Öffentliche Aufträge

Beiträge zum Thema Öffentliche Aufträge

Politik
Der dritte Bauabschnitt der Altstadtmarkts vor dem Gretenkordhaus gehört zu den Bauvorhaben, die verzögert wurden.

Bauaufträge verzögern sich: Bewerbungen von Firmen auf Ausschreibungen gehen zurück

In vielen Städten bleiben öffentliche Aufträge für Bauvorhaben liegen. Auch beim EUV Stadtbetrieb und bei der Stadt macht man die Erfahrung, dass sich weniger Handwerksbetriebe auf Ausschreibungen bewerben. „Es werden merklich weniger oder sehr überhöhte Angebote abgegeben. Bisher gingen zumeist sieben bis neun Angebote ein, jetzt sind es mitunter maximal zwei“, erklärt EUV-Vorstandsreferentin Sabine Latterner. Das führt zu Verzögerungen, „weil eine Ausschreibung aufgehoben werden muss und neue...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.06.18
Politik
Logo Unternehmerverband Handwerk
3 Bilder

Landtag NRW verabschiedet Tariftreue- und Vergabegesetz

Am 21.12.2011 hat der Landtag NRW mit den Stimmen der Fraktionen von SPD, Bündnis90/Die Grünen und DER LINKEN das Gesetz über die Sicherung von Tariftreue und Sozialstandards sowie fairen Wettbewerb bei der Vergabe öffentlicher Aufträge (Tariftreue- und Vergabegesetz Nordrhein- Westfalen – TVgG-NRW) beschlossen. Die Fraktionen von CDU und FDP stimmten gegen den Gesetzentwurf. Die wichtigsten Eckpunkte des Gesetzes: • Öffentliche Aufträge in NRW dürfen nur noch an Unternehmen vergeben werden,...

  • Düsseldorf
  • 07.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.