Stadtspiegel Recklinghausen - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Recklinghausen: Junge Bürger werden geehrt

Die Stadt Recklinghausen ehrt Jugendliche, junge Erwachsene und Jugendgruppen, die sich freiwillig für ihre Mitmenschen engagieren. Die Helfer machen das Zusammenleben menschlicher und lebenswerter. Dabei stellen sie ihre persönlichen Belange zurück. Für diesen vorbildlichen Einsatz möchte die Stadt auch in diesem Jahr den jungen Recklinghäusern auf einer öffentlichen Veranstaltung danken. Ab sofort können junge Bürger, die sich für andere in der Stadt einsetzen und im Alter von 14 und 25...

  • Recklinghausen
  • 18.05.19

Trans-RE Stammtisch
Transgender Recklinghausen Beratungs Treff

Unsere Selbsthilfegruppe ist ein Zusammenschluss von Betroffenen die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, beim Umgang vorher und als Transgender Hilfestellung zu geben (Ärzte, Kliniken, Visagist, Friseur, Leben, …) Einer unsere wichtigsten Grundsätze ist, dass alles was in der Gruppe erzählt wird auch in der Gruppe bleibt und nicht nach Außen getragen wird. Treffen jeden 1.  und 3. Dienstag im Monat ab 18:00 Uhr Oerweg 38 im Haus 3 in 45657 Recklinghausen. Wir freuen uns auf Dich und...

  • Recklinghausen
  • 16.05.19
  •  1
Anja Zimmermann und Hendrik Eßers vom Fachbereich Wirtschaftsförderung überreichten die beiden Schecks an Wolfgang Dramsch und Birgit Schönherr vom Vorstand des Tierheims sowie Sabrina Bergeest und Jutta Keller vom Hospiz zum heiligen Franziskus.

Recklinghausen: Tierheim und Hospiz freuen sich über Spende

Beim Süder Bettenrennen im letzten Jahr belegte das Team der Stadtverwaltung den ersten Platz. Das Preisgeld spendeten die Gewinner nun für den guten Zweck: Das Tierheim und das Hospiz zum heiligen Franziskus freuten sich über jeweils 350 Euro. Stellvertretend für das Team überreichten Anja Zimmermann und Hendrik Eßers vom Fachbereich Wirtschaftsförderung die beiden Schecks an Wolfgang Dramsch und Birgit Schönherr vom Vorstand des Tierheims sowie Sabrina Bergeest und Jutta Keller vom Hospiz...

  • Recklinghausen
  • 11.05.19
Bei der "Affenbande" haben die Kinder immer viel Spaß.

Recklinghausen: "Affenbande" in Hochlarmark

Am Samstag, 11. Mai, gibt es für Kinder von sechs bis zehn Jahren wieder die Möglichkeit, einen abwechslungsreichen Vormittag mit dem Team der "Affenbande" im Jochen-Klepper-Haus, Pestalozzistraße 12, zu verbringen. Während der Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Süd wird mit den Kids gespielt, Filme angeschaut, gesungen, gebastelt, Geschichten gehört und ein Mittagessen eingenommen. Anmeldungen sind unter www.affenbande-re.de oder im Gemeindebüro, Tel. 32291,...

  • Recklinghausen
  • 09.05.19
NRW-Minister Karl-Josef Laumann und Bürgermeister Christoph Tesche würdigten das Engagement der Seniorenbeiräte. Über das Lob freuten sich die scheidende Landesvorsitzende Gaby Schnell und der Recklinghäuser Vorsitzende Rudolf Koncet (v.l.).

Recklinghäuser Seniorenbeirat feiert 25-jähriges Jubiläum

"Ihr ehrenamtliches Engagement kann nicht genügend wertgeschätzt werden", sagte Bürgermeister Christoph Tesche in seinem Grußwort zum 25-jährigen Bestehen des Seniorenbeirates Recklinghausen. "Die Aktivitäten des Seniorenbeirates in unserer Stadt werden von Politik und Verwaltung gleichermaßen als echte Bereicherung anerkannt." Passend zum Jubiläum fand die Mitgliederversammlung der Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen e.V. mit 300 Delegierten im Bürgerhaus Süd statt. Bereits zum...

  • Recklinghausen
  • 04.05.19
Tobias Dietzel zusammen mit den FC-Profis Christian Clemens (l.) und Simon Terodde (r.) bei der Ehrung im Geißbockheim.

Recklinghausen: Tobias Dietzel ist DKMS-Jubiläumsspender

Die DKMS hat mit Tobias Dietzel aus Recklinghausen den sechsmillionsten potenziellen Stammzellspender in Deutschland aufgenommen. Der 17-jährige Schüler hat sich im Rahmen des Familientages des 1. FC Köln am Geißbockheim registriert. Für Jubiläumsspender Tobias Dietzel ist sein Engagement für Blutkrebspatienten eine Selbstverständlichkeit und die passende Verknüpfung mit seiner Leidenschaft, dem 1. FC Köln: "Ich spiele selbst Fußball und bin durch meinen Vater mit dem FC aufgewachsen, von...

  • Recklinghausen
  • 29.04.19

Recklinghausen: "Tanz in den Mai" in Hochlarmark

Am Dienstag, 30. April, findet um 20 Uhr die "Tanz in den Mai" - Veranstaltung des VTG Grün-Gold Recklinghausen e.V. im Tanzsportzentrum, Karlstraße 75, statt. Es wird Musik geboten, um selbst tanzen zu können, außerdem wird das erfolgreiche A-Team der Lateinformation der Tanzsportabteilung des VfL Bochum 1848 e.V. auftreten. Der Eintritt in Höhe von 5 Euro dient zur Deckung der Kosten.

  • Recklinghausen
  • 28.04.19

Recklinghausen: Bürgerwerkstatt in Hochlarmark - SPD und IGBCE laden ein

"Keiner weiß besser, was im Stadtteil verändert werden müsste, als die Menschen, die hier Leben. Daher laden wir alle interessierten Hochlarmarker herzlich zur Bürgerwerkstatt am Samstag, 27. April, um 9.45 Uhr in das Fritz-Husemann-Haus ein", so Andreas Budzik, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins. Gemeinsam mit den Bewohnern möchten der Hochlarmarker Ortsverein der SPD und die Ortsgruppe der IGBCE einen Plan entwickeln, um der wachsenden älteren Bevölkerungsschicht ein möglichst selbstständiges...

  • Recklinghausen
  • 25.04.19
Mitgliederversammlung des Kleingärtnervereins "Heimatliebe".

Recklinghausen: "Heimatliebe" wählt und ehrt

Bei der Mitgliederversammlung des Kleingärtnervereins "Heimatliebe" wurden einige Vorstandsmitglieder rund um den Vorsitzenden Michael Pureber neu gewählt. Als vor vier Monaten der Kassierer zurücktrat, waren Andreas Augustin als Kassierer und seine Frau Inge als Festausschussleiterin eingesprungen. Wiedergewählt wurde der stellvertretende Vorsitzende Thomas Pureber. Als Fachberater wählten die Mitglieder Thomas Manrodt. Als Delegierte wurden Franz-Josef Krakowiak, Dieter Lindenau und Günter...

  • Recklinghausen
  • 23.04.19
Schöner Kirmesnachmittag für Senioren.

Recklinghausen: Schausteller bescherten Senioren eine schönen Kirmesnachmittag

Einen erlebnisreichen Nachmittag auf der Palmkirmes verbrachten auch in diesem Jahr wieder rund 100 Seniorinnen und Senioren. Die Schausteller, vertreten durch Richard Abendroth, luden in Zusammenarbeit mit Rudolf Koncet vom Seniorenbeirat zu Kaffee und Kuchen ein. Bei tollem Wetter und schöner Musik gab es eine heitere Stimmung im Zelt. Ein Lebkuchenherz der Palmkirmes und eine freiwillige Fahrt mit dem Riesenrad rundeten den Nachmittag ab. Eine schöne Tradition, die hoffentlich im nächsten...

  • Recklinghausen
  • 18.04.19
Die Gastkirche freut sich über einen Spendenscheck in Höhe von 1500 Euro.

Recklinghausen: 1500 Euro für die Gastkirche

Über einen Spendenscheck in Höhe von 1500 Euro freut sich die Gastkirche in Recklinghausen. Das Geld ist beim Schallplatten- und Büchermarkt, der Anfang März im Palais Vest stattgefunden hat, zusammengekommen. Centermanager Eric Tönnies und Schüler vom Marie-Currie-Gymnasium (MCG) überreichten Bruder Bernhard einen Scheck. Das Palais Vest hatte die Einnahmen für die Bereitstellung der Verkaufsflächen gespendet, Schülerinnen und Schüler vom Marie-Currie-Gymnasium hatten Bücher verkauft und den...

  • Recklinghausen
  • 13.04.19
Bürgermeister Christoph Tesche und der Erste Beigeordnete Georg Möllers empfingen etwa 40 der ersten Recklinghäuser Ehrenamtskarten-Inhaber im Ratssaal.

Recklinghausen: Bürgermeister empfängt die ersten Ehrenamtskarten-Inhaber

"Die Menschen, die ehrenamtlich arbeiten, leisten einen unglaublich wichtigen Beitrag für unsere Stadt, indem sie sich für die Gesellschaft und das Gemeinwohl einsetzen", so Bürgermeister Christoph Tesche. "Mit der Ehrenamtskarte wollen wir unseren Dank und unsere Wertschätzung für dieses keinesfalls selbstverständliche Engagement zum Ausdruck bringen", so der Bürgermeister. Seit etwa zwei Monaten können Bürgerinnen und Bürger in Recklinghausen die Ehrenamtskarte NRW beantragen und damit...

  • Recklinghausen
  • 13.04.19

Bürgerfunk bei Radio Vest
K wie KIRCHE mit Extra-Ausgabe

17 Firmlinge der Recklinghäuser Kirchengemeinden St. Antonius und St. Peter produzierten bei einem freiwilligen Firmprojekt eine eigene Radiosendung. Die jeweiligen Gemeinden haben viele Projekte wie zum Beispiel Jesus an der Ruhr, Muffins für Misereor, Künstlerprojekt in Köln, Flüchtlingen begegnen, Hospizbesuch, Areopray, ein Altarbild gestalten und eine Sternsinger-Aktion angeboten. Die Firmlinge beider Pfarreien entschieden sich für das Projekt ,,Kirche im Radio“, bei dem das Ergebnis...

  • Recklinghausen
  • 12.04.19
Am ersten Stimmbildungsworkshop 73 Sängerinnen und Sänger teil.

Recklinghausen: Am Wohlklang der Stimme gefeilt

Am ersten Stimmbildungsworkshop des Referats Kirchenmusik in den Kreisdekanaten des Bistums Münster unter der Leitung von Regionalkantor Thorsten Maus nahmen 73 Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 19 und 83 Jahren im Petrushaus teil, um gemeinsam ihre Stimme zu schulen. Thorsten Maus stellte den Sängerinnen und Sängern lustige Stimmicals zum Einsingen, neue Kanone sowie Singspiele aus dem Kongo und Brasilien vor. Praktische Übungen gab es ebenso zur richtigen Atmung, Haltung und zur...

  • Recklinghausen
  • 07.04.19
Angelika Dudziak (Beisitzer), Sandra Pfeiffer (2.Vorsitzende), Theo Dieckmann (Beisitzer), Boris Dudziak (1. Vorsitzender), Hannelore Deutschmann (Beisitzer) und Horst Kuschewski (Beisitzer) bilden den neuen Vorstand.

Recklinghausen: "Miteinander füreinander da sein"

Auf der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenvereins einen neuen Vorstand, bestehend aus Angelika Dudziak (Beisitzer), Sandra Pfeiffer (2.Vorsitzende), Theo Dieckmann (Beisitzer), Boris Dudziak (1. Vorsitzender), Hannelore Deutschmann (Beisitzer) und Horst Kuschewski (Beisitzer). Der seit 1925 bestehende Verein berät neben sehbehinderten und blinden Personen auch ihre Angehörigen. Außerdem ist er für Ratsuchende mit diagnostizierten Augenerkrankungen...

  • Recklinghausen
  • 06.04.19
Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit des Kreises Recklinghausen hat wieder den Dr.-Selig-Auerbach-Preis verliehen.

Recklinghausen: Einsatz für Menschenrechte gewürdigt

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit des Kreises Recklinghausen hat in diesem Jahr zum 27. Mal den Dr.-Selig-Auerbach-Preis verliehen. Damit wird das besondere Engagement von Schulen für die Gedenkkultur und den Einsatz für die Menschenrechte gewürdigt. Auch Recklinghäuser Schulen wurden in der Vergangenheit bereits ausgezeichnet. In diesem Jahr stellte die Vorsitzende Gerda Koch das Comenius-Gymnasium in Datteln und die Martin-Luther-Europaschule in Herten als Preisträger...

  • Recklinghausen
  • 02.04.19
Haben das Programm erstellt (v.l.): Christof Belmann-Weinrich, Christa Bischoff, Petra Stoltenberg, Almuth Schirmacher, Gunhild Vestner und Chris Wawrzyniak.

Recklinghausen: Projekt zum 40-jährigen Bestehen der Telefonseelsorge

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telefonseelsorge Recklinghausen sind immer verfügbar, erreichbar und für die Menschen da. Vom ersten Tag an ist das Hilfsangebot der katholischen und evangelischen Kirchen mit diesem Anspruch gestartet. Seit nunmehr 40 Jahren begleiten die ehrenamtlichen Telefonseelsorge die Schattenseiten des Lebens und der Gesellschaft - am Tag und vor allem in der Nacht. Darauf nimmt der Titel eines besonderen Projektes anlässlich des 40-jährigen Bestehens der...

  • Recklinghausen
  • 29.03.19
Das Team der "Affenbande" bietet ein abwechslungsreiches Programm an.

