Übergangsheim

Beiträge zum Thema Übergangsheim

Ratgeber
Gemeinsam weihten Vertreter von Verwaltung, Politik, SkF und Bewohner das neue Übergangswohnheim an der Herner Straße mit einem Fest ein.

Recklinghausen: Neubau eröffnet - Übergangsheim an der Herner Straße

"Mit dem Neubau haben wir den Bewohnern ein modernes Gebäude gebaut, das den heutigen Betreuungsstandards entspricht und ich hoffe sehr, dass sie sich hier wohlfühlen", sagte Bürgermeister Christoph Tesche bei der Eröffnungsfeier des Übergangsheims an der Herner Straße 98-102. Anwesend waren neben den Bewohnern auch der Sozialdienst katholischer Frauen und Vertreter aus Politik und Verwaltung. Im vergangenen Jahr war das mehr als 20 Jahre alte und wirtschaftlich nicht zu erhaltende Gebäude...

  • Recklinghausen
  • 20.04.19
Sport
Präsentierten das Übergangsvereinsheim rechtzeitig vor dem Ende der Winterpause (v.l.n.r.): Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Michael Drinhausen (1. Vorsitzender Schwarz-Weiß 06) und Mark von Dahlen (2. Vorsitzender). Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister
2 Bilder

Spielbetrieb kann weitergehen
Übergangsvereinsheim für den S.C. Schwarz-Weiß 06

Die Landeshauptstadt Düsseldorf errichtet für den Verein S.C. Schwarz-Weiß 06 für die Übergangszeit bis zum Neubau des Vereinsheims einen Ersatzbau in modularer Containerbauweise, der voraussichtlich ab Samstag, 19. Januar, durch den Verein genutzt werden kann. Das Vereinsheim war in der Nacht zum 30. Oktober 2018 einem Brand zum Opfer gefallen. Bis in etwa zwei Jahren ein neues Gebäude für den Verein am alten Platz entstehen und in Betrieb gehen kann, wird der Verein seinen Spielbetrieb...

  • Düsseldorf
  • 17.01.19
Politik
Alter Hase: Sozialdezernet Peter Renzel hat mittlerweile über 40 Asylinformationsveranstaltungen moderiert. Foto: Debus-Gohl
2 Bilder

Übergangsheim Cathostraße geht am 1. April in Betrieb

Auf dem Gipfel der Flüchtlingskrise füllten Bürgerversammlungen ganze Kirchen, mussten zwei Termine hintereinander gelegt werden. Zeichen der Zeit ist, dass am Donnerstagabend gerade einmal knapp 30 Interessierte die Informationsveranstaltung zum Übergangsheim Cathostraße im Gemeindehaus St. Maria Rosenkranz besuchten. Die Einrichtung ist Teil eines Konzepts der Stadt Essen, das eine erneute Entgleisung wie 2015 und 2016 vermeiden will. „Heute ist eine kleine Bürgerversammlung“, lässt Peter...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.17
Politik
Zurzeit wird an der Baustelle fleißig gearbeitet. Zwei Häuser stehen bereits, das dritte befindet sich derzeit im Aufbau. Fotos (3): Jörg Terbrüggen
3 Bilder

Übergangsheim in Rees schon bald bezugsfertig

Im Januar geplant, im Mai mit den Arbeiten begonnen, im September fertig. So schnell zieht die Stadt Rees momentan das neue Übergangsheim im Gewerbegebiet an der Albert Einstein Straße in Rees hoch. "Dank des Holzrahmenbaus geht das viel schneller als bei einem herkömmlichen Hausbau", erklärte Rene Schenk den schnellen Baufortschritt. Zwei Gebäude stehen bereits, das dritte befindet sich im Aufbau. Die Kreissäge surrt fast den ganzen Tag auf der Baustelle. Überall wird gehämmert, gesägt,...

  • Rees
  • 23.06.16
Politik
Das jetzige Flüchtlingsübergangsheim im Frintroper Neerfeld, die ehemalige Walter Pleitgen-Schule bleibt hoffentlich am 1. Mai ein ruhiger Ort, an dem keine rechten Pro-NRW-Demonstranten Unruhe unter den Bewohnern stiften können.
2 Bilder

In Ober- wie in Unterfrintrop: „Pro NRW“- Hetze gegen Flüchtlinge bleibt unerwünscht

GRÜNE rufen dazu auf, am 1. Mai rechten Hetzern gegen das Flüchtlingsheim im Neerfeld entgegen zu treten An diesem 1. Mai haben wache BürgerInnen viel zu tun. Neben der traditionellen Demonstration und Kundgebung des DGB auf dem Burgplatz für eine sozial gerechtere Arbeitswelt und dem Internationalen Stadtteilfest in der Altenessener Zeche Carl braucht es an diesem Tag auch deutliche Zeichen gegen fremdenfeindliche Aktionen von Pro NRW. Koordiniert von „Essen stellt sich quer“, dem...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.14
Politik

Ein Stück " Tafelsilber " weniger ? Übergangsheim an der Hörder Strasse 48/50 in 58239 Schwerte/Hansestadt an der Ruhr ist verkauft.

Nach Jahren der Ungewissheit ist jetzt der Verkauf des Übergangsheim an der Hörder Strasse 48/50 vollzogen. Noch in einer Infoveranstaltung der Stadtverwaltung am 15.05.2012 war die Rede von einer Renovierung des Übergangsheim und es standen im Haushalt 300.000,- Euro dafür bereit. In der Ratssitzung im Juni 2012 beantragte die CDU - Fraktion ( Marco Kordt ) den Verkauf des Übergangsheim an der Hörder Straße 48/50. Bis zum Oktober 2012 wurden drei Angebote für das Übergangsheim abgegeben....

  • Schwerte
  • 14.03.13
Überregionales
Astrid Weber, Leiterin des Bürgeramtes, Bürgermeister Stefan Freitag und Stadtbaurat Andres Wendenburg (von links) vor den sanierten Häusern an der Talstraße in Velbert.Fotos: Menke
2 Bilder

„Ein Geben und Nehmen“ - Bürgermeister Stefan Freitag besucht sanierte Übergangsheime an der Talstraße

Nach langen Diskussionen im Rat der Stadt Velbert und vielen Beschwerden seitens der Bürger konnte nun der erste Bauabschnitt des Übergangsheims für Flüchtlinge und Wohnungslose an der Talstraße beendet werden. „Wir haben im Januar mit der Sanierung begonnen und konnten nun, wie es im Zeitplan vorgesehen war, die hintere Häuserreihe den Bewohnern zur Nutzung übergeben“, freut sich Astrid Weber, Leiterin des Bürgeramtes, über diesen Fortschritt. Familie Atjmadi und Familie Kasemi sind zwei von...

  • Velbert
  • 11.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.