Öffnungszeiten

Beiträge zum Thema Öffnungszeiten

Reisen + Entdecken
Es geht rund auf dem Fredenbaumplatz. Neben dem "Entertainer" sind auch viele andere Fahrgeschäfte vom 13. bis 28. April  auf der Dortmunder Osterkirmes 2019 zu Gast. 
Die folgende Bildergalerie zeigt, welche Karussells Ostern in Dortmund gastieren.
14 Bilder

Osterkirmes Dortmund 2019
Entertainment auf der Osterkirmes in Dortmund 2019: Diese Karussells rocken den Fredenbaumplatz

Patrick JostEs geht wieder rund am Fredenbaumplatz. Denn vom 13. bis 28. April drehen sich wieder die bunten Karussells auf der Dortmunder Osterkirmes 2019. Der „Schaustellerverein Rote Erde“ hat nun die Fahrgeschäfte der Dortmunder Osterkirmes bekannt gegeben und diese bieten Fahrspaß für die komplette Familie.  Der Clown lacht, die Gondeln wirbeln wild im Kreis und die Mitfahrer schreien vor Freude. Ist dies der Fall, dann ist der "Entertainer" von Müller/Volklandt nicht weit. Dieses...

  • Hagen
  • 12.03.19
  •  2
Politik
Das Sommerwetter genießen kann man zum Beispiel im Freibad Froschloch.
2 Bilder

Freibäder flexibler öffnen?

Der Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit bittet die Stadtverwaltung, zu prüfen, in wie weit die Öffnungszeiten der Freibäder in Dortmund ab der aktuellen Freibadsaison flexibler und ohne großen Aufwand an das Wetter angepasst werden kann. In der letzten Saison hatte ein Großteil der Freibäder im Spätsommer bereits geschlossen, obwohl noch bestes Badewetter vorherrschte. Nach Ansicht des Ausschusses scheint es geboten, die bisherigen Saisonzeiten sowie die täglichen Öffnungszeiten der...

  • Dortmund-Süd
  • 29.05.17
Ratgeber

Öffnungszeiten der ARGE und des Jobecenters über die Feiertage

Rund um die Feiertage haben die Agentur für Arbeit und das Jobcenter geänderte Öffnungszeiten. Am24. Dezember und Silvester ist geschlossen, zwischen den Feiertagen ist zu den üblichen Zeiten wieder geöffnet. Kunden der Arbeitsagentur, die sich an diesen Tagen zur Wahrung leistungsrechtlicher Ansprüche melden müssten, können dies am 29. Dezember (für den 24. Dezember) und am 2. Januar (für den 31. Dezember) nachholen.

  • Dortmund-City
  • 22.12.14
Ratgeber

Städtische Kulturbetriebe mit geänderten Öffnungszeiten über die Feiertage

Über den Jahreswechsel sind viele der städtischen Kultureinrichtungen zu geänderten Zeiten geöffnet. Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte (Hansastraße 3), das Brauerei-Museum (Steigerstraße 16), das Westfälische Schulmuseum (An der Wasserburg 1), das Kindermuseum Adlerturm (Ostwall 51), haben am 26. Dezember geöffnet. Am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar 2015 bleiben die Türen dieser Museen allerdings verschlossen. Das Hoesch-Museum an der Eberhardstraße 12 ist vom 24. Dezember bis...

  • Dortmund-City
  • 22.12.14
Ratgeber
Über die Spende der PSD-Bank Rhein-Ruhr freut sich (v.l.):   Kurator Volker Bach, hier mit Klaus Röthig von der PSD Bank,  Thomas Grüner, Sabine Linden und Heinz Petermeier.

Das unbekannte Museum: Industrielack

Das Industrielack-Museum in Dortmund ist das einzige Lack-technische Museum Deutschlands und hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, junge Menschen über das Berufsbild des Lack-Laboranten aufzuklären und Interessierten den Industrielack in all seinen Facetten zu erklären. Mitten im Hafen entsteht das Museum in einem alten Backsteingebäude. Mit sehr viel ehrenamtlichem Engagement wurden Räume geschaffen, die sich mittlerweile sehen lassen können. Die vielen Exponate ermöglichen einen Streifzug...

  • Dortmund-City
  • 05.09.14
Ratgeber
Abtauchen statt Ice Bucket Challenge im Freibad Volkspark ist noch bis zur nächsten Woche möglich.

Letzte Chance für Freibad-Fans

Wer gerne unter freiem Himmel in Dortmund schwimmt, kann bis Sonntag noch in den Freibädern abtauchen. Heute haben die Wetterfrösche bis 23 Grad und Sonne angekündigt, ob es morgen noch Freibadwetter gibt, ist ungewiss. Auf jeden Fall hat das Freibad Stockheide im Hoeschpark noch bis Sonntag, 31. August, von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Am Kanal im Freibad Hardenberg kann bis Sonntag noch täglich von 8 bis 19 Uhr geschwommen werden. Nächste Woch ist noch das Freibad Volkspark am Stadion geöffnet...

  • Dortmund-City
  • 27.08.14
Ratgeber
Eine Mutter mit ihren Kindern auf dem Weg zur Kita an der Kuithanstraße, die zukünftig  maximal von 6 bis 18 Uhr geöffnet hat.

Fabido öffnet Kitas länger

Wohin mit den Kleindkindern, wenn die Eltern arbeiten müssen - besonders wenn Oma und Opa nicht aushelfen können, gibt es Probleme. Zum Kindergartenjahr 2014/2015 wird die Fabido in 20 Kitas erweiterte Öffnungszeiten anbieten. Berufstätige Eltern, die bislang häufig auf die Unterstützung von Großeltern, Verwandten oder Nachbarn angewiesen waren, können dieses flexible Angebot nutzen. Neben den Kitas, die 45 Stunden geöffnet haben, wird es ab dem 1. August in jedem Stadtbezirk mindestens...

  • Dortmund-City
  • 31.01.14
Sport

Westbad weiter geschlossen

Da die Reparatur im Westbad noch andauert, bleibt das Bad weiterhin geschlossen. Am kommenden Montag, 3. Februar, startet der Betrieb wieder um 6.30 Uhr.

  • Dortmund-City
  • 30.01.14
Kultur

Montag (23.12.) zum letzten Mal!

Bis Montag (23.12.) öffnet der Weihnachtsmarkt noch mit seinen rund 300 Stände mit Kunst­hand­werk, Weih­nachtsdekora­tionen, Spiel­zeug und vielem mehr. Ob der Weihnachtsmann auch alle Wünsche berücksichtigt...? Bestimmt!

  • Dortmund-City
  • 18.12.13
Kultur
Hoch über den Dächern der City wird der bald strahlende Engel auf der Spitze der Riesentanne montiert.
5 Bilder

Weihnachtsmarkt öffnet schon Donnerstag

Diese Tanne ist top: 45m hoch ragt der Dortmunder Weihnachtsbaum umgeben vom adventlichen Budenzauber in den Himmel. 48.000 Lichter lassen die grüne Riesentanne abends auf dem Weihnachtsmarkt in der City erstrahlen. Gekrönt von einem Posaunenengel ist sie das beliebteste winterliche Fotomotiv. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist vom 21. November bis zum 23. Dezember montags bis donnerstags von 10 bis 21 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr geöffnet und sonntags von 12 bis 21 Uhr....

  • Dortmund-City
  • 18.11.13
Politik

CDU: Beim Kita-Streit Eltern mit ins Boot holen

Die Stadt kürzt die Betreuungszeiten in den Kindertageseinrichtungen, die Eltern gehen auf die Barrikaden – verständlicherweise. Denn diese müssen spontan nach Lösungen suchen, wie sie Familie und Beruf künftig vereinbart bekommen. Christian Barrenbrügge, jugendpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, sieht es als positiv an, dass die Stadt nun eine Kompromisslösung anbietet und in 14 Kitas weiterhin längere Öffnungszeiten anbietet. Doch kann dies laut Barrenbrügge nur eine Übergangslösung...

  • Dortmund-City
  • 12.04.13
Politik
Friedhelm Sohn, Vorsitzender des Kinder- und Jugendausschusses: "Dauerhaft sollen spezielle Kitas länger betreuen."

SPD will verlängerte KIta-Öffnungszeiten

Die SPD-Fraktion wird für den FABIDO-Betriebsausschuss in der nächsten Woche folgende Beschlussempfehlung für den Kinder-, Jugend- und Familienausschuss zur Abstimmung stellen: "Der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie spricht sich dafür aus, verteilt auf das Dortmunder Stadtgebiet weiterhin Kindertageseinrichtungen mit verlängerten Öffnungszeiten vorzuhalten. Er fordert das Jugendamt auf, mit allen Kindergartenträgern ein gemeinsames Konzept zu entwickeln, das der tatsächlichen...

  • Dortmund-City
  • 12.04.13
Politik
Werden Kinder auch in Zukunft so lange in ihrer Kita betreut, wie bisher? Der Stadtelternrat lädt zur Diskussion.

