Schlechter Straßenzustand
Die zentrale Verkehrsader L 685 offenhalten

Sundern. Bereits 2018 hat die IHK Arnsberg die L 685 als ein der schlechtesten Landstraße im Hochsauerland eingestuft. Die Straße In der Flamke, die von vielen Pendlern über den Ochsenkopf Richtung Arnsberg genutzt wird, befindet sich in einem äußerst schlechten Zustand.
Jetzt hat sich auch die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in der SPD (AGS) hierzu zu Wort gemeldet.

„Die L 685 ist eine wichtige Verkehrsverbindung für Pendler in und aus der Nachbarstadt Arnsberg, aber auch überregional,“ so Franz-Josef Schöler, Vorsitzender der AGS. Das gilt auch für die Logistik der heimischen Wirtschaft. Schöler setzt sich dafür ein, dass die Straße zeitnah saniert wird. Ursprünglich war die Instandsetzung für dieses Jahr vorgesehen, ist dann auf Wunsch der Stadt nach hinten verschoben worden. Der Zustand verschlechtert sich jedes Jahr erheblich. „Ich befürchte, dass die immer wieder aufgetragenen Provisorien bald nicht mehr reichen,“ so Schöler weiter. Und dann ist nicht auszuschließen, dass die Straße teilweise gesperrt wird. Das wäre insbesondere für die kleinen Unternehmen in Sundern und Arnsberg, aber auch für die vielen Berufspendler ein erhebliches Problem. Schöler bedauert, dass ein entsprechender Vorstoß der SPD-Fraktion im zuständigen Fachausschuss keine Mehrheit gefunden hat.

Autor:

Klaus Plümper aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen