Ü40

Beiträge zum Thema Ü40

Sport

Aus der Traum - LSV-Altherren fahren nicht nach Berlin

Lünen. (Jan-) „Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!“ Diesen Slogan hatten die Altherren-Fußballer des Lüner SV wieder auf ihren Lippen. So wollten In die deutsche Hauptstadt fahren, dort wieder an der Deutschen teilnehmen. Doch die Mannen um ihren Vorsitzenden Tafil Kralani verpassten am Samstag bei der Westdeutschen Meisterschaft Ü40 in der Sportschule Duisburg Wedau einen der ersten beiden Plätze, die zu Qualifikation nötig waren. Da half es auch nicht, dass Sascha Kusserow vom VfB 08...

  • Lünen
  • 02.09.19
Sport

LSV-Altherren träumen wieder von Berlin

Lünen. (Jan-) „Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!“ Diesen Slogan haben die Altherren-Fußballer des Lüner SV wieder auf ihren Lippen. In die deutsche Hauptstadt dürfen sie fahren, wenn sie am Samstag (31. 8.) bei der Westdeutschen Meisterschaft Ü40 in der Sportschule Duisburg Wedau den ersten oder zweiten Platz belegen. Glückt dies, ist ein weiteres Mal die Fahrkarte nach Berlin und damit der Kampf um die Deutsche Meisterschaft dieser Altersklasse sicher. An der Wedau wird um 11 Uhr...

  • Lünen
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Eine bunte Truppe rund um Norbert Coenen (3.vl.)
  5 Bilder

Buntes Jahresprogramm für ALLE Singles zwischen 40 und 65
Ein Stammtisch für die Liebe

Angefangen hat er mit der Organisation von einem Reise Stammtisch in Münster und einem Frühstückstreff in Essen-Steele. Norbert Coenen ist ein alter Hase, wenn es darum geht Menschen zusammenzubringen. Er hatte vor einigen Jahren die Idee Singles ab 40 zusammenzubringen. „Es muss nicht immer die große Liebe dabei sein. Es geht darum Kontakte zu knüpfen und nicht alleine zu Hause zu sitzen“, sagt er. Angefangen hat alles im Jahr 2011. Damals fand der erste Stammtisch statt und pausierte...

  • Wesel
  • 05.07.19
Sport

Ü40-Oldies des Lüner SV holen Krombacher Westfalen Cup

LÜNEN. Mission Titelverteidigung missglückt: Am Samstag, 16. Juni entthronte TuS Jöllenbeck beim Krombacher Ü32 Westfalen Cup die SpVg. Hagen 11. Sonntag zog der Lüner SV nach und löste beim Ü40-Wettbewerb Westfalia Herne ab. Im zweiten Halbfinale trafen DJK Eintracht Stadtlohn und VfB Fabbenstedt aufeinander. Erneut brachte die reguläre Spielzeit keine Entscheidung. Die Kicker von Stadtlohn hatten die erfolgreicheren Schützen und entschieden das Duell vom Punkt mit 2:1 für sich. Der Sonntag...

  • Lünen
  • 19.06.18
Überregionales
  3 Bilder

Bewegt älter werden mit der DLRG

Haltern. "Bewegt älter werden in NRW": Unter diesem Motto startete die DLRG Ortsgruppe Haltern e.V. am vergangenen Sonntag eine Zusammenkunft der Ü 40 Mitglieder. Mit „Rad und Tratsch“ ging es um den Halterner Stausee. Die 20 Teilnehmer starteten mit einem gemeinsamen Frühstück um gestärkt die 1. Etappe bis zur Stadtmühlenbucht zu nehmen. Dort angekommen bestaunten die Teilnehmer das Projekt 2Stromland und nutzen die Pause um die installierten Wasserspiele auszuprobieren. Anschließend ging...

  • Haltern
  • 28.07.17
Sport
BV Horst - Süd U40. Foto. HK:

In der ersten Runde des Fußball- Kreispokal der Altenherren Empfängt der BV Horst – Süd Beckhausen 05.

In den Räumlichkeiten der Viktoria Resse fand der Staffeltag der Alten Herren statt. Hier wurde auch die erste Runde auch die erste Runde des Kreispokals ausgelost. Spielpaarungen der ersten Runde: F.S. M. Gladbeck – Teutonia Schalke Westfalia Buer – YEG Hassel SG Falke/Westfalia 04 GE – RWW Bismarck BV Rentfort – Borussia Scholven VFB Kirchhellen – Adler Feldmark ETuS Gelsenkirchen 34 – Eintracht Erle Hansa Scholven – TuS Rotthausen Arminia Hassel – SG Preußen Gladbeck SSV/FCA...