Diskussion um kürzere Kita-Zeiten

Zur Diskussion um die geplante Kürzung der Öffnungszeiten in den Fabido-Einrichtungen lädt der Stadtelternrat Eltern und Erzieherinnen am 25. April ins Fritz-Henßler-Haus ein. Die Vorsitzenden fordern die Eltern auf, zu der Veranstaltung um 15 Uhr ihre Listen mit gesammelten Unterschriftslisten mitzubringen. Fragen und Anregungen sammelt der Stadtelternrat im Vorfeld per Mail an: elternrat-dortmund@gmx.de. Derzeit plant die Stadt aus Kostengründen nur noch 14 von insgesamt 51 Fabido-Kitas...

  • Dortmund-City
  • 10.04.13
Politik
Mit einer Petition wollen Eltern versuchen gegen die geplanten verkürzten Öffnungszeiten in Kitas vorzugehen.

Eltern sammeln Unterschriften

stadtmitte. Mit einer Petition an die Stadtspitze und die Parteien wollen Eltern kürzere Betreuungszeiten in den FABIDO-Kitas verhindern. Online sammelten sie bislang 450 Unterschriften. „Zur Zeit sind laut FABIDO von 280 Dortmunder Kitas noch 55 Einrichtungen 47,5 oder 50 Stunden pro Woche geöffnet", berichten die Eltern. Im Rahmen des KiBiz wird jedoch ausschließlich Personal für 45 Öffnungsstunden pro Woche finanziert. Das Personal für die zusätzlichen Stunden stehe bei FABIDO nicht zur...

  • Dortmund-City
  • 28.03.13
Ratgeber

Mehr Termine bei Bürgerdiensten

Im letzten Sommer kam es bei den Bürgerdiensten angesichts der damaligen Personalengpässe häufig zu langen Wartezeiten. Nur wer einen Termin vereinbart hatte, konnte meistens schon nach kurzer Zeit zufrieden sein Anliegen erledigen. Dem wollen die Bürgerdienste vor der im Sommer erneut zu erwartenden Hochsaison Rechnung tragen und mehr Kunden nach vorheriger Terminvereinbarung bedienen. Das System soll ab dem 1. März im Dienstleistungszentrum im Stadthaus und in den Bezirksverwaltungsstellen...

  • Dortmund-City
  • 26.02.13
Politik
Eltern, die ihre Kinder mit verlängerten Zeiten in der Kita gut betreut wissen, sorgen sich, dass die Öffnungszeit gekürzt wird.

Werden Kita-Zeiten gekürzt?

Während in der Nordstadt gerade zwei neue Kitas gebaut werden, um den Bedarf an Kindergartenplätzen zu decken, sorgen sich die Eltern jetzt um die Öffnungszeiten der städtischen FABIDO Kitas. Denn rund die Hälfte der 7000 Kinder in diesen Kitas werden 45 Stunden pro Woche betreut. Nun verunsichert die Nachricht, dass die FABIDO-Kitas die Zeiten frühmorgens und spätabends einschränken wollen, Familien. „Die Einrichtungen bekommt maximal neun Stunden Öffnungszeit pro tag bezahlt“, erklärt...

  • Dortmund-City
  • 08.02.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Samstags und sonntags um 11 Uhr lädt das Eissportzentrum an der Strobelallee zur Familienlaufzeit ein.
2 Bilder

Sicherer Winterspaß auf dem Eis

Spaß auf dem Eis haben die Besucher, die im Eissportzentrum an der Strobelallee ihre Runden drehen. Für die allgemeine Laufzeit ist die bahn 2 in der Eishalle an den Westfalenhallen Mo. bis Fr. von 10.10 bis 12 Uhr sowie Mi. bis Fr. von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Familienlaufzeiten sind am Wochenende samstags und sonntags von 11 bis 13 Uhr. Seniorenlaufzeit ist dienstags und donnerstags von 10 bis 11.50 Uhr auf Bahn 1. Außerdem wird eine Eislaudisco mittwochs mit Oldie-Hits von 20 bis 22 Uhr...

  • Dortmund-City
  • 21.01.13
Ratgeber

Bürgerdienste machen Ferien

Während der Betriebsferien vom 27. Dezember bis zum 1. Januar sind alle städtischen Dienststellen geschlossen. Die Bürgerdienste empfehlen, einen Besuch bis Mitte Dezember bzw. ab der 2. Kalenderwoche 2013 zu planen. Direkt vor und nach den Betriebsferien ist mit langen Wartezeiten zu rechnen. Anwohnerparkausweise, die bald ablaufen, sollten vorher ausgestellt werden. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und den Leistungen der Bürgerdienste gibt es unter www.buergerdienste.dortmund.de...

  • Dortmund-City
  • 11.12.12
Kultur
Morgen Kinder wird‘s was geben, denn dann können Kinder den Weihnachtsmann schon im Weihnachtsdorf treffen, Plätzchen backen und basteln.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt öffnet

Bundesweit ist der Dortmunder Weihnachtsmarkt auf Platz sechs der bekanntesten Weihnachtsmärkte bundesweit und nach dem BVB die werbeträchtigste Dortmunder Veranstaltung. Und das nicht ohne Grund. Mit Riesentanne, einem großen Veranstaltungsprogramm, Weihnachtsdorf und 295 Buden eröffnet Donnerstag, 22. November, der Weihnachtsmarkt in der City. Gleich 16 neue Hütten sind mit dabei, die Donnerstagmorgen um 10 Uhr erstmals ihre meist selbstgemachten Geschenkideen anbieten. Von Perlenschmuck,...

  • Dortmund-City
  • 20.11.12
  •  1
Sport
Im familienfreundlichen Nordbad kann am 3. Oktober geschwommen werden.

Bäder öffnen am Feiertag

Die Sport- und Freizeitbetriebe Dortmund bieten am Tag der deutschen Einheit in zwei Hallenbädern folgende Schwimmzeiten an: Das Nordbad an der Leopoldstraße 50-58 wird von 8 bis 15 Uhr öffnen. Das Westbad an der Straße Kortental 15, 44149 Dortmund, wird seine Türen von 8 bis 18 Uhr öffnen. Das Südbad bleibt an diesem Tag geschlossen. Weiterhin eingeschränkte Nutzung im Südbad. Das Nichtschwimmerbecken des Südbades an der Ruhrallee 30 ist wegen einer technischen Störung an der Filteranlage...

  • Dortmund-City
  • 01.10.12
Ratgeber
Am Wochenende kann noch im Freibad gebadet werden.

Letzte Chance zum Sprung

An diesem Wochenende verspricht Petrus noch mal richtiges Sommerwetter. Gut, das die Freibäder, wie hier das Volksbad noch bis Sonntag (9.) morgens von 8 bis 19 Uhr geöffnet hat. Auch in Wellinghofen und in Froschloch kann noch openair geschwommen werden.

  • Dortmund-City
  • 07.09.12
Ratgeber
Die Tafel für Tiere ist in der Nordstadt regelmäßig jeden letzten Freitag im Monat von 15 bis 18 Uhr geöffnet, informiert Tierschutz-Vorsitzende Erika Scheffer (r.).

Tiertafel des Tierschutzvereins

Immer mehr Menschen haben Schwierigkeiten, die Verpflegung ihrer Vierbeiner zu finanzieren. Hier hilft die Tiertafel des Tierschutzvereins. Wegen gen der steigenden Nachfrage musste die Tafel jetzt zur Zimmerstraße 41 umziehen. Tierfutter und Geldspenden von Bürgern, die für das Angebot dringend nötig sind, nimmt der Tierschutzverein an der Tafel oder in der Geschäftsstelle, Kleppingstraße 37 in der Berswordthalle, an. Damit die Ausgabestelle gut erkennbar ist, hat Künstler Hendrik Stute sie...

  • Dortmund-City
  • 04.09.12
Ratgeber
Mit dem Salto ab ins kühle Nass. Im großen Volkspark gab es Platz für die 5500 Handtücher und Decken der Badegäste.

5500 sprangen ins Volksbad

"Man bekam noch ein Handtuch dazwischen, aber es war am Sonntag richtig voll", berichtet Sportwelt-Geschäftsführerin Claudia Heckmann vom vollen Volkspark. 5500 Besucher zählten die Mitarbeiter am heißesten Tag des Jahres. Und die waren zufrieden, denn bis auf ein paar badegäste, die beim Sonnen zu wenig getrunken hatten und mit Kreislaufproblemen behandelt werden mussten, hat alles gut geklappt. "Die letzten Tage haben uns versöhnt mit dem sehr trauigen Freibad-Juli", meint Heckmann. Da keine...

  • Dortmund-City
  • 20.08.12
Sport
So schön fliegen kann man vom Sprungbrett ins Becken des Volksbades.
5 Bilder

Viel Platz für weite Sprünge

Das unbeständige Wetter sorgt im Volkbad dafür, dass Schwimmer in aller Ruhe ihre Bahnen ziehen können. Und auch Badegäste, die gerne große Sprünge machen kommen am Schwimmweg auf ihre Kosten. Wer sich auch dann gerne im Wasser bewegt, wenn die Sonne nicht 30 Grad heiß auf die Liegewiese brennt ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr willkommen. Am Wochenende hat das beliebte Freibad von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

  • Dortmund-City
  • 14.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.