Tödlicher Verkehrsunfall überschattet den Halloweenabend.

7Bilder

Der Löschzug Sundern wurde am Donnerstagabend gegen 21.50Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Todesfolge in der Settmeckestraße alarmiert. Dort war es zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem PKW gekommen.

Die Polizei hatte um Amtshilfe gebeten, damit die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme ausgeleuchtet werden konnte.
Die Einsatzkräfte rückten mit Drehleiter und Hilfeleistungslöschzug aus. Mittels Drehleiter wurde die Einsatzstelle von oben ausgeleuchtet. Die Polizei nutze ebenfalls die Drehleiter, um Aufnahmen von der Unfallstelle anzufertigen. Während der Unfallaufnahme war die Einsatzstelle in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrrt.

Michael Harmann · Pressesprecher Feuerwehr Stadt Sundern

Autor:

Michael Harmann aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen