Weiberfastnacht in Sundern
Der Rathausschlüssel in Narrenhand

Der Sturm auf das Rathaus begann für die Jecken in Sundern mit etwas Pech, denn die Tür war verriegelt und verrammelt. Nur nach mehrmaligem Klopfen ging das Tor dann doch auf: Es war eben kein Publikumsverkehr mehr in der Verwaltung. Aber dann packten sich die Narren Bürgermeister Ralph Brodel und nahmen ihn mit in die nicht weit entfernt liegende Hubertushalle.
Hier gab es das nächste Problem, der Zug stockte wiederum. Vor der Kasse hatte sich eine lange Schlange gebildet, so dass die Vereine mit dem Stadtoberhaupt nicht durch den Eingang passten.
Aber dann gings mit großem Hallo doch in den Saal.
Nach den einleitenden Worten von "Flotte Kugel"-Präsident Bernd Zöllner und der Begrüßung der Gästeschar durch das Kinderprinzenpaar kamen die Schlüsselgeister zu ihrem Recht. "Erstmals haben wir zwei weibliche Geister", freute sich der Obernarr, denn Edeltraut Vollmani und Melanie Fricke (Brodel: "Ohne sie wäre die Stadtverwaltung nicht das, was sie ist") werden nun dieses Amt ausüben. Um 11.21 Uhr war es dann so weit, die Schließgewalt ist nun bis Rosenmontag in der Hand der Karnevalisten. Anschließend feierte das bunt kostümierte Völkchen fleißig, sogar die Männer konnten sich unter die Frauen mischen (zwar demütig, aber immerhin), welche natürlich ihren Tag so richtig genießen wollten.

Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen