übergabe

Beiträge zum Thema übergabe

Natur + Garten
Übergabe der Nistkästen für die Kinder der Grundschule Villigst

Nistkästen für Grundschulkinder

Anlässlich des Tags des Baumes  (25.4.) übergaben Tom Kruse von AGON und Mitglieder der SPD im Schwerter Süden Nistkästen für die Kinder der Grundschule Villigst. Eine vorbildliche und nachahmenswerte Aktion! Schon bald können die Kinder viele Vögel beim Nisten beobachten. Das wird ihnen sicher Spaß bereiten!

  • Schwerte
  • 24.04.21
LK-Gemeinschaft
Landrat Mario Löhr und Fachbereichsleiterin Anja Seeber überreichen die digitalen Endgeräte an Susanne Wächter, Leiterin der Sonnenschule und Helmut Gravert, Leiter des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs Werne. Foto: Volker Meier/Kreis Unna.

Rund 2.000 iPads
Landrat übergibt digitale Endgeräte an elf Schulen

Homeschooling oder Wechselunterricht mit Videokonferenzen – in der Schule läuft derzeit eine Menge digital. Wichtige Voraussetzung dafür: digitale Endgeräte wie Laptops und Tablets. Und davon wird jetzt eine stattliche Anzahl an die kreiseigenen Förderschulen und Berufskollegs ausgegeben. Kreis Unna. Rund 2.000 iPads für Schüler*Innen und Lehrerkräfte werden ab dieser Woche an die elf Kreis-Schulen verteilt. Fördermittel in Höhe von rund 980.000 Euro sind für diese technische Ausstattung in den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.21
Sport
Vereinsvorsitzender Markus Kuhlmann und Bürgermeisterin Michaela Eislöffel bei der Übergabe.

Nach einem Jahr Bauzeit
Bezirkssportanlage Voerder Straße übergeben

Dinslakens Bürgermeisterin Michaela Eislöffel freut sich über die Fertigstellung der Bezirkssportanlage Voerder Straße. Die Übergabe an den SuS 09 hat bereits stattgefunden. Nach einem Jahr Bauzeit und einer städtischen Investition von rund vier Millionen Euro kann die hochmoderne Anlage derzeit schon unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzvorgaben durch den Verein genutzt werden. Überdachte TribüneIm Gespräch mit dem Vereinsvorsitzenden Markus Kuhlmann betonte Michaela Eislöffel, es...

  • Dinslaken
  • 19.03.21
Blaulicht
Bei der Fahrzeugübergabe, von links: Neukirchen-Vluyns Bürgermeister Ralf Köpke, Landrat Ingo Brohl, Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen und Thorsten Eckhard, stellv. Wehrleiter in Neukirchen-Vluyn.

Kreis Wesel übergibt Katastrophenschutzfahrzeug an Neukirchen-Vluyn
"Ein gutes Signal"

Landrat Ingo Brohl übergab die Schlüssel zum neuen Katastrophenschutzfahrzeug an den Neukirchen-Vluyner Bürgermeister Ralf Köpke. Das Fahrzeug wird am Standort des Löschzugs Neukirchen stationiert sein und für Einsätze im Rahmen der Landeskonzepte Nordrhein-Westfalen einsatzbereit vorgehalten. Die Ausstattung des Katastrophenschutzfahrzeugs ist für Brandeinsätze gedacht, es kann ebenfalls im Rahmen von großen Einsatzlagen wie Überschwemmungen nach Starkregen, Sturmlagen etc. eingesetzt werden....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 12.03.21
Politik
Ratsmitglied Johannes Götte übergibt den Scheck an das Vorstandsmitglied Thorsten Hetkamp der Ideenfabrik Stadtsfeld
2 Bilder

20 Gewinner
CDU-Altstadt/Feldmark überreicht Ehrenamtsschecks

Insgesamt 20 Gewinner hat die CDU-Fraktion auf dem digitalen Neujahrsempfang 2021 für die Vergabe mit dem CDU-Ehrenamtspreis ausgelost. Nach der Überreichung des traditionellen Hauptpreises waren in Zeiten von Corona rund 60 Vereine für die Vergabe der Ehrenamtspreise vorgeschlagen worden. Die Begründung für die Auslobung der mit je 100 Euro dotierten Sonderpreise an die zwanzig Preisträger lautete: „In diesen Wochen und Monaten dürfen wir neben den wirtschaftlichen Hilfen für Unternehmen nicht...

  • Dorsten
  • 22.02.21
Vereine + Ehrenamt
Hartmut Ganzke (r.) übergibt symbolisch den Staffelstab an Wolfram Kuschke (l.) als neuem Vorsitzenden der AWO Ruhr-Lippe-Ems; Geschäftsführer Rainer Goepfert gratuliert. Foto: Stefan Kuster

Staffelstab-Übergabe
Wolfram Kuschke übernimmt Vorsitz der AWO Ruhr-Lippe-Ems

Wolfram Kuschke ist seit Freitag, 22. Januar, ehrenamtlicher Vorsitzender der AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems. Hartmut Ganzke übergab ihm vor dem Sitz des sozialen Dienstleistungsunternehmens an der Unnaer Straße in Kamen einen AWO-roten Staffelstab. „Herzlichen Dank Hartmut Ganzke, herzlichen Glückwunsch Wolfram Kuschke!“, kommentierte Geschäftsführer Rainer Goepfert die Übergabe der Verantwortung. Kreis Unna. Wolfram Kuschke, früherer Regierungspräsident und Landesminister a. D., hatte für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe der Vereinten Volksbank an den BSV Wulfen.
6 Bilder

Vereinte Volksbank fördert Teamgeist
Spendengala: 79.000 Euro für 30 Sportvereine

Den Teamgeist von 30 Ballsportvereinen in ihrem Geschäftsgebiet fördert jetzt die Vereinte Volksbank mit Spenden in einer Gesamthöhe von 79.000 Euro. Die Vereine aus Dorsten, Kirchhellen und Bottrop hatten sich erfolgreich mit jeweils eigenen spannenden Projekten für die diesjährige Spendengala beworben. Aufgrund der aktuellen Lage musste die traditionsreiche Spendengala mit Vertretern der Ver-eine und Volksbank zwar ausfallen, aber dafür hatte sich der Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht:...

  • Dorsten
  • 04.01.21
  • 1
  • 1
Sport
Der Vorsitzende des KSB Detlef Lins (r.) übergab gemeinsam mit Jörg Werdite (Volksbank) den Pokal und die Urkunde an Alexandra Föster vom Ruderclub Meschede.

KreisSportBund ehrt HSK-Sportler
Keine HSK-Sportgala: Wegen Corona Pokale im kleinen Kreis übergeben

Die für März geplante HSK-Sportgala musste wenige Wochen im Vorfeld coronabedingt abgesagt werden. Im August dieses Jahres entschied sich dann das Organisationsteam für die Durchführung einer Nachholveranstaltung im kleineren Rahmen, ohne Showprogramm und mit geschlossenem Teilnehmerkreis. Doch auch dieser Plan wurde durch die im Herbst wieder deutlich ansteigenden Infektionszahlen durchkreuzt, so dass der KreisSportBund als Veranstalter der Sportgala auch hier bedauerlicherweise wieder absagen...

  • Arnsberg
  • 12.12.20
Vereine + Ehrenamt
Übergabe des neuen Bürgerbusses am Rathausplatz in Alpen. Astrid Kutscha von der NIAG übergibt den Schlüssel an Josef van Beek, den Vorsitzenden des Bürgerbusvereins. Hinten Bürgermeister Thomas Ahls, Heike Letschert von der Sparkasse am Niederrhein und Jan Höpfner, Vorstand des DRK Kreisverbandes Niederrhein.

40 ehrenamtliche Fahrer
Neuer Bürgerbus in Alpen

Er hat acht Sitzplätze für Fahrgäste, ein digitales Kassensystem und ein Platz eignet sich speziell für Rollstuhlfahrer: der neue Bürgerbus in Alpen. Alpen. 21 Jahre nach Gründung des Bürgerbusvereins übernahm dessen Vorsitzender Josef van Beek jetzt den Schlüssel für den neuen Sprinter. Allein in den vergangenen fünf Jahren fuhren die 40 ehrenamtlichen Fahrer des Vereins 43.000 Menschen von "A nach B", insgesamt 340.000 Kilometer. "Wir sorgen für sichere Transfers rund um Alpen, Veen und die...

  • Alpen
  • 07.12.20
Blaulicht
Markus Heimberg (v.l.n.r.), stellvertretender Wehrleiter, Bürgermeister Ralf Köpke, Löschgruppenführer Markus Haase (Rayen), Thorsten Eckhardt, stellvertretender Wehrleiter und Lutz Reimann, Leiter der Feuerwehr.

Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehr
Ein Sprinter für die Löschgruppe

Die Löschgruppe Rayen hat ein neues Fahrzeug erhalten: Zusätzlich zum vorhandenen Löschfahrzeug wurde ein Mercedes Sprinter angeschafft. In dem sogenannten Mannschaftstransportfahrzeug finden neun Kameraden Platz, um zum Einsatz gebracht zu werden. „Ich freue mich sehr für die Löschgruppe, dass sie nun ein modernes und zuverlässiges Fahrzeug nutzen kann“, so Bürgermeister Ralf Köpke. Er übergab das Fahrzeug im Rahmen seines Antrittsbesuchs an Wehrleiter Lutz Reimann. „Es ist wichtig, dass...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.12.20
Politik
Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Mülheim an der Ruhr: Steffen Tost (55) wird Nachfolger von Jürgen Pastowski (65), der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Grünen-Geschäftsführer Jürgen Pastowski verabschiedet sich / Nachfolger ab Dezember wird Steffen Tost aus Mülheim
Neue Fraktionsgeschäftsführung der Grünen in Mülheim an der Ruhr

Nach knapp 25-jähriger Tätigkeit für die Fraktion der Grünen in Mülheim verabschiedet sich Jürgen Pastowski (65) in den Ruhestand. Somit ergibt sich ein Wechsel auf der hauptamtlichen Fraktionsgeschäftsführung: Ab 1. Dezember dieses Jahres übernimmt sein Nachfolger, der 55-jährige Mülheimer Steffen Tost, diese Position. Steffen Tost war von 2000 bis 2019 Redakteur in der Lokalredaktion der Mülheimer NRZ, zuletzt stellvertretender Redaktionsleiter. Im letzten Jahr wechselte er in die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Geehrten der DLRG Mülheim an der Ruhr (v.l.): Oben: Emmelie Schuran (geehrt für 10 Mitgliedsjahre), Lina Jendryschik, Anette Heikamp (geehrt jeweils für 40 Mitgliedsjahre), Leonie Mürkens (10). Unten: Christin(10) und René Töller (25), Janine Ziesmann (Verdienstzeichen Bronze), Ingo Gowin (25), Tabea Bütefür (10 und Verdienstzeichen Bronze).

Coronabedingt bringt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft ihren Geehrten die Urkunden bis an die Haustür
DLRG Mülheim an der Ruhr ehrt Mitglieder

Zum ersten Mal in der Geschichte der DLRG Mülheim wurde die jährliche Bezirkstagung  coronabedingt als virtuelle Tagung abgehalten. "Damit Ehrungen und Verdienstzeichen dennoch in würdiger Form überreicht werden konnten, zeigte sich die Wasserrettungsorganisation kreativ und entschied sich für eine Übergabe direkt an der Haustür der zu Ehrenden. Bei den kontaktlosen Übergaben wurden selbstverständlich Masken getragen und Abstand gehalten.", heißt es seitens der DLRG Mülheim an der Ruhr. „Für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.11.20
Wirtschaft
Klaus Maas, Gesellschafter-Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Maas, und Ursula Mehrfeld, Geschäftsführerin der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, bei der Übergabe.

Neue Eigentümerin für die Maschinenhalle Pattberg in Moers
Stiftung übergibt das Industriedenkmal an die Unternehmensgruppe Maas

Die Maschinenhalle Pattberg in Moers befand sich 23 Jahre lang in der Obhut der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, bis eine tragfähige Lösung für das hochrangige Industriedenkmal gefunden war. Nun wurde die Maschinenhalle offiziell an die Unternehmensgruppe Maas übergeben, die hier eine qualitätvolle Büronutzung umsetzen wird. Für das Industriedenkmal mit einer hochkarätigen technischen Ausstattung, bestehend aus einer Elektrofördermaschine von 1912 und zwei Umformern aus den...

  • Moers
  • 16.11.20
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe St Martinskomitee Kellen.

St. Martinskomitee Kellen spendet Überschuss der Sammlungen aus 2019
3000 Euro für Willibrord-Grundschule Kellen

Das St. Martinskomitee Kellen hat kürzlich der Willibrord-Grundschule Kellen eine Spende von 3000 Euro überreicht, die durch den Überschuss der Spendensammlungen aus 2019 zustande gekommen ist. Über diese Spende freuen sich zusammen mit dem Martinskomitee Claus Colter, Schulleiter der Willibrordgrundschule Kellen, sowie Anja Heyermann vom Förderverein der Schule. Dieses Geld werde die Schule in ein Projekt investieren, das der gesamten Schule zu Gute komme und umgesetzt werden solle, sobald es...

  • Kleve
  • 06.11.20
Wirtschaft
Der Rotary Club übergab dem Otto-Hahn-Gymnasium Dinslaken Messgeräte zur Messung der Luftqualität. Damit soll bezweckt werden, dass gelüftet wird, wenn es nötig ist.
2 Bilder

Besser messen als raten
Mehr Luftqualität in den Räumen des Otto-Hahn-Gymnasiums

Der Rotary Club Dinslaken-Walsum übergab am ersten Schultag nach den Herbstferien der Schulleiterin des Otto-Hahn-Gymnasium Dinslaken, Astrid Weidler, sechs Messgeräte zur Messung der Luftqualität in Klassenräumen. Aktuell ist die Konzentration von Kohlendioxid (CO2) maßgeblich für die Ausbreitung des Coronavirus, da es sich über Aerosole ausbreitet. Die Messgeräte sollen zunächst in den Klassenräumen erprobt werden, um zu entscheiden, ob sie flächendeckend eingesetzt werden können. Bei einer...

  • Dinslaken
  • 05.11.20
LK-Gemeinschaft
"Florian Wetter 2LF20-1" ist da: Feuerwehr Wetter bekommt neues Großfahrzeug.
9 Bilder

2.400 Liter pro Minute
"Florian Wetter 2LF20-1" ist da: Feuerwehr Wetter bekommt neues Großfahrzeug

Ein nicht unbedingt alltägliches Ereignis für die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) fand am Donnerstag, den 10. September statt.Bürgermeister Frank Hasenberg übergab das neue LF 20 an Ralf Tonetti, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr). Dieser gab den symbolischen Schlüssel dann weiter an den Einheitsführer der Löscheinheit Grundschöttel, Kevin Capp. Durch die Neuanschaffung wird ein mittlerweile 21 Jahre altes Tanklöschfahrzeug ersetzt. Durch diese Investition wird es ermöglicht,...

  • Hagen
  • 15.09.20
Wirtschaft
Übergabe Frühstücksdosen, von links: Klassenlehrer Hans-Jürgen Schröder, innogy Westenergie-Kommunalbetreuer Dirk Krämer, Bürgermeister Ulrike Westkamp sowie Konrektorin Andrea Rübenkamp bei der Übergabe der Frühstücksdosen.
2 Bilder

Überraschungsaktion der innogy Westenergie
Frühstücksdosen für Erstklässler der GGS Bislich

An der Gemeinschaftsgrundschule Bislich wurden den Erstklässlern Frühstücksdosen von innogy Westenergie überreicht. Die Frühstücksdosen beinhalteten unter anderem einen Schreiblernstift, ein Heftchen mit einer spannenden Energiegeschichte, gesunde Rezepte und Basteltipps sowie ein Mini-Wasserlabor. Übergeben wurden sie den Kindern von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Konrektorin Andrea Rübenkamp und innogy Westenergie-Kommunalbetreuer Dirk Krämer. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp erklärte: „Eine...

  • Wesel
  • 06.09.20
Sport
Martin Weck (l.), der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Mülheim an der Ruhr, und Frank Esser, der Vorstandsvorsitzende der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB), präsentieren bei der offiziellen Übergabe einen der von Sparkasse und MWB gesponserten Defibrillatoren.

Sicher beim Sport
Sportvereine erhielten Defibrillatoren für ihre Anlagen

Um das Sporttreiben für die Mülheimer noch sicherer zu machen und im Ernstfall schnelle Hilfe zu ermöglichen, hat der Mülheimer Sportbund (MSB) 29 Defibrillatoren angeschafft. Von Claudia Pauli Insgesamt 14 Mülheimer Sportvereinen, die sich erfolgreich um die medizinischen Geräte, mit welchen durch gezielte Stromstöße auch Herzrhythmusstörungen entgegengewirkt werden kann, bewarben, steht nun je ein Defibrillator für ihre vereinseigenen Sportstätten und -anlagen zur Verfügung. Die übrigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.20
Sport
Dieter Jantz gibt den Test-Startschuss für Reinhard Hoffacker.

Die Nispa macht's möglich ...
Auf die Plätze – fertig – los! Neue Zeitmessung beim WTV im Auestadion

Nach 20 Jahren hat die alte Zeitmessanlage ausgedient und wurde jetzt durch eine hochmoderne Technik mit Laser, Kamera und Zeitchip ausgetauscht. Gut drei Jahre lang sparte die Leichtathletikabteilung des WTV schon für diese teure Anschaffung. Die Großspende der Nispa über 10.000,- Euro machte dann den Sack zu und die Anlage konnte gekauft werden. „Besonders wichtig ist für uns, dass nicht mehr mit einer Schreckschusswaffe sondern mit einer elektronischen Pistole gestartet wird, weil wir die...

  • Wesel
  • 10.08.20
Vereine + Ehrenamt
Dr. Dr. Robert Brägelmann (r.) überreichte die Amtsinsignien an den neuen Clubpräsidenten Gerd Böckmann (l.). Foto: LC Kamen-Westfalen

Amtwechsel beim Lionsclub
Gerd Böckmann übernimmt Präsidentschaft in Kamen-Westfalen

Aufgrund der Coronakrise, übergab bei einem persönlichen Treffen im Garten, Dr. Dr. Robert Brägelmann die Amtsinsignien wie Glocke, Wimpel und Hammer an den neuen Clubpräsidenten Gerd Böckmann. Kamen. Gerd Böckmann ist Kamener, Apotheker und zusätzlich ehrenamtlicher stellvertretender Vorsitzender des Verbandes Lebertransplantierte in Deutschland und Sprecher des Netzwerkes Organspende NRW. Sein neuer Sekretär wird Christian Ring, langjährig aktiv in der evangelischen Kirchengemeinde Kamen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.07.20
Vereine + Ehrenamt

CDU Büderich überreicht Alt-Büdericher Stadtansicht
Eine Darstellung aus dem Jahr 1672

In den vergangenen Monaten hat sich der Vorstand der CDU Büderich Corona-bedingt auf Videokonferenzen und andere Formen der elektronischen Kommunikation beschränkt. Bei der ersten Präsenzsitzung seit Beginn der Lockerungen hat der Vorsitzende MichaelNabbefeld dem Wirt der Marktschänke eine Stadtansicht Alt-Büderichs auf Leinwand überreicht um die Solidarität zur örtlichen Gastronomie in diesen Zeiten zum Ausdruck zu bringen. Vorstandsmitglied Marcus Abram entdeckte das im Jahr 1672 entstandene...

  • Wesel
  • 06.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Grundschule/n erfreut über die Aktion des Inner Wheel Clubs Wesel/Dinslaken/Walsum
Dörthe Licht-Schröer (GGS Buttendick): “Teilweise hat man das Gefühl, die Tornister sind wie neu!"

Mittlerweile ist die Spendenaktion gebrauchter Schulranzen ein Selbstläufer geworden. Es hat sich herumgesprochen, dass gut erhaltene Ranzen gesammelt werden und weitergegeben werden. Ilka Trapp vom Inner Wheel Club bestätigt: "Ich bin jedes Jahr begeistert, wie viele Tornister wir bekommen. Eine Großmutter vom Fusternberg gibt sogar einen neuen Ranzen, strickt einen farbig passenden Schal und schreibt einen Brief fürs I-Dötzchen. Neben der Konrad Duden Grundschule und der GGS Fusternberg ist...

  • Wesel
  • 30.06.20
  • 2
LK-Gemeinschaft
Unterschriftenübergabe in Rüttenscheid. Auf dem Foto: Maria Lüttringhaus, Melina Brinkmann, Björn Ahaus (RadEntscheid).

Parents for Future übergeben Unterschriften - Bürgerbegehren braucht 15.000
Zwischenbilanz beim RadEntscheid Essen: Doch gesammelt wird weiter

Der RadEntscheid Essen geht in die nächste Runde. Das Bürgerbegehren, macht sich für eine Verbesserung der Radwege-Infrastruktur in Essen stark. "Wir wollen, dass Menschen jeden Alters und jeder Fitness die Möglichkeit haben, in Essen sicher Rad zu fahren" erklären die Organisatoren. Damit der Stadtrat sich mit den Forderungen beschäftigt, werden 15.000 Unterschriften benötigt. Ab dem Wochenende wird eine Zwischenzählung vorgenommen. Deshalb bitten die Organisatoren, die bisher gesammelten...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Rotary Club Dorsten hat jetzt wie angekündigt die Fördergelder an verschiedene Jugendgruppen aus Dorsten übergeben.
2 Bilder

Rotary Club Dorsten
Übergabe der Fördergelder in Zeiten von Corona

Der Rotary Club Dorsten hat jetzt wie angekündigt die Fördergelder an verschiedene Jugendgruppen aus Dorsten übergeben. Die heutigen Zeiten erforderten allerdings ein Umplanen. Es war ursprünglich geplant diese Zeremonie mit Darbietungen der Jugendgruppen zu verbinden, doch erforderte das Corona-Virus und die damit einhergehenden Schutzmaßnahmen einen anderen Rahmen. So wurden durch den diesjährigen Präsidenten Klaus Feils die Fördergelder an Vertreter der Jugendgruppen auf Abstand mit...

  • Dorsten
  • 28.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.