Tödlicher Bootsunfall auf dem Sorpesee

14Bilder

Sundern, Langscheid

Bei starkem Seegang sind am heutigen Sonntagvormittag zwei Angler mit ihrem Boot auf dem Sorpesee gekentert. Durch zufällig in der Nähe befindliche Surfer konnte eine Person direkt gerettet werden. Sie wurde mit dem Surfbrett zum Ufer gebracht und an die Einsatzkräfte übergeben. Die zweite Person sank und wurde seitdem vermisst.

Um 10.35 Uhr waren die Einsatzkräfte von Rettungsdienst, DLRG, Feuerwehr und Polizei alarmiert worden. Auch ein Hubschrauber der Polizei war bei der Suche nach der im See vermissten Person beteiligt, musste aber erfolglos abdrehen, weil der Wellengang zu stark für Kameraaufnahmen war.

Mit Rettungstauchern der DLRG Langscheid, Neheim, Meschede und der Berufsfeuerwehr Hamm wurde intensiv nach der Person gesucht. Der Uferbereich sowie die Bootsstege in unmittelbarer Nähe wurden von den Kräften der Feuerwehr Langscheid immer wieder kontrolliert.

Gegen 13.55 Uhr wurde die Person etwa in 5 m Tiefe gefunden und von den Einsatzkräften zum Ufer gebracht. Die Notärztin konnte nur noch den Tod feststellen. Die Einsatzstelle wurde abschließend gegen 15.00 Uhr an die Kripo übergeben, die ihre Ermittlungen aufgenommen hat.

Michael Harmann, Pressesprecher Feuerwehr Stadt Sundern

Autor:

Michael Harmann aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen