Buskontrolle in Sundern: Mann schluckt Fahrkarte

Am Mittwoch gegen 9.30 Uhr wurde die Polizei zu einer Fahrkartenkontrolle an der Rönkhauser Straße in Sundern gerufen. Kontrolleuren war ein 31-jähriger Mann aufgefallen. Dieser stieg in Sundern in einen Linienbus, der in Richtung Hüsten fuhr.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann eine auf eine andere Person ausgestellte Fahrkarte vorzeigte. In seiner Geldbörse befanden sich weitere Fahrkarten. Als die Kontrolleure auch diese überprüfen wollten, zerriss er die Karten und schluckte sie runter. Weitere Karten warf er aus dem Fenster. Da der Mann aggressiv und unkooperativ war, wurde die Polizei gerufen. Diese stellte die Personalien sicher und leiteten ein Strafverfahren gegen den Zuwanderer ein.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen