überschwemmung

Beiträge zum Thema überschwemmung

RatgeberAnzeige
Julia Eulering, Beraterin der R+V Versicherung bei der Vereinten Volksbank.

Wasserschaden ist nicht gleich Wasserschaden
Zusatzbaustein „Weitere Naturgefahren Spezial“ greift auch bei Starkregen

Die Unwetterkatastrophe an der Ahr, in der Eifel und im Sauerland hat bei vielen Menschen zuerst tiefe Bestürzung und dann eine große Hilfsbereitschaft erzeugt. Mit etwas Abstand zu den schlimmen Folgen und dem menschlichen Leid mehrt sich jedoch auch die Zahl der Mitglieder und Kunden, die bei den Versicherungsexperten in der Vereinten Volksbank nachfragen, ob ihr Eigentum gegen Starkregen noch gut genug geschützt sind. "Das Wetter wird auch in unserer Region seit Jahren immer extremer", sagt...

  • Bottrop
  • 16.09.21
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Verwüstungen in der Grundschule in Ahrweiler.

Spenden für die Fluthilfe
Bottroper Möbelhaus hilft Schule in Ahrweiler

Das Möbelhaus Beyhoff in Bottrop unterstützt die Fluthilfe in Ahrweiler mit dem Erlös aus der Aktion "Mädelsabend". Die Spenden kommen einer Grundschule zugute, die von den Wassermassen schwer getroffen wurde. "Wir haben den Damen versprochen, den gesamten Erlös in unserer Boutique an diesem Tag der Fluthilfe zu spenden. Dies wurde mit großem Beifall begrüßt", erklärt Inhaber Klaus Wilhelm Beyhoff. "Wir haben auf Grund unserer familiären Kontakte zur Ahr ein spezielles Projekt unterstützt: Der...

  • Bottrop
  • 14.09.21
LK-Gemeinschaft
Dieses Hochwasser-Bild aus Düsseldorf hat Bruni Rentzing Anfang Januar gemacht. Foto: Rentzing
78 Bilder

Foto der Woche: Hochwasser und Überschwemmungen

Der Januar 2018 ist zu nass und zu grau. Die Pegelstände des Rheins erreichen zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage Höchststände. Die an dem Fluss liegenden Städte wie zum Beispiel Düsseldorf haben gestern bereits Schutzmaßnahmen getroffen. Einzelheiten dazu lest ihr hier. Heute sollen die Pegelstände ihre Höhepunkte erreichen. Der Schiffsverkehr ist nur eingeschränkt möglich, in Ufernähe sind Straßen und Wege gesperrt. Die aktuellen Hochwasserlagen sind hier nachzulesen.  Aus diesem Grund...

  • Velbert
  • 27.01.18
  • 54
  • 16
Politik
Ein Beruf mit vollem Einsatz: Zur Überprüfung eines vier Meter unter Straßenniveau liegenden Regenrückhaltebeckens steigt Kanalbauer Martin Güldenberg in die Tiefe. Fotos: Kappi
2 Bilder

Tiefbauamt Bottrop: Gegen den Strom

Was tun, wenn es regnet? Angesichts der sintflutartigen Niederschläge der letzten Monate, die in einigen Stadtteilen für Überschwemmungen gesorgt haben, sucht die Stadt Bottrop nach Lösungen. Das Tiefbauamt sieht aber auch die Hausbesitzer in der Pflicht. Auf der Straße läuft es, im Keller tropft es, und in den Kübeln ertrinken die Pflanzen: Regenwasser im wortwörtlichen Überfluss bringt bei vielen Bottropern das Fass zum Überlaufen. Schnell hagelt es nach dem Schauer Kritik an die Stadt. "Wir...

  • Bottrop
  • 28.07.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.