Rathaussturm in Sundern: Schlüsselübergabe mit neuen Wegen

Die Schlüsselübergabe findet dieses Jahr nicht wie gewohnt im Sunderner Rathaus, sondern in der Hubertushalle statt.
  • Die Schlüsselübergabe findet dieses Jahr nicht wie gewohnt im Sunderner Rathaus, sondern in der Hubertushalle statt.
  • Foto: Stadt Sundern/ Heinz-Josef Sommer
  • hochgeladen von Diana Ranke

Nachdem Bürgermeister Brodel am vergangenen Donnerstag mitteilen musste, dass die Schlüsselübergabe im Rathaus auf die Teilnahme der geladenen Gäste aus Sicherheitsgründen begrenzt werden muss, hat sich noch in den späten Abendstunden eine positive Entwicklung ergeben.

Wie die Stadt jetzt mitteilte, hat die Karnevalsgesellschaft Flotte Kugel e.V. Sundern in einer Krisensitzung folgende gemeinsame Lösung angeboten: Sie lädt den Bürgermeister, die Karnevalsvereine, die Ratsmitglieder und Ortsvorsteher, die Stadtbediensteten und alle Närrinnen und Narren in die festlich geschmückte Hubertushalle zur Schlüsselübergabe um 11.11 Uhr ein.
Bürgermeister Brodel nimmt das Angebot sehr gerne an: „Ich finde es großartig, wie schnell und kreativ die FKS reagiert hat. Damit ist gemeinsames und sicheres Feiern zusammen möglich. Herzlichen Dank an die FKS!“

Ablauf

Damit stellt sich der Ablauf wie folgt dar: 11.11 Uhr holen die Karnevalsvereine Bürgermeister, Schlüsselgeister und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Rathauseingang ab, dann gemeinsamer Zug in die Schützenhalle, wo die Schlüsselübergabe stattfindet und gefeiert wird. Der Eintritt in die Schützenhalle ist bis zur Veranstaltung am Nachmittag um 16.00 Uhr frei.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.