Ärger

Beiträge zum Thema Ärger

Politik
Der SPD-Fraktion sind seit längerem die Verzögerungen bei der Postzustellung im Stadtgebiet aufgefallen. Vielen Bürger sei dieses Problem bekannt.

SPD-Fraktion schaltet erneut Bundesnetzagentur ein
Verzögerungen der Postzustellung im Stadtgebiet Moers bitte melden

Der SPD-Fraktion sind seit längerem die Verzögerungen bei der Postzustellung im Stadtgebiet aufgefallen. Vielen Bürger sei dieses Problem bekannt. Bereits im Sommer hatte sich der Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim an die Bundesnetzagentur gewandt, um über verzögerte Briefzustellung Auskunft zu erhalten. In einem Antwortschreiben hatte die Bundesnetzagentur mitgeteilt, es würde zu keinerlei Verzögerungen bei der Postbeförderung kommen und dass der Bundesnetzagentur keine Hinweise auf Probleme...

  • Moers
  • 19.11.20
Überregionales

Keine Chance für Drängler

Eigentlich sollte es ein entspannter Ausflug werden. Doch die Fahrt ins Phantasialand nach Brühl wurde für meine Freundin und mich zur Zerreißprobe. Nach einem schier endlos scheinenden Stau konnten wir nach zwei Stunden endlich etwas Gas geben. Für einen Verkehrsteilnehmer, allem Anschein nach, aber nicht genug Gas! Nachdem er uns nicht von der rechten auf die linke Spur wechseln ließ, weil er binnen Sekunden von 50 auf 120 km/h beschleunigte, fuhr er zunächst kurz rechts rüber und ließ uns...

  • Moers
  • 08.01.14
Ratgeber

Eier an die Häuserwand - Was soll das?

Gestern rief mich meine Mutter an und berichtete mir, dass es mal wieder Eier an die Hauswand und auf den Wirtschaftsweg gegeben hat. Das ist nicht das erste Mal und meine Mutter hat auch keinem Kind irgendwelche Süssigkeiten verweigert. Ich ärgere mich sehr darüber, denn der Putz auf dem Haus hat mich eine Stange Geld gekostet. Hier ärgert sich noch ein Nutzer Und hier auch Ist bei Ihnen auch so etwas passiert?

  • Essen-Süd
  • 02.11.10
  • 8
Überregionales
Beute

Mal eben Brötchen holen

Wer in ein quirliges Stadtviertel zieht, weiss vorher, dass Parkplätze rar sind. Alles kein Problem, denn mit der Zeit kennt man die geheimen Plätzchen fürs Auto. Bäckereien haben in solch hoch frequentierten Stadtteilen eine ganz besondere Anziehungskraft, besonders morgens. Frohen Mutes und in Erwartung eines arbeitsreichen Tages fährt der Mensch gern seine tägliche Strecke. Das einladende Schaufenster einer Bäckerei verleitet manch einen zu einer Spontanbremsung: Futter sehen, anhalten,...

  • Essen-Süd
  • 27.08.10
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.