag gegen 7.50 Uhr bog eine 18-jährige Motorradfahrerin aus Oer-Erkenschwick von der Herner Straße in die Kärntener Straße ab. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Motorrad und stürzte Durch den Sturz wurde sie leicht verletzt. Die 18-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 600 Euro Sachschaden, heißt es...

  • Recklinghausen
  • 19.10.18

Recklinghausen: Herzogswall wird teilweise gesperrt

Der Herzogswall wird von Montag, 22. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 9. November, auf Höhe der Klosterstraße teilweise gesperrt. Grund für die Sperrung sind Versorgungsarbeiten. Im Zuge der Arbeiten wird die Klosterstraße zur Einbahnstraße, eine Einfahrt ist nur vom Wall aus möglich. Von der Klosterstraße sowie dem Parkplatz an der Alten Feuerwache können Verkehrsteilnehmer nur über die Steinstraße rausfahren. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt. Umleitungen sind...

  • Recklinghausen
  • 19.10.18
Im Kunstlabor gestalten die Kinder mit verschiedenen Materialien.

Recklinghausen: Kunstlabor für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren

In der Kunsthalle Recklinghausen, Große-Perdekamp-Straße 25, findet von Mittwoch, 24. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, von 10 bis 13 Uhr ein Kunstlabor mit Bildhauerin SARIDI. statt. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen acht und 13 Jahren. Im Kunstlabor wird erfunden, zerschnitten, zusammengesetzt, geklebt, gehämmert, verziert und gemalt. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in die Welt der Fantasie, entwickeln eigene Ideen und gestalten mit verschiedenen Materialien. Die Kosten betragen...

  • Recklinghausen
  • 19.10.18

Recklinghausen: Unfall mit zwei Verletzten auf der Blitzkuhlenstraße

Am Mittwoch, 17. Oktober, sind nach einem Zusammenstoß zwei Autofahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Gegen 16.20 Uhr, befand sich ein 22-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen auf der Blitzkuhlenstraße. An der Ampel alte Grenzstraße fuhr er rechts an den auf der Geradeausspur stehenden Fahrzeugen vorbei, um nach rechts in die Alte Grenzstraße abzubiegen. Ein aus entgegenkommender Richtung fahrender 43-jähriger Autofahrer aus Waltrop bog nun zwischen den auf der Geradeausspur...

  • Recklinghausen
  • 18.10.18
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Recklinghausen: Abgeschlossener Fensterriegel hält Einbrecher ab

Nachdem sie erfolgslos versucht hatten, ein Fenster aufzuhebeln, wollten Einbrecher am Mittwoch, 17. Oktober, an der Ewaldstraße durch ein Loch in der Scheibe greifen. Da der innenliegende Griff abgeschlossen war und der Schlüssel nicht in Reichweite lag, kamen sie auch so nicht ins Haus und gaben auf. Je länger ein Fenster oder eine Tür Einbruchsversuchen standhält, desto größer ist die Chance, dass Einbrecher ihr Vorhaben aufgeben und flüchten. Lassen auch Sie sich beraten, wie Sie Ihre...

  • Recklinghausen
  • 18.10.18
Das Dorffest in Hochlar lockt auch viele Fotografen an. Dieser Schnappschuss stammt von BürgerReporter Lutz Heinemann aus Recklinghausen.

Recklinghausen: Ernte- und Bauernmarkt in Hochlar kitzelt die Sinne

Voller Stolz bezeichnen die Bewohner des Stadtteils Hochlar in Recklinghausen ihr Viertel als "Dorf". Und wenn dieses Dorf mit seinem vielen Grün, den schmucken Fachwerkhäusern und Kopfstein gepflasterten Wegen den traditionellen Ernte- und Bauernmarkt öffnet, machen sich aus dem ganzen Vest und darüberhinaus Besucher auf den Weg nach Hochlar. Auch das ist typisch: Obwohl erfahrungsgemäß mehrere tausend Gäste den herbstlichen Budenzauber mit Köstlichkeiten, Kunsthandwerk, Schmuck und Textilien...

  • Recklinghausen
  • 18.10.18
  •  1
  •  1
In der Residenz wird getanzt.

Recklinghausen: "Tanztee" in der Residenz

Am Sonntag, 21. Oktober, findet in der Residenz am Festspielhaus, Josef-Wulff-Straße 75, von 15 bis 18 Uhr eine Tanzteeveranstaltung statt. Thomas Weber sorgt mit Livemusik für gute Unterhaltung. Eine Tischreservierung ist unter Tel. 9171-0 möglich. Der Tanztee im November fällt leider aus. Nächster Termin: 16. Dezember.

  • Recklinghausen
  • 18.10.18
Diebstahl in einer Tankstelle. Die Diebin wurde gestellt.

Recklinghausen: Diebin auf der Flucht festgenommen

Am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 10 Uhr befand sich eine 40-Jährige Recklinghäuserin im Verkaufsraum einer Tankstelle an der Halterner Straße. Zeugen beobachteten, wie die 40-Jährige eine Flasche destilliertes Wasser in ihren Hosenbund steckte und ohne die Ware zu bezahlen, den Verkaufsraum verließ. Sie wollten die 40-Jährige festhalten. Diese und ihr hinzugekommener 30-jähriger Begleiter stießen die Zeugen weg und flüchteten in Richtung Friedhof. Wenige Minuten später konnten Beide bei der...

  • Recklinghausen
  • 17.10.18
Ein Autofahrer stieß mit einem Rollerfahrer zusammen.

Recklinghausen: Unfall beim Ausparken

Als er seinen Pkw aus einer Parklücke an der Castroper Straße fahren wollte, stieß ein 27-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto gegen den Roller eines 49-jährigen Recklinghäusers. Der Unfall passierte am Mittwoch, 17. Oktober, um kurz nach 5 Uhr in der Nähe der Liebfrauenstraße. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 2100 Euro geschätzt.

  • Recklinghausen
  • 17.10.18
Unbekannter brach Auto in der Straße Im Paßkamp auf.

Recklinghausen: Zeugen beobachten Täter bei Autoaufbruch auf der Straße Im Paßkamp

Am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 1.30 Uhr hörten Anwohner der Straße Im Paßkamp Glasklirren. Als sie aus dem Fenster sahen, beobachteten sie einen Mann, der zuvor wohl die Seitenscheibe eines in einer Hauseinfahrt geparkten Autos eingeschlagen hatte und sich ins Fahrzeug beugte. Der Täter flüchtete dann in Richtung der Bahngleise an der Lülfstraße. Die Besitzerin des Autos stellte bei der Nachschau fest, dass aus dem Auto nichts gestohlen wurde. Der Täter wird als etwa 1,80 Meter groß...

  • Recklinghausen
  • 17.10.18
3.700 Euro gehen als Spende an das Projekt des evangelischen Johanneswerks. Das Foto zeigt (v.l.) Ralf Schneider (Johanneswerk), Uwe Suberg, Jörg Temme (Volskank), Wladimir Paster (1780) und Henning Prinz.

Recklinghausen: Besteck zu spenden hilft - "Zu Gast in RE" hat ein karitatives Nachspiel

Anfang August genossen es zahlreiche Besucher von nah und fern, wieder bei "Zu Gast in Recklinghausen" nach Strich und Faden verwöhnt zu werden. Dass hier keine "Plastikeumel" an Tellern und Bestecken benutzt werden, gehört zum Anspruch gepflegter Gastlichkeit und dient seit Jahren einem guten Zweck. Besucher spenden nämlich das jeweils für 1 Euro gekauftes Besteck, nachdem sie es benutzt hatten. Die Metallbestecke wurden nett in Tüten verpackt und konnten so auch nach ihrer Benutzung in die...

  • Recklinghausen
  • 17.10.18

Datteln: Frau (43) droht mit Messer - Festnahme

Mit einem Messer wollte eine 43-jährige Frau am Dienstagmorgen verhindern, dass sie die Wohnung eines Wohncontainers in einer Flüchtlingsunterkunft an der Straße "Am Graben" verlassen sollte. Als der Frau gegen 9 Uhr  einen Mitarbeiter der Stadt Datteln eröffnet wurde, dass sie die Wohnung wechseln sollen, griff die Frau nach einem Messer und hielt es sich an den Hals und Bauch. Bei ihr waren vier Personen, drei Jungen/Männer und ein Mädchen (nach bisherigen Ermittlungen Familienangehörige im...

  • Datteln
  • 16.10.18

Recklinghausen: Sperrungen der Bockholter Straße während Ernte- und Bauernmarkt

Am Sonntag, 21. Oktober, findet wieder der Ernte- und Bauernmarkt in Hochlar statt. Deshalb wird die Bockholter Straße in der Zeit von etwa 9 bis 19 Uhr zur Einbahnstraße. In dieser Zeit ist eine Einfahrt nur von der Akkoallee möglich. Außerdem sollten Verkehrsteilnehmer auf der Westerholter Straße beachten, dass auch die Blitzkuhle zum Großteil zur Einbahnstraße wird und während des Marktes nur aus Richtung der Bockholter Straße zu befahren ist.

  • Recklinghausen
  • 16.10.18

Recklinghausen: Hertener Autofahrerin stößt mit Linienbus zusammen - Vier verletzte Fahrgäste

Am Montag, 15. Oktober, bog gegen 15.30 Uhr eine 42-jährige Autofahrerin aus Herten von der Mainstraße auf die Bochumer Straße ab, achtete dabei wohl nicht auf den Linienbus einer 54-Jährigen aus Oer-Erkenschwick, die auf der Bochumer Straße unterwegs war und stieß mit dem Bus zusammen. Hierdurch wurden vier Fahrgäste im Bus leicht verletzt. Alle wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 6.500 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 16.10.18
Foto: Bludau
21 Bilder

Dramatischer Einsatz: Feuer zerstört Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Wulfen. Als der Notruf aus dem Stadtteil Wulfen in der Kreisleitstelle Recklinghausen gestern (15. Oktober) gegen 12:40 Uhr einging, begann für die Einsatzkräfte zunächst ein dramatischer Großeinsatz, da von einer vermissten Person in einer brennenden Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ausgegangen werden musste. Als die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten, waren die Mitarbeiter der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen bereits mit der Evakuierung des Gebäudes beschäftigt....

  • Dorsten
  • 16.10.18

Marler Motorrodllerfahrer (19) flüchtet vor Polizei in Recklinghausen

Am Montag, gegen 19.30 Uhr, kam einem Streifenwagen der Polizei auf dem Lohweg ein Motorroller - besetzt mit zwei Personen - entgegen, der den Beamten aufgrund der mangelhaften Beleuchtung auffiel. Die Beamten wendeten, um den Fahrer des Motorrollers zu kontrollieren. Der 19-jährige Fahrer aus Marl missachtete mehrfach die Anhaltesignale der Polizeibeamten und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit weiter. Als er dann in einen Feldweg abbog, bog der 26-jährige Polizeibeamte mit dem...

  • Recklinghausen
  • 16.10.18
Das IFAK Institut befragt die Bürgerinnen und Bürger zur Lebensqualität in Recklinghausen.

„Lebensqualität in Recklinghausen“: Befragung des IFAK Instituts im Auftrag der Stadt

Im Auftrag der Recklinghausen Marketinggesellschaft (RMG) führt das IFAK Institut aus Taunusstein eine Umfrage zur Lebensqualität in Recklinghausen durch. Am letzten Montag, 15. Oktober, ist die telefonische Befragung von Bürgerinnen und Bürgern gestartet. „Ich möchte alle Recklinghäuserinnen und Recklinghäuser ganz herzlich bitten, sich im Falle eines Anrufes durch das Institut an der Umfrage zu beteiligen“, erklärte Bürgermeister Christoph Tesche. Um die Kosten möglichst niedrig zu halten,...

  • Recklinghausen
  • 16.10.18

Recklinghausen: Schwerer Unfall fordert ein Menschenleben

Bei einem schweren Unfall am Montagmittag wurde in Recklinghausen ein Mensch getötet. Ein weiterer Insasse wurde schwerst verletzt. Um kurz nach 13:00 Uhr in der Abfahrt Recklinghausen Ost zu dem schweren Verkehrsunfall. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 13:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Kleintransporter überschlug sich mehrfach Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Kleintransporter, der auf derA2 in Fahrtrichtung Hannover unterwegs war, über die...

  • Recklinghausen
  • 15.10.18

Recklinghausen: Vier Männer und eine Frau überfallen zwei Männer am Rathausplatz

Am Sonntag, 14. Oktober, schlugen gegen 1.50 Uhr eine etwas vier Männer und eine Frau am Stadthaus A am Rathausplatz auf einen 21-jährigen Recklinghäuser und einen 19-jährigen Hertener ein und stahlen die Geldbörse und das Handy des Recklinghäusers. Danach flüchteten sie in den Erlbruchpark. Zwei Täter können näher beschrieben werden: Beide waren etwa 20 Jahre alt.Der eine war etwa 1,70 Meter groß, hatte auffallend blonde, "buschige", lockige etwas über schulterlange Haare, war schwarz...

  • Recklinghausen
  • 15.10.18
Mehrere Einbrüche in Recklinghausen.

Recklinghausen: Mehrere Einbrüche - die Polizei erbittet Hinweise

Am frühen Samstagmorgen, 13. Oktober, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf und drangen dann in die Wohnung ein. Hier suchten sie in den Räumen nach Beute. Sie flüchteten mit fünf Armbanduhren und einem Handy. Samstag, 13. Oktober, gegen 21.15 Uhr schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und drangen dann in ein leer stehendes Gebäude auf der Straße An der Rennbahn ein. Im nahen Umfeld konnten ein 28-Jähriger und eine 29-Jährige, beide...

  • Recklinghausen
  • 15.10.18

Beiträge zu Überregionales aus