Bild

Nachrichten - Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

350 folgen Sundern (Sauerland)
Kultur
92 Bilder

Helau, ihr Hüst'ner Kälber
Die HüKaGe bringt Stimmung in den Laden

Der 1. Vorsitzende Markus Fedderup zeigte sein "Feiertagsgesicht", denn besser konnte die Stimmung bei einer Prunksitzung nicht sein. Die Halle zum Bersten gefüllt, die Gäste in perfekter Laune, ein Spitzenprogramm, da sollte der Chef sicher zufrieden sein. Pünktlich um 19.31 Uhr eröffnete Sitzungspräsident Michael Hücker den Abend, konnte neben dem Jägerorchester, den Garden, die Cheerleader aus Sundern auch Prinz Mario I. und Prinzessin Emilia sowie das Kinderprinzenpaar Hermine I. und Leon I...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
Kultur
64 Bilder

Jeck Together - Together Jeck
Wenn die Stimmung in der Hubertushalle in Sundern "kocht"

"Habt ihr noch Bock?" - Auf der Prunksitzung der "Flotten Kugel" Sundern war dies eigentlich nur eine rhetorische Frage, aber die Antwort war eindeutig: "Ein Ja mit zehn A." Der Vorstand der Karnevalisten hatte sich wie in jedem Jahr große Mühe gegeben und ein Spitzenprogramm auf die Beine gestellt. Schon der Start mit dem Jugend-Showtanz und dem Gardetanz der Aktiven brachte die Halle zum Beben. Nach dem Paartanz wurde die Vorbereitungszeit für den nächsten Auftritt mit Schunkelmusik...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Frank Göckeler, Hans-Heiner Decker, Maria Bertelsmann und Gisbert Breuckmann (v.l.) unterstützen die Kampagne „Damit Antibiotika auch morgen noch wirkt“.

Übermäßiger Gebrauch fördert Resistenz
Antibiotika: Weniger ist oft mehr

Antibiotika werden in Deutschland zu häufig verordnet. Übermäßiger Gebrauch fördert Resistenzen, und das Medikament verliert seine Wirkung. Um dem entgegen zu arbeiten, hat das „Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales“ in Nordrhein-Westfalen eine Aufklärungskampagne unter dem Namen „Rationale Antibiotikaverordnung“ gestartet. „Die Entdeckung des Penicillins hat die Medizin revolutioniert“, erläutert Apothekerin Maria Bertelsmann. „Die bakterielle Lungenentzündung gehört aber nach...

  • Arnsberg
  • 15.02.20
Wirtschaft
Gefäßmediziner Dr. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie des Klinikum Hochsauerland, ist neuer Präsident der DGA (Deutsche Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Neuer Präsident bei der DGA
Chefarzt am Klinikum Hochsauerland will Amputationen vermeiden

Der Gefäßmediziner Dr. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie des Klinikum Hochsauerland, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin e. V. (DGA, Berlin). Zuvor war er schon seit 2016 als Geschäftsführer für die operativen Geschäfte der DGA verantwortlich. Er folgt Herrn Prof. Sebastian Schellong, Dresden, der die DGA zuletzt als Präsident führte. Gefäßerkrankungen sind globale Herausforderung   Bei seiner Begrüßungsrede...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.02.20
Wirtschaft
Tanja Schubert ist neue Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Meschede-Soest.

Zurück in der Heimat
Agentur für Arbeit: Tanja Schubert ist neue Geschäftsführerin Operativ

Tanja Schubert ist neue Geschäftsführerin Operativ der Agentur fürArbeit Meschede-Soest. Die 44-Jährige ist Nachfolgerin von Dr. Reinhard Langer, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. Tanja Schubert ist in der neuen Funktionfür die Gestaltung und Umsetzung kundennaher Arbeitsprozesse wie die Vermittlung in Arbeit, Beratung von Arbeitgebern und die Berufsberatung zuständig. Zugleich ist sie Stellvertreterin von Oliver Schmale, dem Vorsitzendender Geschäftsführung der...

  • Arnsberg
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Auch diesmal wird die Flotte Kugel beim Tag der Senioren in Sundern für Karnevalsstimmung sorgen. Gefeiert wird am 18. Februar ab 15.30 Uhr in der Hubertushalle.

Karneval in Sundern
Tag der Senioren in der Hubertushalle

Am Dienstag, 18. Februar, um 15.30 Uhr sind alle Seniorinnen  und Senioren ab 65 Jahren in den Theatersaal der St. Hubertus-Schützenhalle  eingeladen. Der regional bekannte Musiker und Stimmungsmacher Michael Vogtaus Rönkhausen sorgt für die musikalische Unterhaltung. Ebenso wird die Flotte Kugel mit ihrem Programm wieder für einen stimmungsvollen Nachmittag sorgen.  Der DRK Ortsverein Sundern übernimmt wie gewohnt die Bewirtung. Kaffee,  Kuchen, Schnittchen und Getränke sind im...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.02.20
Ratgeber
Carsten Peters, Energieberater der Verbraucherzentrale in Neheim (Mitte), informierte gemeinsam mit Gerd Schulte (l.) und Wilfried Gothe vom Verein Haus und Grund über die Förderung von Heizungsanlagen und Dämm-Maßnahmen.

Bessere Förderung, höhere Zuschüsse
Das sollten Hausbesitzer wissen: Energieberater informiert in Neheim über wichtige Neuerungen

Im Rahmen des Klimaschutzpaketes wurde von der Bundesregierung die Förderung von Heizungsanlagen und Dämm-Maßnahmen zum Jahreswechsel grundlegend verbessert. Insbesondere beim Austausch von Heizölkesseln sind nun Zuschüsse bis zu 45 Prozent der Kosten möglich, bei Dämm-Maßnahmen Zuschüsse von mindestens 20 Prozent. Dabei gilt es jedoch einiges zu beachten. "Es ist ein Thema, das vielen Hausbesitzern unter den Nägeln brennt", weiß Gerd Schulte vom Verein Haus und Grund in Neheim. "Täglich...

  • Arnsberg
  • 11.02.20
Wirtschaft

Online-Blitzumfrage der IHK Arnsberg
Wirtschaft ist gegen Kassenbonpflicht

Mit großer Mehrheit hat sich die Wirtschaft am Hellweg und im Sauerland gegen die so genannte Belegausgabepflicht ausgesprochen. In einer Online-Blitzumfrage erhielt die IHK Arnsberg fast 900 Antworten aus allen Teilen der Wirtschaft. Seit etwas mehr als einem Monat ist sie da, die Pflicht zur Ausgabe eines Kassenbons. Doch der Zweck, dem sie dienen soll, nämlich Steuerbetrug zu verringern, wird nach Einschätzung der meisten Unternehmen (79 %) im Hochsauerland und im Kreis Soest verfehlt....

  • Arnsberg
  • 11.02.20
Ratgeber
Die Fachstelle "Sexuelle Gesundheit" des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises weist auf den notwendigen Schutz zur Karnevalszeit hin: Hubertus Martin von der Fachstelle Sexuelle Gesundheit präsentiert die Kondome zur Aktion "Niemals ohne".

Sicher durch die tollen Tage - auch in Arnsberg und Sundern
Aids-Beratung des Gesundheitsamtes HSK weist auf Gefahren hin

In der Karnevalszeit haben die Narren im Hochsauerlandkreis wieder die Möglichkeit, während zahlreicher Veranstaltungen ausgelassen die 5. Jahreszeit zu feiern. Das Werfen von Kamelle und kleinen Geschenken während der Umzüge gehört dabei genauso dazu, wie das Verteilen von Küsschen. Oftmals gehen die Feiernden aufgrund von zu viel Alkohol und der guten Stimmung allerdings über ein Küsschen hinaus und erst am nächsten Tag wird ihnen bewusst, eventuell nicht genug für ihren Schutz getan zu...

  • Arnsberg
  • 09.02.20
Ratgeber
Die Reitplakette 2020 für den HSK ist blau und ist gut sichtbar am Zaumzeug des Pferdes anzubringen.

Bußgeld droht
Blaue Reiterplakette im HSK ist Pflicht

Seit Januar 2020 sind nur die Reitkennzeichen mit blauer Plakette und der Jahreszahl "20" gültig. Der Hochsauerlandkreis erinnert daran, die Jahresplaketten für das Jahr 2020 gemäß den Bestimmungen des Landesnaturschutzgesetzes zu erwerben. Demnach muss jeder, der in der freien Landschaft oder im Wald reitet bzw. ein Pferd führt, ein gut sichtbares und beidseitig am Zaumzeug des Pferdes angebrachtes gültiges Kennzeichen führen. Reiten und Führen eines Pferdes ohne gültiges Kennzeichen ist...

  • Arnsberg
  • 09.02.20
Kultur
114 Bilder

Westfalen-Helau und Möppel-Wau Wau
Blau-Weiß Neheim bringt die Halle zum Tanzen

Die Prunksitzung der Karnevalisten von Blau-Weiß Neheim ist jedes Jahr ein Garant für gute Laune, das war auch 2020 so. Das Programm abwechslungsreich, da wurde jeder Auftritt zum Höhepunkt. Wie immer stellte Präsidentin Gertrud Franke zu Beginn die zahlreichen Ehrengäste vor. Die befreundeten Gesellschaften aus Arnsberg, Hüsten oder Menden hatten ihre Abordnungen geschickt und natürlich waren auch die Königspaare vor Ort und wurden mit den Sessionsorden der Blau-Weißen ausgezeichnet. Nach der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.02.20
Kultur
74 Bilder

Volles Haus beim Propstei-Karneval
Ein flottes Tänzchen der Prinzen zur Begrüßung

Hubertus und Johannes, die beiden Prinzen der KLAKAG und im "Nebenberuf" Geistliche, sind der Garant für gute Laune. Als die beiden Adligen beim Propstei-Karneval in die proppenvolle Festhalle der Bürgerschützen Arnsberg einmarschierten, (Quatsch - ihren Auftritt zelebrierten), verwandelte sich der Saal in ein Tollhaus. Kein Wunder, dass vorgewarnt wurde: "Die folgenden Sendungen verschieben sich um 30 Minuten." Und wenn die beiden dann ein Mikro in der Hand haben, wirds erst richtig bunt:...

  • Arnsberg
  • 08.02.20
Sport
Die finale Abstimmung für die HSK-Sportgala 2020 läuft: Noch bis zum 16. Februar kann gevotet werden. Michael Kaiser, Geschäftsstellenleitung des KSB und Mitorganisator der Sportgala, freut sich schon auf das Event am 28. März in Olsberg.

Finale Abstimmung für HSK-Sportgala
Bis zum 16. Februar kann gevotet werden - Erstmals Fachjury beteiligt

Die finale Abstimmung für die HSK-Sportgala 2020 läuft: Noch bis zum 16. Februar kann gevotet werden. Neben den erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportlern kann nun auch für die besten Mannschaften und Profisportler/innen aus dem Hochsauerlandkreis gevotet werden. Der KreisSportBund HSK ruft dazu alle Sportvereine und alle am Sport interessierten Personen zur online-Abstimmung unter www.sportgala-hsk.de auf.  Zusätzlich zur finalen Abstimmung wird erstmals eine Fachjury die Ergebnisse in...

  • Arnsberg
  • 07.02.20
Wirtschaft
Landrat Thomas Gemke (CDU) vom Märkischen Kreis, Regierungspräsident Hans-Josef Vogel (CDU) von der Bezirksregierung Arnsberg, Regierungspräsidentin Dorothee Feller (CDU) von der Bezirksregierung Münster, Unternehmer und Pilot Ulrich Leo Bettermann von der OBO-Holding in Menden, Landrat Dr. Karl Schneider (CDU) vom Hochsauerlandkreis sowie CDU-Politiker und Pilot Friedrich Merz (von links)  vor einem zweistrahligen Düsenjet im OBO-Hangar des Flugplatzes Arnsberg-Menden (FAM).

Flugplatz Arnsberg-Menden feiert sein 50-jähriges Bestehen
"Dieser Platz ist eine Perle"

„Dieser Platz ist eine Perle.“ So lobte CDU-Politiker und Pilot Friedrich Merz den Flugplatz Arnsberg-Menden (FAM). Er war spontan zu einem Treffen der Betreiber des modernen Verkehrslandeplatzes mit lokalen und regionalen Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung hinzugekommen, nachdem er gerade beruflich aus der Bundeshauptstadt Berlin mit seinem eigenen Flugzeug auf der Asphaltbahn am Rande des Sauerlandes gelandet war, wo er auch wohnt. Anlass für die Zusammenkunft war das...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.20
Vereine + Ehrenamt
Große Freude bei Renate Rother aus Langscheid: Sie gewann den Hauptpreis bei der Adventskalender-Aktion des Lions-Clubs Arnsberg-Sundern (von links: Stephan Hoppe, Dr. Ortwin Ruland, Renate Rother und Karl-Heinz Müller.

Kalender-Aktion in Arnsberg und Sundern
Lions-Hauptpreis geht nach Langscheid

Große Freude bei Renathe Rother: Die Langscheiderin gewann den Hauptpreis bei der Adventskalender-Aktion des Lions-Clubs Arnsberg-Sundern: Eine Reise im Gesamtwert von 1.200 Euro. "Mein Mann Martin und ich würden gern ein Ferienhaus an der Ostsee mieten", erzählte die glückliche Gewinnerin am Mittwoch bei der Übergabe im TUI Reisecenter von Stephan Hoppe in Arnsberg. Schon oft seien sie an der Nordsee gewesen, aber an der Ostsee noch nie. Ausgeschrieben war der Hauptpreis für eine...

  • Arnsberg
  • 06.02.20
Sport
Acht Sportler des TuS Sundern nahmen am 38. Dortmunder Schwimmfest International teil, insgesamt konnten die Schwimmer 15 Medaillen von dem hochkarätigen Wettkampf mit nach Sundern nehmen.

15 Medaillen bei Schwimmfest geholt
TuS Sundern-Schwimmer weiter auf Erfolgswelle

Die Schwimmer des TuS Sundern schwimmen aktuell im wahrsten Sinne des Wortes weiterhin auf einer Erfolgswelle. Acht Sportler nahmen am 38. Dortmunder Schwimmfest International teil, insgesamt konnten die Schwimmer aus Sundern 15 Medaillen von dem hochkarätigen Wettkampf mit nach Sundern nehmen. Die Ergebnisse im einzelnen: Jacob Gerke: 2x Gold (50 m Freistil, 50 m Rücken)                2x Silber (100 m Rücken, 100 m Freistil) Hannah Steven: 1x Gold (100 m Brust)  ...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.02.20
Wirtschaft
Ganz im Zeichen von Optimismus und einer positiven Zukunftserwartung stand der Jahresempfang der MIT Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Hochsauerlandkreis in Sundern (v.l.): Matthias Kerkhoff (MdL und 1. Vorsitzender der CDU HSK), Stephan Werthschulte (1. Vorsitzender der MIT), Prof. Dr. Jens Weidner und Regierungspräsident Hans-Josef Vogel.
2 Bilder

Jahresempfang der MIT im HSK
"Was ist schon 3 von 33?" Optimismus als Motor von Gesellschaft und Unternehmen

Ganz im Zeichen von Optimismus und einer positiven Zukunftserwartung stand der Jahresempfang der MIT Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Hochsauerlandkreis in der „Orange World“ der Firma SKS Germany in Sundern. Stephan Werthschulte, der 1. Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung, konnte rund 90 Unternehmer und Führungskräfte aus der mittelständischen Wirtschaft zum Jahresempfang begrüßen. „Wir schauen bei uns zu viel in den Rückspiegel!“, mit diesen Worten begrüßte...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.02.20
Kultur
Am Samstag, 8. Februar, läutet der Elferrat Hövel mit seiner Prunksitzung die Narrenzeit ein.

