Kulturmacher gesucht
Kulturrucksack NRW 2019 bietet neue Angebote für Kinder an

Das Landesprogramm Kulturrucksack NRW bietet Kindern zwischen zehn und 14 Jahren einen kostenlosen Zugang zu Kunst und Kultur an. Mit Workshops in den Bereichen Kunst, Tanz, Theater, Medien u.v.m. soll der Spaß an kultureller Teilhabe – aktiv wie passiv, als Zuschauende wie als Produzent*In – geweckt werden.

Unna. Dabei gilt es, den Kindern und Jugendlichen in ihren eigenen Lebenswelten neue Perspektiven der eigenen kreativen Gestaltung zu eröffnen. Auch für 2019 soll wieder ein prallvoller Kulturrucksack mit Angeboten in Unna gepackt werden. Daher werden Kulturmacher gesucht, die Lust an außerschulischen kulturellen Projekten mit Kindern und Jugendlichen haben. Von laufenden Projekten können Sie sich unter www.kulturrucksack.nrw.de inspirieren lassen.
Die Laufzeit der Projekte kann unterschiedlich sein. Es können z.B. einmalige Workshops, regelmäßige Kurse, besondere Besichtigungen, Events, Aufführungen, Festivals oder Ferienprogramme angeboten werden. Die Projekte und Veranstaltungen sollten kostenlos und gut erreichbar sein. Sie sollten sowohl rezeptiv als auch partizipativ angelegt sein und vielfältige Kunst- und Kultursparten einbeziehen. Es sollten gezielt Kinder und Jugendliche angesprochen werden, die sonst wenig Zugang zu Kultur haben und sie zu Eigenkreativität auffordern und diese fördern.
Ihre Anträge aus Projektskizze und Finanzierungsplan können Interessierte bis Dienstag, 15. Januar, an den Bereich Kultur der Kreisstadt Unna per Post oder per Email an Carolin Ferres, Lindenplatz 1, 59423 Unna oder carolin.ferres@stadt-unna.de senden.
Mit einer Entscheidung über die Förderung wird voraussichtlich Ende Januar 2019 zu rechnen sein. Eine Jury aus Kindern und Jugendlichen wird über die eingereichten Anträge mit entscheiden. Mit den Projekten kann ab März 2019 begonnen werden. Sie müssen bis Ende des Jahres 2019 abgeschlossen sein.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.