Überruhr

Beiträge zum Thema Überruhr

Natur + Garten

Abendhimmel
Farbenspiele

Die derzeitige Wetterlage beschert uns derzeit täglich ein prächtiges Farbenspiel des Himmels beim Sonnenuntergang. Hier auf dem Foto über den Dächern von Überruhr, Richtung Steele fotografiert.

  • Essen-Ruhr
  • 22.06.22
  • 2
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Osteraktion der CDU Überruhr
Macht Ostern bunt – malt und bastelt!

Unter diesem Motto hatte die CDU-Überruhr auch in diesem Jahr die Kinder im Stadtteil zu einem österlichen Mal- und Bastelwettbewerb aufgerufen. „Die Kinder sollten auf diese Weise ein bisschen Normalität und Spaß am österlichen Geschehen auch unter den und trotz der Rahmenbedingungen von Corona erfahren“, erläutert Maria Thomé-Schmischke, Schriftführerin im Ortsvorstand der Überruhrer CDU zur Ausschreibung. Die Kinder sollten ihre Ostergeschichte malen oder basteln – oder einfach Ihren Ideen...

  • Essen
  • 28.04.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Silke Kieckbusch ist die Friedhofsgärtnerin des evangelischen Friedhofs Überruhr an der Klapperstraße. Die Gießkanne wurde mutwillig zertreten. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Friedhofsgärtnerin entsetzt über Zerstörungswut
Überruhrer Friedhofs-Ärger

Silke Kieckbusch ist die Friedhofsgärtnerin des evangelischen Friedhofs Überruhr an der Klapperstraße. Insgesamt hat sie rund ein Viertel der Grabstellen in Pflege, Tendenz steigend. Verstörend findet die 54-Jährige eine Häufung von mutwilligen Zerstörungen und Diebstahl. Seit Januar steht sie auf eigenen Beinen, da ihr Gatte aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten muss: „Im gesamten Bereich wurden meine Grabpflegeschilder entwendet, die Firmenaufkleber von meinem Radlader abgekratzt, auch...

  • Essen
  • 26.04.22
Kultur

Singen für den Frieden 2

Trotz Kälte und Schneefall wurden für die Ukrainehilfe der Caritas im Einkaufszentrum Überruhr am Freitag Nachmittag durch das Mitsingkonzert der Popel stolze 400€ gespendet. Ein herzliches Danke

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.22
  • 2
  • 1
Kultur
15 Bilder

Singen für den Frieden

Die Überruhrer Band „Die Popel“ und befreundete MusikerInnen veranstalteten am 01.04.2022 um 15 Uhr ein Mitsingkonzert und sammelte Geldspenden für die Ukrainehilfe der Caritas. Vor dem Eiscafé La Piazza, wo dankenswerterweise vom Inhaber trockenen Unterstand gewährt wurde, erklangen Friedenssongs, stimmlich unterstützt von einer unerschrockenen Mitsängerschaft, die sich auch von dem naßkalten Wetter und Schneefall nicht abschrecken ließ. Eingeleitet vom Friedenslied „Shalom Chaverim“ über „Sag...

  • Essen-Ruhr
  • 01.04.22
  • 7
  • 3
Vereine + Ehrenamt

CDU Überruhr beim Sauber-Zauber
Müllsammeln zwischen Hohe Haar und Wichteltal

Bei Sonnenschein und mit rund 15 Grad recht warmem Frühlingswetter ging das Müllsammeln am vergangenen Samstag (12.03.2022) bei guter Laune voran. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die CDU Überruhr wieder am inzwischen 17. Essener Sauber-Zauber. Diesmal wurde auf dem Wanderweg von der Hohen Haar runter zur Bike-Bahn und durch das Wichteltal gesammelt. Der Müllberg, der in knapp zwei Stunden vom Ortsvorstand der Überruhrer CDU mit ihren unermüdlichen Helfern zusammengetragen wurde, sucht...

  • Essen
  • 15.03.22
  • 1
Natur + Garten
Nach der ersten Pflanzung vor dem Jona-Familienzentrum in Heidhausen traf sich  Superintendentin Marion Greve mit Pfarrer Klaus Baltes, Uwe Peters von den Baumschulen Schmitz und Sandra Mintrop, Leiterin des Jona-Familienzentrums (v.li.n.re.)

Klimaschutz
Evangelische Kirche in Essen pflanzt Bäume des Lebens

„Bäume des Lebens“ für Essen: Am Freitag (25.02.) hat die Evangelische Kirche in Essen die ersten von insgesamt 16 ausgewachsenen Bäumen gepflanzt; am 4. März folgt noch der eine oder andere Nachzügler. Aufgewachsen in einer Baumschule in Kaarst am Niederrhein, werden die Bäume ihren Schatten zukünftig vor Gemeindehäusern, neben Kirchen, vor Kindertagesstätten und auf Friedhöfen spenden – und zwar in Altenessen, Bergerhausen, Borbeck-Vogelheim, Burgaltendorf, Haarzopf, Heidhausen, Heisingen,...

  • Essen
  • 25.02.22
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Von Überruhrern für Überruhrer
Die Überruhrer Bürgerschaft hat einen neuen Vorstand

Im Rahmen einer Jahreshauptversammlung im Bürgertreff hat die Überruhrer Bürgerschaft einige Positionen im Vorstand neu besetzt. Auf dem Foto stellen sich alte und neue Vostandsmitglieder vor. Vordere Reihe von links:Birgit Wolter, Kornelia Weiling, Doris Senftner, Oliver Kern. Hintere Reihe von links: Katrin Rosendahl, Andreas Walter, Thilo Scharf, Norbert Mering, Stephan Assenmacher, Martin Spilker-Reitz, Maria Thomè-Schmischke, Andreas Steinmetz. Foto: Überruhrer Bürgerschaft

  • Essen
  • 21.02.22
  • 1
  • 1
Blaulicht

Frau wurde Einkauf in Überruhr gestohlen
Diebstahl am Hinseler Hof

Samstagmittag, 5.Februar, lief eine 58-jährige Frau gegen 12.45 Uhr mit einem Einkaufsbeutel in der Hand, auf dem Gehweg der Straße Hinseler Hof in Richtung Liebrechtstraße. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich von hinten, schubste die Frau und entriss ihr den Stoffbeutel. Im Anschluss flüchtete der Mann in Richtung des Friedhof am Hinseler Hof. Klein, dicklich und vermutlich OsteuropäerDer mutmaßliche Täter war nach Angaben des Opfers recht klein, hatte eine dickliche Figur und sah...

  • Essen-Süd
  • 07.02.22
  • 1
Politik
2 Bilder

Renaturierung ist gescheitert
FDP-Fraktion: Wohnbebauung an der Langenberger Straße doch realisieren

Keinen schönen Anblick bietet derzeit die illegale Müllkippe auf dem Grüngürtel an der Langenber-ger Straße 129-131, der bis vor einigen Jahren noch einem Asylbewerberheim der Stadt als Standort diente. Nach dessen Abriss im Jahre 2018 forderte die Essener FDP-Fraktion, diese Baulücke zügig durch neuen Wohnraum zu schließen. Dieser Vorstoß scheiterte allerdings, da die Langenberger Straße laut regionalem Flächennutzungsplan aus dem Jahre 2009 in diesem Bereich zukünftig hochwasser-frei geführt...

  • Essen
  • 04.02.22
Blaulicht
Die Polizei sucht den Täter eines Raubüberfalls in Überruhr.
3 Bilder

Polizei sucht Täter mit Foto
Unbekannter raubt zwei Jugendliche in Überruhr aus

Am Nachmittag des 13. Dezember 2020 lief ein 16-jähriger Jugendlicher gegen 16 Uhr vom Gymnasium Überruhr über die Fußgängerbrücke an der Langenberger Straße. Auf Höhe eines Kinderspielplatzes am Bruktererhang wurden er und seine 15-jährige Begleitung von einem Unbekannten angesprochen. Der 16-Jährige wurde von unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, seine Taschen zu leeren. Der Räuber entwendete das Portemonnaie mit einer EC-Karte und das Handy des 16-Jährigen. Zudem erbeutete er auch die...

  • Essen
  • 11.01.22
  • 1
Kultur
Der Überruhrer Autor Alfred Baranowsky ist im Alter von 83 Jahren verstorben.
Foto: Lokalkompass.de

Autor Alfred Baranowsky 83-jährig verstorben
Gedanken wurden Gedichte

Der von seinen Fans liebevoll „Barde von Überruhr“ genannte Alfred Baranowsky ist tot. Der leidenschaftliche Autor verstand es wie kein Zweiter, sowohl Tiefgründiges als auch Alltägliches zu Versen zu schmieden, die seine Leser anrührten. Als Poet war Alfred Baranowsky ein spät Berufener, da überraschten seine Bandbreite und auch die erstaunliche Produktivität umso mehr: In über 25 Jahren kamen mehr als 5.000 Gedichte zusammen, verewigt in rund 40 Bänden, dazu zahlreiche Taschenbücher. Dieses...

