Ökologie

Beiträge zum Thema Ökologie

Wirtschaft

Buchvorstellung am 11. November im KönzgenHaus:
„Das Märchen vom grünen Wachstum“

Dr. Bruno Kern plädiert für eine nachhaltige und solidarische Gesellschaft HALTERN. Klimaproteste und Hochkonjunktur für Umweltverbände haben zuletzt bei den Kommunalwahlen der grünen Partei auch in Haltern und im Kreis hohe Zugewinne beschert. Das politische und wissenschaftliche Versprechen, mit technischen Lösungen für grünes Wirtschaftswachstum zu sorgen, zweifelt der Theologe und Buchautor Dr. Bruno Kern an, der am 11. November um 19.00 Uhr im KönzgenHaus auf dem Annaberg sein Buch...

  • Haltern
  • 20.10.20
Ratgeber
Moringa Oleifera: was ist dran am Zauberbaum?

Frage der Woche: Gegen welche Krankheiten hilft Moringa Oleifera?

Wunderbaum, essbarer Baum, Baum des Lebens - unter Freunden der Naturheilkunde hat der Ölbaum Moringa Oleifera vielerlei Namen, die große positive Wirkung auf die Gesundheit versprechen. Andere nennen ihn auch Pferderettichbaum, Behennussbaum oder Klärmittelbaum. Aber wogegen hilft Moringa Loeifera denn nun wirklich? Der öltragende Moringa-Baum stammt ursprünglich aus Indien, vom Fuß des Himalaya. Schon vor 5000 Jahren wurde in den alten Veden über diesen Baum berichtet und im Ayurveda heisst...

  • Essen-Süd
  • 29.08.14
  • 10
  • 7
Ratgeber
Was passiert mit dem Gemüse, wenn es nicht mehr absolut frisch ist?

Frage der Woche: Warum werfen manche Supermärkte ihr Essen weg?

Wenn Lebensmittel in den Supermarktregalen nicht mehr frisch sind oder das Mindesthaltbarkeits-Datum überschritten haben, landen sie meistens im Müll. Zahlende Kunden erwarten frische Ware, so die Argumentation. Aber ist das nicht eine Verschwendung? Während viele von uns sich eher allgemein um ihre Ernährung sorgen, haben andere kaum genug Lebensmittel zum Überleben. Manche hängen kopfüber in den Müllcontainern (Fachwort: dumpstern) oder treffen sich sogar gezielt, um ihre Nahrungsbeuten...

  • Essen-Süd
  • 18.07.14
  • 29
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.