überfall

Beiträge zum Thema überfall

Blaulicht

Recklinghausen: Vier Jugendliche überfallen 16-Jährigen

Am Donnerstag, 31. Oktober, hielt sich ein 16-jähriger Recklinghäuser gegen 20 Uhr im Bereich der Marienschule an der Marienstraße auf, als ihn vier Jugendliche angriffen. Die Vier schubsten den 16-Jährigen und nahmen ihm die Geldbörse ab, entnahmen ihr Geldscheine und warfen sie dann weg. Die Täter flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung. Alle Täter waren16 bis 18 Jahre alt. Der Haupttäter wird als 1,90 Meter groß und stabil beschrieben. Er trug eine graue Jacke und darunter ein...

  • Recklinghausen
  • 04.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: Zwei Jugendliche nach Überfall auf 11-Jährigen festgenommen

Am Mittwoch, 25. September, gegen 18.30 Uhr gingen zwei zunächst unbekannte Jugendliche einen 11-jährigen Recklinghäuser an einer Bushaltestelle auf der Straße In den Heuwiesen an, bedrohten ihn und nahmen ihm seine Bauchtasche, in dem sich sein Handy befand ab. Danach suchten sie in seinen Hosentaschen nach Wertgegenständen. Die Täter flüchteten dann in Richtung eines Schnellrestaurants. Kurze Zeit später sah der Geschädigte die Täter, einen 16-jährigen Marler und einen 14-jährigen...

  • Recklinghausen
  • 26.09.19
Blaulicht

Recklinghausen: Überfall auf 33-Jährigen auf der Breite Straße

Am Mittwoch, 25. September, ging ein 33-jähriger Recklinghäuser gegen 20 Uhr auf der Breite Straße in Richtung Viehtor, als er von zwei Jugendlichen angegangen wurde. Beide stießen ihn zu Boden und einer der beiden kniete sich auf das Opfer. Die Täter forderten von dem 33-Jährigen Geld und sein Handy. Als er um Hilfe rief, schlug der auf ihm Kniende auf ihn ein und versuchte, ihm die Geldbörse zu entreißen. Als dies misslang, flüchteten die Täter. Einer der Täter ist 15 bis 17 Jahre alt, 1,65...

  • Recklinghausen
  • 26.09.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter entreißt 60-Jährigem Jutebeute mit Fanartikeln

Als am Sonntag, gegen 0.40 Uhr, ein 60-Jähriger aus Hamminkeln mit Bekannten an einem Tisch in einer Gaststätte an der Straße Lampengäßchen saß, wurde er plötzlich von einem Unbekannten an seinem Fan-Schal nach hinten gezogen und sein Jutebeutel, den er über die Schulter trug, gestohlen. In dem Jutebeute befanden sich Fanartikel des FC Bayern. Die Begleiter des 60-Jährigen sahen nur, wie der Täter dem 60-Jährigen den Jutebeutel entriss, während ein zweiter diesen abschirmte. Beide...

  • Recklinghausen
  • 26.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter beraubt 29-Jährigen

Am Sonntag, 4. August, gegen 4 Uhr soll ein unbekannter Mann einen 29-Jährigen aus Marl am Busbahnhof angesprochen haben. Der Täter schlug dem 29-Jährigen nach dessen Angaben unvermittelt ins Gesicht und entriss ihm dessen Mobiltelefon. Dabei wurde der 29-Jährige leicht verletzt. Der Täter flüchtete mit dem Handy in unbekannte Richtung. Der Geschädigte kann den Täter nicht näher beschreiben. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 06.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Überfall auf Fast-Food-Restaurant

Ein bislang unbekannter Mann überfiel am späten Sonntagabend, 21. April, gegen 22.30 Uhr, ein Fast-Food-Restaurant auf der Castroper Straße.  Er bedrohte die beiden 21 und 20 Jahre alten Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, ihm Geld auszuhändigen. Mit Bargeld flüchtete er in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiter beschreiben den Mann als 1,85 bis 1,90 Meter groß mit kräftiger Statur, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover, einer Sonnenbrille und Handschuhe. Er soll...

  • Recklinghausen
  • 23.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Mann überfällt 37-Jährige auf der Ruhrstraße

Auf der Ruhrstraße überfiel am Sonntag, 3. März, gegen 14.50 Uhr ein unbekannter Mann, eine 37-jährige Recklinghäuserin. Der Mann drückte die 37-Jährige zu Boden und nahm ihr die schwarze Geldbörse ab. Mit der Beute flüchtete er über die Bochumer Straße in nördliche Richtung. Die Geschädigte beschreibt den Täter als etwa 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hatte schwarze Haare, einen langen Vollbart und trug eine dunkle Jeans, eine dunkelblaue Fliegerjacke und dunkle Turnschuhe....

  • Recklinghausen
  • 04.03.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter überfällt Jugendlichen und stiehlt sein Rad

Am Freitag, 22. Februar, befand sich gegen 21 Uhr ein 16-jähriger Hertener mit seinem Fahrrad auf der Professor-Schulte-Straße, als er plötzlich einen Schlag gegen die rechte Gesichtshälfte erhielt. Er stürzte zu Boden und verlor dabei kurzfristig die Orientierung. Als er wieder zu sich kam, stellte er fest, dass sein schwarzes Fahrrad der Marke Giant Reign 2 gestohlen worden war. Zu dem Täter kann er keine Angaben machen, da er ihn nicht gesehen hat. Hinweise erbittet das...

  • Recklinghausen
  • 25.02.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter überfällt 52-Jährige in der Innenstadt

Am Sonntag, 25. November, gegen 1 Uhr schlug ein unbekannter Mann in der Innenstadt auf der Straße Markt eine 52-jährige Dattelnerin und riss ihr ein Samsung-Handy aus der Hand. Mit dem Handy flüchtete er über die Rochusstraße in Richtung Hauptbahnhof. Die 52-Jährige wurde bei dem Angriff nicht verletzt. Sie beschreibt den Täter als etwa 20 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er hatte dunkle Kleidung an, wobei im Rückenbereich Streifenreflektoren angebracht waren. Hinweise erbittet das...

  • Recklinghausen
  • 26.11.18
Blaulicht

Recklinghausen: Zwei Männer überfallen 15-Jährigen auf dem Bahnhofsvorplatz

Am Montag, 19. November, überfielen kurz nach 16 Uhr zwei bislang unbekannte Männer auf dem Bahnhofsvorplatz einen 15-jährigen Recklinghäuser. Der 15-Jährige befand sich am Buseinstieg und wartete auf seinen Bus, als die beiden auf den 15-Jährigen zugingen. Einer bedrohte ihn mit einem Messer und forderten seine EC-Karte, Geldbörse und seinen Personalausweis. Da der 15-Jährige die geforderten Sachen nicht dabei hatte, gab ihm einer eine Ohrfeige und beide Täter flüchteten ohne Beute in...

  • Recklinghausen
  • 20.11.18
Blaulicht

Recklinghausen: Junger Mann auf Springstraße überfallen

Ein 21-jähriger Mann aus Witten meldete sich in der Nacht auf Samstag, 17. November, bei der Polizei und gab an, vor etwa 20 Minuten überfallen worden zu sein. Nach seinen Angaben war er zu Fuß auf der Springstraße unterwegs. Gegen 3.50 Uhr seien zwei Männer aufgetaucht und hätten ihn - ohne ein Wort zu sagen - geschlagen. Wenig später stellte er fest, dass sein Handy weg war - vermutlich wurde es von den Tätern geraubt. Die Männer konnte er wie folgtbeschreiben: 1) etwa 20 Jahre alt,...

  • Recklinghausen
  • 19.11.18
Blaulicht

Recklinghausen: Überfall auf der Feldstraße

Ein 47-jähriger Herner an, am Samstag, 10. November, um 1.20 Uhr mit seinem Auto auf der Feldstraße gefahren zu sein, als er plötzlich von einem vor ihm fahrenden schwarzen Jeep ausgebremst wurde. Aus dem Jeep seien dann zwei Männer ausgestiegen, die die Fahrertür seines Autos aufrissen und ihm mehrfach ins Gesicht schlugen. Die Täter nahmen dem 47-Jährigen seinen Fahrzeugschlüssel ab, stiegen dann wieder in den Jeep ein und flüchteten in Richtung Bochumer Straße. Der 47-Jährige kann zwei...

  • Recklinghausen
  • 12.11.18
Überregionales

Recklinghausen: Vier Männer und eine Frau überfallen zwei Männer am Rathausplatz

Am Sonntag, 14. Oktober, schlugen gegen 1.50 Uhr eine etwas vier Männer und eine Frau am Stadthaus A am Rathausplatz auf einen 21-jährigen Recklinghäuser und einen 19-jährigen Hertener ein und stahlen die Geldbörse und das Handy des Recklinghäusers. Danach flüchteten sie in den Erlbruchpark. Zwei Täter können näher beschrieben werden: Beide waren etwa 20 Jahre alt.Der eine war etwa 1,70 Meter groß, hatte auffallend blonde, "buschige", lockige etwas über schulterlange Haare, war schwarz...

  • Recklinghausen
  • 15.10.18
Überregionales

Recklinghausen: Unbekannte überfallen 44-jährigen und lassen ihn schwer verletzt liegen

Auf dem Nachhauseweg ist am Samstagabend, 29. September, gegen 23 Uhr, ein 44-jähriger Mann aus Recklinghausen überfallen worden. Der Mann gab an, im Bereich einer Kleingartenanlage "Auf der Jungfernheide" von zwei Männern angesprochen und bedroht worden zu sein. Die Täter verlangten Bargeld. Weil der 44-Jährige sich weigerte, entstand ein Gerangel, bei dem auch das Hemd des Recklinghäusers zerrissen wurde. Nachdem ihn einer der Männer mit einem Messer bedrohte, gab er ihm Geld. Anschließend...

  • Recklinghausen
  • 01.10.18
Überregionales

Recklinghausen: Raub auf Europaplatz - Mann wird verletzt

Ein 30-jähriger Mann aus Datteln wurde am Samstagabend, 29. September, gegen 21.30 Uhr auf dem "Europaplatz" Opfer eines Raubs. Nach eigenen Angaben sei er in einer Unterführung von mehreren Männern angesprochen worden - einer der Männer habe sich als Polizist ausgegeben und ihn zu den Fahrradständern gebeten. Dort habe ihn dann ein anderer Mann in den "Schwitzkasten" genommen, während mehrere Personen auf ihn losgingen. Einer der Täter habe ihm dann seine Kette vom Hals gerissen. Der...

  • Recklinghausen
  • 01.10.18
Überregionales

Recklinghausen: Vier Männer überfallen 47-Jährigen im Südpark

Als am Sonntag, 2. September, ein 47-jähriger Recklinghäuser gegen 3 Uhr mit seinem Fahrrad durch den Südpark fuhr, stieße ihn vier unbekannte Männer von seinem Rad. Die Täter nahmen dem 47-Jährigen das Fahrradnavigationsgerät und sein Schlüsselbund ab und flüchteten dann. Sie  waren etwa 35 Jahre alt, drei waren 1,75 Meter und einer 1,85 Meter groß. Aller waren dunkel gekleidet. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111

  • Recklinghausen
  • 03.09.18
Überregionales

Hertenerin von drei Männern auf der Heidestraße angegriffen

Eine 39-jährige Hertenerin wurde am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr von drei dunkel gekleideten Männern auf der Heidestraße in Recklinghausen angegriffen. Die Frau war nach einem Einkauf mit ihrem Elektromobil auf dem Heimweg, als sie von den drei Unbekannten festgehalten wurde. Die Männer schubsten sie bis sie stürzte, traten dann auf sie ein und durchsuchten ihre Sachen und verschwanden in Richtung Malteserstraße. Die Hertenerin war so schwer verletzt, dass sie zur Behandlung ins Krankenhaus...

  • Herten
  • 23.08.18
Überregionales

Recklinghausen: 47-Jähriger auf Bochumer Straße beraubt

Auf der Bochumer Straße/Ecke Marienstraße ist in der Nacht von Mittwoch, 30. Mai auf Donnerstag, 31. Mai, gegen 2 Uhr ein 47-jähriger Recklinghäuser überfallen worden. Das spätere Opfer war dem Täter - nach eigenen Angaben - zufällig begegnet und dann mit ihm ins Gespräch gekommen. Plötzlich sei der Unbekannte auf ihn losgegangen und habe ihn geschlagen. Außerdem wurden ihm dabei die Geldbörse und das Handy gestohlen. Der Täter ist anschließend in Richtung Düppelstraße geflüchtet. Der...

