Alles zum Thema übernachtungszahlen

Beiträge zum Thema übernachtungszahlen

Wirtschaft
Iris Reich mit dem neuen Gastgeberverzeichnis, das jetzt beim Stadtmarketing erhältlich ist.

Positiver Trend
Übernachtungszahlen in Sundern gestiegen

Das Stadtmarketing Sundern freut sich über gestiegene Übernachtungszahlen. Die monatlichen touristischen Zahlen, übermittelt vom IT-NRW, ließen schon Ende 2018 erkennen, dass Sundern für das vergangene Jahr ein deutliches Plus an Übernachtungen verzeichnen konnte. „Die jetzt vorliegenden Zahlen, die ein deutliches Plus von 7,2 Prozent aufweisen, zeigen eindrucksvoll, wie engagiert und nah am Gast unsere Gastgeber und Gastronomen ebenso wie das Team des Stadtmarketings agieren“ freut sich...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.03.19
Politik
(v.l.n.r.): Udo Schäfer (Geschäftsführer Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler), Ole Friedrich (Geschäftsführer Düsseldorf Tourismus GmbH), Josef Sommer (Geschäftsführer KölnTourismus GmbH), Frank Schrader (Geschäftsführer Düsseldorf Tourismus GmbH), Henriette Reker (Oberbürgermeisterin der Stadt Köln), Ashok Sridharan (Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn), Sebastian Schuster (Landrat Rhein-Sieg-Kreis).
Foto: Düsseldorf Tourismus

Mit Rückenwind
Düsseldorf auf der Reisemesse ITB in Berlin

Mit Rückenwind aus dem Jahr 2018 startet Düsseldorf auf der Reisemesse ITB in Berlin in das Tourismusjahr 2019. Mit fast 4,99 Mio. (4.988.092) Übernachtungen konnte Düsseldorf im vergangenen Jahr erneut eine Rekordmarke setzen. Im Vergleich zum Vorjahr beträgt das Plus bei den Übernachtungen 3,5 Prozent. Die Zahl der Gästeankünfte stieg sogar um fünf Prozent und übertraf mit 3.068.803 erstmals die Zahl von drei Millionen. Auf dem mit den Partnern aus Bonn und Köln realisierten Messestand...

  • Düsseldorf
  • 08.03.19
Reisen + Entdecken
Der Landrat Dr. Ansgar Müller zeigt sich erfreut über die positive Entwicklung.

Steigende Übernachtungszahlen im Kreis Wesel in 2018
Über eine halbe Million Gäste kam bis August - Mehr Umsatz, Steuern, Arbeitsplätze

Gute Nachrichten für den Kreis Wesel: Die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes bis August 2018 belegen, dass die Übernachtungszahlen wiederum um knapp 9 Prozent gestiegen sind. Der Landesdurchschnitt liegt dagegen nur bei einer Steigerung von knapp 1 Prozent. Insgesamt wurden 564.592 Übernachtungen von Januar bis August 2018 für den Kreis Wesel erfasst. Die Ankünfte verzeichnen mit 293.659 Gästen ebenfalls ein plus von 5 Prozent. Der deutliche Anstieg der Zahlen ist...

  • Wesel
  • 17.11.18
Politik

NRW-Tourismus erzielt achtes Rekordjahr / NGG fordert mehr Fachpersonal für den Kreis Wesel

Solide Betten-Bilanz: Der Kreis Wesel kam im vergangenen Jahr auf genau 771.233 Gäste-Übernachtungen – 6,4 Prozent mehr als noch 2016. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Nordrhein beruft sich hierbei auf die neuesten Beherbergungszahlen des Statistischen Landesamts. Danach erzielte der NRW-Tourismus mit 51,5 Millionen Übernachtungen das achte Rekordjahr in Folge (ein Plus von 3,9 Prozent). „Heimische Hotels und Pensionen erleben seit mehreren Jahren einen...

  • Wesel
  • 21.02.18
Politik

NGG fordert gesunde Arbeitsbedingungen für Gastro-Mitarbeiter im Kreis Wesel

Solide Zahlen im heimischen Tourismus: Der Kreis Wesel bleibt bei Urlaubern und Geschäftsreisenden ein beliebtes Ziel. Auf 725.000 Gäste-Übernachtungen kam der Kreis im vergangenen Jahr – 10,9 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitgeteilt. Die NGG bezieht sich dabei auf aktuelle Beherbergungszahlen des Statistischen Landesamts. Danach schrieb der NRW-Tourismus insgesamt mit knapp 50 Millionen Übernachtungen das siebte Rekordjahr in...

  • Wesel
  • 19.03.17
  •  1
Politik
Khalid Rashid vom Büro für Kultur und Tourismus.

Weeze zieht die Gäste an

Ende 2011 zählte die Gemeinde Weeze gerade noch 8.814 Übernachtungen. Ende 2016 ist diese Zahl auf 53.074 gestiegen, was eine Steigerung von 502 Prozent ergibt. Eine erfreuliche Entwicklung, die nicht nur für den Niederrhein, sondern auch für die Region positiv ist. WEEZE. Eine große Rolle spielt hierbei der Airport Weeze. Denn das Gästeaufkommen am Airport Weeze hat wesentlich zur Steigerung der Übernachtungszahlen beigetragen. Als Start- und Zielort bringt der Airport Gäste aus ganz...

  • Goch
  • 23.02.17
  •  1
  •  2
Politik
Wirtschaftsförderer, Marketing-Experten und Tourismus-Fachleute bei der Tagung in Xanten.

22,9 Prozent mehr Übernachtungen: Der Kreis Wesel steht beim Tourismus blendend da

Die Tourismusförderer aus dem Kreis Wesel haben kürzlich in Xanten getagt. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft (EAW) des Kreises Wesel hatte zu dieser Klausur eingeladen. Bei der Klausur ging es insbesondere darum, den Marketingplan der regionalen Tourismusorganisation "Niederrhein Tourismus" mit allen 13 Kommunen des Kreises Wesel und der EAW abzustimmen. Das erklärte Ziel ist: Mehr Gäste und Übernachtungen für die Region zu gewinnen. Im vergangenen Jahr 2015 wurden im Kreis Wesel...

  • Wesel
  • 06.12.16
Ratgeber

Rekord bei Übernachtungszahlen

Haltern. Mit dem Rekordergebnis von 150.306 Übernachtungen haben die Halterner Beherbergungsbetriebe das Jahr 2013 abgeschlossen. Berücksichtigt dabei sind nur solche Anbieter die zehn und mehr Betten zur Verfügung stellen. Das bedeutet, dass die Gäste in den rund 80 Ferienwohnungen in der Statistik nicht erfasst sind. Die Stadtagentur schätzt, dass hier noch einmal mehr als 20.000 Übernachtungen pro Jahr hinzukommen. Die jüngste Statistik ist vom Landesamt für Information und Technik...

  • Haltern
  • 25.02.14
Politik
Bürgermeister Gerhard Fonck ließ zum Auftakt des aktuellen Unternehmerabends mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve Freude über die Fortschritte beim Bau des Fachmarktzentrums erkennen.

Übernachtungszahlen in Kalkar drastisch gestiegen

Eine unvorstellbare Entwicklung hat die Zahl der Übernachtungen in der Stadt Kalkar in den 20 Jahren des Europäischen Binnenmarktes genommen. Zählte man 1992 in der Nikolaistadt noch 8.368 Übernachtungen, so lag der Wert in 2012 bei stolzen 152.131 – ein Zuwachs von 1.818 Prozent in zwei Jahrzehnten. Da verwunderte es nicht, dass es im Rahmen des aktuellen Unternehmerabends mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve handfesten Applaus für Han Groot Obbink gab, den Chef des Wunderland Kalkar, das...

  • Kalkar
  • 01.10.13
Überregionales
Tragen mit ihren Besuchergruppen zur Steigerung der Übernachtungszahlen im Kreis Kleve bei: die Busunternehmer – hier beim „Busunternehmertag Kreis Kleve“ im Mitte März 2013 vor dem Museum Schloss Moyland.

Kreis Kleve: Übernachtungszahlen in 25 Jahren verdreifacht

Der Niederrhein ist eine stark wachsende Tourismusregion und das bereits seit 25 Jahren. In der Reihe „Statistik Kompakt“ unter dem Titel „Tourismus – ein Wirtschaftsfaktor in Nordrhein-Westfalen“ hat IT.NRW – das frühere statistische Landesamt – ein landesweites Wachstum der Branche festgestellt. So ist die Zahl der Übernachtungsgäste in NRW von 1987 (9,5 Mio.) bis 2012 (fast 20 Mio.) auf mehr als das Doppelte gestiegen. Im Vergleich dazu hat der Kreis Kleve die Zahl seiner Übernachtungsgäste...

  • Goch
  • 07.05.13
Kultur

Rekord bei den Übernachtungszahlen

Die Halbjahresbilanz der Dortmunder Hotellerie kann sich sehen lassen. Denn die Statistiker des Landesamtes Information und Technik NRW melden jetzt für Januar bis Juni dieses Jahres mit 310.587 Gästen, die in Dortmund übernachten wollten, bei den Ankünften ein Plus von 9,3 Prozent. Im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres kamen rund 25.617 Gäste mehr. Da viele länger als eine Nacht blieben, stieg auch die Zahl der Übernachtungen um 15,8 Prozent auf 512.694. Veranstaltungen...

  • Dortmund-City
  • 23.08.12
Kultur
Besucher lieben Hattingen, wie die jüngsten Übernachtungs- und Besucherzahlen von Hattingen Marketing zeigen.    Foto: Ruthmann/STADTSPIEGEL-Archiv

Besucher lieben Hattingen

Ein neuer Gästerekord: 83.803 Übernachtungsgäste checkten von Januar bis Dezember 2010 in Hattinger Hotels, Gasthöfen und Pensionen ein. Das ist ein Plus von 7,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und absoluter Rekord. Das belegen jetzt die neuesten Zahlen des Landesbetriebs Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW). Zusätzlich gibt es eine große Zahl der nicht erfassten Übernachtungen bei den etwa 60 Hattinger Privatvermietern. „Somit waren es im Jahr 2010 sicher mehr als 100.000...

  • Hattingen
  • 01.03.11