Prunksitzung in Hövel
Elferrat Hövel läutet Narrenzeit ein

Am Samstag, 8. Februar, läutet der Elferrat Hövel mit seiner Prunksitzung in der Schützenhalle die Narrenzeit ein. Um 19.11 Uhr eröffnet Karnevalspräsident Markus Allefeld die Sitzung und begrüßt mit dem Prinzen Simon dem I. das Narrenvolk aus nah und fern unter dem Motto „Vom Trecker ins blaue Gewand- jetzt feiern wir im ganzen Land“. Danach geht´s direkt los mit einem vielfältigen Programm aus Tanz, Gesang, Sketchen und Büttenreden, das seit Sessionsbeginn im November eingeprobt wurde....

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.02.20
Kultur
Hildegard Brömmelströte ist bei der Prunksitzung der Flotten Kugel Sundern am 15. Februar natürlich mit von der Partie.
4 Bilder

Karneval in Sundern
Närrisches Treiben startet mit Prunksitzung

Nicht nur von Weiberfastnacht bis Rosenmontag herrschen in Sundern „tolle Tage“: Das närrische Treiben beginnt schon mit der großen Prunksitzung, zu der die Karnevalsgesellschaft Flotte Kugel alle feierfreudigen Menschen einlädt. Die Prunksitzung findet am Samstag, 15. Februar statt. Dann geht es – fast – nahtlos weiter mit der Schlüsselübergabe und der großen Party am Altweiberdonnerstag, dem großen Karnevalszug am Sonntag, 23. Februar, dem sich wieder eine ausgelassene Feier anschließt....

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.02.20
Wirtschaft
Dirk Lüddecke, Andreas Ermecke und Michael Reitz (v.l.) präsentierten die Zahlen der Volksbanken in der Region Hochsauerland für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019.
2 Bilder

Neues Motto im Hochsauerland
„Morgen kann kommen“: Volksbanken mit 2019 zufrieden

Zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben jetzt die vier selbstständigen Genossenschaftsbanken im HSK ihre Bilanz für 2019 vorgestellt. „Dabei hat sich unser genossenschaftliches Geschäftsmodell erneut bewährt“, zog Michael Reitz (Volksbank Sauerland) mit seinen Vorstandskollegen Andreas Ermecke (Volksbank Bigge-Lenne) und Dirk Lüddecke (Vorstandssprecher der Volksbank im Hochsauerland) ein positives Fazit. „Dank der immer noch florierenden...

  • Arnsberg
  • 03.02.20
Ratgeber
In vielen Haushalten "schlummern" abgelaufene Verbandskästen. Das Stadtmarketing Sundern sammelt diese jetzt für den einen guten Zweck.
2 Bilder

Unterstützung für Aktion „Canchanabury“ des „Eine Welt Laden“
Stadtmarketing Sundern sammelt abgelaufene Verbandskästen

Als eine gute und unterstützenswerte Idee beschreibt die Stadtmarketing Sundern eG die neue Aktion des „Eine Welt Ladens“ in Sundern, deren Mitglieder das Projekt „Canchanabury“ in Bochum unterstützen möchten. Abgelaufene Verbandskästen werden gesammelt, um Menschen in Afrika medizinisch besser auszubilden bzw. besser versorgen zu können. Diese abgelaufenen Kästen oder Taschen sind bestimmt in jedem Haushalt zu finden. Um das Sammeln möglichst unkompliziert zu gestalten, können diese ab...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.02.20
Sport
Im Rahmen des Förderprogramms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ veranstaltete der Kreissportbund HSK gemeinsam mit dem westdeutschen Skiverband einen Aktionstag in Neuastenberg.
2 Bilder

Gelungener Aktionstag des Kreissportbundes
13 Teilnehmer aus dem ganzen HSK fahren Ski in Formation

Im Rahmen des Förderprogramms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ veranstaltete der Kreissportbund HSK gemeinsam mit dem westdeutschen Skiverband einen Aktionstag unter dem Motto „Vom Carvingschwung zum Broadway“. Bei strahlendem Sonnenschein wurde zunächst die Carving-Technik geschult. Im Anschluss daran ging es zum Formationsskifahren mit dem Ziel, das Tempo in der Gruppe gleichmäßig zu halten, zu steigern, rhythmisch zu wechseln und den Abstand zu den Mitfahrern gleich zu halten. Dabei wurde...

  • Arnsberg
  • 01.02.20
Wirtschaft
Gemeinsam mit fünf Unternehmerkollegen hat IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der Konjunkturbefragung vorgestellt. Das Foto zeigt v. l.: Nicolas Heiderich (REWE-Markt Nicolas Heiderich oHG, Handelsunternehmen aus Anröchte), Martin Feldhaus (Feldhaus Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Bauunternehmen aus Schmallenberg), IHK-Präsident Andreas Rother (ahd GmbH & Co. KG, Dienstleistungsunternehmen aus Ense), Alexander Koch (HEKO Ketten GmbH, Industrieunternehmen aus Wickede), IHK-Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange, IHK Chef-Volkswirt Stefan Severin, Danny Meurs (Vakantiehotel Der Brabander – Meurs GmbH, Tourismusunternehmen aus Winterberg) und Friedrich Knipschild (HUNAU – Reisen Ferdinand Knipschild, Verkehrsunternehmen aus Schmallenberg).

Konjunkturumfrage der IHK Arnsberg
Wirtschaft weiter gut ausgelastet

„Der Negativtrend ist vorerst gestoppt“, kommentiert IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der Umfrage der Industrie- und Handelskammer Arnsberg zum Jahresbeginn. Die wirtschaftliche Lage ist branchenübergreifend stabil, die Erwartungen an das gerade begonnene Jahr bleiben hingegen gering. An der Umfrage beteiligten sich etwa 450 Unternehmen. Viele von ihnen sehen eines der größten Entwicklungshemmnisse in den überbordenden Bürokratielasten. Der IHK-Konjunkturklimaindikator – er...

  • Arnsberg
  • 31.01.20
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 8. Februar, ist es wieder soweit: Der Elferrat Hövel läutet mit seiner Prunksitzung die Narrenzeit ein.

Karneval in Sundern
Elferrat Hövel läutet die Narrenzeit ein

Am Samstag, 8. Februar, ist es wieder soweit und der Elferrat Hövel läutet mit seiner Prunksitzung die Narrenzeit ein. Um 19.11 Uhr eröffnet Karnevalspräsident Markus Allefeld die Sitzung in der Schützenhalle und begrüßt mit dem Prinzen Simon dem I. das Narrenvolk aus nah und fern unter dem Motto „Vom Trecker ins blaue Gewand- jetzt feiern wir im ganzen Land“. Danach wird direkt mit einem vielfältigen Programm aus Tanz, Gesang, Sketchen und Büttenreden losgelegt, welches seit Sessionsbeginn...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.01.20
Sport
"Jungs mit Köpfchen sind unschlagbar" - unter diesem Motto richtet der Surfclub Hachen- Sorpesee e.V. in Kooperation mit dem Jugendbüro der Stadt Sundern im März ein Selbstbehauptungs- und Konflikttraining für Jungen im Alter von 6 bis 8 Jahren aus.

Selbstbehauptungskurs für Kinder in Sundern
Jungs mit Köpfchen sind unschlagbar

"Jungs mit Köpfchen sind unschlagbar" - unter diesem Motto richtet der Surfclub Hachen- Sorpesee e.V. in Kooperation mit dem Jugendbüro der Stadt Sundern ein Selbstbehauptungs- und Konflikttraining für Jungen im Alter von 6 bis 8 Jahren aus. Der Kurs findet am 7. und 14. März von jeweils 12 bis 16 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Hachen statt und kostet 45 Euro. Auf dem Trainingsplan stehen sowohl Elemente der Selbstbehauptung als auch die Fähigkeit sich in Notsituationen mit einfachen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.01.20
Vereine + Ehrenamt
Mit 27 Personen unternahm die SGV Abteilung Sundern jetzt eine „süße“ Tour nach Lippstadt, um „Peters Schokowelt“ zu besuchen.

SGV unterwegs
Auf "süßer" Tour: 27 Sunderaner besuchen Schokoladenwelt

Mit 27 Personen unternahm die SGV Abteilung Sundern eine „süße“ Tour nach Lippstadt, um „Peters Schokowelt“ zu besuchen. Nach einem Spaziergang durch die Altstadt von Lippstadt wurde dann die „Schokoladenwelt“ besichtigt. Dort gab es Informationen aus über 80 Jahre Firmengeschichte sowie über den Anbau von Kakao und die Verarbeitung von Schokolade. Naschen erlaubt Die Sunderaner sahen phantasievolle Schoko- Schaustücke und konnten den Chocolatiers bei der Arbeit zusehen -  und natürlich...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.01.20
Wirtschaft
Ernst Michael Sittig (l.) und Jürgen Schwanitz stellen die Jahresbilanz der Sparkasse Arnsberg/Sundern vor und zeigten sich mit dem Ergebnis zufrieden.

Prämiensparverträge werden gekündigt
Sparkasse Arnsberg-Sundern will Minuszinsen nicht an Kunden weitergeben

Ernst-Michael Sittig, Vorstand der Sparkasse Arnsberg-Sundern, hat ein bisschen die Hoffnung auf Besserung aufgegeben: „In den nächsten fünf oder zehn Jahren sind im Zinsumfeld keine wesentlichen Änderungen zu erwarten.“ „Ohne Zinsen ist eine neue Welt, die wir so nicht kennen“, ergänzt Jürgen Schwanitz. „Der Preis für Geld ist Zins, und wenn uns diese Einnahmen wegbrechen, sinkt unsere Haupterlösquelle“. Deshalb müsse über verursachergerechte Preise nachgedacht werden. Um Einsparpotentiale...

  • Arnsberg
  • 25.01.20
Blaulicht
Am Dienstagabend geriet das Auto eines 46-jährigen Arnsbergers auf der Stemeler Straße in Sundern in den Gegenverkehr. Der 46-Jährige Mann musste durch die Rettungskräfte reanimiert werden.

Unfall in Sundern
46-jähriger Arnsberger muss reanimiert werden

Am Dienstagabend geriet das Auto eines 46-jährigen Arnsbergers auf der Stemeler Straße in den Gegenverkehr. Der 46-Jährige Mann musste durch die Rettungskräfte reanimiert werden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Arnsberger um 22.35 Uhr in Richtung Hachen. Im Bereich des Ortsausganges kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto eines 41-jährigen Sunderaners. Der Fahrer aus Sundern sowie seine beiden Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Ursache: Medizinischer Notfall? Der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.01.20
Wirtschaft
V.l.: Dr. Marcel Kaiser (Flobee), Julia Koger (Stadtmarketing Sundern eG), Tim Hoffmann (Stadtmarketing Sundern eG), Andreas Hagelstein (Flobee), Tim Lehmenkühler (Flobee).

Digitaler Marktplatz für Sundern
„FLOBEE“: Stadtmarketing stellt Onlineshopping-Plattform vor

Der Einladung der Stadtmarketing Sundern eG zur Vorstellung der Onlineshopping-Plattform FLOBEE folgten 16 interessierte Einzelhändler und Dienstleister. Im Haus der Wohnkultur präsentierten die Plattform-Betreiber Marcel Kaiser und Andreas Hagelstein den Anwesenden die Vorzüge des digitalen Marktplatzes für die Region. Die Plattform bietet als digitaler Marktplatz die Möglichkeit, Waren online in der Region zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Das Ziel ist es, den regionalen Händlern...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.01.20
Vereine + Ehrenamt
91 Bilder

Arnsbergs Karnevalsgesellschaft hatte zur Prunksitzung eingeladen
An der Spitze ein himmlisches Paar

Als die „Pauerländer“ mit „Einmal Prinz zu sin“ die Prunksitzung der „KLAKAG“, der „Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft“, eröffneten, schunkelte bereits ein großer Teil der meist kostümierten Gäste im Takt der Melodie mit. Schon bevor die Sitzungspräsidentin Diana Schüler auf die Bühne kletterte, war die Stimmung bestens. Die sich beim Einmarsch der Senatoren und der Garden sogar noch steigerte. Neben Büttenreden und Tänzen sorgte die Proklamation des Kinderprinzenpaares Nevio, der...

  • Arnsberg
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bürgerstiftung Sundern wurde erneut mit dem Gütesiegel für Bürgerstiftungen ausgezeichnet (v.l.): Petra Schmitz-Hermes, Matthias Müller, Jürgen Schwanitz, Elisabeth Appelhans, Dr. Thorsten Miederhoff und Matthias Ostrop.

Arbeit der Bürgerstiftung Sundern erneut ausgezeichnet

Alle drei Jahre wird vom Arbeitskreis Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen überprüft, ob eine Stiftung berechtigt ist, das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen zu führen. Das Ergebnis liegt nun vor: Die Bürgerstiftung Sundern wurde erneut mit dem Gütesiegel für Bürgerstiftungen ausgezeichnet und darf das Siegel bis zum Jahr 2022 nutzen. Die Prüfung der Arbeit der Bürgerstiftung und die Entscheidung über die Vergabe des Gütesiegels erfolgt durch eine...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.01.20
Sport
Die 23. HSK-Sportgala findet am 28. März 2020 in der Konzerthalle Olsberg statt.

HSK-Sportgala 2020: Online-Abstimmung startet heute

Ab Samstag, 18. Januar 2020, kann wieder abgestimmt werden für die besten Sportlerinnen und Sportler aus dem Hochsauerlandkreis. Der KreisSportBund HSK ruft dazu alle Sportvereine und alle am Sport interessierten Personen zur online-Abstimmung unter www.sportgala-hsk.de auf. Das erste Voting ist der Vorausscheid in den beiden Kategorien Sportlerin und Sportler des Jahres 2019 und läuft genau 7 Tage. Die Kategorien Mannschaft des Jahres, Gerd-Winkler-Ehrenpreis (Profis) und der...

  • Arnsberg
  • 18.01.20
Vereine + Ehrenamt
Landrat Dr. Karl Schneider (M.) hat den Heimatpreis des Hochsauerlandkreises 2019 an die Kreisschützenbünde Arnsberg, Brilon und Meschede verliehen. Kreisoberst Reinhard Schauerte (Meschede, 1.v.l.), Kreisoberst Dietrich-Wilhelm Dönneweg (Arnsberg, 3.v.l.) und Kreisoberst Rüdiger Eppner (Brilon, 2.v.r.) freuten sich über die Auszeichnung und bedankten sich für die Ehrung.

HSK-Heimatpreis 2019 für Kreisschützenbünde

Die drei Kreisschützenbünde Arnsberg, Brilon und Meschede haben im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus Meschede den Heimatpreis des Hochsauerlandkreises 2019 von Landrat Dr. Karl Schneider erhalten. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird entsprechend aufgeteilt. Landrat Dr. Schneider betonte in seiner Ansprache, dass es die Schützenbruderschaften, Gesellschaften und Vereine sind, die den Menschen vor Ort ein generationenübergreifendes und sinnstiftendes Betätigungsfeld mit...

  • Arnsberg
  • 17.01.20
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Familien-Wochenende in Haltern am See

Der SGV Langscheid/Sorpesee bietet vom 16.05. - 17.05.2020 (Achtung: nicht, wie im Jahresplaner angegeben am 20./ 21.06.) ein Familien-Wochenende mit Übernachtung in der Jugendherberge Haltern am See an. Zusätzlich zu den Freizeitmöglichkeiten an der Jugendherberge, geht es am Samstagnachmittag in den Kletterwald. Dort stehen, je nach Alter und Körpergröße, drei Kids-Parcours zur Verfügung. Geeignet für Kinder ab 5 Jahre. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 04.02.2020. Nähere Informationen und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.01.20
Politik
55 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Arnsberg vor vollem Haus
Willy Hesse ist neuer Ehrenbürger

Die Stadt Arnsberg hatte zum Neujahrsempfang geladen und alle kamen, denn das Sauerlandtheater war „ausverkauft“. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zählte in seiner Begrüßung auf, was in Arnsberg im letzten Jahr alles gestaltet wurde und was nun in 2020 und in der weiteren Zukunft noch gestaltet werden muss. Dabei stellte er zwei Fakten besonders heraus. Zum Ersten, dass der Klimaschutz nicht nur ein Thema von vielen sei, sondern die Grundlage für alles. Und zum Zweiten dass der Antisemitismus...

  • Arnsberg
  • 14.01.20
Kultur
Mit mehr als 650 Kursen, Workshops, Vorträgen, Bildungsurlauben, Exkursionen und Studienfahrten startet die VHS Arnsberg/Sundern ins aktuelle Frühjahrssemester.

Bunt und zukunftsorientiert
VHS startet mit vielen neuen Angeboten ins Frühjahr

Bunt und zukunftsorientiert startet die VHS Arnsberg/Sundern ins aktuelle Frühjahrssemester. Mit mehr als 650 Kursen, Workshops, Vorträgen, Bildungsurlauben, Exkursionen und Studienfahrten ist das neue Programm wieder breit aufgestellt. Von Webinaren zur nachhaltigen Architektur und Veranstaltungen zum Kriegsende vor 75 Jahren über Musik- und Outdoor-Angebote wie Mountainbike-Trainings bis hin zu Apple-Schulungen und Fortbildungen für Pflegekräfte sind neben Altbewährtem auch jede Menge neue...

  • Arnsberg
  • 11.01.20
Vereine + Ehrenamt
Dem Verein wurden in den Jahren 1994 bis 1997 von der Stadt Arnsberg drei ausgemusterte Rundhauber-Löschfahrzeuge der Firma Magirus überlassen.
4 Bilder

Aktion "Die geschenkte halbe Seite"
Historisches Brauchtum erhalten: Der „Verein Arnsberger-Feuerwehr-Historie" stellt sich vor

Im Rahmen der Aktion "Die geschenkte halbe Seite" des Wochen-Anzeigers Arnsberg-Sundern stellt sich hier der „Verein Arnsberger-Feuerwehr-Historie e.V.“ vor.  "Der „Verein Arnsberger-Feuerwehr-Historie e.V.“ (AFH96) wurde am 28. August 1996 von 21 Kameraden aus verschiedenen Einheiten der Feuerwehr der Stadt Arnsberg gegründet. Hauptanliegen des Vereins ist die Darstellung der technischen Entwicklung des Brandschutzes und die Erhaltung des historischen Feuerwehrbrauchtums. Deshalb verfolgt...

  • Arnsberg
  • 11.01.20
Politik
Widrige Wetterverhältnisse gab´s bei der Wanderung 2019.

Sozialdemokraten laden zur Winterwanderung in Stockum ein

Die schon traditionelle Winterwanderung der Sunderner Sozialdemokraten zum Auftakt in das neue Jahr findet diesmal in Stockum statt. Treffpunkt zur Wanderung ist am Samstag, 18. Januar, um 14 Uhr am Gasthof Willeke in Stockum (Am Markt 5). Vorstand und Mitglieder des SPD-Ortsvereins Stockum haben die diesjährige Organisation übernommen und eine, für alle Altersgruppen und Hobbywanderer, geeignete Wanderstrecke ausgesucht. Zum Abschluss der Wanderung gibt es für die Wanderer im Gasthof Willeke...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.01.20
Sport

Neuer Kurs beim TuS Hachen 1920
Flieting ins neue Jahr!

Der TuS Hachen beginnt das Jubiläumsjahr mit einem neuen Sportangebot. Pünktlich zum 100jährigen Vereinsjubiläum bietet der TUS Hachen mittwochs von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Hachen einen Fitnesskurs „Flietig“ an. Geleitet wird der Kurs von dem Nordlicht Johanna Knudsen, die bereits in im Jahr 2019 einen Zumba-Kurs beim TUS Hachen erfolgreich geleitet hat. Der Einstieg ist jederzeit möglich und für Mitglieder des TuS Hachen kostenlos. Wer Lust hat...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der Musikverein Langscheid präsentierte bei seinem traditionellen Neujahrskonzert verschiedene Musikstile.

Traditionelles Neujahrskonzert des Musikvereins Langscheid
"Vielfalt und Kontraste" mit Julian Sielenkämper in Langscheid

Der Einladung des Musikvereins Langscheid zum traditionellen Jahresauftakt mit dem Neujahrskonzert waren zahlreiche Besucher gefolgt. Mit der Eröffnungsfanfare Young Pheasants - Junge Fasane – begrüßte die Kapelle das Publikum. Der Abend stand ganz unter dem Motto „Vielfalt und Kontraste“, was schon beim Betreten der Halle durch eine entsprechende Dekoration deutlich erkennbar war. Im Frühjahr des vergangenen Jahres hat Julian Sielenkämper den Taktstock des Musikvereins Langscheid übernommen....

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.01.20
Vereine + Ehrenamt
Anfang Dezember fand wieder die Winterwanderung durch das "Alte Testament" mit der SGV-Abteilung Altenhellefeld statt.

Alle Jahre wieder...
SGV Altenhellefeld wandert durch das "Alte Testament"

Alle Jahre wieder ... immer Anfang Dezember wandert die SGV Abt. Altenhellefeld durch den Winterwald im "Alten Testament".  Bei einem Glühwein Stop wurden die Erwachsenen mit Glühwein und die Kinder mit heißem Kakao und Weihnachtsgebäck verwöhnt. Ein Bläserensemble gesellte sich zu den Wanderern und lud mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern zum Mitsingen ein. Wandern und Singen machte hungrig, so gab es zum Abschluss des Tages deftigen Grünkohl in der weihnachtlich geschmückten Grillhütte. Zur...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.01.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der festlich geschmückte Tannenbaum aus der Insomnia Lounge in Sundern.

Heiligabend in der Insomnia Lounge
"Du bist nicht allein" in Sundern

Die zweite Veranstaltung von " Du bist nicht allein" am Heiligabend in der Insomnia Lounge in Sundern war ein toller Erfolg. Die Initiatoren um Serhat Sarikaya, Piere Luigi Allevato, Marco Simon und Susanne Born haben sich auch in diesem Jahr wieder einiges für die zahlreichen Besucher einfallen lassen. Es sollten sich alle wohlfühlen und das ist dem Orgateam gelungen. Bei Kaffee und Kuchen, Gebäck und Süßen, gesponsert von zwei heimischen Lebensmittelmärkten, wurden bei Livemusik und mit...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Fördervereins des Staädtischen Gymnasiums in Sundern wurde gewählt.

Förderverein des Städt. Gymnasium Sundern mit neuem Vorstand
Matthias Bayer und Burkhard Scheffer neu gewählt

„Wir unterstützen die Schule überall dort, wo der Schulträger – also die Stadt Sundern – nicht mehr zuständig ist. Und das bereits ab 15 Euro Jahresbeitrag!“ So lautet das Motto des Fördervereins des Städtischen Gymnasium Sundern (kurz: SGS). Das schließt die Anschaffung kostenintensiver Musikinstrumente genauso ein wie bspw. finanzielle Unterstützung für Kinder bei besonderen Schulveranstaltungen.Aus einer Elterninitiative heraus wurde der Förderverein 1974 gegründet und hat aktuell über 320...

  • Sundern (Sauerland)
  • 31.12.19
Blaulicht

Verdacht des Einbruchs
Drei Georgier bei Fahrzeugkontrolle in Arnsberg vorläufig festgenommen

Zivile Ermittler der Polizei kontrollierten am Freitag, 27. Dezember, gegen 14 Uhr auf der Wannestraße in Arnsberg drei Georgier und deren Wagen mit polnischem Kennzeichen. Gegen den 30-jährigen Fahrer aus Suhl in Thüringen erhärtete sich der Verdacht, dass er unter Drogeneinfluss war. Außerdem besaß er keinen Führerschein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Bei einer Fahrzeugdurchsuchung fanden die Beamten über 50 Zigarettenschachteln, diverse Playstationstore-Karten und zudem...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Blaulicht

Polizei Sundern sucht Zeugen
Drei Einbrüche am Heidegger Weg

Gleich drei Einbrüche registrierte die Polizei am Samstag, 28. Dezember, am Heidegger Weg in Sundern. Bisher unbekannte Täter verschafften sich zwischen 14.30 und 21.30 Uhr durch Aufhebeln des Toilettenfensters Zugang zu einem Einfamilienhaus. Sie entwendeten unter anderem Schmuck. Ebenfalls am Heidegger Weg hebelten Unbekannte zwischen 3.30 und 22 Uhr eine Terrassentür auf, um in ein Wohnhaus zu gelangen. Zwischen 18.30 und 21.30 Uhr hebelten Einbrecher die rückwärtig gelegene Terrassentür...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.12.19
Blaulicht

Verkehrskontrolle in Arnsberg
Mutmaßlicher Fahrraddieb wurde gefasst

Am Freitagabend, 27. Dezember, führte die Polizei im Bereich Auf den Kämpen in Arnsberg eine Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel ein Mann auf, der fluchtartig den Bereich verließ, als er die Beamten sah. Zurück blieb ein Fahrrad, an dem die Rahmennummer unkenntlich gemacht worden war. Der Verdächtige wurde wenig später in der Nähe gestellt. Wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls wurde er vorübergehend ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Ermittlungen dauern an, das Fahrrad blieb bei der...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Blaulicht

Polizei Arnsberg sucht Zeugen
Einbrüche in Wohnhaus und Erdgeschosswohnung

In Abwesenheit des Eigentümers drangen Unbekannte am Freitag, 27. Dezember, in ein Wohnhaus an der Max-Planck-Straße in Arnsberg ein. Im Haus durchwühlten sie in mehreren Zimmern die Schränke und Schubladen. Nach ersten Ermittlungen wurde Bargeld entwendet, weitere Angaben zur Beute stehen noch aus.  Am Samstag zwischen 17.15 und 21.15 Uhr wurde an der Bahnhofstraße die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung eingeschlagen. In der Wohnung wurden mehrere Zimmer durchwühlt und Schmuck...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.