Sundern (Sauerland) - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Die ehemalige Grundschullehrerin Martina Chanine erinnert sich gerne an die vielen Klassenfahrten nach Norderney ins Schullandheim des Märischens Kreises. Foto: Anja Jungvogel
13 Bilder

Märkischer Kreis: Jubiläum des Schullandheims
Aufregende Ferien auf Norderney

So viele Einsendungen zu unserem Aufruf „Ferien auf Norderney“ zum 100-jährigen Geburtstag des Schullandheims des Märkischen Kreises: Herzlichen Dank für die tollen Fotos und Erinnerungen! Den Anfang macht Martina Chanine, die als ehemalige Lehrerin der Erich-Kästner-Grundschule in Menden (jetzt Albert-Schweitzer-Grundschule) mit etlichen Klassen die schöne Nordsee-Insel besucht hat. "Es war jedes Jahr eine Freude, mit den Kindern ins Schullandheim nach Norderney zu reisen", schwärmt die...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 24.11.21

Action, Spaß und richtige Kunst
krass & clever in den Sommerferien

Krass & clever unternimmt unter dem Titel „Zeitzeich(n)en“ einen Zeittrip durch die Kunst, und das mit ganz viel Spaß und Action. Wie das funktioniert? Alle malen und gestalten eigene Bilder zu einigen großen Kunst-Epochen. Dabei sind Spaß und Action vorprogrammiert, verspricht Anne Knapstein, die das Projekt durchführen wird. Zudem geht krass & clever in diesem Jahr einen neuen Weg. Jedes Kind kann eine erwachsene Person seiner Wahl mitbringen, die sich an allen Aktionen beteiligt. Kleine und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.07.21
Sundern on Screen ist eine sechsteilige Veranstaltungsreihe die online angeboten wird

Online-Veranstaltung
Sundern on Screen: Sechsteilige Veranstaltung

Sundern. In den letzten Monaten haben alle ihre Wohnungen und Häuser renoviert und aufgeräumt. Jetzt wird es Zeit, diese Räume in eine Cocktailbar, ein Malstudio oder eine Showküche zu verwandeln. Erste Online-Veranstaltungsreihe in Sundern Das dachten sich die Teams der Stadtmarketing Sunder eG und der Alleslöser Eventagentur und betreten mit „Sundern on Screen“ Neuland. Am 4. Juni 2021 startet in Sundern erstmals eine Online-Veranstaltungsreihe, in der sich alles um die Malerei, das Mixen von...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.06.21
Ab Mittwoch, 2. Juni 21, gibt's das Kreativprogramm krass & clever wieder in Präsenz. Das Foto entstand bei einer Maskenaktion.

Kreativprogramm
Krass & clever in Sundern öffnet wieder seine Türen

Sundern. Darauf haben viele Kinder und auch Anne Knapstein, die das Kreativprogramm "krass & clever" langjährig durchführt, schon lange gewartet. Ab Mittwoch, 02. Juni darf wieder zusammen gemalt. gebastelt und gelacht werden. Dank der gesunkenen Inzidenzzahlen kann krass & clever jetzt wieder in Präsenz stattfinden. Natürlich werden weiterhin die gebotenen Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten. Dazu gehört, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmenden gleichzeitig in der Kreativwerkstatt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 31.05.21
Die Musikschule Hochsauerlandkreis öffnet vom 7. Juni bis zum 2. Juli ihre Türen für interessierte Personen.

Von Gitarre bis Fagott: Infowochen bei der Musikschule Hochsauerlandkreis

In diesem besonderen Jahr öffnet die Musikschule Hochsauerlandkreis ihre Türen in einer neuen Art: In der Zeit vom 7. Juni bis zum 2. Juli ruft die Musikschule die Infowochen der Musikschule Hochsauerlandkreis ins Leben. In diesen letzten vier Wochen des Schuljahres besteht die Möglichkeit, einen Einblick in alle Angebote der Musikschule im ganzen Kreis zu bekommen, um eine gezielte Anmeldung vor dem kommenden Schuljahr vornehmen zu können. Alle Interessierten können sich an das Musizieren...

  • Arnsberg
  • 28.05.21
Ab Dienstag, 25. Mai, öffnet die Bibliothek Sundern wieder zu den gewohnten Zeiten.

Stadtbibliothek Sundern öffnet wieder

Ab Dienstag, 25. Mai, ist es soweit: die Bibliothek Sundern hat wieder zu ihren gewohnten Zeiten geöffnet. Ein besonderes Angebot besteht für Leserinnen und Leser, die einer Risikogruppe angehören: ihnen bietet die Bücherei eine zusätzliche Öffnungszeit an, um auf der Suche nach Lesestoff in der Bibliothek für sich zu sein, und zwar dienstags von 9 bis 11 Uhr. Natürlich gelten die aktuellen Corona-Regeln: Maskenpflicht, Ausfüllen eines Kontaktformulars, Abstand und maximal 30 Besucher...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.05.21
Schauspielerin Iris Berben und Parlamentarischer Staatssekretär Klaus Kaiser überreichen 2019 den "Kultur rockt"-Preis für bildende Kunst an Silke Berg. Foto: Ralf Litera Starpianist und Vorstandsmitglied Alexander Krichel.
2 Bilder

Festival in Sundern
"Kultur rockt" mit neuem Termin: Festival soll im September stattfinden

Bedingt durch die Covid-19-Pandemie kann in diesem Jahr an dem bekannten Fronleichnamstermin für das Festival "Kultur rockt" nicht festgehalten werden. Da sich die Corona-Lage im Moment aber sehr aussichtsreich entwickelt, freut sich der Vereinsvorstand, einen neuen Termin bekanntgeben zu können: 23. bis 26. September 2021. „Wir haben bewusst lange mit einer Entscheidung gewartet, um bestmöglich einschätzen zu können, ob Corona-bedingt in diesem Jahr Livekultur möglich sein könnte“, erklärt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.05.21
  • 1
  • 1
Die Kartenreservierung für den Sauerland-Herbst 2021 startet am 5. Mai. Landrat Dr. Karl Schneider und Cornelia Reuber sind sich einig, dass Kunst- und Kulturschaffende jetzt eine Perspektive brauchen, da diese in den vergangenen Monaten durch die Corona-Pandemie besondere Einschnitte erfahren mussten.

Sauerland-Herbst 2021: Kartenreservierung startet am 5. Mai

Der Kartenvorverkauf für das Brass Festival "Sauerland-Herbst" startet am Mittwoch, 5. Mai 2021, auf https://www.sauerland-herbst.de. "Kultur und Kunst haben in den letzten Monaten durch die Corona-Pandemie besondere Einschnitte erfahren. Live-Erlebnisse sind durch kein digitales Angebot ersetzbar. Kunst- und Kulturschaffende brauchen jetzt Perspektiven, da sie besonders bedeutsam für unsere Gesellschaft sind", sagt Landrat Dr. Karl Schneider. "Daher haben wir uns fest vorgenommen, mit...

  • Arnsberg
  • 04.05.21
Das Sauerland-Museum in Arnsberg bietet jetzt kostenlose Online-Führungen durch die Dauer- und die Sonderausstellung an.

Vom Sofa in die Ausstellung
Sauerland-Museum in Arnsberg bietet kostenlose Online-Führungen an

Wegen der verschärften Bedingungen des Infektionsschutzgesetzes hat das Sauerland-Museum wieder geschlossen. Deshalb bietet das Museumsteam an den kommenden Wochenenden kostenlose Online-Führungen durch die Dauer- und die Sonderausstellung an, die live vor Ort mit den Museumsguides gefilmt werden. Sonntags um 11 Uhr geht es für die ganze Familie vom Sofa aus in die Sonderausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem". Der Museumsguide entführt 45 Minuten lang in die Zeit vor 20.000 Jahren, als Mammuts...

  • Arnsberg
  • 01.05.21
Das Kulturbüro Sundern lädt zum „3. KULTURFORUM Sundern – StadtKultur mitgestalten!“ ein. Mit diesem QR-Code können alle Bürgerinnen und Bürger Sunderns an einer Umfrage teilnehmen.

3. Kulturforum in Sundern
"StadtKultur mitgestalten": Umfrage bis zum 14. Mai

Das Kulturbüro Sundern lädt zum „3. KULTURFORUM Sundern – StadtKultur mitgestalten!“ ein. Das Forum nimmt ein zentrales Thema der vergangenen Foren auf: ein „Ort für Kultur und mehr“ in Sundern. Die Diskussion und Entwicklungen zu einem Ort für Kultur in Sundern stehen ganz am Anfang. Das digitale Kulturforum lädt ein, von Anfang an aktiv daran mitzuwirken. Aufgrund der Pandemie ist nur eine digitale Form des Kulturforums möglich. Um aber die Chance nicht zu verpassen, sich bereits ganz...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.04.21
"Kultur rockt" in Sundern-Dörnholthausen: Nico Santos war "hautnah" beim Festival 2018 dabei.
2 Bilder

"Kultur rockt"in Sundern: Neuer Verein gegründet
Sommerfestival im Pferdestall: Rahmen wegen Pandemie noch unklar

Für das renommierte Sommerfestival im Pferdestall "Kultur rockt" in Sundern-Dörnholthausen hat sich nun ein neuer, gleichnamiger Verein gegründet: er verschreibt sich der Organisation und Weiterentwicklung des Festivals sowie der Förderung von Kunst und Kultur in der Region. Zurzeit steht vor allem die Planung des diesjährigen Events auf dem Programm. „Unser Ziel ist es, mit `Kultur rockt´ ein Kulturangebot im ländlichen Raum zu schaffen, das auf höchstem Qualitätsniveau stattfindet und mit dem...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.03.21
Krimiautorin Kathrin Heinrichs kommt erst im Herbst nach Sundern.

Lesung mit Kathrin Heinrichs wird verschoben
Krimiautorin kommt im Herbst nach Sundern

Vor ziemlich genau einem Jahr sollte die Krimiautorin Kathrin Heinrichs auf Einladung der Kolpingfamilie Westenfeld und des Fördervereins der Stadtbücherei im Pfarrheim Sundern-Westenfeld auftreten, aber die Veranstaltung musste wegen der Corona-Beschränkungen verschoben werden. Leider kann die Lesung auch am neuen Termin im März nicht stattfinden, sie wird im Herbst nachgeholt. Alle schon gekauften Eintrittskarten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.03.21
Die Texte von Werner Neuhaus werden ergänzt durch die Vorstellung der Musik der „Goldenen 20er“ durch Benedikt ter Braak am Klavier.
2 Bilder

Das ist geplant
Kulturmärz wird mit Doppelschlag eröffnet – Zusätzliche Filme über Leben und Werk von Johannes Dröge in Arbeit

Mit einem kurzen Grußwort seiner Vorsitzenden, Andrea Schulte, wird der „Kulturmärz Online“ des Kulturrings Sundern eröffnet. Einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung „Der unbekannte Dröge“ wird man am Samstag, 13. März, ab 14 Uhr auf der Webseite des Kulturrings www.kulturring-sundern.de abrufen können. Es handelt sich um eine Präsentation von circa 60 Werken von Johannes Dröge, die teilweise seit langem in Privatbesitz sind und daher der Öffentlichkeit über viele Jahre nicht zugänglich...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.03.21
Erhältlich sind die handgefertigten Kunstwerke zu einem Preis von 14 Euro bei Christoph Cordes in Hachen.

Handgefertigte Kunstwerke
Hachener Wahrzeichen für den Garten

Das Ehrenmal auf dem Hachener Burgberg, auch kurz "die Burg" genannt, ist das Wahrzeichen des Röhrtal-Ortes. Jetzt haben alle Einwohner und Heimatliebende die Gelegenheit mit der Burg den eigenen Garten zu verschönen. Der Verein 'Burgdorf Hachen' bietet wetterfeste Gartenstecker in Form des Hachener Ehrenmals an, die in das Beet, dem Vorgarten oder in einem Blumentopf gesteckt werden können. Die 112cm hohen Stecker bestehen aus massivem Eisen und nehmen mit der Zeit eine rostige Patina an, was...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.03.21
Für Rückfragen steht Bettina Jacobi vom Regionalen Bildungsbüro des Hochsauerlandkreises vormittags unter der Rufnummer 02931/94-4121 zur Verfügung.

Künstlerische und kulturelle Bildung
Landesprogramm Kultur und Schule 2021/2022 - nach den Sommerferien geht es los

Künstlerische und kulturelle Bildung verleihen junge Menschen mit ihrer Kreativität und individueller Gestaltungsfähigkeit im Rahmen des Landesprogramms Kultur und Schule Ausdruck. Das Landesprogramm "Kultur und Schule" wird auch im kommenden Schuljahr 2021/ 2022 weitergeführt. Erneut stärkt die Landesregierung die künstlerisch-kulturelle Bildung in allgemeinbildenden Schulen und stellt Fördergelder für entsprechende Projekte zur Verfügung. Anträge einreichen bis zum 31. MärzKulturinstitute und...

  • Arnsberg
  • 08.03.21
Für den 10. April ist ein Benefizkonzert mit der Oktoberfestband "Münchner Zwietracht" in der Schützenhalle Hachen geplant.

Benefiz-Konzert geplant
"Münchner Zwietracht" live in Hachen

Die Vorbereitungen für die Benefiz-Gala mit der Bayrischen Top Oktoberfestband "Münchner Zwietracht" am Samstag, 10. April, in der Schützenhalle in Hachen laufen auf Hochtouren. Auch weiterhin arbeitet das Orgateam um den Freundeskreis "La Vie" an dem reibungslosen Ablauf des Abends unter Hygienebedingungen. Der Erlös soll dem Verein Seelenbeben e.V. aus Winterberg, dem Kinderhospiz Balthasar in Olpe sowie dem Freundeskreis La Vie selbst zu Gute kommen.  Unterstützt wird das Orgateam vom...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.01.21
Bei der Verabschiedung freuten sich Landrat Dr. Schneider (rechts) und Museumsleiter Dr. Schulte-Hobein über die inzwischen eingegangene Auszeichnung „Vorbildliche Bauten“ des NRW-Bauministeriums und der Architektenkammer NRW.

Landrat verabschiedet Museumsleiter
Dr. Jürgen Schulte-Hobein geht in den Ruhestand

Landrat Dr. Karl Schneider hat jetzt den langjährigen Leiter des Sauerland-Museums in Arnsberg, Dr. Jürgen Schulte-Hobein, in den Ruhestand verabschiedet. Dr. Jürgen Schulte-Hobein kam nach dem Studium des Lehramtes Sekundarstufe I und II in den Fächern Geschichte und Geografie am 1. Dezember 1986 zum Hochsauerlandkreis und wurde drei Jahre später zum pädagogischen Leiter des Medienzentrums berufen. Zum 1. Januar 2000 hat er die Leitung des Sauerland-Museums übernommen. Kontinuierlich weiter...

  • Arnsberg
  • 06.01.21
"Städtischen Raum erfahrbar machen".

Kunst- und Kulturförderung
Rund 11 Millionen Euro für Kulturangebot im Ruhrgebiet

Von Mitteln der Kunst- und Kulturförderung im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik profitiert auch in diesem Jahr die Kultur Ruhr GmbH: Sie erhält insgesamt 10.919.150 Euro.   Seit 2001 setzt die Kultur Ruhr GmbH auf zeitgenössische und spartenübergreifende Kunst. Die Ruhrtriennale ist dabei die wichtigste Imageträgerin. Sie verwandelt ehemalige Orte der Industrie in spektakuläre Aufführungsorte für Musik, Bildende Kunst, Theater, Tanz und Performance. Die Sparte Urbane Künste ist aus dem...

  • Arnsberg
  • 28.12.20
Andrea Schulte-Lohgerber.

Heimatpreis
Kulturring Sundern verlost Hauskonzerte unter Mitgliedern

Der Kulturring Sundern freut sich über die Zuerkennung des Ersten Preises beim Sunderner Heimatpreis für die Matinee im Grünen. Der Vorstand will einen Teil des Heimatpreises in "Hauskonzerte" für Mitglieder investieren. „Toll, dass die Jury des Heimatpreises Sundern unsere Gartenkonzerte mit dem ersten Preis bedacht hat“, freut sich die Vorsitzende des Kulturrings, Andrea Schulte-Lohgerber. „Wir haben jetzt im Vorstand des Kulturring Sundern beschlossen, ein Teil dieses Geldes an unsere...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.12.20
Termine Svenja Quentmeier, Schülerin der Musikschule des Hochsauerlandkreises, wird mit ihrer Gitarre ein Weihnachtsstück präsentieren.

Musikschule HSK bietet Streaming-Konzerte an
Konzerte kommen ins Wohnzimmer

Statt der zahlreichen Konzerte, Vorspiele, Gottesdienstgestaltungen durch Ensembles und Schüler der Musikschule, die in dieser Zeit an vielen Orten im Hochsauerland stattfinden würden, kommen die musikalischen Klänge nun nach Hause in das eigene Wohnzimmer. Das teilte die Pressestelle des HSK mit. Unter Einhaltung der Corona-Auflagen konnten jüngst im Musikalischen Bildungszentrum Südwestfalen ganz unterschiedliche Musikbeiträge von Schülerinnen und Schülern der Musikschule produziert werden....

  • Arnsberg
  • 18.12.20
Jede Menge Stiefel wurden bei der Aktion des Stadtmarketings in Sundern abgegeben.

174 Kinder auf "Stiefel-Schnitzeljagd" in Sundern

Die vierte Weihnachts-Stiefelaktion für Kinder in Sundern ist auch in diesem Jahr auf hohe Resonanz gestoßen. Wie das Stadtmarketing Sundern mitteilt, kamen bis zum Annahmeschluss "rekordverdächtige" 174 Kinder aufgeregt und mit glänzenden Augen" in das Stadtmarketing-Büro, um ihre Stiefel abzugeben. Viele Kinder sind bereits seit der ersten Stiefel-Aktion dabei. So freuten sich Barbara Geuecke und Iris Reich, die die Aktion organisierten, neben vielen neuen Gesichtern auch die "ganz...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.12.20
Für glänzende Kinderaugen möchte auch in diesem Jahr wieder die Stadtmarketing Sundern eG mit Unterstützung der Einzelhändler in der Fußgängerzone sorgen und ruft zum 4. Mal zur großen Weihnachts-Stiefelaktion auf.

Weihnachts-Stiefelaktion in Sundern

Weihnachtszauber liegt in der Luft, erste Plätzchen werden gebacken, die Häuser geschmückt – und der Wunschzettel für das Christkind ist auch schon auf dem Weg. Für glänzende Kinderaugen möchte auch in diesem Jahr wieder die Stadtmarketing Sundern eG mit Unterstützung der Einzelhändler in der Fußgängerzone sorgen und ruft zum 4. Mal zur großen Weihnachts-Stiefelaktion auf. Die Aktion ist ganz einfach: Kinder bis max. 10 Jahre können bis Donnerstag, 3. Dezember 2020, je einen sauberen oder...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.11.20
Bibliotheks-Leiterin Thea Schroiff hat die zehn Gewinner gezogen.

Gewinnspiel des Fördervereins der Stadtbücherei Sundern
Gewinner sind ermittelt

Mehr als dreißig Leseratten nahmen am Gewinnspiel teil, das der Förderverein der Stadtbücherei Sundern für die (ausgefallene) Fahrt zur Frankfurter Buchmesse veranstaltete. Aus den 26 richtigen Einsendungen zog Bibliotheks-Leiterin Thea Schroiff die zehn Personen, die gewonnen haben. Fünf Gewinner dürfen sich über einen Buchgutschein freuen, fünf weitere bekommen ein Buch zugeschickt. Während die Gutscheine vom Förderverein gespendet wurden, stellte das Büchereck Engelbertz in Sundern die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.11.20
Nach einem sehr erfolgreichen Start des Sunderner Orgelherbstes mit Angelika Ritt-Appelhans und Stephanie Appelhans (Foto) am 26. Oktober in der ev. Lukaskirche in Sundern werden aufgrund der aktuellen Coronavorgaben die Konzerte am 2. November in Balve und am 9. November in Sundern-Allendorf nicht stattfinden.

Sunderner Orgelherbst: Konzerte abgesagt

Nach einem sehr erfolgreichen Start des Sunderner Orgelherbstes am vergangenen Montag in derev. Lukaskirche in Sundern werden aufgrund der aktuellen Coronavorgaben die Konzerte am 2. November in Balve und am 9. November in Sundern-Allendorf nicht stattfinden. Inititator Wolfgang Blome und die beiden Künstler Maximilian Wolf (Balve) und Johannes Krutmann (Hamm) hoffen mit Kirchenmusiker Sebastian Gerke aus Allendorf auf einen Neustart im Dezember diesen Jahres. Interessierte Konzertbesucher...

  • Sundern (Sauerland)
  • 31.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.