Überblick

Beiträge zum Thema Überblick

Wirtschaft

Willkommen am unteren Niederrhein!
Unternehmen in Kleve stellen sich vor

Moderne trifft Tradition am unteren Niederrhein: Kleve ist mit knapp 50.000 Einwohnern die lebendige Kreisstadt in der Grenzregion Deutschland - Niederlande. Die Burg mit der dazugehörigen Siedlung geht auf das 11. Jahrhundert zurück. Die Vergangenheit als Kurort zeigt sich bis heute an alten Prachtbauten und historischen Parks. Heute hat Kleve den Ruf als Einkaufsstadt und wird von Bewohnern wie den niederländischen Nachbarn als angenehm und freundlich empfunden. Was die Unternehmen aus Kleve...

  • Kleve
  • 13.05.20
Ratgeber

Verkaufsoffene Sonntage am Niederrhein: Rund 150 Termine auf der IHK-Homepage

Der Einzelhandel am Niederrhein öffnet auch in diesem Jahr an verschiedenen Sonntagen seine Pforten und lädt zum entspannten Einkaufsbummeln ein. Oft bekommen die Kunden darüber hinaus noch ein attraktives Begleitprogramm geboten, etwa durch Stadtfeste und Märkte. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve hat für die Region eine Terminübersicht erstellt, an der sich Kunden, Kommunen und Unternehmen orientieren können. "Verkaufsoffene Sonn- und Feiertage...

  • Duisburg
  • 11.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.