Erfolgreiche Veranstaltungsreihe in Sundern
Toller Start für "Matinee im Grünen"

Die vier Musiker des "Chronatic Quartet" (Tobias Paulus an der Geige, Marco Alleata am Bass, Jan Friedrich am Schlagzeug und Benedikt ter Braak am Klavier) begeisterten mit fetzigen Arrangements und gekonnten Improvisationen.
  • Die vier Musiker des "Chronatic Quartet" (Tobias Paulus an der Geige, Marco Alleata am Bass, Jan Friedrich am Schlagzeug und Benedikt ter Braak am Klavier) begeisterten mit fetzigen Arrangements und gekonnten Improvisationen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Uwe Petzold

"Ein tolles Konzert" - "Vielen Dank für dieses unvergleichliche Erlebnis". Das sind zwei von vielen gleichlautenden Reaktionen der deutlich mehr als 200 Besucher der ersten Matinee im Grünen 2019.

Sundern. Die vier Musiker des "Chronatic Quartet" (Tobias Paulus an der Geige, Marco Alleata am Bass, Jan Friedrich am Schlagzeug und Benedikt ter Braak am Klavier) begeisterten mit fetzigen Arrangements und gekonnten Improvisationen. Von Beethoven zu Bon Jovi, von Bach bis Abba und von Vivaldi bis Freddie Mercury spannte sich der Reigen bekannter und weniger bekannter Melodien und Songs. Besonders überzeugend waren die fließenden Übergänge zwischen den unterschiedlichen Stücken und die Improvisationsfreude der Künstler.
Nach mehr als zwei Stunden musikalischen Hochgenusses hatten die Zuhörer noch nicht genug und entließen die Musiker erst nach einer entsprechenden Zugabe mit stehenden Ovationen. Ein rundum gelungener Start der Gartenkonzerte in diesem Jahr.
Fortgesetzt wird die Konzertreihe am Sonntag, 14. Juli, bei der Familie Buchholzki in Langscheid, Hoolweg 22. Hier erwartet die Zuhörer mit der Berliner Gruppe "Cinnamon Pool" in der Besetzung Gesang, Trompete/ Flügelhorn und Gitarre eine Mischung aus klassischem Jazz und modernen Popsongs.
Der Beginn des Konzerts ist wie gewohnt um 11.30 Uhr. Dank der Förderungen durch den LEADER-Verein sowie die heimische Volksbank und Sparkasse wird kein Eintritt erhoben. Für kühle und heiße Getränke, Kuchen und Grillwürstchen ist wieder gesorgt.
Ein Hinweis: da der Garten nur über eine Treppe zu erreichen ist, bitten wir Musikfreunde mit Gehbehinderung um kurze Benachrichtigung (Tel. 02935-1513), damit entsprechende organisatorische Vorkehrungen getroffen werden können, umm allen Interessierten den Besuch zu ermöglichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen