Radmarathon von Calopezzati nach Sundern

Anlässlich der 700-Jahr-Feier der Stadt Sundern veranstalten der Förderverein Calopezzati-Sundern und der Radsportverein Sundern einen Radmarathon. Von Calopezzati nach Sundern, über 2100 Kilometer und sieben Tage, läuft der Marathon, der im August stattfinden soll.
Mit dem Gemeinschaftsprojekt, das in Sundern auf große Zustimmung gestoßen ist, wollen die beiden Vereine eine Brücke schlagen zwischen den beiden Partnerstädten. Los geht´s am 24. August am Rathausplatz in Sundern. Nach zwei Tagen Aufenthalt in Calopezzati, der „Ruhe vor dem Sturm“ und dem Kennenlernen von Land und Leuten, startet dann am 28. August der Radmarathon über 2100 Kilometer. Die Ankunft in Sundern ist für den 3. September geplant - dann wollen die Teilnehmer zur Eröffnung der 700-Jahr-Feier „mit Gefolge aus Italien und Sundern“ in der Stadt eintreffen
Schon bei der Vorstellung des Radmarathons hatte Bürgermeister Detlef Lins seine Unterstützung zugesagt und angekündigt, dass er „gern die letzten Kilometer mitfahren“ will. Inzwischen hat er bereits das offizielle Trikot für den Radmarathon im Rahmen einer großen Feier in Calopezzati an den dortigen Bürgermeister Dr. Gennaro Bianco übergeben. Jeder Teilnehmer des Radmarathons von Calopezzati nach Sundern und außerdem natürlich das Organisationsteam wird so ein Trikot bekommen, auf dem die Route zu sehen ist. Mehr Infos zum Radmarathon gibt´s unter www.rsv-sundern.de.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.