1. FC Nürnberg

Beiträge zum Thema 1. FC Nürnberg

Sport
Danilo Soares - hier mit Torhüter Manuel Riemann - zählte defensiv und offensiv gegen Nürnberg zu den besten Bochumern. Foto: Molatta
2 Bilder

VfL Bochum gelingt mit dem 3:1-Erfolg über den 1. FC Nürnberg der erste Heimsieg der Saison
VfL-Verteidiger Danilo Soares im Interview: „Mit Vollgas gegen St. Pauli“

Mit dem 3:1-Erfolg über den 1. FC Nürnberg hat der VfL Bochum nach einem halben Jahr und im sechsten Anlauf dieser Saison endlich wieder einen Heimsieg gefeiert. Eingeleitet hatte den Torreigen Linksverteidiger Danilo Soares, der zu den besten Bochumern gehörte und nach der Partie eines seiner seltenen Interviews gab. Ein Gespräch über Mentalität, einfachen Fußball und die nächste Aufgabe beim FC St. Pauli am Freitag. Danilo Soares, endlich ein Heimsieg für den VfL Bochum – und dann auch...

  • Bochum
  • 05.11.19
  •  1
Sport
Marcel Maltritz (m.) im Dress des VfL Bochum. Der ehemalige Abwehrspieler absolvierte über 300 Spiele für die Bochumer.

Maltritz: „VfL Bochum hätte ein Statement setzen können“

Die Causa Bakery Jatta (21) sorgt nach wie vor für anhaltende Diskussionen im deutschen Fußball-Rund. Mittlerweile aber nicht mehr nur in der 2. Liga, wo der Linksaußen für den Hamburger SV aufläuft. Der Ruf danach, dass der Deutsche Fußball-Bund eingreift und ein finales Machtwort spricht, wird immer lauter. Spätestens, nachdem nicht nur der 1. FC Nürnberg, sondern auch der VfL Bochum Einspruch gegen die Spielwertung aus dem jeweiligen HSV-Spiel eingelegt hat. Ex-Spieler Marcel Maltritz (40),...

  • Essen-Süd
  • 23.08.19
Sport
Stefano Celozzi führte den VfL Bochum gegen Nürnberg mal wieder als Kapitän aufs Feld. Foto: Molatta

Kapitän Celozzi nimmt VfL Bochum in die Pflicht: „Keine Zeit für Alibis!“

Den Tabellenführer weitgehend im Griff gehabt, gut mitgespielt – aber wieder keine drei Punkte geholt: Der VfL Bochum hat auch gegen den 1. FC Nürnberg den Befreiungsschlag verpasst und steckt weiter in akuter Abstiegsgefahr. Kapitän Stefano Celozzi, erstmals seit zwei Partien wieder in der Startelf, appelliert im Interview an den Teamgeist: „Wir werden nur gemeinsam aus dem Tabellenkeller herauskommen.“ Stefano Celozzi, wie ordnen Sie das Unentschieden gegen Nürnberg ein: War es eher ein...

  • Bochum
  • 27.02.18
Sport
VfL-Kapitän Felix Bastians. Foto: Molatta

VfL patzt gegen Heidenheim – Bastians schimpft: „Das sieht schön aus – bringt aber nichts!“

Den erhofften Tabellensprung nach oben hat der VfL Bochum mit der 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Heidenheim verpasst – und das trotz starker Leistung. Kein Wunder, dass sich Kapitän Felix Bastians im Interview vor allem über die schlechte Chancenverwertung ärgert und jetzt am Donnerstag (21.9.) beim 1. FC Nürnberg drei Punkte ins Visier nimmt. Felix Bastians, fällt das Spiel gegen Heidenheim in die Kategorie „ärgerliche und unnötige Niederlage“? Felix Bastians: Wir haben das Spiel...

  • Bochum
  • 17.09.17
Sport
Trotz der hohen Niederlage feierten die MSV Fans ihre Mannschaft nach dem Abpiff
3 Bilder

Trotz gutem Spiel kamen die Zebras gegen Nürnberg unter die Räder

Dreimal Ishak, zweimal Löwen und einmal Teuchert trafen für die Gäste aus Nürnberg. Zur Halbzeit lag der MSV schon mit 2:0 hinten. Moritz Stoppelkamp gelang durch einen verwandelten Foulelfmeter der Anschlusstreffer. Eine bittere Niederlage, die schnell abgehakt werden muss. Bei bestem Fußballwetter sahen die 17.788 Zuschauer in der Schauinsland Reisen Arena eine unterhaltsame Partie. Ilia Gruev veränderte sein Team nach dem deutlichen 4:0 Auswärtssieg in Bielefeld nicht und schickte die...

  • Duisburg
  • 16.09.17
  •  1
Sport
Kapitän Kevin Wolze und Trainer Ilia Gruev freuen sich auf das Pokalspiel gegen Nürnberg am Montag
2 Bilder

Erste Pokalrunde gegen den 1.FC Nürnberg

Nach den beiden ersten Spielen in der Liga, startet der MSV am Montag gegen Nürnberg in die erste DFB Pokalrunde. Manch ein Fan wird sich gerne an 2014 zurück erinnern, als der Drittligist den Zweitligisten in der ersten Runde bezwingen konnte Am Montag treffen allerdings zwei Ligakonkurrenten aufeinander. Kapitän Kevin Wolze war 2014 beim Sieg schon dabei gewesen und sieht die Gäste leicht im Vorteil: „Die Favoritenrolle liegt bei Nürnberg aber wir können gegen einen guten Gegner in der...

  • Duisburg
  • 11.08.17
Sport
Sein Team bekommt es in der ersten DFB-Pokalrunde mit dem 1.FC Nürnberg zu tun, Cheftrainer Ilia Gruev wird seine Mannschaft bestens darauf vorbereiten

Zebras müssen in der ersten Pokal-Runde gegen Nürnberg ran

Im Rahmen der heutigen Erstrundenauslosung des DFB-Pokals loste der ehemalige BVB-Kapitän Sebastian Kehl ein durch aus machbares Los dem MSV zu. Der frischgebackene Aufsteiger spielt somit direkt gegen einen Ligakonkurrenten. In der ersten Runde spielen 64 Mannschaften mit, die erste Runde wird zwischen dem 11. und 14. August ausgespielt. Nach dem Ligastart am 28. Juli wird die erste Pokalrunde eine weitere Standortbestimmung werden für das Team von Ilia Gruev.

  • Duisburg
  • 11.06.17
Sport
Peniel Mlapa wartet in diesem Jahr noch auf seinen ersten Treffer. Im Hinspiel gegen Nürnberg traf er doppelt. Foto: Molatta

VfL Bochum will Auswärtssieg: Nürnberg als gutes Omen?

Kann der VfL Bochum auch auswärts? Seit Ende September haben die Profis auf fremden Plätzen nicht mehr gewonnen. Am Sonntag (26.2., 13.30 Uhr) gibt es die nächste Chance beim 1. FC Nürnberg. Die Statistik macht Mut: Bislang gab es in der 2. Liga gegen den Club noch keine Niederlage – aber in neun Vergleichen schon sieben Siege. Das Hinspiel im Vonovia Ruhrstadion war ein wahres Tor-Spektakel, das auch bei den Fans Lust auf mehr gemacht hat. In der spektakulären Partie setzte sich der VfL am...

  • Bochum
  • 23.02.17
Sport
Mit seinem ersten Tor für den VfL Bochum rettete Dominik Wydra spät die drei Punkte gegen Würzburg. Foto: Molatta
30 Bilder

VfL Bochum schlägt Würzburg - Torschütze Dominik Wydra: „Nur noch Endspiele!“

Sein satter Schuss aus gut 25 Metern ins untere Eck war genau das, was der VfL gebraucht hat: Mit seinem Treffer zum 2:1 in der 87. Minute rettete Dominik Wydra dem VfL Bochum drei Punkte gegen die Würzburger Kickers und hat das Abstiegsgespenst zunächst wieder von der Castroper Straße verscheucht. Nach seinem Premierentreffer für den VfL sprach der Österreicher im Interview Klartext: „Wir müssen immer kämpfen bis zum Schluss und jetzt jedes Spiel wie ein Endspiel betrachten.“ Dominik Wydra,...

  • Bochum
  • 19.02.17
Sport
Der 1. FC Nürnberg feiert den Gewinn des Pokals beim 12. NRW-Traditionsmasters.
7 Bilder

Allstars schrammen knapp am ersten Heimsieg vorbei

Dass der 1. FC Nürnberg beim NRW-Traditionsmasters starten darf, war schon im Vorfeld ein kurioser Umstand. Durch den Sieg beim nationalen Masters in Berlin verdienten sich die Franken aber eine Sondereinladung. In der ausverkauften innogy Sporthalle sicherte sich der "Club" tatsächlich die Siegertrophäe. Damit verhinderten die Gäste den ersten Heimsieg der Mülheim Allstars, die bis ins Finale kamen und sich dort erst im Neunmeterschießen geschlagen geben mussten. Nach zwei Halbfinalteilnahmen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.17
Sport
(C) Andreas Molatta , 16.09.2016 , Bochum ,
2.Bundesliga, 5.Spieltag, VfL Bochum 1848 - 1.FC Nürnberg ,
Peniel Mlapa
26 Bilder

VfL Bochum feiert Torfestival – Doppeltorschütze Mlapa: „Jetzt haben wir es einigen gezeigt!“

Mit einem irren Torspektakel und einem 5:4-Sieg über den 1. FC Nürnberg hat der VfL Bochum seine Mini-Krise beendet – und die treffsicheren Stürmer lassen die Kritik an der Offensivabteilung erst einmal verstummen. Kein Wunder, dass Doppeltorschütze Peniel Mlapa und Nils Quaschner, der ein Tor erzielte, im Interview nach der Partie eine gewisse Genugtuung nicht verbergen können. Fünf Tore in einem Spiel, mehr als an den ersten vier Spieltagen zusammen. Ist der Knoten bei der VfL-Offensive...

  • Bochum
  • 17.09.16
Sport
Raphael Schäfer im Tor der Franken
6 Bilder

Relegationsspiel zur Bundesliga 2015/16. E. Frankfurt - 1.FC Nürnberg.. 1:1 (0:1)

Vor 51.500 Zuschauer in der Frankfurter Commerzbank - Arena startete die Hessen druckvoll, und hatten in der 7. Spielminute durch Stefan Aigner der in der Saison 2012 von den Münchner Löwen nach Frankfurt kam. Doch nach 15. Spielminuten war es mit dem Anfangsschwung der Hessen vorbei. Die Nürnberger konnten sich befreien und gestalten die Partie offen. So plätscherte das Spiel dahin, ehe der FCN überraschend in der 43. Minute durch ein Eigentor durch Marco Russ der nach einem Freistoß...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.16
  •  1
  •  4
Sport
Felix Bastians zeigte sich nach dem Remis gegen Fürth enttäuscht.
6 Bilder

VfL gegen Fürth 2:2 - Aufstieg in weiter Ferne – Bastians: Kritik an Spiel und Fans!

Nach dem 2:2 gegen Greuther Fürth ist der Aufstieg für den VfL Bochum in weite Ferne gerückt. Abschenken will Felix Bastians die Saison aber nicht. Im Interview analysiert der Verteidiger selbstkritisch die Leistung des VfL, macht aber auch seinem Unmut über die geringen Zuschauerzahlen im Stadion Luft. Gegen Fürth verfolgten 13443 Besucher das Spiel. Felix Bastians, der 1. FC Nürnberg gewinnt weiter, der VfL spielt gegen Fürth nur 2:2. Zu wenig im Aufstiegskampf? Felix Bastians: Wenn...