  • Gelsenkirchen
  • 21.02.17
Sport

Der SV Millingen ist Ü32-Kreispokalsieger

Die Ü40-Mannschaft des SV Millingen hat ihre Erfolgsgeschichte fortgesetzt und im Rahmen des Breitensporttages den Kreispokal der Ü32-Mannschaften des Fussballkreises Moers gewonnen. Auf dem Kunstrasenplatz des VfL Repelen gewannen die Millinger das erste Spiel gegen den TV Asberg mit 3:2 (2:0). Aldo Manca konnte bereits nach drei Minuten den ersten schön herausgespielten Angriff zur 1:0-Führung vollenden. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Klaus Zohren mit einem wunderschönen Heber über...

  • Rheinberg
  • 29.08.16
Sport
Arno Gellhaus (Mitte) und seine Ü-40-Gruppe
  19 Bilder

Taekwondo: Die Kämpfenden 50 plus

Der Multisport Club 1992 bietet jetzt ein Taekwondo-Training an, das speziell auf Menschen ab 40 Jahren abgestimmt ist. "Ich habe vor Jahren meine Tochter zum Training gebracht, und der Trainer hat ich damals gefragt, ob ich nicht mitmachen möchte", erzählt Erdal, Kranfahrer bei Thyssen. "Da war ich 47, und jetzt bin ich 65 Jahre alt." Im Mai wird er in Rente gehen, vor drei Monaten hat er seine Prüfung zum 3. Dan bestanden. Der Mulitsport Club 1992 bietet ab sofort ein eigens für...

  • Dortmund-City
  • 15.03.16
  •  1
  •  1
Sport

F – Jugend des BV Horst – Süd empfängt im Fürstenbergstadion an der Fischerstraße Viktoria Resse 3.

Nachdem Auswärtserfolg der F – Jugend am letzten Wochenende beim BV Rentfort 3 findet am Samstag. 05. September 2015 um 11:00 Uhr das zweite Meisterschaftsspiel im Horster Fürstenbergstadion an der Fischerstraße gegen Viktoria Resse 3 statt. Am Nachmittag dann ab 16:00 Uhr empfängt die Ü 40 des BV das Team des BV Altenessen auf dem Hartplatz an der Fischerstraße. Weiter geht es dann am Sonntag. 06. September um 13:15 Uhr im Fürstenbergstadion wenn der Tabellen 8 der Kreisliga C 3 der BV...

  • Gelsenkirchen
  • 03.09.15
  •  1
Sport
Anstoß BV Horst - Süd - SuS Beckhausen 05
  11 Bilder

BV Horst - Süd Ü40 gegen SuS Beckhausen Ü40 4:2 (2:0)

Im Horster Fürstenbergstadion trafen am Samstag. 07. März 2015 in einem Freundschaftsspiel die Ü 40 des BV Horst Süd auf den Nachbarn aus Beckhausen. Zur Pause Führte SuS 04 Beckhausen Ü 40 mit 2:0, doch am Ende hatten die Horster die Nase vorne und drehten die Partie zum 4:2 Sieg. Die Ü 32 des FC Horst 59 Empfing zu einem Freundschaftsspiel Auf der Sportanlage Albert Schweizer Straße die Ü 32 der Sportfreunde Bulmke und gewannen 2:1.

  • Gelsenkirchen
  • 07.03.15
Vereine + Ehrenamt

Welperaner Fußball-Legenden treffen sich

Das beliebte Wiedersehen der ehemaligen Akteure auf dem Feld findet in diesem Jahr am Freitag, 4. Juli statt. Die Fußball-Abteilung der SG Welper ist über 100 Jahre alt. In dieser langen Zeit hat es glorreiche Zeiten für die Grün-Weißen gegeben, auf die Fußballer vergangener Tage gerne zurückblicken. Das tun die Welperaner Legenden auch wieder am Freitag, 4. Juli. Um 18 Uhr ist im Vereinsheim am Althoff-Stadion (Marxstraße 100a) Anstoß für die Ü40- bis Ü80-Fußballer. Das WM-Viertelfinale...

  • Hattingen
  • 30.06.14
LK-Gemeinschaft
Samstag wird im Domicil die Nacht durchgetanzt.

44&more Party im domicil

Nachtschwärmer ab 40 feiern Samstag, 2. November, ab 21 Uhr im domicil an der Hansastraße. Hits aus den letzten 40 Jahren legen DJ Soeren Spoo und DJane Vibrella auf zwei Tanzflächen auf. Musikalisch rockt David Guetta mit den Stones und Pink singt mit Prince. „Hier geht es richtig ab!“, so die DJs, „wir machen hier ja keinen Tanztee.“

  • Dortmund-City
  • 31.10.13
Sport
(hinten von links nach rechts) Aldo Manca, Frank D'Angelo, Karsten Jahn, Thomas Cremers, Gerd Peerenboom
(vorne von links nach rechts) Klaus Rodenborg, Ulrich van de Sandt, Herbert Verhülsdonk, Georg Königs

Ü40-Fußballer des SV Millingen sind Kreismeister

Am zweiten und entscheidenden Spieltag der Ü40-Runde des Fußballkreises Moers, der vom GSV Moers ausgerichtet wurde, konnte der SV Millingen als bisheriger Tabellenzweiter trotz einer Niederlage gegen Preußen Vluyn doch noch den Titel erringen und vertritt damit den Kreis am 28.06.2014 beim Ü40-Niederrhein-Endturnier in Duisburg-Wedau. Zugute kam den Millingern dabei, dass der bisherige Tabellenführer GSV Moers ersatzgeschwächt seine beiden Spiele verlor. Aber auch der SV Millingen hatte einige...

  • Rheinberg
  • 07.10.13
LK-Gemeinschaft
Am Pfingstsamstag legt die Santa Monika als Partyschiff im Hafen ab.

44& more-Boots-Tour-Party mit DJ Firestarter

Die „44&more"- Party, Dortmunds beliebte Party für Leute ab 40, die seit gut einem Jahr ihr Zuhause im Domicil gefunden hat, ruft am Pfingstsamstag, 18. Mai, zum ersten Mal zur Bootsparty an Bord der Santa Monika in den Dortmunder Hafen. Für eine Nacht verlässt die Partycrew die City und feiert auf Dortmunds Kultschiff. Die bewährten 44&more DJs um Soeren Spoo & Firestarter sorgen für Klassiker und aktuelle Charts von Pop und Rock bis Dance und House, aber auch Funk und Soul kommen nicht...

  • Dortmund-City
  • 10.05.13
Kultur
Samstagnacht tanzt die Generation 40+ im domicil durch.

44 & more Party steigt im domicil

Auf der Party „44&more“ am Samstag, 6. April, ab 21 Uhr im domicil in der Dortmunder Innenstadt begleiten DJ Firestarter und Soeren Spoo die Feiermeute durch die Nacht. Gäste ab 40 Jahre feiern zu Rock, Pop, Beat, Funk & Soul aus den vergangenen vier Jahrzehnten. Aber auch die aktuellen Charts und Hits kommen nicht zu kurz. Im dritten Jahr wartet die Partyreihe auch mit einigen Neuerungen auf. Musikalisch rockt David Guetta mit den Stones und Pink singt ein Duett mit Prince. Die Bee Gees...

  • Dortmund-City
  • 05.04.13
Kultur

Heldenzeit – Disco wie früher im Kellener Schützenhaus!

Für alle Helden und Freunde der guten alten Zeit heisst es am Samstag, dem 09.März ab 20 Uhr im Kellener Schützenhaus: Heldenzeit – Disco wie früher. Und hier ist auch drin, was draufsteht. Kein Titel, der jünger ist als 15 Jahre wird an diesem Abend zu hören sein. Die beiden DJ’s Uwe Kietsch und Marc Moya sind bereits seit 2011 mit Ihrer Heldenzeit am unteren Niederrhein unterwegs. Sie haben mit Ihrer konsequenten Mischung aus Discofox, Synthie-Pop, NDW und Rock aus den 70er, 80er und frühen...

  • Kleve
  • 07.03.13
Kultur
Nachtschwärmer ab 40 feiern Samstag im Domicil.

44 & More Party im Domicil

Die Partyreihe „44&more“ startet am Samstag, 5. Januar, ab 21 Uhr im Domicil an der Hansastr. 7-11, in Dortmund ins neue Jahr. Nach langen Nächten und vielen ausverkauften „44&more“- Partys können alle ab 40 Jahren wieder regelmäßig bis in die Morgenstunden tanzen. Der Eintritt kostet 8 Euro. Hinter den Plattenspielern gibt es ebenso Neuigkeiten: Neue und wechselnde DJ sorgen für noch mehr Abwechslung auf der Tanzfläche. Im Januar spielen dazu DJ Firestarter (Live Station) und DJ Soeren Spoo...

  • Dortmund-City
  • 04.01.13
Sport

Ü40-Kicker: Rellinghauser holen die Schale!

Wie im Vorjahr gewannen die Mannen des ESC Rellinghausen 06 erneut die Ü 40-Kleinfeldmeisterschaft des Kreises 12. von Dirk Coste Am letzten Spieltag schlug Rellinghausen im direkten Vergleich die Sportfreunde Niederwenigern mit 4:3 und revanchierten sich für die 0:2 Niederlage am ersten Spieltag. Mit diesem Sieg zog man doch noch an den Sportfreunden (33 P) vorbei und konnte den Titel mit 36 Punkten verteidigen. Auf dem dritten Platz landete Teutonia Überruhr (31 P) vor dem SV...

