Kommunalwahl 2020 im HSK
Stichwahl in Sundern

Am 13. September haben die BürgerInnen im HSK gewählt. Bei der Wahl zum Landrat erhielt Dr. Karl Schneider 58,7 Prozent der Stimmen. In Sundern wird es am 27. September zu einer Stichwahl zwischen Klaus-Rainer Willeke (Einzelbewerber) und Georg Te Pass (CDU) kommen.

Klaus-Rainer Willeke erhielt 47,7 Prozent der Stimmen, Georg Te Pass 29,0 Prozent. Der bisherige Bürgermeister Ralph Brodel kam lediglich auf 12,3 Prozent, Serhat Sarikaya (BfS) auf  11,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,43%. Die Stichwahl in Sundern wird die einzige im HSK sein.

Ratswahl

Die Ergebnisse der Ratswahl sehen wie folgt aus:
CDU: 41,98%
SPD: 18,20%
WISU: 5,61%
Grüne: 14,38%
BfS: 9,68%
Einzelbewerber Huff: 0,19%

Die Wahlbeteiligung lag bei 61,37%.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen