Sundern (Sauerland) - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die TeilnehmerInnen des Herbstschwimmfestes vom TuS Sundern zusammen mit Andreas Wiesner.
2 Bilder

Herbstschwimmfest des TUS Sundern
EM-Teilnehmer Andreas Wiesner bei Wettkampf in Sundern

Auch in diesem Jahr konnte der TuS Sundern wieder sein traditionelles Herbstschwimmfest im Hallenbad in Sundern ausrichten. Bei strahlend blauem Himmel gab es in diesem Jahr viele Hightlights. Einen Rekord gab es unter anderem bei der Anzahl der Starts. Es reisten insgesamt 19 Vereine an, deren Sportler rund 1.000 Starts absolvierten. In diesem Jahr konnte der TuS den mehrfachen Deutschen Meister und EM- Teilnehmer Andreas Wiesner als Wettkampfteilnehmer in Sundern begrüßen. Diese Teilnahme...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.11.19
Die Helfer und alle Beteiligten des HV Sundern freuen sich auf einen tollen Handballtag.

Große Vorfreude beim HV
Handballspielfest der Grundschulen in Sundern

Am Freitag, 22. November, richtet der Handballverein Sundern zum bereits siebten Mal sein Spielfest aus. Dabei treten Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klassen in der Dreifachsporthalle am Schulzentrum in insgesamt vier Turnieren auf dem Kleinfeld gegeneinander an. Mit dabei sind die Johannes- und Marienschule (mit Teilstandort Hellefeld), die Sebastianschule Stockum, die KGS Allendorf, sowie die freie Schule am See aus Langscheid. In den vergangenen Wochen wurde in kostenlosen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.11.19
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
Marcel Maltritz in "seinem" Stadion des VfL Bochum.

Marcel Maltritz: „Der FC Bayern war unterirdisch schlecht”

Natürlich war Marcel Maltritz (41) am vergangenen Dienstag im Stadion des VfL Bochum. Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen den großen FC Bayern München wollte sich der langjährige VfL-Spieler nicht entgehen lassen. So groß war der Deutsche Rekordmeister dann aber gar nicht, wie der prominente Steilpass-Tipper rückblickend erzählt. Mit der Steilpass-Redaktion sprach der 41-Jährige vor dem nächsten Bundesliga-Spieltag über das, was der VfL Bochum jetzt machen muss und wie er die vermeintlich...

  • Essen-Süd
  • 01.11.19
  •  1
Am 19. Oktober trifft der RC Sorpesee in Bonn auf den Drittplatzierten.

Spitzenspiel Reloaded
RC Sorpesee trifft in Bonn auf den Drittplatzierten

Wenn der RCS-Tross sich am Samstagvormittag, 19. Oktober, um 11.15 Uhr auf den Weg nach Bonn begibt, wird dies ganz sicher nur für die hoffentlich zahlreich mitreisenden RCS-Anhänger ein entspannter Samstagsausflug in eine der schicksten Hallen der Liga. Für das Team um das Trainerduo Linus Tepe und Julian Schallow ist die Aufgabe in der ehemaligen Bundeshauptstadt vielmehr eine ganz knifflige, was allerdings nicht an der schwachen Form der Sauerländerinnen, sondern vielmehr am Gegner liegt....

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.10.19
Die Minis des RC Sorpesee.

Angebot mit neuen Zeiten
Jugendvolleyball: Training und Talentsichtung beim RC Sorpesee

Mit neuen Trainingszeiten erweitert der RC Sorpesee sein Trainingsangebot für Jungen und Mädchen unter zwölf Jahren auf Talente aus dem gesamten Stadtgebiet. So trainieren die jüngsten Mädchen und Jungen in der Talentsichtungsgruppe vom ersten bis zum dritten Schuljahr freitags zwischen 15 und 16 Uhr in der Freien Schule am See in Langscheid. Die männliche U12 bis U14 (drittes bis fünftes Schuljahr) sucht ebenso Verstärkung. Die Trainingseinheiten der Jungen finden jeden Freitag zwischen 15...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.09.19
Erik Stoffelshaus arbeitete jahrelang unter anderem für den fC Schalke 04.

Schalke gegen Mainz: Steilpass Promi-Tipper Erik Stoffelshaus mahnt zur Vorsicht

Der FC Schalke 04 eröffnet mit einem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 heute (20. September, 20.30 Uhr) den 5. Bundesliga-Spieltag. Nicht wenige königsblaue Anhänger schielen auf die Tabellenführung für wenigstens eine Nacht. Erik Stoffelshaus (48), einer der beiden prominenten Steilpass-Tipper in dieser Saison, mahnt zur Vorsicht und weist auf eine nun ganz entscheidende Phase hin. „Sieben Punkte aus vier Spielen sind ein ordentlicher Start.“ Erik Stoffelshaus schlägt in dieselbe Kerbe, in...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
Die 19-jährige Anna-Maria Gründler vom Reiterverein Hellefeld holte sich in Greven bei Münster den Titel der Westfälischen Meisterin 2019 im Lager der Jungen Reiter.

Junge Reiter: Anna-Maria Gründler wird Westfälische Meisterin

Die 19-jährige Anna-Maria Gründler vom Reiterverein Hellefeld holte sich in Greven bei Münster den Titel der Westfälischen Meisterin 2019 im Lager der Jungen Reiter. Mit Ihrer 11-jährigen Stute Cira M absolvierte sie an drei aufeinander folgenden Tagen verschiedene Qualifikationsspringen der Klasse M und S. Nach der letzten Wertungsprüfung am Sonntag verbuchte die Reiterin aus dem Sauerland nur 4 Strafpunkte auf Ihrem Konto und machte sich damit Ihren Titel sicher. „Ich bin total happy und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.09.19
Erik Stoffelshaus war jahrelang auf Schalke tätig. Den Transfer von Nabil Bentaleb zu den Königsblauen sieht er kritisch.

Erik Stoffelshaus: „Bentaleb hat die Erwartungen nicht erfüllt“

Am Montag (2. September) schließt das Transferfenster. Bis dahin wird Werder Bremen noch versuchen, Nabil Bentaleb (24) vom FC Schalke 04 loszueisen. Erik Stoffelshaus (48), einst elf Jahre bei den Königsblauen tätig und in dieser Saison Promi-Tipper beim „Steilpass“, ist von dem Interesse des SVW an dem zentralen Mittelfeldspieler überrascht. Stoffelshaus kennt natürlich auch die vielen Medienberichte über den anscheinend nicht pflegeleichten Bentaleb. Ein Urteil über den Menschen „kann und...

  • Essen-Süd
  • 30.08.19
41 Bilder

100 Jahre Jagd nach dem runden Leder
Der TuS Bruchhausen feiert seine Fußballer

"Die Fußballer stellen unsere stärkste Abteilung", bestätigte der erste Vorsitzende des TuS Bruchhausen, Karl-Friedrich Hellmann, bei der Jubiläumsfeier "100 Jahre Fußball in Bruchhausen". "Sport tut der Gemeinschaft gut, weil er die Menschen zusammen bringt." Gerade der Mannschaftssport habe eine starke soziale Kompetenz, denn hier wird schon in jungen Jahren Teamgeist und Akzeptanz erlernt. Zudem ist Integration, um die in anderen Bereichen so gerungen würde, selbstverständlich. Er freue...

  • Arnsberg
  • 18.08.19
Über den Gutschein von der Volksbank freuten sich die Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Maria-Magdalena.

Kita Bruchhausen gewinnt Gutschein für Sportgeräte
Belohnung für sportlichen Einsatz

Bruchhausen. Seit vielen Jahren nehmen die Kinder der katholischen Kita St. Maria-Magdalena in Bruchhausen an dem MIKE-Sportabzeichen teil. Das MIKE-Sportabzeichen ist eine Aktion des KreisSportBundes HSK und den Volksbanken im Hochsauerlandkreis, um dem allgemeinen Bewegungsmangel von Kindern entgegenzuwirken und sie frühzeitig für Sport und Bewegung zu begeistern. Die kleinen Sportler trainieren verschiedene Bewegungsformen aus den Bereichen Laufen, Werfen, Springen, Balancieren, Rollen,...

  • Arnsberg
  • 19.07.19
Vor dem Rennen dürfen sich die Grautiere ein wenig beschnuppern.

Tolles Spektakel in Ense-Bremen
Das Eselrennen wird volljährig

Traditionell am letzten Sonntag im Juli verwandelt sich der Enser Zentralort Bremen wieder in das Zentrum des deutschen Eselsports. Dort treffen sich die schnellsten Grautiere der Region, um den Kampf um die Siegermöhre aufzunehmen. Und in diesem Jahr bereits zum 18. Mal. Ense. Eseldame Cindy, die im Vorjahr das Rennen gewann, wird auf jeden Fall wieder auf große Konkurrenz stoßen. Neben dem großen Spaß werden die Zuschauer auch manches Mal Respekt zollen, widersprechen die Sportler doch dem...

  • Ense
  • 19.07.19

Angebot des TV Arnsberg in den Sommerferien
Fitness-Training "Open-Air"

Arnsberg. Der TV Arnsberg bietet auch während der Sommerferien jeden Montag von 18.30 bis 19.30 Uhr ein allgemeines Fitnesstraining an. Trainiert wird nicht wie gewohnt in einer Sporthalle, sondern unter freiem Himmel als „Open-Air-Training“. Das Training findet unter dem Tribünendach und auf dem Rasen des Eichholzsportplatzes (hinter der Rundturnhalle) statt. Es besteht aus einem Zirkeltraining mit acht bis zehn Stationen. Trainiert werden neben allen Muskelgruppen auch die Koordination und...

  • Arnsberg
  • 16.07.19
Die Sportler des TuS Sundern nahmen jetzt am Wiesental-Pokal-Schwimmfest des SV Blau-Weiß Bochum teil.

Besuch bei Freunden: TuS Sundern-Schwimmer im Trainingslager in Bremerhaven

Im Trainingslager in Bremerhaven lernten die Schwimmer des TuS Sundern die Schwimmer des SV Blau-Weiß Bochum kennen, und es entstanden Freundschaften.  Um diese Gemeinschaft zu pflegen, nahmen die Sportler des TuS Sundern am Wiesental-Pokal-Schwimmfest des Bochumer Vereins am vergangenen Samstag teil. Auch einige Medaillen konnten sie mit nach Hause nehmen: Hannah Steven (1x Gold, 1x Bronze), Jacob Gerke (1x Gold, 1x Silber), Luisa Frieling (1x Silber, 1x Bronze) und Victoria Plebs (1x...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.06.19
Vom 20. bis zum 30. Juni findet die Beachvolleyballwoche auf der Seepromenade in Langscheid statt.

Sommer, Sonne, Strandfeeling
Beachvolleyballwoche auf der Seepromenade in Langscheid

In diesem Jahr lädt der RC Sorpesee in Zusammenarbeit mit der Sorpesee GmbH wieder zur Beachvolleyballwoche auf der Seepromenade in Langscheid ein. Vom 20. bis zum 30. Juni wird vor der Bühne ein großer Sandkasten aufgebaut. Täglich finden dann dort Spiel und Sport zum Zugucken und Mitmachen mit Musik und Seeblick statt. An einigen Vormittagen kommen Kindergartenkinder zu Besuch. Die RCS-Trainingsgruppen verlegen ihre Saisonvorbereitung in den Sand. Außerdem gibt es verschiedene...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.06.19
Mia Bücher und Anna Roland (von links) lösten mit einem knappen zweiten Platz das Ticket für den Bundeswettbewerb in München.

Sorperuderer erfolgreich beim Landeswettbewerb in Bochum
Anna Roland und Mia Bücher lösen Ticket für Bundeswettbewerb in München

Beim Landeswettbewerb im Jungen- und Mädchenrudern, ausgerichtet auf der Ruhr bei Bochum, gingen vom RC Sorpesee Mia Bücher und Anna Roland im Doppelzweier der 14-jährigen Mädchen an den Start und qualifizierten sich mit einem zweiten Platz für den Bundeswettbewerb in München. Beim sportlichen Vielseitigkeitswettkampf für alle Nachwuchsruderer aus NRW ging das Boot des RC Sorpesee an den Start der verschiedenen Wettkämpfe. Es waren zu rudern: eine Langstrecke von 3000 m und einmal die normale...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.06.19
Am Pfingstwochenende starteten die Schwimmer des TuS Sundern beim 44. Internationalen Pfingstschwimmfest in Nordhorn.

Schwimmer des TuS Sundern starten in Nordhorn

Am Pfingstwochenende starteten die Schwimmer des TuS Sundern beim 44. Internationalen Pfingstschwimmfest in Nordhorn. Um die Gemeinschaft und das Miteinander zu stärken, nahmen alle drei Mannschaften an dieser Fahrt teil. So wurden vor allem die jüngeren Sportler noch stärker in den Verein integriert. Gestartet wurde mit großem Gepäck am Freitagmittag. In Nordhorn angekommen, wurden als erstes die Mannschafts- und Schlafzelte aufgebaut. Das stellte sich bei z.T. starken Sturmböen als gar nicht...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.06.19
140 Bilder

48. Pfingstschwimmfest Neptun Neheim-Hüsten
730 Sportler im Freibad an der Jahnallee

Imponierende Zahlen zeigen die ganze Größe des Internationalen Pfingstsportfest des SV Neptun Neheim-Hüsten. Zur 48. Auflage kamen 730 Sportler, suchten bei 4.240 Einzelstarts ihre besten Athleten. 112 Staffelstarts sorgten für Spannung im und am Becken. Insgesamt 47 Vereine gaben ihre Visitenkarte in der Jahnallee ab. Damit es wirklich International war, kamen Schwimmer aus sieben Nationen. Darunter alte Hasen wie die "Het Y Amsterdam", die seit 40 Jahren ins Sauerland reisen. Oder der "SV...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.06.19
Der Schüler-Trailrun ist wieder im Programm.

Sauerland-Höhenflug-Trailrun am 9. Juni: Mehr als 800 LäuferInnen starten

Am 9. Juni findet der 6. Sauerland-Höhenflug-Trailrun in Sundern-Hagen statt. Es sind alle Startplätze restlos vergeben. Vor Ort gibt es keine Nachmeldungen mehr. Nur noch die Schüler (0,9 km und 1,7 km Distanzen) können sich am Sonntag nachmelden. Insgesamt gehen über 800 Läufer/innen an den Start. „Um einen reibungslosen und perfekten Lauftag für alle Teilnehmer zu bieten, haben wir uns entschlossen das Teilnehmerlimit zu setzen“, erläutert Peter Nolte...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.06.19
Bei bestem Frühlingswetter starteten 19 Schwimmer und Schwimmerinnen des TuS Sundern beim 34. Jahrgangsschwimmfest in Neuenrade.

TuS Sundern beim Jahrgangsschwimmfest in Neuenrade

Bei bestem Frühlingswetter starteten 19 Schwimmer und Schwimmerinnen des TuS Sundern beim 34. Jahrgangsschwimmfest in Neuenrade. Besonders erfolgreich und somit in der Pokalwertung waren folgende SportlerInnen. Platz 1 im Jahrgang 2002 belegte Hannah Steven, dicht gefolgt von ihrer Mannschaftskollegin Victoria Plebs, die den zweiten Platz in diesem Jahrgang belegte. Jessica Plass konnte in ihrem Jahrgang (2005) den dritten Platz erschwimmen. Einzelwertung In der Einzelwertung schwammen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 29.05.19
Ein Garant für köstliche Anekdoten: Fußball-Legende Willi "Ente" Lippens ist beim Steilpass-Finale im Fußballmuseum dabei. Foto: privat
3 Bilder

Steilpass-Finale im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund: Wir verlosen Tickets
Fußball-Party mit "Ente", "Jupp", Oli, "Siggi" und...

Alljährlich warten Freunde unseres Bundesliga-Tippspiels auf lokalkompass.de gespannt auf das "Steilpass-Finale" am Saisonende. Dafür gibt es dieses Jahr einmal mehr viele gute Gründe: Mit "Ente" Willi Lippens, "Jupp" Tenhagen, "Siggi" Held, dem Fußball-Cartoonisten Oli Hilbring und weiteren prominenten Gästen ist am 31. Mai beste Unterhaltung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund garantiert. Wir verlosen 15 x 2 Tickets für die Party. "Ich danke Sie": Mit dieser (mit einer roten Karte...

  • Essen-Süd
  • 23.05.19
  •  15
  •  6
Der TCS startet am 4. Mai in die Sommersaison 2019.
2 Bilder

Eltern-Kind-Turnier am 4. Mai
Saisoneröffnung beim TC Blau-Weiß Sundern

Die Sommersaison 2019 startet beim TCS am Samstag, 4. Mai, in die Vollen. Um 14 Uhr beginnt das Eltern-Kind-Turnier: Die Kinder spielen mit ihren Eltern Doppel - in den letzten Jahren immer ein tolles Event, bei dem der Spaß klar im Vordergrund steht. Anschließend werden - organisiert von Christoph Bade und Kosta Karaoglanis - für die MannschaftsspielerInnen die neuen Trikots ausgegeben. Anmeldungen werden noch gerne entgegen genommen. Nach dem Eltern-Kind-Turnier starten ab 17 Uhr die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.05.19
150 Bilder

Sportevent und Familientreff
Megasports in Sundern-Hagen lockt Mountainbike-Fans an

Für die einen war die Strecke "sportlich anspruchsvoll" für den anderen einfach nur "Boaah-Ey-Geil", für alle aber eine Herausforderung. "Ich komme gern, weil hier hohe Ansprüche gestellt werden, die Fahrt aber immer durch eine tolle Gegend führt", war vielfach aus den Reihen der 1.600 Aktiven zu hören, die über die drei Strecken beim Mega-Sports in Sundern-Hagen gemeldet hatten. Es ging über 30, 55 und 100 Kilometer. Da der Himmel zwischendurch seine Schleusen öffnete, kam zusätzlich zu den zu...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.04.19
Organisatoren, Sponsoren, Bürgermeister Ralph Brodel (4.v.li.) und Maskottchen „Kuhschisshagen“ laden wieder am Wochenende vom 27. und 28. April zum Mountainbikefestival nach Sundern-Hagen ein.

Zwei Tage randvoll mit Rennen und Unterhaltung
Mega-Sports mit Mega-Stars am Wochenende

Im Ziel spielten sich dramatische Szenen ab, die Enttäuschung war deutlich zu sehen und hören, einige machten sich verbal kräftig Luft, aber am Ende erfreuten sich doch alle an der einmaligen Rennatmosphäre: Organisator Norbert Appelhans muss schmunzeln, wenn er an die geschilderten Szenen denkt, denn es ging hierbei nicht um das Marathonrennen der Erwachsenen: „Beim Kids-Rennen, Jahrgang 2011 und jünger, sind es meist die Eltern, die plötzlich ihre Erwartungen nicht erfüllt sehen und dann...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.