  • Essen-Steele
  • 05.10.12
Sport
Das dezimierte Team konnte stolz auf seine Leistung sein.

Zusammenhalt verleiht Flügel

Voller Vorfreude fieberten die Ü40-Kicker von Blau-Weiß Börnig der Westfalenmeiserschaft in Kaiserau entgegen. Doch vor Turnierstart reihten sich die Hiobsbotschaften aneinander. Aber mit Teamgeist und Können zeigten die erfahrenen Kicker, was in ihnen steckt. Manchmal kommt einfach alles Negative zusammen. Nach den Absagen von Torjäger Jörg Ruppert, der im Urlaub weilte, und dem verletzten Christian Schäfers mussten am Spieltag auch noch Torwart Ingo Descher und Martin Kubel passen. So musste...

  • Herne
  • 27.07.12
Überregionales

Verstehen Sie noch unsere Jugendlichen?

Gekämpft habe ich mit mir, ob ich darüber schreiben soll .. Eigentlich gebe ich dann ja auch zu das ich in die Jahre komme. Man die Wörter die wir als Jugendliche benutzt haben, waren für unsere Eltern ja auch schon etwas eingenartig.. Aber wenn man die Jugend heute verstehen möchte, ist man ja froh, wenn man die Wörter oder Abkürzungen goooglen kann ..... Blockflöte heißt dann Sabberholz oder Pizza heißt dann Mafiatorte oder Ü-40 Party`s heißen Partys zum Mumienschubsen....Abwrackprämie ist...

  • Goch
  • 28.12.11
  •  26
Kultur
44& more: Die Party ab 40 steigt am 7. Januar im domicil.
  2 Bilder

Freikarten für zwei Partys zu gewinnen

e. Direkt im Herzen der City, gegenüber dem Konzerthaus, hat nach dreijähriger Vorbereitung ein neuer Club eröffnet. Heimgekehrt von Club-Gigs aus New York startet DJ Firestarter im neuen „Odeon“ an der Ludwigstraße 8-10 seine neue Partyreihe „Destroy the Night“ am Freitag, 6. Januar, um 22 Uhr mit Aktuellem und Klassikern aus Rock, Pop und Crossover. Zum Duett von Prince und Pink tanzt die Generation Ü40 bei der „44&more“-Party am Tag darauf, Samstag, 7. Januar, im Club domicil an der...

  • Dortmund-City
  • 23.12.11
LK-Gemeinschaft
Mit Abba, Beatles oder Shakira den Körper fit machen, das bietet der neue Kurs der TSC Eintracht an. Im Oktober gibt es die Möglichkeit, einfach mal hineinzuschnuppern.
  3 Bilder

Neu: Tanzbar

Schluss mit öder Gymnastik in langweiligen Turnhallen - Jetzt kommt „Tanzbar“! Mit flotter Musik von den 60-ern bis heute sollen vor allem über 40-Jährige auf Touren kommen, so die Idee. Der TSC Eintracht bietet den Sport jetzt an, ob mit oder ohne Tanzpartner. Tanzbar ist ein gesundheitsförderndes Tanz- und Fitnessprogramm. Die Tanzschritte sind leicht zu erlernen, die Kurseinheiten dauern 45 Minuten. Schon nach kurzer Zeit sind die ersten Trainingseffekte sichtbar, Koordination und...

  • Dortmund-City
  • 11.10.11
Überregionales

„Löwes Lunch“: Ikone der Ü40er: Jens Lehmann

Letztens im Ü40-Dance-Club: Auf einer spontanen „After Work Party“ versuche ich mich mit der Lieblingskollegin bei einem „Dirty Dancing-Revival“. Sie trabt auf mich zu, ich greife sie an den Hüften und stemme sie hoch. Tosender Beifall der Best Ager-Gemeinde war uns sicher. Schade, seitdem kann ich nur noch gebückt gehen und „meine Baby“ hat Bandscheibe. Während ich diese Zeilen schreibe, blicke ich durch die zweite Brille meines Lebens. Mit dem rechten Glas kann man outdoormäßig bedenkenlos...

  • Essen-Steele
  • 15.03.11
  •  7
Sport
Das sind die Helden

wenn die Kleinen ganz groß sind

Ganz Deutschland wird von den Großen beherrscht. Von den Bayern, den FCKs, den VfLs, den BVBs und S04s. Ganz Deutschland muss sich dem Diktat der Profis beugen. Ganz Deutschland? Nein, ein kleines Dorf im Sauerland gibt sich nicht geschlagen und behauptet sich im Konzert der Riesen. Sie haben keinen Zaubertrank, keinen Obelix und keine Hinkelsteine - aber einen Traum: “Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin.” Und sie haben allesamt ein Kämpferherz, die tapferen Krieger, oh, Entschuldigung, Ü...

  • Balve
  • 23.03.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.