Stadtspiegel Unna - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In der Nacht zu Dienstag, 26. Oktober, haben bisher unbekannte Täter mit einem Gullydeckel eine Scheibe einer Eisdiele am Rathausplatz in Unna eingeworfen.

Einbruch in Eisdiele
Täter warfen Fensterscheibe mit Gullydeckel ein

In der Nacht zu Dienstag, 26. Oktober, haben bisher unbekannte Täter mit einem Gullydeckel eine Scheibe einer Eisdiele am Rathausplatz in Unna eingeworfen. Die Täter konnten durch das Loch in den Verkaufsraum gelangen, wo sie ein wenig Wechselgeld erbeuteten. Die Herkunft des Gullydeckels konnte im Umfeld nicht geklärt werden. Wer hat in der Nacht Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/ 921-3120 oder 921-0.

  • Unna
  • 26.10.21
Ein Straßenraub in Uelzen endet für den Welpen des Opfers tödlich.

Straßenraub - Welpe tödlich verletzt

Ein Straßenraub in Uelzen endet für den Welpen des Opfers tödlich. Am Dienstagnachmittag, 19. Oktober, ging eine 49-jährige Unnaerin gegen 14.30 Uhr mit ihrem elf Wochen alten Yorkshire Terrier-Welpen am Feuerdornweg in Uelzen spazieren. Plötzlich stand eine unbekannte männliche Person hinter ihr und forderte sie in aggressivem Ton auf, ihm Geld oder ihr Handy zu geben. Als die Frau erwiderte, dass sie nichts dabei habe, wurde der Mann noch ungehaltener und schrie sie an, ihre Tasche zu leeren....

  • Unna
  • 21.10.21
  • 1
In der Nacht zu Donnerstag, 21. Oktober, hat ein bisher unbekannter Täter eine 57-jährige Angestellte in einer Spielhalle am Markt Königsborn überfallen.

Raub auf Spielhalle
Täter bedroht Angestellte mit einer Schusswaffe

In der Nacht zu Donnerstag, 21. Oktober, hat ein bisher unbekannter Täter eine 57-jährige Angestellte in einer Spielhalle am Markt Königsborn überfallen. Gegen kurz vor Mitternacht stand er plötzlich vor dem Kassenbereich und forderte die Geschädigte unter Vorhalt einer Schusswaffe auf, die Kasse zu öffnen. Als die Frau erklärte, dass sie das nicht könne und schon alles abgeholt worden sei, drohte der Täter, dass er auf sie schießen werde. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schloss er...

  • Unna
  • 21.10.21
  • 1
Weil das E-Bike über einen GPS-Tracker verfügte, konnte der Geschädigte sein Zweirad orten.

Gestohlenes E-Bike geortet
Polizei nimmt 17-Jährigen kurz nach Wohnungseinbruch fest

Nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Weberstraße in Unna am Dienstag 28. September, hat die Polizei wenig später einen 17-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Überführt wurde der Jugendliche durch die Ortung des E-Bikes, das er in der Nacht aus dem Einfamilienhaus gestohlen hatte. Gegen 0.15 Uhr schlug der Beschuldigte die Terrassentür des Einfamilienhauses ein und entwendete aus einem der Zimmer ein Fahrrad mit Elektromotor, mit dem er anschließend flüchtete. Weil das E-Bike über...

  • Unna
  • 30.09.21
Die Polizei sucht mit Lichtbildern nach Eigentümern von sichergestelltem Diebesgut.

Sichergestelltes Diebesgut
Polizei sucht mit Lichtbildern nach Eigentümern

Wie bereits polizeilich berichtet, hatte die Polizei im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei dem Beschuldigten eines laufenden Ermittlungsverfahrens Mitte September umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Wie angekündigt, sucht die Polizei nun mit Lichtbildern von den entwendeten Gegenständen nach den rechtmäßigen Eigentümern. Geschädigte eines Diebstahls in den vergangenen Wochen, die ihre Gegenstände auf den Fotos wiedererkennen und einen Eigentumsnachweis vorbringen können, werden gebeten,...

  • Kamen
  • 28.09.21
In Bergkamen wurde eingebrochen, während der Bewohner am schlafen war. Foto: Pixabay

Polizeibericht Unna
Einbruch während der Bewohner schlief

Unna. In der Nacht von Freitag, 24., auf Samstag, 25. September, kam es in der Goethestraße in Bergkamen zu einem Einbruch in eine Erdgeschoss-Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Während der Bewohner schlief, schlug ein bislang unbekannter Täter ein Fenster ein und gelangte über dieses in die Wohnung. Die Wohnung wurde durchsucht, jedoch wurde nach erster Inaugenscheinnahme nichts entwendet. Festgestellt wurde der Einbruch erst, als der Wohnungsinhaber am frühen Morgen aufstand und Glassplitter...

  • Unna
  • 27.09.21
Ein 32-Jähriger aus Unna wurde wegen versuchtem, räuberischem Diebstahl festgenommen. Symbolfoto: lokalkompass.de

Polizeibericht Unna
Räuberischer Diebstahl - 32-Jähriger schlägt mit Wasserkisten um sich

Unna. Nach einem räuberischen Diebstahl hat die Polizei am Samstag, 25. September, einen 32-Jährigen festgenommen. Der Beschuldigte entwendete gegen 13.40 Uhr vor einem Getränkemarkt an der Mühlenstraße vier gestapelte Kisten mit leeren Wasserflaschen. Als ihn ein Mitarbeiter ansprach, wollte der 32-Jährige fliehen. Der Angestellte versuchte, den Unnaer aufzuhalten. Dabei spuckte und schlug der Beschuldigte mit den Wasserkisten in Richtung des Mitarbeiters, dem es im Anschluss gemeinsam mit...

  • Unna
  • 27.09.21
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Siddinghausen
9 Bilder

Unna: Hubschrauber landete auf der Fahrbahn
Schwerer Verkehrsunfall auf der B1

Kurz nach 15 Uhr ereignete sich am heutigen Freitag, 24. September, ein schwerer Verkehrsunfall auf der B1 in Höhe Lünern, Kreuzung in Richtung Fröndenberg. Ein Motorradfahrer (21), der aus Unna in Richtung Werl unterwegs war, wurde dabei von einem Auto erfasst und beim Unfall schwer verletzt, so dass er per Rettungshubschrauber ins nächste Krankenhaus geflogen werden musste. Die Polizei sperrte für die Zeit der Bergungsarbeiten die Bundesstraße komplett ab. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung...

  • Stadtspiegel Unna
  • 24.09.21
Vorsicht: Trickbetrug per Anruf.

Polizeibericht Unna
"Schockanruf" bei 84-jähriger Seniorin aus Unna

Unna. Einer aufmerksamen Bankangestellten ist es zu verdanken, dass eine 84-jährige Unnaerin am Dienstag, 21. September, kein Opfer eines Trickbetrugs geworden ist. Die Seniorin erhielt gegen 14 Uhr einen "Schockanruf" mit der Information, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfall verursacht hätte und nun ein hoher fünfstelliger Betrag benötigt werden würde, um ein Strafverfahren zu verhindern und den Unfallbeteiligten zu entschädigen. Die Geschädigte glaubte dem männlichen Anrufer und ließ sich mit...

  • Unna
  • 22.09.21
Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei sind vor Ort und sichern die Unfallstelle ab. Fotos (3): Anja Jungvogel
3 Bilder

Unna: Unfall auf der B1 in Höhe Lünern
Auto landete im Graben

Gegen 15.15 Uhr ereignete sich am heutigen Sonntag, 19. September, ein Unfall auf der B1, kurz vor der Einmündung nach Unna-Lünern, wobei mindestens ein Auto beteiligt war, das von der Fahrbahn abkam und im Graben gelandet ist. Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei sind vor Ort und sichern die Unfallstelle ab. Nach ersten Erkenntnissen kam das verunfallte Auto aus Richtung Werl und war in Richtung Unna unterwegs. Autofahrer auf der B1 werden gebeten, die Unfallstelle vorsichtig zu passieren.

  • Stadtspiegel Unna
  • 19.09.21
Die Polizei hat eine Serie von Diebstählen aufgeklärt, die in den vergangenen Wochen in Kamen und Unna begangen worden sind.

Serie von Diebstählen aufgeklärt
Ermittlungserfolg: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Die Polizei hat eine Serie von Diebstählen aufgeklärt, die in den vergangenen Wochen in Kamen und Unna begangen worden sind. Tatverdächtig sind ein 37-Jähriger und ein 32-Jähriger aus Kamen. Beide Männer wurden festgenommen. Dieser Ermittlungserfolg ist auch auf die gezielte Polizeipräsenz in den Stadtteilen zurückzuführen, in denen es zuletzt vermehrt zu Diebstählen gekommen war. So waren auch am frühen Montagmorgen, 13. September, Zivilbeamte unter anderem im Kamener Ortsteil Heeren-Werve...

  • Kamen
  • 16.09.21
Die Polizei sucht nach einem vermissten Jungen aus dem Kreis Unna. Foto: Magalski / Themenbild
3 Bilder

Polizei im Kreis Unna sucht nach einem Kind aus Fröndenberg
Samir (12) ist immer noch verschwunden

Jetzt ist der schon seit mehr als zwei Wochen verschwunden: Samir (12) lebt seit einiger Zeit in einer Pflegefamilie in Fröndenberg. Nach schulischen Schwierigkeiten und Diskussionen mit den Pflegeeltern am 7. September wird er vermisst. Der Junge stammt aus einer Großfamilie ohne Meldeanschrift, die sich teilweise auch in Frankreich aufhält. Wer kann Angaben zu Samirs derzeitigem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02303/ 9210. PersonenbeschreibungHaarfarbe: schwarz...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.09.21
Dieser Hahn und zwei Hühner sind in einem Sack ausgesetzt worden.

Um 5 Uhr von Gekrähe geweckt
Anwohner findet Hahn und Hühner ausgesetzt in seinem Garten

Ein Anwohner der Grillostraße in Unna hat in seinem Garten Hahn und Hühner gefunden, die ausgesetzt wurden. Der Anwohner war am Mittwochmorgen, 8. September, gegen 5 Uhr von einem krähenden Hahn geweckt worden. Der Mann war verwundert, weil es in der Nachbarschaft schon seit Jahren keinen Hahn mehr gegeben habe. Als er das männliche Haushuhn gegen 11 Uhr erneut hörte, schaute* er in seinem Garten nach - und fand einen geschlossenen gelben Stoffsack, in dem sich ein Hahn und zwei Hühner...

  • Unna
  • 09.09.21
Der Tankstellenräuber konnte jetzt auf Mallorca verhaftet werden.

Dem Täter drohen mehrere Jahre Gefängnis
Tankstellen-Räuber auf Mallorca festgenommen

Rote Haare, schwarzer Kapzenpullover und eine Pistole: Die Raubüberfälle auf mehrere Tankstellen im Juli diesen Jahres erfolgten immer nach dem gleichen Muster und stehen nun kurz vor der Aufklärung. Bereits letzten Monat klickten für den mutmaßlichen 28-jährigen Täter die Handschellen und zwar auf Mallorca. Umfangreiche Ermittlungen führten die Beamten auf die richtige Spur. Nach einer aufwändigen Fahndung hatten Polizei und Staatsanwaltschaft die Auslieferung des Tatverdächtigen beantragt....

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 06.09.21
Schwerer Verkehrsunfall im vier Verletzten in Bönen. Foto: LK Archiv

Bönen: Polizei stellt Führerschein sicher
Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Am gestrigen Donnerstag, 2.9. gegen 20 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Bönener gemeinsam mit drei Kollegen die Hammer Straße in Richtung Kreisverkehr Hammer Straße/Bahnhofstraße. Als er die Ausfahrt in Richtung Bahnhofstraße nahm, geriet er mit dem Pkw ins Schleudern, verlor die Kontrolle über den Wagen, fuhr über die Verkehrsinsel und prallte frontal mit einem Baum. Die vier schwer Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die entstandenen Sachschäden belaufen sich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.21
Einbruch in der Schule: Die Polizei sucht Zeugen.

Einbruch in Grundschule: Täter entwenden Bargeld und Laptop

Bislang unbekannte Täter sind in dem Zeitraum zwischen Samstag, 28. und Montag, 30. August in die Katharinen-Grundschule an der Bornekampstraße in Unna eingebrochen. Nachdem sie durch ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude gelangten, durchsuchten die Täter verschiedene Räume nach Wertgegenständen. Ihre Beute: Bargeld und ein Laptop. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Unna unter Tel. 02303/ 921 3120 entgegen.

  • Unna
  • 31.08.21

Zeugen gesucht
Einbruch an der Geiststraße

WERNE. Am Dienstagmorgen, 17. August, haben unbekannte Täter zwischen 7 Uhr und 10.30 Uhr eine Balkontür eines Zweifamilienhauses an der Geiststraße aufgehebelt. Sie durchsuchten die Wohnung nach Wertsachen. Ob etwas entwendet wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0.

  • Unna
  • 18.08.21
Vermisstensuche. Foto: LK-Archiv

Polizei im Kreis Unna: "Keine Hinweise auf eine Straftat"
+++ Update: Das vermisste Mädchen ist wieder zu Hause +++

+++ Update: Die seit Sonntagabend (15.08.2021) vermisste 12-jährige Bergkamenerin ist seit heute Morgen wieder zu Hause. Sie ist wohlauf, Hinweise auf Straftaten liegen nicht vor.+++ Seit dem gestrigen Sonntagabend (15. August, ca. 19.30 Uhr) wird eine 12-Jährige aus Bergkamen vermisst. Zuletzt hielt sie sich in Rünthe auf. Eine Straftat oder ein Unglücksfall kann nicht ausgeschlossen werden. Am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr, verließ die 12-Jährige eine Feier in der Urnenstraße in Rünthe. Sie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.08.21
  • 2
  • 1
Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und gibt im Text Hinweise

Falscher Polizist führt Verkehrskontrolle auf der A44 durch

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Mittwoch, 21. Juli, als ziviler Polizeibeamter ausgegeben und auf der A44 eine Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Ein 20-jähriger Schwerter und sein Bekannter waren mit ihrem Auto gegen Mitternacht auf der A1 in Fahrtrichtung Bremen unterwegs, als sie in Höhe der Raststätte Lichtendorf einen dunklen 5er BMW auf der linken Fahrspur bemerkten. Kurz darauf überholte das Fahrzeug mit einem BP-Kennzeichen den Wagen der Geschädigten. Der BMW-Fahrer hielt eine...

  • Unna
  • 22.07.21

Verkehrsunfall mit Verletztem
Unfall mit Kradfahrer in Holzwickede

Leichtverletzt worden ist ein Kradfahrer bei einem Unfall am Samstagmorgen, 17. Juli, in Holzwickede. Der 61-jährige stand gegen 10.15 Uhr mit seiner Honda auf der Nordstraße und wollte nach rechts in die Wilhelmstraße abbiegen. Er ließ dabei zunächst eine Fußgängerin die Straße überqueren. Der 58-jährige Renaultfahrer, der auch von der Nordstraße in die Wilhelmstraße abbiegen wollte, übersah den Kradfahrer und fuhr auf ihn auf. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Er wurde zur...

  • Holzwickede
  • 19.07.21
Die Sicherheitsmängel waren nicht immer offensichtlich. Foto: Kreispolizei Unna

Schwerpunkt Ladungssicherung
Lkw mit Rundhölzern gefährlich überladen

UNNA. Die Kreispolizeibehörde Unna hat am Donnerstag, 8. Juli, gemeinsam mit dem Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP) der Polizei NRW in Selm und dem Zoll Dortmund auf der B 233 in Unna einen mehrstündigen Schwerpunkteinsatz zum Thema Ladungssicherung durchgeführt. Das Ergebnis fällt ernüchternd aus. Die polizeilichen Einsatzkräfte erfassten insgesamt 37 Verstöße - unter anderem 33 Ordnungswidrigkeitenanzeigen (zum Beispiel wegen fehlender oder nicht...

  • Unna
  • 09.07.21

Zeugen gesucht
Mann wegen Feuerzeug niedergeschlagen

UNNA. Zwei bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend, 7. Juli, gegen 23.30 Uhr einen 21-jährigen Unnaer auf der Dürerstraße angesprochen und ihn nach einem Feuerzeug gefragt. Als der Geschädigte dies verneinte, schlug ihn einer der beiden Männer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der 21-Jährige ging daraufhin zu Boden, wo die beiden Täter auf ihn eintraten. Im Anschluss flüchteten die männlichen Personen in Richtung Holbeinstraße. Der Geschädigte beschrieb die zwei Täter wie folgt:...

  • Unna
  • 08.07.21
Am heutigen Dienstag soll mit sogenannten Big Packs, sackartigen Schüttgutbehältern, weiter gesichert werden. Fotos (3): Stadt Fröndenberg
5 Bilder

+++ Aktuell: Deichbruch-Gefahr in Fröndenberg +++
Noch keine komplette Entwarnung

Komplette Entwarnung bei der Deichrettung in Fröndenberg gibt es noch nicht: Zwar konnte das THW das Wasser abpumpen, jedoch liegt noch jede Menge Schlick im Teich. Zur Zeit wird der Bereich mit sogenannten Big Packs, riesigen Schüttgutbehältern, die aussehen wie große Säcke, weiter gesichert. Um 14 Uhr ist die nächste Lagebesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Fröndenberg. THW und Feuerwehr hatten in der Nacht zum heutigen Dienstag versucht mit rund 2000 Sandsäcken den Deichbruch zu...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 06.07.21
Die Feuerwehr arbeitete die ganze Nacht. Foto: Freiwillige Feuerwehr Bönen
2 Bilder

Jahrtausendunwetter in Fröndenberg: 700 Anwohner evakuiert
„Der Deich hat gehalten“

Entwarnung von Kreisdezernent Uwe Hasche: „Der Deich hat gehalten.“ Nach dem Unwetter drohte in Fröndenberg ein völlig durchweichter Damm zu brechen. Die Situation hatte sich am Montagabend zugespitzt. Hunderte Menschen wurden vorsorglich evakuiert. Unterhalb des Fischteichs wurde daher das Wohngebiet vorsorglich evakuiert. Bis zu 700 Personen rund um die Westicker Straße waren betroffen. Wer im ersten Stock eines Hauses wohne, dürfte bleiben, alle anderen müssten den Gefahrenort verlassen. Die...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 06.07.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.