Gemeinschaftsaktion
Kolping Hachen sammelt Altpapier – Feuerwehrmitglieder unterstützen

Die ehrenamtlichen Helfer Heinz-Josef Sommer (links) und Michael Patzke bei der Sammlung im Januar 2021.
  • Die ehrenamtlichen Helfer Heinz-Josef Sommer (links) und Michael Patzke bei der Sammlung im Januar 2021.
  • Foto: Klaus Plümper
  • hochgeladen von Klaus Plümper

Hachen. Unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung startet jetzt die Kolpingsfamilie Hachen eine weitere Altpapieraktion. Nach der erfolgreichen Jahresauftaktaktion im Januar, die über 7 Tonnen Altpapier erbrachte, hat sich der Vorstand der Hachener Kolpingsfamilie erneut dazu entschlossen, auch die nächste Altpapiersammlung als „Bring-Aktion“ durchzuführen.
Die von der Kolpingsfamilie organisierte Maßnahme wird auch diesmal von Mitgliedern der Feuerwehr Hachen unterstützt und begleitet.

Für die Aktion am Freitag (14.5.) und Samstag (15.5.) werden entsprechende Sammelcontainer am Hachener Feuerwehrgerätehaus, Hochstraße 10, aufgestellt.

Erlös für wichtige soziale Projekte

Alle Unterstützer dieser guten Sache können dann am Freitag von 15 bis 17 Uhr und am Samstag von 10 bis 12 Uhr dort ihr gesammeltes Altpapier und Pappe abliefern. Zum Ausladen der Fahrzeuge stehen Helfer bereit.

Darüber hinaus machen die Verantwortlichen darauf aufmerksam, dass, falls jemand keine Möglichkeit zur Anlieferung hat, auch eine Abholung machbar ist. Telefonisch kann hierzu Kontakt aufgenommen werden bei Franz Nagel (02935-2216), Heinz-Josef Sommer (01717021259) und Andreas Becker (01701515232).

Es wäre schön, so die Vorstandsmitglieder der Kolpingsfamilie und der Feuerwehr Hachen, wenn die Altpapieraktion erneut eine gute Resonanz erfahren würde. Der Erlös ist für wichtige soziale Projekte im Ort vorgesehen.

Autor:

Klaus Plümper aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen