Unna: Ratgeber

1 Bild

E-Scooter im Linienbus: Ebenso selbstverständlich wie sicher

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | vor 3 Stunden, 56 Minuten

Erst durften sie nicht in den Bus, seit mehr als einem Jahr unter bestimmten Bedingungen nun aber doch: Die Rede ist von den so genannten E-Scootern. "Im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention muss alles getan werden, um denjenigen, die auf ein solches Elektromobil angewiesen sind, die Mitfahrt im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu ermöglichen", so fordert die Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV NRW)....

1 Bild

Neue Broschüre gegen häusliche Gewalt

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | vor 4 Stunden, 17 Minuten

Demütigung, Einschüchterung, Schläge oder sogar versuchte Tötungen – häusliche Gewalt tritt in vielen Formen auf. Oft wird das Thema verharmlost und verschwiegen. Das will der Kreis Unna als Mitglied am Runden Tisch gegen häusliche Gewalt ändern und hat eine neue Broschüre veröffentlicht. "Wir wollen den von Gewalt betroffenen Frauen Möglichkeiten zu ihrem Schutz aufzeigen und stellen ihnen die Anlaufstellen und Kontakte...

2 Bilder

Rund ums Bauen und Wohnen mit Infos für Jedermann

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | vor 4 Tagen

Unna: Bürgerhalle im Rathaus | Donnerstag, 13. September 2018 Wohnprojekttag lockte Besucher ins Rathaus Unna KREIS UNNA  ■ Gemeinsam mit Stadt und Kreis Unna hatte die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) zu einem „Wohnprojekttag“ ins Foyer des Rathauses der Kreisstadt eingeladen. Sowohl die Fachbesucher als auch die Bürgerinnen und Bürger erhielten dabei einen umfassenden Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten von Bauen und...

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

Prof. Dr. Martina Piefke von der Universität Witten/ Herdecke zu Gast im Parkinson Forum Unna e.V.

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 14.09.2018

Unna: Restaurant Kochto`s |  Mittwoch, 12. September 2018, 15:00 Uhr Wir freuen uns sehr heute wieder Frau Prof. Dr. Martina Piefke hier zu haben, sagte Dr. Hans Wille der Vorsitzende des Parkinson Forums Unna e.V bei der Begrüßung der 62 Teilnehmer. Dazu gehörten von der Krankheit Betroffene mit Ihren Angehörigen des Forums und auch 12 Neuinteressenten. Das Parkinson Forum Unna e.V. mit ihrem Leitungsteam hat sich  zum Ziel gesetzt, die...

5 Bilder

Elektroschrott entsorgen, kein Problem sein …! 3

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 14.09.2018

Unna: Der Umwelt zuliebe ..... | Für viele Zeitgenossen ist es anscheinend kein Problem, in einer Nacht & Nebelaktion die Dinge einfach irgendwo abzuladen. Es wird schon jemand beseitigen, oder Interesse daran haben. Das kann oder darf doch nicht an der Tagesordnung sein. Ich habe gestern meinen Scanner entsorgt, dabei war ich erstaunt was sich dort in den Containern so ansammelt. Stellen wir uns einmal vor, dieser Schrott würde auch noch in der...

3 Bilder

"Der Konzertknaller in Unna, das Neujahrskonzert zu Gunsten der Kinderkrebshilfe 2019 " 2

Dieter Rebbert
Dieter Rebbert | Unna | am 13.09.2018

Unna: Stadthalle Unna | "Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe mit die „Junge Bläserphilharmonie NRW“ Die Junge Bläserphilharmonie NRW ist eines der besten Ensembles seiner Art in Europa. Das müssen Sie erlebt haben. Das 16. Benefizkonzert ist ein Konzertknaller der „besonderen Klasse“ für die Kinderkrebshilfe. Anstatt eines Adventskonzerts im nächsten Jahr veranstalten wir ein Neujahrskonzert zu Gunsten der...

5 Bilder

Das Angebot an Stadtvillen ist grenzenlos …! 4

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 13.09.2018

Massen: Wintergäste erinnern sich an ihre Futterstellen .... | Wir sollten jetzt schon an die Winterfütterung unserer Sommergäste denken. Bei uns melden sich schon die Fasanen die ihre Futterstellen von der letzten Saison erkunden. Nun eine Stadtvilla muss es nicht sein, passendes Futter reicht schon.

1 Bild

Kamen/Bergkamen: Stau auf der A2 nach LKW-Unfall

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 12.09.2018

Die A2 ist nach einem Unfall (Höhe Kamen) in Richtung Westen noch bis mindestens 10 Uhr gesperrt. Zur Zeit staut sich der Verkehr bis hinter Bönen. Ein Hubschrauber musste auf der Fahrbahn landen, um die Verletzten schnell ins Krankenhaus zu befördern. Am heutigen Mittwochmorgen krachte gegen 7.30 Uhr ein Lkw auf der A2 in Höhe Ausfahrt Kamen/Bergkamen in ein vorausfahrendes Fahrzeug. Nach ersten Erkenntnissen sind wohl...

1 Bild

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Wie werde ich gelesen?" für BürgerReporter 14

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Velbert | am 12.09.2018

Endlich ist der Text fertig. Stunde um Stunde haben wir geschrieben, gestrichen, umgestellt und geschliffen, damit jedes Wort seine besondere Wirkung zeigen kann. Aber wo bleiben die Leser? Unzählig sind die Beiträge im Lokalkompass, die zwar kunstvoll gedrechselt, aber doch nie geklickt worden sind. Dabei können wir einiges tun, um uns ein Publikum zu verschaffen. Im Seminar "Wie werde ich gelesen?" zeige ich euch einige...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen? In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert,...

1 Bild

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Journalistisch Schreiben" für BürgerReporter 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Es klingt so einfach: "Schreib' mal eben was zum Thema xy." Ist es aber nicht. Denn wer Texte professionell aufbereitet, erreicht mehr Leser. Und das wollen wir doch alle: Dass unsere Texte auch von möglichst vielen Menschen gelesen werden. In dem Seminar "Journalistisch Schreiben" geht es sowohl um die unterschiedlichen journalistischen Textformen wie Nachricht, Bericht, Interview und Reportage sowie um Kommentare....

1 Bild

Therapie in der Nachbarstadt Dortmund: Statt Chemo jetzt ein neues Medikament bei Brustkrebs

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 11.09.2018

Ein neues Medikament gegen metastierten Brustkrebs verändert derzeit die Krebstherapie. Die Oberärztinnen des Westfälischen Brustzentrums Dortmund, Claudia Biehl und Jenci Palatty, befürworten den Einsatz der neuen Methode, um Krebspatienten einen angenehmeren Alltag zu ermöglichen. Checkpoint CDK 4/6 heißt die Medikamentengruppe, die seit 2017 in Deutschland zugelassen und noch im gleichen Jahr am Klinikum Dortmund...

1 Bild

Die Kinderkrebshilfe bedankt sich bei der Liebfrauengemeinde Holzwickede 2

Dieter Rebbert
Dieter Rebbert | Unna | am 10.09.2018

Auf dem Pfarrgemeindefest der Liebfrauengemeinde Holzwickede, vom 07. September bis 09. September, sammelten Monika und Dieter Rebbert mit der "Sammeldose" zugunsten der Kinderkrebshilfe 484,15 Euro. Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken, ist das Motto von Dieter und Monika Rebbert und der Pfarrgemeinde der Liebfrauengemeinde Holzwickede. Dafür sagen Monika und Dieter Rebbert und die Kinderkrebshilfe recht...

1 Bild

Café Knirps im Taubenschlag in Königsborn

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Unna | am 10.09.2018

Kinderlachen und fröhliche Elterngespräche klingen aus dem Keller des Kinder- und Jugendhauses des Taubenschlag in Unna-Königsborn. Hin und wieder klappern auch ein paar Teller und der Duft von frischem Kaffee steigt auf. Königsborn. Das wird jetzt jeden Dienstag so sein, denn mit Ende der Sommerferien hat im Taubenschlag das Café Knirps eröffnet. Jeweils von 9 bis 12 Uhr hat der Elterntreffpunkt geöffnet und steht...

1 Bild

Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer/innen

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 06.09.2018

Unna: SkF | Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) lädt zu einem Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer und Betreuerinnen am Mittwoch, 12. September, 18 Uhr in den Räumlichkeiten in der Schillerstr. 18 in Unna ein.

3 Bilder

SAP Lehrgang in Unna

Patrick Herth
Patrick Herth | Unna | am 06.09.2018

SAP Weiterbildung in Unna, Recklinghausen, Hamm und Lünen Die SBH West ist eine regional verankerte Gesellschaft der SBH-Gruppe, einem der größten Bildungsdienstleister Deutschlands und mit knapp 80 Standorten in NRW vertreten. Wir haben uns dem Ziel verpflichtet, Bildung über alle Abschnitte des Lebensverlaufs zu fördern. Wir verstehen es als unsere Aufgabe, über die Wissensbildung hinaus, Menschen in der Entwicklung...

1 Bild

Ganzheitliches Gedächtnistraining für Senioren

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Unna | am 06.09.2018

Unna: Haus am Kurpark | Der Kneipp-Verein bietet einen zehnwöchigen Kurs für Senioren ab Dienstag, 18. September, von 10 bis 11.30 Uhr in der Senioren-Wohnanlage Haus am Kurpark, Friedrich-Ebert-Str. 57 an in Unna an.  Wer gerne etwas für seine geistige Beweglichkeit tun möchte, ist in dem neuen Kurs für ganzheitliches Gedächtnistraining gut aufgehoben. Frei nach dem Motto "Wer rastet, der rostet," können die Teilnehmer in geselliger Runde und...

1 Bild

Sirenen im Kreis Unna: Probealarm am 6. September

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 06.09.2018

Zur Erinnerung: Am heutigen Donnerstag, 6. September, gibt es um 10 Uhr einen Probealarm. Alle Sirenen im Kreis Unna werden getestet und sollen insgesamt drei Minuten lang heulen. Es gibt zwei Signale. Die Tonfolge ist: Entwarnung (Dauerton), Warnung (an- und abschwellend) und wieder Entwarnung. Die Bürger müssen nichts tun, außer zuhören und versuchen, sich die Töne und deren Bedeutung zu merken. Übrigens: Ein dritter...

39 Bilder

Selbsthilfe im Blickpunkt - Truck-Stop in Kamen 2

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Kamen | am 05.09.2018

Kamen: Alter Markt | Freitag,  31. August 2018 12:00 bis 16:00 Uhr „Selbsthilfe bewegt” so das Motto der erstmalig im Jahr 2018 stattfindenden NRW Selbsthilfe-Tour. Möglich machen dies die Krankenkassen/-verbände in NRW. Mit einem Truck gehen viele Selbsthilfekontaktstellen und Selbsthilfe-Landesverbände auf Tour um sich vorzustellen und für sich zu werben. Nach Kamen in die Mitte des Kreises Unna hat die Kontakt- und...

1 Bild

Kreis Unna: Tierheim wegen Personalmangel geschlossen

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 04.09.2018

Wegen weiterer personeller Engpässe bleibt das Tierheim des Kreises am Donnerstag, 6. September, am Donnerstag, 13. September sowie am Samstag, 22. September geschlossen. Anfragen sind über den Anrufbeantworter möglich. Die Mitarbeiter des Tierheims versuchen auch weiterhin, zeitnah individuelle Termine zu vereinbaren, eklärt die Kreis Unna-Pressestelle. Vorrang hat jedoch natürlich die Versorgung der Tiere, betont die...

1 Bild

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht 188

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.08.2018

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der...

1 Bild

Kreis Unna testet TaxiBus zur Öko-Station in Bergkamen

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen
Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen | Kamen | am 31.08.2018

Die Ökologiestation in Bergkamen-Heil ist eine beliebte Anlaufstelle. Aussichtsturm, Bienenlehrpfad, Apfelfest, Ausstellungen – der Andrang ist groß und die Angebotspalette vielfältig.Leider gab es bis jetzt keine Anbindung an den ÖPNV. Doch das wird ab dem 1. September anders. Der Kreis Unna und die  VKU starten ab September eine Testphase. Dabei wird die existierende TaxiBus-Verbindung T36 zwischen dem Busbahnhof Bergkamen...

2 Bilder

Niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er es versucht hat. 5

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Unna | am 30.08.2018

Unna: Sprtliche Aktivitäten ..... | Ich hoffe Sie teilen sich Ihre Kräfte ein. Passen Sie gut auf sich auf.