überfall

Beiträge zum Thema überfall

Blaulicht

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
85-Jährige bei Straßenraub leicht verletzt

Am Dienstag, 12. November, hat ein bislang unbekannter Radfahrer im Bereich des Galkhausener Bachs eine 85-jährige Langenfelderin umgestoßen und ihr den Stoffbeutel samt der darin befindlichen Wertgegenstände entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13.30 Uhr war die 85-Jährige zu Fuß von der Talstraße aus kommend entlang des Galkhausener Bachs in Richtung Hinter den Gärten gegangen, als sich ihr von hinten ein Radfahrer näherte. Als dieser die Frau erreichte, schlug er ihr von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.11.19
Blaulicht

Überfall auf die Tankstelle an der Düsseldorfer Straße
Nach 3 Uhr betraten zwei vermummte Männer den Verkaufsraum

In der Nacht zu Montag, 4. Februar, haben zwei mit Pistolen bewaffnete Männer eine Tankstelle an der Kreuzung der Düsseldorfer Straße (L219) mit der Hans-Böckler-Straße überfallen und den Kassierer bedroht. Nach 3 Uhr betraten zwei vermummte Männer den Verkaufsraum der Tankstelle Um kurz nach 3 Uhr betraten zwei vermummte Männer den Verkaufsraum der Tankstelle. Die Männer bedrohten den Kassierer, einen 30-jährigen Leverkusener, mit zwei Pistolen und forderten ihn auf, die Kasse zu öffnen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.02.19
Blaulicht
Der Täter konnte trotz eingeleiteter Fahndung im Nahbereich des Überfalls nicht aufgegriffen werden.

Junger Mann überfällt 83-Jährigen und raubt Luftgewehr

Am Sonntag, 11. November 2018, hat ein junger Mann einem 83-jährigen Langenfelder ein Luftgewehr entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 11:40 Uhr lud der 83-Jährige Sportschütze gerade mehrere Gewehre aus dem Kofferraum seines Autos an der Straße Langfort. Mit den Waffen, in separaten Koffern verstaut, machte er sich gemeinsam mit seiner Frau zu Fuß auf den Weg in Richtung seiner Wohnanschrift an der Straße "Am Alten Broich". Auf der Höhe eines kleinen Fußweges in den dortigen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.11.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: 22-jähriger nach eigenen Aussagen brutal zusammengeschlagen und bestohlen worden

Nach den Schilderungen in der verspäteten Anzeige eines 22-jährigen Langenfelders, wurde dieser am nächtlichen Samstagmorgen, 13. Oktober, gegen 3 Uhr, auf der Langforter Straße in Langenfeld, Opfer eines Raubüberfalls. Deutlich alkoholisiert  Zur angegebenen Zeit war der 22-Jährige nach eigenen Angaben, deutlich alkoholisiert nach vorangegangenen Feierlichkeiten, zu Fuß auf dem Heimweg. Dabei schob er sein mitgeführtes silbernes Fahrrad der Marke Pegaus, Typ Cityfahrrad. Ungefähr in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.10.18
Überregionales
Wer Hinweise zur Ergreifung hat, meldet diese bitte umgehend an die Polizei in Langenfeld.

Langenfeld: Unbekannter überfällt Tankstelle

Am Sonntagabend, 10. Juni, betrat gegen 19.30 Uhr ein unmaskierter Einzeltäter den Kassenraum einer Langenfelder Tankstelle an der Kölner Straße 17. Dort bedrohte der Unbekannte einen 37-jährigen Angestellten, wobei er die Herausgabe von Bargeld forderte und wahrscheinlich ein nicht genauer beschriebenes Messer oder einen ähnlichen Gegenstand in der Hand hielt. Nachdem der Überfallene daraufhin wenige hundert Euro Bargeld aushändigte und diese in einem vom Täter mitgeführten orange-gelben...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.18
Überregionales

Langenfeld: Räuberischer Diebstahl an der Kölner Straße

Am Dienstag, 22. Mai, kam es gegen 16.40 Uhr zu einem räuberischen Diebstahl in den Verkaufsräumen einer Tankstelle in Langenfeld. Zu dieser Zeit betankten zwei Männer einen silbernen Pkw Opel Astra und bezahlten diese Rechnung sowie zwei Stangen Zigaretten anschließend mit einer offensichtlich entwendeten EC-Karte. Als der Angestellte dies bemerkte und daraufhin die Polizei alarmierte, entfernten sich die Täter umgehend mit ihrem Pkw vom Gelände der Tankstelle. Die dreisten Männer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.05.18
Überregionales
In einem Langenfelder Kiosk forderte ein Maskierter mit vorgehaltenem Messer nach Bargeld.

Langenfeld: Raubüberfall auf Kiosk

Am vergangenen Freitagabend, 11. Mai, kam es in einen Kiosk an der Kölner Straße in Langenfeld zu einem Raubüberfall. Gegen 18.15 Uhr betrat eine männliche Person den Kiosk und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe der Bareinnahmen. Der 62-jährige Kiosk-Betreiber aus Monheim tat zunächst so, als ob er auf die Forderung eingeht, zog dann aber ein Reizstoffsprühgerät heraus und sprühte dem Täter damit ins Gesicht. Dieser flüchtete daraufhin aus dem Ladenlokal in Richtung des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.05.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Bewaffneter Raubüberfall auf Getränkemarkt

Am Freitagabend, 16. März, gegen 20.58 Uhr kam es zu einem bewaff n  eten Raubüberfall auf einen Getränkemarkt an der DüsseldorferStraße. Mit Sturmmaske maskierter Mann Ein mit einer Sturmmaske maskierter Mann bedrohte eine 52-jährige Angestellte und den 58-jährigen Marktleiter unter Vorhalteiner Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdemdem Täter mehrere hundert Euro in einer mitgebrachten Plastiktüteausgehändigt wurden, flüchtete dieser zu Fuß in Richtung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.03.18
Überregionales
Danke der Zeugenaussagen konnte der mutmaßliche Täter gefasst werden.

Langenfeld: Versuchter Überfall in einem Verbrauchermarkt

Am Mittwoch, 7. Februar, gegen 20.45 Uhr, stellte sich eine männliche Person an die Kasse eines Verbrauchermarktes an der Weberstraße in Langenfeld. Der Mann legte aber keine Waren auf das Band sondern holte aus seinem mitgeführten Rucksack eine Schusswaffe und zeigte sie der Kassiererin. Gleichzeitig sagte er in gebrochenem Deutsch mehrmals "Hier" und zeigte auf den Rucksack. Als eine Kundin sich an die Kasse stellte, steckte der Mann die Waffe zurück in seinen Rucksack und verließ den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.02.18
Überregionales
Die Frau konnte die Täter vertreiben.

Langenfeld: Versuchte räuberische Erpressung

Am Mittwoch, 31. Januar, wurde gegen 21 Uhr ein Kiosk in Langenfeld auf der Kaiserstraße überfallen. Die Kioskinhaberin, eine 37-jährige Leichlingerin, zählte die Tageseinnahmen, als zwei unbekannte, männliche, mit Tüchern maskierte Täter den Verkaufsraum betraten. Sie legten eine Plastiktüte auf den Tresen und forderten die Frau auf, die soeben gezählten Tageseinnahmen einzupacken. Hierbei hielt einer der Täter ein Messer mit einer zirka  10 centimeter langen Klinge in der Hand. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.02.18
Überregionales
Am frühen Mittwochmorgen kam es zu einem Überfall auf einen Taxifahrer.

Langenfelder Taxifahrer überfallen

Am frühen Mittwochmorgen, 17. Januar, gegen 00.25 Uhr, bedrohten zwei Fahrgäste am Mühlenweg in Langenfeld-Berghausen einen Taxifahrer mit einem Messer und entwendeten anschließend dessen Portemonnaie. Die beiden Männer sind zuvor an der Frankfurter Straße in Düsseldorf-Garrath in das Taxi gestiegen. Als Ziel gaben sie den S-Bahnhof Langenfeld-Berghausen an. Am Mühlenweg stiegen die beiden Unbekannten schließlich aus. Der Taxifahrer verließ ebenfalls sein Fahrzeug, um von dem Duo das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.01.18
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Ehepaar mit Messer bedroht: "Kohle raus!"

Am Sonntag, 10. Dezember, kam gegen 00:05 Uhr auf der Richrather Straße in Langenfeld zu einem versuchten Raubdelikt. Eine 31-jährige Langenfelderin kam mit ihrem 30-jährigen Ehemann von einem Winterspaziergang nach Hause. Als sie sich vor ihrer Haustür befanden, kam vom anliegenden Garagenhof eine männliche Person unvermittelt auf sie zu und sprach sie mit den Worten: "Kohle raus!" an. Zirka 12 cm langes Messer Die Person bedrohte sie mit einem zirka 12 cm langen Messer. Als das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.12.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Auf dem S-Bahnhof-Parkplatz mit dem Messer bedroht

Am Sonntagabend, 19. November, gegen 21 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des S-Bahnhofes an der Katzbergstraße in Langenfeld zu einem Überfall auf einen 23- jährigen Mann aus Monheim. Mit dem Messer Handy eingefordert Der junge Mann verließ zur Tatzeit die S- Bahn aus Richtung Düsseldorf und begab sich zu Fuß zu seinem auf dem Parkplatz abgestellten Pkw. Dabei kam ihm eine männliche Person entgegen, hielt ihm ein Messer vor und forderte den 23-Jährigen auf, sein Handy herauszugeben. Der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.11.17
Überregionales
Der Täter war maskiert und bedrohte das Opfer mit einem Messer.

