Ab 17. März
Corona-Virus: Stadt Sundern schaltet Hotline

 Für Fragen von Bürgerinnen und Bürger rund um das Corona-Virus wird ab Dienstag, 17. März, eine Hotline bei der Stadtverwaltung Sundern eingerichtet, die täglich von 07:00 Uhr bis 20.00 Uhr erreichbar ist.
  • Für Fragen von Bürgerinnen und Bürger rund um das Corona-Virus wird ab Dienstag, 17. März, eine Hotline bei der Stadtverwaltung Sundern eingerichtet, die täglich von 07:00 Uhr bis 20.00 Uhr erreichbar ist.
  • Foto: Stadt Sundern
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Für Fragen von Bürgerinnen und Bürger rund um das Corona-Virus wird ab Dienstag, 17. März, eine Hotline bei der Stadtverwaltung eingerichtet, die täglich von 07:00 Uhr bis 20.00 Uhr erreichbar ist: 0160/ 2002354 und 0160/ 2025687.

Bereits zu Beginn der vergangenen Woche hatte die Stadt Sundern aufgrund des Corona-Virus den Stab für außergewöhnliche Ereignisse (kurz: SAE) einberufen.Ziel und Aufgabe des SAE ist es, in der Stadt Sundern zu jeder Zeit ein schnelles und koordiniertes Verwaltungshandeln zu gewährleisten und notwendige Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus umzusetzen. Der Stab stimmt sich zudem aktiv und regelmäßig mit dem zuständigen Krisenstab des Hochsauerlandkreises ab. Jeweils täglich trifft sich der SAE zur Lagebesprechung in dem im Rathaus der StadtSundern eingerichteten Stabsraum. Hier wird die sich derzeit sehr dynamisch entwickelnde Lage rund um den Corona-Virus beobachtet und analysiert, sowie entsprechende Maßnahmen für die Stadt Sundern beraten und beschlossen.

SAE

Der SAE setzt sich aus folgenden Personen zusammen:
 Stephan Urny, Fachbereichsleiter „Arbeiten und Leben“ (Leitung des Stabes)
 Martin Hustadt, Fachbereichsleiter „Bildung, Jugend und Familie“
 Bernd Jüngst, Abteilungsleiter Ordnungsamt
 Frank Siedhoff, Leiter der Feuerwehr Sundern
 Jürgen Voss, Presse- u. Medienarbeit
 Ralph Brodel, Bürgermeister

Infos auf Homepage

Wichtige Informationen für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sundern sind über die Homepage der Stadt https://www.sundern.de erhältlich.

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen