Kocht sie "das perfekte Dinner"? Voßwinklerin nimmt an TV-Kochdoku teil

Gut gelaunt kochte die Ergotherapeutin ihr Menü unter dem Motto „Wild am Schlosspark“.
2Bilder
  • Gut gelaunt kochte die Ergotherapeutin ihr Menü unter dem Motto „Wild am Schlosspark“.
  • hochgeladen von Diana Ranke

„Kamerascheu bin ich nicht“, erzählt Petra Ruffert. Beste Voraussetzung - denn die Voßwinklerin nahm jetzt an der TV-Kochdoku „Das perfekte Dinner“ teil.

Vom 28. Januar bis 1. Februar wird „Das perfekte Dinner aus dem Sauerland“ vom Sender VOX ausgestrahlt. Petra Ruffert tritt gegen vier weitere Kandidaten - aus Neheim, Brilon, Fröndenberg und Iserlohn - an.
Wie sie dazu gekommen ist, mitzumachen? „Mein bester Freund hat mich dazu gebracht“, erklärt sie. „Er arbeitet beim Fernsehen und hat erzählt, das ich gut koche und wie schön ich wohne.“ Denn vor drei Jahren bezog sie ihr Domizil ganz in der Nähe von Schloss Höllinghofen in Voßwinkel. Vorher wohnte sie in Schwerte und hatte die Sendung dort schon regelmäßig verfolgt. Da sie als Ergotherapeutin am Klinikum Arnsberg, Standort St. Johannes-Hospital in arbeitet, hatte sie sich schließlich dazu entschlossen, ins Sauerland zu ziehen. „Und wenn Sauerland, dann auch richtig ländlich. Die Lage ist ein Traum, das ist wie ein Sechser im Lotto“, so die 54-Jährige begeistert. „Seit ich da wohne, habe ich neben dem Malen ein neues Hobby: Ich sammle Wildobst und Kräuter, mache z.B. Marmeladen und Kräutergelees. Von März bis Spätherbst bin ich unterwegs und sammle, das ist ein schöner Ausgleich zum Job“, erklärt sie.
„Auch beim „perfekten Dinner“ hatte ich in jedem Gang eine Zutat, die man so nicht kaufen kann.“ Unter dem Motto „Wild am Schlosspark“ gibt´s als Vorspeise „Entenbrust an pikantem Waldbrombeerdressing auf Blattsalaten, der Hauptgang offeriert „Rücken vom heimischen Reh an Holunderbeerensoße mit Pastinakenpüree“. „Rotweinbirnentarte auf Konditorencreme“ zum Dessert rundet das Menü ab.
Ihre hausgemachten Produkte finden bei Familie und Freunden reißenden Absatz. „Ich mache das nach alten Rezepten. Wenn ich mal mehr Zeit habe, will ich noch intensiver darangehen, das macht richtig Laune“, schwärmt sie. Das Kochen hat sie sich „eher autodidaktisch“ angeeignet. „Natürlich habe ich bei meiner Mutter einiges abgeguckt. So richtig angefangen habe ich aber erst nach der Geburt meines Sohnes, als ich mich mehr mit dem Thema Ernährung auseinandergesetzt habe. Und das hat sich dann immer weiterentwickelt.“
Insgesamt 17 Leute wurden für „Das perfekte Dinner“ aus dem Sauerland gecastet - Petra Ruffert gehörte schließlich zu den ausgewählten Kandidaten. Der Drehtag selbst sei relativ entspannt gewesen, die ganze Woche aber „ganz schön anstrengend“, erzählt sie. „Ich hatte es mir lockerer und nicht so durchstrukturiert vorgestellt.“ Spaß gemacht hat es auf jeden Fall. Jetzt ist sie ist schon „wahnsinnig gespannt“ auf die fertige Sendung - denn auch sie sieht „ihren Auftritt“ bei der Ausstrahlung auf VOX zum ersten Mal.
28. Januar bis 1. Februar, jeweils 19 Uhr, VOX

Gut gelaunt kochte die Ergotherapeutin ihr Menü unter dem Motto „Wild am Schlosspark“.
Petra Ruffert beim Dreh für „Das perfekte Dinner“ in ihrer Küche in Voßwinkel.
Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.