Engagement in Sundern
Aktion "Deckel für soziale Projekte": 500 Euro für Hospizdienst "Sternenweg"

Brigitte Becker (rechts) vom Hospizdienst Sternenweg mit Klaus Plümper (Mitinitiator der Aktion).
  • Brigitte Becker (rechts) vom Hospizdienst Sternenweg mit Klaus Plümper (Mitinitiator der Aktion).
  • Foto: Plümper
  • hochgeladen von Lokalkompass Arnsberg-Sundern

Das Aktionsbündnis „Deckel für soziale Projekte“ hatte, wie bereits seit einigen Jahren, in den vergangenen Monaten wieder eine Riesenmenge Kunststoffverschlüsse für den guten Zweck gesammelt und an einen Verwerter übergeben. Ziel ist es, wichtige einheimische und internationale Projekte zu unterstützen. Jetzt wurde der Erlös übergeben.

In der zweiten Hälfte 2019 hatten die ehrenamtlichen Mitglieder des Bündnisses, Marion Gottschling, Heinz Lenze, Dirk Mordziol und Klaus Plümper die Entscheidung getroffen, die Erlöse dem ambulanten Hospizdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene „Sternenweg“ in Arnsberg zur Verfügung zu stellen. Zu den vielfältigen Aufgaben des Hospizdienstes zählt unter anderem die ehrenamtliche, kostenlose und individuelle Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in außergewöhnlich schwierigen Lebenssituationen. Darüber hinaus werden die betroffenen Kinder und Jugendlichen und ihre Familien häufig bei lebensverkürzenden Krankheiten auch über viele Monate individuell begleitet (mehr Infos unter www.hospiz-stiftung.vorschau-online.de).

500 Euro an "Sternenweg"

Zur Unterstützung der vielfältigen Aufgaben des Hospizdienstes konnte der Mitinitiator des Aktionsbündnisses, Klaus Plümper, jetzt den Erlös der Winteraktion in Höhe von 500 Euro an Brigitte Becker und Ulla Funke vom Hospizdienst übergeben.Erfreut zeigten sich die Mitglieder des Aktionsbündnisses darüber, dass innerhalb des Caritas–Verbandes versucht wird, in den unterschiedlichen Einrichtungen auch Sammel- bzw. Abgabestellen für die Kunststoffverschlüsse einzurichten. Für welches Projekt mögliche Erlöse in 2020 gehen sollen, wird im Aktionsbündnis in den nächsten Wochen entschieden.

Unterstützer willkommen

Zur Ausweitung der Aktion sind weitere Unterstützer herzlich willkommen. Informationen für Unterstützer, Kindergärten, Schulen und Vereine gibt es bei den Initiatoren Klaus Plümper (Tel. 02935-2243), Heinz Lenze (Tel. 02935-4356) sowie bei Dirk Mordziol (Tel. 01711790180) und Marion Gottschling (0176-61110642).

Autor:

Lokalkompass Arnsberg-Sundern aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen