Öffnung

Beiträge zum Thema Öffnung

Ratgeber
Auch der Außenbereich der Kita wartet auf spielbegeisterte neue Kinder.

Nach dreimonatiger Pause
Zwergenkita im Gertrudis-Hospital Westerholt öffnet wieder

Nach dreimonatiger Corona-Pause ist es endlich soweit: Alle Kinder, die in der Zwergenkita im Gertrudis-Hospital in Herten-Westerholt vor der Corona-Krise regelmäßig betreut wurden, dürfen jetzt wieder zusammen toben und spielen. „Wir freuen uns sehr, unsere Kita-Kinder unter Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen erneut bei uns begrüßen zu dürfen“, erklärt Stefanie Schimanski, U3-Fachkraft für frühkindliche Bildung und Erziehung, und fügt hinzu: „Die lange Pause war nicht nur für...

  • Herten
  • 18.06.20
Sport
Ab der kommenden Woche erprobt der  TuS Lendringsen mit den Leistungsriegen und der Tanzgruppe Turnangebote unter freiem Himmel.

Angebote der Turnabteilungen in den Hallen in Lendringsen pausieren bis zu Sommerferien
TuS Lendringsen startet Turnbetrieb im Freien

Bis zum Ende der Sommerferien findet in den Hallen in Lendringsen kein Turnbetrieb statt. "Schon lange hat man sich nicht mehr gesehen und zusammen getanzt, geturnt und sich fit gehalten. Uns fehlt der Trainingsbetrieb sehr", wendet sich jetzt der Vorstand des TuS Lendringsen Turnen an seine Mitglieder. Der Vorstand der Turnabteilung des TuS Lendringsen hat sich in dieser Woche zusammengesetzt und über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes in den Sporthallen beraten. Leider könne die...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.20
Politik
Trauungen sind mit bis zu 50 Personen ab 15. Juni in NRW wieder möglich. Foto: Drew Coffman / Unsplash

Corona-Lockerungen in NRW
Hochzeitsfeiern mit bis zu 50 Personen wieder möglich

Nordrhein-Westfalen lockert weiter seine Corona-Beschränkungen. Ab Montag, 15. Juni 2020, können Privatfeiern mit bis zu 50 Personen wieder stattfinden, Trödelmärkte dürfen stattfinden, Bars sowie Sauna- und Wellnessbetriebe wieder öffnen.  "Die positive Entwicklung des Infektionsgeschehens in Nordrhein-Westfalen macht die weiteren Anpassungen der Coronaschutzmaßnahmen möglich", heißt es in einer Pressemitteilung des Landes NRW. So sei die Zahl der Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen seit...

  • Velbert
  • 11.06.20
  • 5
  • 1
Kultur
Am 8. Juni öffnet das Strandbad in Langscheid.

Strandbad in Langscheid öffnet - Tickets nur noch online erhältlich

Am kommenden Montag, 8. Juni, öffnet das Strandbad in Langscheid. Neu ist, dass die Tickets nur noch online erworben werden können (www.sorpesee.de). Zudem werden die Parktickets nicht mehr auf den Eintritt angerechnet werden. Bis zu den Sommerferien wird das Bad montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr öffnen. An Samstagen, Sonntagen und feiertags sowie in den Sommerferien öffnet das Strandbad von 9 bis 13.30 Uhr und von 14.30 bis 19.00 Uhr, Einlass ist jeweils bis 60 Minuten vor...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.06.20
Sport
Wird auch über die Gemeindegrenzen hinaus stark besucht: Das Wickeder Freibad öffnet am kommenden Wochenende seine Tore.

Wickedes Freibad öffnet wieder
Baden mit Unterbrechungen

Am kommenden Wochenende, Samstag 7 Uhr, öffnet das Wickeder Freibad wieder. Wie die Gemeinde Wickede (Ruhr) weiter mitteilt, findet aufgrund der Coronavorschriften der Badbetrieb mit Unterbrechungen für Hygienemaßnahmen statt. So seien zwei Zeitblöcke morgens von 7 bis 9.30 Uhr und am Abend von 18.30 bis 20 Uhr ausdrücklich für das Sport- und Gesundheitsschwimmen von Erwachsenen vorgesehen. Als Badezeiten insbesondere für Familien und Jugendliche dienen die Zeiten von 10.30 bis 13.30 Uhr und...

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.06.20
Ratgeber

Elternbeiträge für Juni und Juli gesenkt
Alle Kinder dürfen ab 8. Juni wieder in die Kitas

„Dass die Kitas ab dem 8. Juni wieder für alle Kinder öffnen können, ist für alle Eltern sicher eine gute Nachricht, auch wenn der Infektionsschutz weiterhin Einschränkungen nötig macht“, sagt Bürgermeister Tobias Stockhoff. Wie bei Ausbruch der Corona-Krise vor zweieinhalb Monaten hat die Stadt auch für den Neustart einheitliche Dorstener Regelungen mit den Vertretern der Kita-Träger abgestimmt. Vertreter der Kirchen, der Stadt der Lebenshilfe und von zwei Elterninitiativen verständigten...

  • Dorsten
  • 28.05.20
Sport
Trotz  sommerlicher Temperaturen und sinkender Zahlen von Covid-19-Fällen werden in Dortmund die Freibäder wie hier am Hoeschpark  so schnell nicht öffnen.

Dortmund öffnet Freibäder vorerst nicht: Erst viele Fragezeichen ausräumen
Stadt will keine Schnellschüsse

Auch angesichts sinkender Infektionszahlen, gestern gab es kein positives Coronavirus-Testergebnis,  wird Dortmund in den nächsten Tagen seine Freibäder nicht öffnen. Zwar dürfen Hallenbäder ab dem 30. Mai wieder an den Start gehen, doch hat das Land noch keine Regeln für den geschützten Badebetrieb veröffentlicht. "Es muss ein Konzept verschriftlicht werden, welches Bedingungen nennt, unter denen eine Öffnung der Freibäder überhaupt stattfinden kann", sagt dazu Birgit Zoerner als Leiterin des...

  • Dortmund-City
  • 27.05.20
LK-Gemeinschaft
Was den Erwachsenen das Autokino ist, ist für die Kinder im Familienzentrum am Bodelschwinghhaus das BobbyCar-Kino.
2 Bilder

Bobbycar-Kino in Zeiten von Corona in der KiTa
In diesem Autokino wird wohl nicht geknutscht

Vom normalen Kindergartenalltag ist in den 26 Einrichtungen des ev. Kirchenkreises Unna noch keine Rede. Trotzdem bleiben Eltern und Kinder in Kontakt und im kreativen Austausch. Und so kam beispielsweise auch die Idee des "Bobbycar-Kinos am Bergkamener Bodelschwinghhaus auf. Den Kontakt zu den Familien haben die Kindertageseinrichtungen seit Mitte März auf unterschiedlichen Kommunikationswegen gehalten. So gab es nicht nur persönliche Anrufe und Grüße, sondern auch regelmäßige Bastel-,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.05.20
Ratgeber

Kfz-Zulassungsstellen öffnen wieder: Termine für Arnsberg und Brilon buchbar

Ab sofort (Montag, 25. Mai) können wieder Termine für die Kfz-Zulassungsstellen in den Kreishäusern Arnsberg und Brilon reserviert werden. Nach Pfingsten (ab Dienstag, 2. Juni) haben von Montag bis Samstag wieder alle drei Kfz-Zulassungsstellen geöffnet. Es ist jedoch für Privatpersonen weiterhin erforderlich, online einen Termin zu vereinbaren unter www.hochsauerlandkreis.de (Suchbegriff Zulassung/Terminvereinbarung, dann Link rechts). Ohne Termin ist eine Bearbeitung nicht möglich. Die...

  • Arnsberg
  • 25.05.20
Sport
Seit zwei Wochen dürfen die Fitnessstudios auch bei uns in Hattingen und Sprockhövel wieder öffnen. Thomas Nowinski (l.) und Thomas Kampmann (r.) leiten in Hattingen das Fitnessstudio nowifit. Im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL erzählt Thomas Kampmann, worauf es jetzt ankommt.
2 Bilder

Fitnessstudios in Hattingen wieder offen
Mitglieder können wieder vor Ort trainieren

Einsame Joggingrunden um den See oder ein Homeworkout im eigenen Wohnzimmer gehören seit Kurzem der Vergangenheit an. Die Fitnessstudios dürfen nach wochenlangem Lockdown wieder öffnen. Zum Glück, wie sich viele Fitness-Fans denken. An welche Bedingungen das geknüpft ist, wie die Resonanz ist und wie die Coronakrise die Fitnessstudios in Hattingen überrascht hat, erzählen Thomas Kampmann von nowifit und Konstantin Baal von Viva-Fitness im Gespräch mit der STADTSPIEGEL-Redaktion. "Wir sind...

  • Hattingen
  • 25.05.20
Ratgeber
Das Bürgerbüro der Stadt im Gebäude der Stadtverwaltung Dorsten unternimmt einen weiteren großen Schritt in Richtung „normaler Dienstbetrieb“.

Corona Dorsten
Bürgerbüro der Stadt Dorsten nimmt den normalen Dienstbetrieb wieder auf

Das Bürgerbüro der Stadt Dorsten unternimmt einen weiteren großen Schritt in Richtung „normaler Dienstbetrieb“. Sämtliche Dienstleistungen sind ab sofort wieder buchbar. Wegen der Corona-Krise war das Angebot im Bürgerbüro zuletzt eingeschränkt. Um Wartezeiten und Ansammlungen zu vermeiden, gilt allerdings weiterhin, dass Termine im Bürgerbüro zuvor online auf qtermin.de/stadt-dorsten-bb vereinbart werden müssen. Bei evtl. Rückfragen können sich Bürgerinnen und Bürger gerne telefonisch...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber
Durch Plexiglas getrennt: Musikschulleiterin Verena Voß (re.) und Mitarbeiterin Katharina Hörsting demonstrieren die Maßnahmen zur Hygiene für die Musikschule.

Nach Schließung
Musikschule startet wieder mit dem Unterricht

Nach acht Wochen coronabedingter Schließung hat die Städtische Musikschule Dülmen und Haltern am See in der vergangenen Woche wieder für den Instrumental- und Vokalunterricht geöffnet. Umfangreiche Maßnahmen zur Hygiene sind der Öffnung vorausgegangen. „Wir haben den Stundenplan überarbeitet, Gruppenunterricht in Einzelunterricht umgewandelt, Unterrichtsräume mit Plexiglaswänden ausgestattet und Regiezeiten zum ausgiebigen Lüften und Desinfizieren eingeplant“, erläutert Musikschulleiterin...

  • Haltern
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft
Strahlende Kinderaugen in der "Emma" - den Mund noch gefüllt mit Bratfisch vom Markt. Auch die Eltern von  Greta (li.) und Lilly genossen den Frühlingstag in der Fußgängerzone.
6 Bilder

Die Mendener Innenstadt erwacht: Restaurants, Cafès und Spielplätze haben geöffnet
Strahlende Augen und Gesichter

Ein Bummel durch Mendens Fußgängerzone an einem Freitagmittag zur Marktzeit hinterließ einen positiven Eindruck: Außengastronomie mit belegten Stühlen und Kinderlachen - Fast wie in Vor-Corona-Zeiten. Beinahe fühlte man sich "frei" und unbeschwert, fröhliche Gesichter überall - doch halt: Die Gesichter waren ja zum Großteil nur in der Außengastronomie sichtbar. Ansonsten erinnerten einen die Masken-tragenden Menschen auch weiterhin an die immer noch andauernde Corona-Lage. Im "Salsa" neben...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.20
Kultur

Kulturzentrum balou öffnet wieder
analoges Angebot unterliegt strengen Auflagen

Brackel. Endlich kann es wieder losgehen! Der neue NRW-Stufenplan, der „eine maßvolle Öffnung“ auch für den Kulturbereich vorsieht, ermöglicht dem Kulturzentrum balou, seine Türen für Besucher wieder zu öffnen -unter strengen Auflagen und Schritt für Schritt versteht sich. „Wir beginnen ab dem 18. Mai zunächst nur mit einem kleinen Teil unserer Kurse aus dem Kreativ- und Familienbereich“, erzählt Nicola van der Wal, Leiterin der Erwachsenenbildung. „Alle anderen Kurse finden erst nach Pfingsten...

  • Dortmund-Ost
  • 13.05.20
Wirtschaft
Friseurmeisterin Sandra Siede Bielecki (r.) ist froh, dass sie ihren Salon wieder öffnen darf. Das Telefon steht seit Montag keine Minute still. Doch im Salon gilt es viele Regeln zu beachten.
3 Bilder

Trotz riesigem Kundenansturm
Chaos in Hattinger Friseur-Salon bleibt aus

Nach sechs wöchiger Schließung dürfen Friseursalons in Nordrhein-Westfalen seit Montag wieder öffnen. Der Andrang auf die Termine war dementsprechend groß, doch es gilt vieles zu beachten. Neben der Mundschutzpflicht müssen von jedem Kunden die Haare vor dem Schneiden geschnitten werden. Trockenhaarschnitte sowie Behandlungen im Gesicht sind weiter verboten. Für Friseurmeisterin Sandra Siede Bielecki aus Hattingen ist die Öffnung trotzdem eine Erleichterung. "Wir sind froh, dass wir endlich...

  • Hattingen
  • 08.05.20
  • 1
  • 2
Politik
Noch sind die Tische leer, aber ab 11. Mai dürfen viele Gastronomiebetriebe in NRW wieder öffnen. Foto: Pixabay

Details zu Corona-Lockerungen in NRW
Klare Regeln für Restaurants und Hotels

Gastronomiebetriebe in NRW dürfen ab 11. Mai wieder öffnen. Allerdings nur, wenn sie Sitzplätze anbieten, die zugewiesen und nachverfolgt werden können. Das teilte NRWs Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (FDP) am Donnerstag mit.  "Nicht nur die Einzelhändler brauchen kreative Ideen, auch die Gastronomie ist gefordert", so der Minister. Zum Beispiel durch Online-Buchungssysteme, die nicht nur eine Zulasskontrolle, sondern auch eine namentliche Registrierung gewährleisten. Denn...

  • Velbert
  • 07.05.20
  • 2
  • 2
Natur + Garten
So leer sah es in den letzten Wochen immer aus: hier der Spielplatz vor der Neutor Galerie

Städtische Spielplätze können mit Mindestabstand besucht werden
Spielplätze wieder offen

Das Team der Stadt Dinslaken gibt am Donnerstag die 74 städtischen Kinderspielplätze wieder zum Spielen frei. Dazu werden entsprechende Absperrungen entfernt. Das Land NRW hatte verfügt, dass die Spielplätze ab dem 7. Mai wieder genutzt werden dürfen. Dabei haben laut Landesvorgabe Begleitpersonen untereinander einen Mindestabstand von 1,50 Metern zu gewährleisten, soweit sie nicht etwa zu einer Familie oder häuslichen Gemeinschaft gehören. Noch nicht geöffnet werden nach jetzigem Stand die...

  • Dinslaken
  • 07.05.20
Ratgeber
Voraussichtlich zum 17. Mai werden erste Gemeinden ihre Kirchtüren, unter besonderen Schutzmaßnahmen, wieder öffnen. Foto: Kirchenkreis Unna

Evangelische Gemeinden bereiten sich auf öffentliche Gottesdienste vor
Rückkehr in die Kirchen mit Desinfektionsmittel

Seit Anfang Mai ist es den Kirchengemeinden wieder erlaubt, Gottesdienste in ihren Kirchen und mit Besuchern zu feiern. Im Evangelischen Kirchenkreis Unna wird der Start in die Zeit nach der Schließung gut vorbereitet. Im Laufe des Monats, voraussichtlich zum 17. Mai, werden erste Gemeinden wieder ihre Kirchtüren öffnen. Doch eines ist sicher: so wie vorher, wird es zunächst noch nicht. „Der Schutz der Menschen geht vor. Daher steigen unsere Gemeinden nur dann wieder ins Gottesdienstgeschehen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.05.20
Ratgeber
Sechas Wocen lang wurde im Hattinger Rathaus nur hinter verschlossenen Türen gearbeitet. Aufgrund der Corona-Pandemie waren Kundentermine strengstens untersagt. Ab kommendem Montag, 4. Mai, ändert sich daran einiges.

Hattinger Stadterwaltung öffnet schrittweise für Publikumsverkehr
Ab Montag sind wieder persönliche Termine im Rathaus möglich

Sechs Wochen lang haben die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hattingen nur hinter verschlossenen Türen für die Bürger gearbeitet. Das wird sich ab kommendem Montag, 4. Mai, ändern. „Wir möchten den direkten Kontakt wieder ermöglichen“, kündigt Bürgermeister Dirk Glaser an. „Sollte eine telefonische Beratung nicht ausreichen und ein Besuch bei der Stadtverwaltung nötig sein, wird das über Terminvergaben geregelt - selbstverständlich unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen zum Schutz der Bürger...

  • Hattingen
  • 01.05.20
Ratgeber
Statt bisher fünf dürfen ab Dienstag sieben Fahrzeuge gleichzeitig zur Anlieferung von Abfällen auf das Betriebsgelände.

Corona Dorsten
Möglichkeiten zur Abfall-Abgabe werden ab Dienstag erweitert

Statt bisher fünf dürfen ab Dienstag sieben Fahrzeuge gleichzeitig zur Anlieferung von Abfällen auf das Betriebsgelände. Wie bisher müssen für die Anfahrt Termine vereinbart werden unter der Rufnummer 02362 / 66 56 31. Wer ohne Termin erscheint, wird nicht aufs Gelände gelassen. Um eine zügige Abwicklung zu gewährleisten, dürfen pro Anlieferung nur zwei Container angefahren und demzufolge höchstens zwei Fraktionen Müll mitgebracht werden. Zudem werden ab Dienstag täglich zwischen 9 bis 14...

  • Dorsten
  • 27.04.20
Politik
Auch Geschäfte, die größer als 800 Quadratmeter sind, dürfen ab 27. April wieder öffnen, müssen aber die Verkaufsfläche verkleinern.

Ab 27. April in NRW
Alle Geschäfte dürfen öffnen - unter Auflagen

Ab kommenden Montag dürfen alle Geschäfte in Nordrhein-Westfalen wieder öffnen - vorausgesetzt, sie begrenzen ihre Verkaufsfläche auf maximal 800 Quadratmeter. Das teilte NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (FDP) am Mittwoch mit.  Damit will NRW einen weiteren Schritt in Richtung Normalität gehen und sowohl Händlern als auch Mitarbeitern eine "bessere wirtschaftliche Perspektive" geben, so der Minister. Alle Geschäfte dürfen unter Auflagen wieder öffnen Konkret bedeutet...

  • Velbert
  • 22.04.20
  • 3
Politik

Öffnung der Schulen nach formalen Prüfungskriterien?
Pädagogische Maßstäbe sinnvoll bei Öffnung der Schulen

Am 20.04.2020 wurde nachfolgende Pressemitteilung von dem Fraktionsvorsitzenden Ulrich Gorris und Marlies Hillefeld, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Schulpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen veröffentlicht: Grüne fordern Öffnung der Schulen nach pädagogischen Maßstäben und nicht nach formalen Prüfungskriterien. Die schulpolitische Sprecherin der Grünen, Marlies Hillefeld und Fraktionssprecher Ulrich Gorris fordern, dass die Schulen nach pädagogischen...

  • Wesel
  • 21.04.20
Wirtschaft

Stadt Witten
Neuerungen durch die Corona-Schutzverordnung

Witten öffnet langsam wieder: Seit Montag, 20. April, sind die Corona-Regeln des Landes Nordrhein-Westfalen etwas gelockert. Davon profitieren die Einkaufsstraßen im Zentrum von Witten ebenso wie in den Stadtteilen, mit ihren vielen kleinen Läden. Aber auch große Einrichtungen wie Ostermann dürfen nun wieder öffnen, ebenso wie zusätzliche Läden in der Stadtgalerie. Sie alle müssen strenge Hygienevorschriften einhalten und für ausreichend Abstand zwischen den Kunden sorgen. Auch Fahrschulen...

  • Witten
  • 20.04.20
Wirtschaft
In die Städte im Südkreis kehrt ab Montag, 20. April, langsam das leben zurück. Auf der Mittelstraße in Gevelsberg öffen fast wieder alle Geschäfte und auch in Schwelm und Ennepetal bleiben die wenigsten Ladentüren verschlossen.

Ab Montag dürfen viele Geschäfte im Südkreis wieder öffnen
Wiederbelebung der Städte

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat es am Mittwoch verkündet: Ab Montag dürfen Geschäfte wieder öffnen. Wer im Südkreis die Ladentür wieder aufschließen darf und unter welchen Bedingungen, hat die WAP recherchiert. von Nina Sikora In Gevelsberg kann man ganz konkrete Zahlen nennen, 84 Geschäfte dürfen ab Montag wieder Kunden einlassen. 46 Geschäfte wie Friseure und Nagelstudios bleiben zunächst geschlossen. Zudem auch die 82 Gaststätten und Imbisse in Gevelsberg. Bei Letzteren ist aber nach...

  • wap
  • 19.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.