  • Bochum
  • 20.03.16
  •  1
Sport
Freundschaftliches Abklatschen der beiden Trainer.
20 Bilder

Ein Sommernachmittagstraum... VfL Bochum stellt Startrekord aus der Saison 1993/94 ein und bleibt ungeschlagen an der Spitze

Ein Holzhaus im Wald, selbst erbaut – VfL-Coach Gertjan Verbeek wird ein eher rustikaler Stil nachgesagt. Seinem Team vermittelt er allerdings ganz andere Prinzipien. Denn das, was seine Akteure momentan auf dem Platz zelebrieren, ist alles andere als gediegenes Handwerk, an vielen Stellen blitzt da schon eine ganz feine Spielkultur auf. Selbst die kalte Dusche nach nicht einmal zwei Minuten Spielzeit wurde im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg nicht zum Stimmungskiller. Fans und...

  • Bochum
  • 25.08.15
Sport
Onur Bulut und der VfL drehten gegen Nürnberg einen Rückstand. Foto: Molatta
21 Bilder

VfL bleibt Spitzenreiter - Bulut im Interview: "Wir machen Dampf!"

Man weiß in diesen Wochen gar nicht, worüber man mehr staunen soll: Über den VfL Bochum, der mit dem 2:1-Erfolg über den 1. FC Nürnberg den vierten Sieg im vierten Spiel feiern durfte und als souveräner Tabellenführer grüßt. Oder über Onur Bulut, der zu Saisonbeginn eher überraschend den Sprung in die Startelf geschafft hatte und dort inzwischen gar nicht mehr wegzudenken ist. Nach dem Spiel gegen den Club sprach Bulut im Interview über Qualität und Einstellung. Nur zum Saisonziel wollte der...

  • Dortmund-West
  • 23.08.15
Sport
Andreas Luthe kehrte gegen Nürnberg ins VfL-Tor zurück. Foto: Molatta

VfL 1:1 gegen Nürnberg – Luthe: „Zu hektisch im Abschluss!“

Zufrieden mit der Leistung, stolz auf die Fans – aber auch selbstkritisch, weil es auch im fünften Anlauf nicht zum Heimsieg gereicht hat: Andreas Luthe, Kapitän des VfL Bochum, spricht im Interview nach dem 1:1 gegen den 1. FC Nürnberg über Stärken und Schwächen der Mannschaft, Bundesliga-Atmospähre an der Castroper Straße und sein Comeback im Tor. Andreas Luthe, der VfL hat jetzt in allen fünf Heimspielen dieser Saison 1:1 gespielt – eine unglaubliche Serie. Wir hätten diese Spiele...

  • Dortmund-West
  • 04.10.14
Sport
Die Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg
36 Bilder

DFB-Pokalspiel MSV Duisburg : 1. FC Nürnberg - Impressionen

Einer Einladung folgend war ich letzten Freitag einer von 18.108 Zuschauern, die sich das DFB-Pokalspiel MSV Duisburg : 1. FC Nürnberg in der MSV-Arena ansahen. Ich war schon ewig nicht mehr im Stadion und muss sagen, ein Spiel live zu sehen ist mit einer Fernsehübertragung nicht zu vergleichen! Die Atmosphäre die dort herrscht, reißt einen (selbst wenn man, so wie ich, keine allzu große Ahnung vom Fußball hat) einfach mit. Beruhigend war, dass der MSV bereits in der 11. Minute in Führung ging....

  • Duisburg
  • 17.08.14
  •  15
  •  11
Sport

Das Saisonfinale rückt näher...

Wer spielt wo in der nächsten Saison? In Gelsenkirchen geht es um die Königsklasse. Das Auswärtsteam hofft hingegen auf wichtige Punkte gegen den Abschied aus dem Oberhaus.

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.14
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jetde Woche den großen Fußball exklusiv auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass: Bundesliga-Finale - keine Witze an der Spitze

Was ist noch spannend in der ach so schönen Fußball-Bundesliga? Keine Witze an der Spitze. Der Bayer, der Geier, zieht einsam seine Kreise (auch nach dem Aus in der Champions-League gegen Real Madrid). Jedes Aas wird vertilgt. Selbst die Bremer Stadtmusikanten wurden aus der Arena verjagt. Jetzt ist es ein Wink des Schicksals, dass die Geier den Hamburgern den Todesstoß geben. 2001 wollte der HSV noch den Schalkern helfen. Das bekommen sie jetzt deutlich zu spüren. Und wissen Sie was? Ich...

  • Marl
  • 30.04.14
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv den großen Fußball im Stadtspiegel und auf Lokalkompass.

Flossbachs Querpass: Wettbewerbsverzerrung - Schwachsinn!

Wettbewerbsverzerrung! Was macht denn der FC Bayern München da? Er erdreistet sich und spielt in Augsburg mit nur 10 Nationalspielern. Verdammt, das ist nicht in Ordnung, sagen unter anderen Heldt und Veh. Böse Behauptungen sagen zudem, seit Hoeneß nicht mehr auf der Tribüne sitzt, kann der FCB nicht mehr gewinnen Dann hängt Bayerns Durststrecke auch mit Ulis Knastdauer zusammen. Echt spannend wie lange der sitzen muss und vielleicht spielt der FCB nächste Saison gegen den Abstieg. Glaube...

  • Marl
  • 09.04.14
  •  1
Sport

Erster B-Junioren-Hallenmeister in Gevelsberg gekürt

Vergangenes Wochenende wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Deutschen Fußball-Bundes die Futsal-Hallenmeisterschaft in der Altersklasse der B-Junioren ausgetragen. Das Turnier fand im Sportzentrum West der Stadt Gevelsberg, zusammen mit der C-Junioren-Meisterschaft, statt. "Wir wollen mit diesem Event das sportliche und öffentliche Interesse auf den Futsal der B- und C-Junioren lenken", erklärt Dr. Hans-Dieter Drewitz, DFB-Vizepräsident Jugendfußball. "Diese Doppelveranstaltung war ein...

  • Gevelsberg
  • 02.04.14
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv und lustig den großen Fußball im Stadtspiegel und auf Lokalkompass.

Flossbachs Querpass: Heldt hetzt ein armes Schaaf

Der Clemens geht in den Keller, füttert sein Schaaf und wird mit seinem Geld AufSchalke zum Heldt. So oder so kann es ausgesehen haben, als man den neuen Trainer aus der Weser gezogen hat. Ist der Jens denn tatsächlich der Alleinverantwortliche? Nach den gezeigten Leistungen musste er weg. Keine Idee, keine Handschrift, kein Spieler hat sich verbessert und so weiter. Doch für das zu Verfügung stehende Material ist der Manager hauptverantwortlich. Und da behaupte ich, dass der sich sogar als...

  • Marl
  • 18.12.13
Sport

Ich frage Sie: Was ist mit Fair-Play im Sport?

Lassen Sie uns nochmal „fachsimpeln“ über den ersten Spieltag der Fußball-Bundesliga, denn den dürften auch vieler Gocher, Uedem und Weezer mitverfolgt haben. Vor allem die jugendlichen Kicker haben hier wieder einmal interessante Erfahrungen machen können. Was ich meine? Den vieldiskutierten „Tor-Klau“ von Hoffenheim, als Kevin Volland den Ball über den Nürnberger Torwart Raphael Schäfer lupfte und das Tor, obwohl der Ball die Linie überschritten hatte, nicht gegeben wurde, weil der...

  • Goch
  • 14.08.13
  •  1
Sport
Jakub "Kuba" Blaszczykowski

BVB: Kuba verlängert bis 2018 - Ginczek geht nach Nürnberg

Borussia Dortmund hat den Vertrag mit seinem offensiven Mittelfeldspieler Jakub "Kuba" Blaszyzkowski (27 Jahre; 168 Bundesligaspiele/25 Tore/41 Torvorlagen) vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. „Kuba ist für unsere Mannschaft sportlich und charakterlich ein wichtiger Eckpfeiler, der in der vergangenen Saison europaweit für Furore gesorgt hat. Wir sind sehr froh, dass wir die Zukunft langfristig mit ihm gestalten können“, betont BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Für Blaszczykowski ist...

  • Dortmund-West
  • 03.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.