  • Essen
  • 30.12.21
Kultur
Sängerbund mit Chorsolist Harald Göbel
4 Bilder

Rudelmitsingkonzert
Draußen kalt und nass - Sänger und Zuschauer haben Spaß

Mit dieser Überschrift könnte man in knappen Worten die erste weihnachtliche "Rudelmitsingaktion" des MGV "Sängerbund" Überruhr beschreiben - doch es geht etwas genauer: Eigentlich hatte man sich im Sängerbund vorgenommen das erste weihnachtliche Open-Air Rudelmitsingkonzert vom vergangenen Samstag, 11. Dezember bei Regen abzusagen - aber es kam anders. Denn erst nachdem die Helfer des MGV ihre Bühne und die Technik bei trockener Witterung aufgebaut hatten, begann es - quasi aus heiterem Himmel...

  • Essen-Ruhr
  • 17.12.21
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

WHITE CHRISTMAS - 1. Open Air Rudelmitsingkonzert
Überruhrer Männerchor gestaltet ein Weihnachts-Mitsingkonzert unter freiem Himmel

Der Sängerbund Überruhr ist für seine unkonventionellen Ideen und spontanen Veranstaltungen bereits bekannt. Auch in diesen Zeiten, in denen sämtliche Weihnachtskonzerte auf Grund der Coronapandemie abgesagt werden müssen (so auch wiederholt die des Sängerbundes), geht der Überruhrer Männerchor erneut eigene Wege. Die Sänger laden daher zu einem 1. "Open-Air Rudelmitsingkonzert" in das Überruhrer Einkaufzentrum ein, um dort gemeinsam mit dem Publikum weihnachtliche Lieder zu singen. Natürlich...

  • Essen-Ruhr
  • 09.12.21
  • 2
  • 1
Kultur
Der angestrahlte Wohnturm der Burg Altendorf
2 Bilder

Keine Gewalt gegen Frauen
Orange The World

Im Einklang mit dem von den Vereinten Nationen aufgerufenen „Internationaler Tag zur Beseitigung jeder Form von Gewalt gegen Frauen“, hatte das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW bis Samstag, den 27. November, die landesweite Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“ ausgerufen. Aus diesem Anlass fanden auch in Essen zahlreiche Aktionen statt. Bei diesen Aktionen wurden weltweit unter dem Motto „Orange The World“ bekannte Bauwerke in orangefarbenes Licht getaucht. In...

  • Essen-Ruhr
  • 26.11.21
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sängerkreisgeschäftsführer Siegfried Hermsen mit den aktiven Spliethoff-Brüdern Werner und Heinrich, die zusammen 140 Jahre "Frohsinn-Erfahrung" mitbringen.
16 Bilder

"Frohsinn" feiert seine Jubilare
Erste "Amtshandlung" nach langer Pandemie Pause

„Frohsinn“ feierte seine Jubilare Drei G und die Hunderter Regelung machten es möglich, dass der Quartettverein „Frohsinn“ sozusagen als erste „Amtshandlung“ nach der langen Pandemie Pause die Ehrungen verdienter Mitglieder vornehmen konnte. „Eine musikalische Form ist Singen, sie bringt die Seele durch Gesang ins Schwingen“. Mit diesem Sinnspruch begrüßte der Vorsitzende Jürgen Scheele die anwesenden Mitglieder. Vom Essener Sängerkreis wurden der Vorsitzende Klaus Springenberg und der...

  • Essen-Ruhr
  • 10.11.21
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Die SG Überruhr, der SV Burgaltendorf und die SG 1 Burgaltendorf / Kupferdreh traten gegeneinander an für die gute Sache.
Foto: Henschke
5 Bilder

Vereinssportler der Ruhrhalbinsel gemeinsam für den guten Zweck
123 Tore gegen den Krebs

Die 2017 erstmalig durchgeführte Aktion „Tore gegen Krebs“ zugunsten der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder hat eine gelungene Fortsetzung gefunden. Schon seit längerer Zeit lag der Gedanke einer Neuauflage nahe. Vor vier Jahren war die von der SG1 Altendorf/Ruhr initiierte Idee gemeinsam mit dem SV Burgaltendorf durchgeführt worden. An einem kalten und verregneten Tag im Herbst kamen damals über 6.000 Euro an Spenden für die Initiative zusammen. Es war die in diesem...

  • Essen
  • 27.10.21
Ratgeber
16 Bilder

Wegen Hochwasser
Die Kurt-Schumacher-Brücke in Steele ist gesperrt!

Die Unwetter der letzten Nacht haben die Ruhr in einen reißenden Strom verwandelt. Darum musste die Kurt - Schumacher-Brücke, die wichtigste Verbindung zwischen den Stadtteilen Steele und Überruhr, gesperrt werden.  Darum kommt es auf der Westfalenstraße immer wieder zu Staus.  Auch der Radweg steht komplett unter Wasser. Nicht geht mehr!

  • Essen-Steele
  • 15.07.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ein Gastgeschenk für die Familie Koniecny, hier Vater Damian, zum Einstand vor historischer Kulisse
4 Bilder

Quartettverein „Frohsinn“ optimistisch
Jahreshauptversammlung beim Burgaltendorfer Chor

Endlich abgehakt! Ein für alle Musikschaffende, von Profimusikern bis Laienchören tristes Jahr 2020, konnte nun mit der durch Corona bedingten verspäteten Jahreshauptversammlung beim Quartettverein „Frohsinn“ zu den Akten gelegt werden. Als positive Erinnerung bleibt sicher das Benefizkonzert im Januar in der evangelischen Kirche in Niederwenigern, für das der Chor viel Lob und Dank erntete. Nach den einleitenden Worten durch den Vorsitzenden Jürgen Scheele gedachten die Anwesenden den...

  • Essen-Ruhr
  • 01.07.21
  • 2
Politik

CDU Überruhr zufrieden mit Ergebnissen der Bezirksvertretung

Die CDU in Überruhr zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen der letzten Sitzung der Bezirksvertretung VIII Ruhrhalbinsel. „Wir konnten wieder einige Punkte für unseren Stadtteil erreichen“, so Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr und örtlicher Ratsherr. „Besonders hat uns die Zustimmung der finanziellen Unterstützung zum Jugendforum Ruhrhalbinsel gefreut, weil hier nicht nur das stadtweite Projekt MitWirkung! als Initiator agiert, sondern wir uns auch aktiv mit unserem "Runden...

  • Essen
  • 12.05.21
Blaulicht

Essen-Überruhr
Brand am Wittgenbusch

27.04.2021, 13.17 Uhr , die Feuerwehr Essen berichtet: Heute Mittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand nach Überruhr-Holthausen, Wittgenbusch, alarmiert. Zunächst lautete die Meldung "Feuer auf Terrasse". Nach einem weiteren Notruf war klar, dass der Brand bereits größere Ausmaße angenommen hatte. Auf der wegen Hanglage aufgeständerten, zur Gebäuderückseite liegenden Terrasse eines Einfamilien-Wohnhauses mit im Keller befindlichen Praxisräumen war aus ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen....

  • Essen-Steele
  • 27.04.21
Kultur
Das Maskottchen des Stephanus Jugendhauses Kalle war ein beliebtes Modell bei der Kinder-Kunst-Aktion der evangelischen Jugend Essen.
7 Bilder

Schau hin!
Stephanus Jugendhaus nahm teil an Kunstaktion der ev. Jugend Essen

„Schau hin!“ lautete das Motto der diesjährigen Kunstaktion der evangelischen Jugend Essen (eJE). Aus der ganzen Stadt beteiligten Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit. Mit einigen Kindern dabei war auch das Stephanus Jugendhaus aus Essen-Überruhr. Einige der Werke der Kinder sind nun zu sehen auf der Website der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr und in einer digitalen Ausstellung der eJE. „Bei uns im Stephanus Jugendhaus entstanden an drei Tagen in den Osterferien mit der...

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bis zum 5. April können die Bilder eingereicht werden.

Aktion zum Osterfest
CDU-Überruhr startet Kindermal- und Bastelwettbewerb

Die CDU-Überruhr ruft alle Kinder unter 18 Jahren im Stadtteil zu einem Mal- und Bastelwettbewerb zu Ostern auf. „Alle Kinder sind dazu aufgerufen, ihre Ostergeschichte zu malen oder zu basteln. Lasst euren Ideen und Phantasien freien Lauf und macht daraus ein fröhliches Osterbild oder etwas selbstgebasteltes zum Thema Ostern“ so Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr und hiesiger Ratsherr. Unter allen eingesendeten Bildern werden kleine bunte Präsente für die Kleinsten verlost. Bis...

  • Essen-Ruhr
  • 24.03.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 14. August 2022 um 15:30
  • BürgerTreff Ruhrhalbinsel
  • Essen

Aber bitte mit Sahne - Kaffee, Kuchen und Konzert

Gerne möchten wir schon heute auf eine Veranstaltung hinweisen, welche wir in diesem Sommer präsentieren werden: Erstmalig nach den Jahren der Pandemie und exklusiv anlässlich unseres diesjährigen Geburtstages "135 Jahre Sängerbund", werden wir wieder ein großes Konzert geben. Es findet statt am Sonntag, 14. August 2022, ab 15:30 Uhr im BürgerTreff Ruhrhalbinsel, Nockwinkel 64, 45277 Essen. Es steht unter dem Motto: "..aber bitte mit Sahne" - Kaffee, Kuchen und Konzert Mitwirkende sind der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.