  • Recklinghausen
  • 04.06.18
Überregionales

Recklinghausen: Fahrradfahrer mit Messer bedroht und beraubt

Auf der Röllinghäuser Straße ist am Donnerstag, gegen 13.20 Uhr, ein 24-jähriger Mann aus Recklinghausen überfallen worden. Der junge Mann hatte mit seinem Fahrrad an einer roten Ampel gehalten. Plötzlich sei ein maskierter Täter von hinten auf ihn losgegangen, habe ihn mit einem Messer bedroht, ihm das Portemonnaie und das Smartphone gestohlen. Anschließend verlangte er das Fahrrad des 24-Jährigen und fuhr damit davon. Beschreibung desTäters: männlich, etwa 1,80 m groß, braune Augen, dunkel...

  • Recklinghausen
  • 04.06.18
Überregionales

Recklinghausen: Mit Messer bedroht und ausgeraubt - Täter mit "Segelohren" gesucht

Auf der Overbergstraße ist am Sonntagmittag, 22. April, gegen 13 Uhr ein 43-jähriger Mann aus Recklinghausen überfallen worden. Der 43-Jährige war im Bereich der Straße "Am Waldschlösschen" unterwegs, als er von einer unbekannten Person mit einem Messer bedroht wurde. Der Täter nahm ihm das Portemonnaie und das Fahrrad weg und flüchtete damit. Anschließend ging der Recklinghäuser zur Wache und erstattete Anzeige. Täterbeschreibung: 30 bis 35 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß, normale...

  • Recklinghausen
  • 23.04.18
Überregionales

Recklinghausen: Unbekannte überfallen 30-Jährigen auf der Herner Straße

Am Sonntag, griffen gegen 2.30 Uhr zwei Unbekannte einen 30-jährigen Recklinghäuser auf der Herner Straße von hinten an. Einer nahm den 30-Jährigen in den Schwitzkasten, der andere nahm ihm das Handy, Bargeld und persönliche Gegenstände ab. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der 30-Jährige kann die Täter nicht näher beschreiben. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 23.04.18
Überregionales

Recklinghausen: Unbekannte überfallen 23-Jährigen in der Innenstadt

Dienstag, gegen 0.20 Uhr, befand sich ein 23-jähriger Recklinghäuser im Bereich Martinistraße/Friedhofstraße auf dem Weg zum Bahnhof, als er in Höhe des Schulhofs plötzlich von hinten angesprungen wurde. Dabei ging er zu Boden. Die Täter schlugen und traten auf ihn ein. Dann nahmen sie ihm Handy und Geldbörse ab und flüchteten in Richtung Bahnhof. Der 23-Jährige gibt an, dass es sich bei den Tätern um mehrere Männer gehandelt hätte, die alle größer als 1,70 Meter waren. Näher kann er die Täter...

  • Recklinghausen
  • 10.04.18
Überregionales

Recklinghausen: Zwei junge Frauen schlagen 18-Jährige zusammen

Montag, gegen 19.40 Uhr, war eine 18-jährige Recklinghäuserin gemeinsam mit zwei ihr unbekannten jungen Frauen unterwegs. Am Neumarkt kam es dann zu Streitigkeiten zwischen den Frauen. Die 18-Jährige von den zwei Unbekannten geschlagen, an den Haaren zu Boden gezogen und dann in Unterleib und Brustkorb getreten wurde. Die Täterinnen flüchteten dann in Richtung Weißenburger Straße und Bochumer Straße. Die 18-Jährige musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die...

  • Recklinghausen
  • 10.04.18
Überregionales

Recklinghausen: Versuchter Raub in Spielhalle

Ein unbekannter Mann hat am Montag gegen0.50 Uhr versucht, eine Spielhalle an der Castroper Straße auszurauben. Er kam mit einem hochgezogenem Schal und einer Sonnenbrille in die Spielhalle und hielt seine Hand verdeckt unter seiner Jacke. Dann hielt er der 54-jährigen Mitarbeiterin eine Tüte hin und verlangte Geld. Als die Mitarbeiterin ihm nichts gab, flüchtete der Mann ohne Beute. Er war etwa 1,65 m groß, schlank und dunkel gekleidet. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kommissariat unter...

  • Recklinghausen
  • 05.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.