Langenfeld: Maskierter Mann überfällt und bedroht Rentner

Am Montagaben, gegen 21.45 Uhr, wurde ein 69-jähriger Mann im Bereich der Straße "Auf dem Sändchen" in Langenfeld-Immigrath von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht und bestohlen. Der Rentner befand sich auf dem Fußweg zwischen dem Schulhof des Konrad-Adenauer-Gymnasiums und dem Friedhof, als in Höhe des Hausmeisterbüros eine dunkel gekleidete männliche Person auf ihn zukam. Der maskierte Unbekannte hielt ein Messer in der Hand und forderte den 69-Jährigen auf, sein Bargeld und das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.11.17
Überregionales
Die Polizei sucht drei junge Räuber, die am Freitag versucht haben, eine Metzgerei in Monheim zu überfallen. Foto: Polizei

Metzger schlägt Räuber mit Beil in die Flucht

Da hatten sich drei Räuber in Monheim das falsche Geschäft ausgesucht: Am Freitag (29. September) betraten sie eine Metzgerei am Gartzenweg und bedrohten den Metzger mit Pistolen. Ihr Ziel: Bargeld erbeuten.  Der 42-jährige Bedrohte erkannte sofort, dass es sich um Plastikwaffen handelte, zumal die Täter mehrfach abdrückten und nur ein "Klicken" zu hören war. Daraufhin ergriff er ein Fleischermesser und ein Beil und jagte die drei Täter aus dem Geschäft. Auf der Flucht entwendeten sie noch...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.17
  •  6
  •  7
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: 37-Jähriger überfallen

Am Montagabend, 10. Juli, gegen 22.40 Uhr, wurde ein 37-jähriger Mann auf der Berghausener Straße in Langenfeld von einer männlichen Person mit einem Messer bedroht, geschlagen und anschließend beraubt. Auf Höhe der S- Bahnüberführung der Berghausener Straße Nach Angaben des Monheimers befand er sich zur Tatzeit auf Höhe der S- Bahnüberführung der Berghausener Straße und beabsichtigte, sein dort abgestelltes Fahrrad aus einem Fahrradständer zu holen. Nach einer Zigarette...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.07.17
Überregionales
Die Polizei in Langenfeld bittet um Hinweise auf den Tankstellenräuber.

Tankstelle überfallen - Polizei sucht Täter

Am Pfingstmontag, 5. Juni, kam es gegen gegen 1.25 Uhr an der Richrather Straße in Langenfeld zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle. Zu der genannten Zeit betrat ein mit einem Tuch maskierter Mann den Verkaufsraum der Tankstelle, bedrohte den anwesenden Angestellten mit einem Messer und forderte den Mitarbeiter auf, das Bargeld herauszugeben. Der Mitarbeiter öffnete daraufhin die Kasse und übergab dem unbekannten Täter das in der Kasse befindliche Bargeld. Anschließend flüchtete der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.06.17
Überregionales
Symbolgrafik: Kreispolizei Mettmann

Frau mit vorgehaltener Schusswaffe überfallen - Polizei sucht Zeugen

Am frühen Dienstagmorgen des 9. Mai gegen 3.45 Uhr brachen mindestens vier bislang unbekannte Straftäter in die Industriehalle eines Unternehmens an der Friedrich-Krupp-Straße im Langenfelder Ortsteil Richrath ein. Dazu wurde ein Fenster in 2,5 Metern Höhe mit einer Leiter erklettert und als Einstieg genutzt. Im Betrieb brachen die Einbrecher danach zwei Büros auf und durchsuchten sie.. Von den Büros gelangte man anschließend über ein Treppenhaus auch in die erste Etage des Gebäudes, in dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.05.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Langenfeld: Zwei Frauen überfallen

Langenfeld. Auf dem Gelände der LVR-Klinik in Langenfeld wurden am Freitag, 25. November zwei Frauen überfallen und beraubt. Zwei maskierte Männer Bei der 37-jährigen Hildenerin und einer 51 Jahre alten Frau aus Langenfeld handelte es sich um Angestellte des dortigen Kiosks. Sie hatten gegen 18 Uhr gerade ihre Arbeit beendet und waren auf dem Weg zu ihren Autos, als aus einer Ecke des Parkplatzes plötzlich zwei maskierte Männer auf sie los stürmten. Einer der Unbekannten hatte eine...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.11.16
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Überfall mit Teppichmesser

Langenfelder von zwei Männern auf der Lindberghstraße ausgeraubt Ein 44-jähriger Mann wurde am Sonntag, 17. Juli, gegen 1.25 Uhr auf dem Heimweg ausgeraubt. Zur Tatzeit ging er, von der Straße "Auf dem Sändchen" kommend, am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Richtung Lindberghstraße. Als er merkte,dass ihm zwei männliche Personen folgten, ging er schneller. Beim Erreichen der Lindberghstraße wurde er von den beiden Männern eingeholt und angesprochen. Ein Tatverdächtiger forderte von dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.07.16
Überregionales

Brutaler Überfall auf L'Osteria-Restaurant

Am Dienstagmorgen kam gegen 01.20 Uhr an der Felix-Wankel-Straße in Berghausen zu einem brutalen Raubüberfall. Zwei maskierte, bislang noch unbekannte Straftäter passten die 36-jährige Geschäftsführerindes L'Osteria-Restaurants ab, als diese die Gastronomie nach Beendigung ihrer Arbeiten durch eine Hintertüre verlassen wollte. Geschäftsführerin massiv bedroht Die Frau wurde von den beiden Männern brutal ergriffen, zurück ins Restaurant und in dessen Büro gebracht, dort massiv bedroht und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.03.16
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.