Recklighausen: Spaß mit der "Affenbande"

Am Samstag, 30. März, findet von 9 bis 13.30 Uhr die "Affenbande" für Kinder im Grundschulalter im Jochen-Klepper-Haus, Pestalozzistraße 12, statt. Es wird gespielt und gebastelt, Mittagessen inklusive. Kostenbeitrag: 4 Euro. Anmeldungen sind im Gemeindebüro, Bochumer Straße 163, Tel. 32291, möglich.

  • Recklinghausen
  • 28.03.19
Übungen im Gelände gehören zu den regelmäßigen Aufgaben der rund 32.000 Reservisten in Deutschland. Die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Bottrop / Gladbeck und der Kreisgruppe Recklinghausen / Gelsenkirchen trainierten nun in der Hohen Mark zwischen Haltern und Dorsten.
2 Bilder

Bundeswehr-Reservisten aus dem Vest trainierten in der Hohen Mark
"Harten-Kerl-Marsch": Raus aus der Komfortzone

Ab ins Gelände: Unter dem kernigen Namen "Harten-Kerl-Marsch" findet für die Reservisten aus dem Vest alljährlich eine Übung in der Hohen Mark statt. von Oliver Borgwardt Unter der Leitung von Stabsfeldwebel der Reserve Uwe Jaschinski schnürten die Teilnehmer frühmorgens ihre Stiefel, schulterten ihre Rucksäcke und marschierten nach einer kurzen Einweisung los. Ziel der Übung war der Erhalt der im Bundeswehrjargon knapp mit "KLF" abgekürzten körperlichen Leistungsfähigkeit. Das von...

  • Gladbeck
  • 27.03.19

Recklinghausen/Hochlar: Verein beteiligt sich an Frühjahrsputz

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar (VVH) beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Frühjahrsputz der Stadt und lädt alle Interessierten dazu ein. Treffpunkt ist am Samstag, 30. März, um 10 Uhr an der Remise, Unterstraße 7, des VVH. Die entsprechenden Untensilien zum Einsammeln des Mülls sind vorhanden. Nach der Aktion stärkt der VVH die Akteure mit Getränken und einem kleinen Imbiss.Selbstverständlich können die Akteure auch anschließend an der Zentralveranstaltung (Besentag)...

  • Recklinghausen
  • 26.03.19
Die "Rudolf Scholz Stiftung - Menschenhilfe farbenfroh" der Firma Harold Scholz & Co. GmbH spendete 25.000 Euro an den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie.

Recklinghausen: 25.000 Euro für ein gesundes Mittagessen

Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie hat eine Spende über 25.000 Euro von der "Rudolf Scholz Stiftung - Menschenhilfe farbenfroh" der Firma Harold Scholz & Co. GmbH erhalten. Mit dem Projekt "Jedes Kind isst mit" unterstützt die gemeinnützige Stiftung die Arbeit des Jugendamtes. Damit ermöglicht sie Kindern die Teilnahme an der gemeinschaftlichen Mittagsverpflegung in Kindertageseinrichtungen. "Die Spende ist eine große Hilfe, denn wir haben es mit vielen Familien zu tun, die...

  • Recklinghausen
  • 23.03.19

Recklinghausen: Ran an die Besen! Aktion Frühjahrsputz am 30. März

Am Samstag, 30. März, wird in Recklinghausen wieder gefegt, gereinigt und gesammelt. Dann findet im gesamten Stadtgebiet die Aktion Frühjahrsputz statt - und jeder kann mitmachen. Bereits zum 23. Mal können Bürgerinnen und Bürger wieder Besen, Kehrblech und Müllsäcke in die Hand nehmen und helfen, ihre Stadt von Unrat und Schmutz zu befreien. Beim Frühjahrsputz geht es aber nicht nur um ein schönes, sauberes Stadtbild. Die Aktion hat auch einen ganz praktischen Nutzen: Der Boden und die...

  • Recklinghausen
  • 23.03.19
Mit Stefan Schwank, Jörg Martens, Carlo Enke, Ralf Kaschubowski, Clemens Dörlemann, Johannes Dörlemann, Volker Steinfels, Michael Strobl, Frank Oestreich und Thorsten Surmann (v.l.) gab es auf der Vorstandswahl keine Überraschungen.

Recklinghausen: BSG Essel bestätigt ihren Vorstand

Bei der Bürgerschützengilde und Heimatverein Essel setzen die Mitglieder weiter auf Kontinuität. So gab es bei der turnusmäßigen Vorstandswahl keine Überraschungen. Auch in den beiden kommenden Jahren wird die Gilde von Johannes Dörlemann, Ralf Kaschubowski und Jörg Martens geführt. In der Geschäftsführung wurden Stefan Schank, Volker Steinfels und Carlo Enke bestätigt. Auch die Schatzmeister Clemens Dörlemann und Frank Oestreich verlängern ihr Engagement, während Kaiser Frank Schürk und...

  • Recklinghausen
  • 23.03.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus