1. Mai

Beiträge zum Thema 1. Mai

Politik
70 Teilnehmer, 16 Redner und viele weitere Zuhörer rund um den Willi-Müller-Platz vor dem Musiktheater ließen sich den traditionellen 1. Mai nicht nehmen und folgten der Einladung von Auf Gelsenkirchen, wenn auch in etwas ungewohnter Weise. Denn wie das Foto zeigt wurde der Abstand eingehalten, die Beteiligten waren mit Mund-Nase-Schutzmasken ausgerüstet. Damit wurde ein Zeichen gesetzt, dass Betriebsschließungen auch in Zeiten wie diesen auf Protest stoßen.

Auf Gelsenkirchen, Die Linke und Jusos gehen auf die Straße
1. Mai trotz(t) Corona

So einen 1. Mai hat es in Gelsenkirchen noch nie gegeben. Während viele Aktivisten, die ansonsten bei Marsch und Kundgebung zugegen waren, in diesem Jahr vor ihrem Computer saßen und virtuell einer Veranstaltung des DGB beiwohnten, gab es doch kleinere Veranstaltungen ganz im Sinne des 1. Mai. Die Linke, die Jusos und Afa sowie Auf Gelsenkirchen ließen es sich nicht nehmen, den 1. Mai auch in Corona-Zeiten nicht unter den Tisch fallen zu lassen. Die Partei Auf Gelsenkirchen setzte ihre...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.20
  •  1
Politik
  2 Bilder

Politik
Mini-Maikundgebung in Gladbeck

Neun Teilnehmer bei der Mini-Maikundgebung Nach einer „machtvollen Demonstration der Arbeiterklasse“ sah das nicht aus, was sich da am 1. Mai gegen 11 Uhr auf dem Gladbecker Marktplatz präsentierte. Die MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands) hatte am Maivorabend noch Erfolg mit einem Eilantragung, diese Kundgebung gegen den Willen der Stadtverwaltung (Grund: die Corona-Pandemie) durchzuführen. In der langen Geschichte der DGB-Maikundgebungen in Gladbeck der absolute Tiefpunkt,...

  • Gladbeck
  • 02.05.20
Politik
Mit rund 20 Aktionisten  fand die diesjährige Maikundgebung in kleinem Rahmen statt.
  2 Bilder

Maikundgebung in Bergkamen
Kleine Gruppe zeigt sich kämpferisch auf Mindestabstand

Nach der generellen Absage des DGB und der örtlichen IGBCE fand sich in Bergkamen eine Aktionseinheit zusammen, die sich einig war, den 1. Mai nicht einfach ausfallen zu lassen.  Teilnehmer der Aktionseinheit waren das Kommunalwahlbündnis BergAUF Bergkamen, die Bergarbeiter-Gruppe Kumpel für AUF, die MLPD und sie Umweltgewerkschaft. Mit gut 20 Aktionisten, unter kritisch-freundlicher Beobachtung eines Polizeibeamten und eines Mitarbeiters der Stadtverwaltung, fand die Veranstaltung in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.05.20
Politik

Mai-Kundgebung in Bottrop
„Super, dass ihr das hier organisiert habt“

Bei herrlichsten Sonnenschein fand in Bottrop die Mai-Kundgebung statt: Aufgerufen hatte der „Arbeitskreis 1. Mai Bottrop“ - ein Zusammenschluss von Gewerkschaftern, ehemaligen Kumpeln der Zeche Prosper, Stadtgruppe von Kumpel für AUF, kämpferische Frauen, MLPD und etliche Einzelpersonen. Ein Kollege kam extra aus Essen, weil die dortige Mai-Kundgebung bis zum Schluss verboten war. Passanten beglückwünschten uns ausdrücklich für die Durchführung der Mai-Kundgebung. Am offenen Mikrofon stand die...

  • Bottrop
  • 01.05.20
Politik
  3 Bilder

1. Mai 2020 Herne
„Wir mussten wieder raus auf die Straße mit unseren Protesten“

Insgesamt über 50 Teilnehmer besuchten heute eine kämpferische 1.-Mai-Kundgebung des Aktionsbündnisses "Heraus zum 1. Mai 2020" vor dem Herner Rathaus. Elf Fahrzeuge, darunter eins mit einer Reporterin des WDR, waren zuvor in einem Autokorso mit geschmückten Autos, Lautsprecherdurchsagen und Hupkonzert durch die Innenstadt gefahren. Bei der Kundgebung sprachen u. a. Vertreter der Herner Montagsdemo, des Frauenverbands Courage, der MLPD und aktive Gewerkschafter unter anderem von Verdi, eine...

  • Herne
  • 01.05.20
  •  4
  •  1
Politik

1. Mai 2020 "Solidarisch ist man nicht alleine"! DGB feierte 1. Mai 2020 im Netz

Unter dem Motto „Solidarisch ist man nicht alleine“ sendet eder Deutsche Gewerkschaftsbund am heutigen 1. Mai einen dreistündigen Livestream aus der DGB-Zentrale in Berlin. „Dies ist ein historisches Ereignis“, so der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. „Zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbunds gibt es in diesem Jahr keine Demos und Kundgebungen auf Straßen und Plätzen zum Tag der Arbeit. Solidarität heißt in diesen Tagen: Mit Anstand Abstand halten.“ Trotzdem sei der...

  • Marl
  • 01.05.20
Natur + Garten
  16 Bilder

Maifeiertag 2020
Spaziergang in den Mai

Trotz dunkler Regenwolken habe ich einen Spaziergang in den Mai gemacht. Tanz in den Mai fand ja leider nicht statt in diesem Jahr. Es gibt immer wieder andere Blickwinkel und Neues zu entdecken. Die Nilgans hat wohl heute 3 Junge bekommen. Mit viel Abstand habe ich die kleine Familie fotografiert. Ich wünsche Euch viel Freude beim Betrachten der FotoS.

  • Düsseldorf
  • 01.05.20
  •  20
  •  4
Politik

1. Mai - Tag der Arbeitslosen und Kurzarbeiter
Arbeitslosigkeit steigt – Handeln jetzt am Tag der Arbeitslosen und Kurzarbeiter zwingend erforderlich

Düsseldorf, 1. Mai 2020 Die Bundesagentur für Arbeit teilt mit, dass nunmehr 25.336 Düsseldorfer arbeitslos gemeldet sind. Hinzu kommen noch die von Kurzarbeit Betroffenen. Chomicha Mohaya, Betriebsratsvorsitzende und Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Am 1. Mai 1890 wurde zum ertsen Mal der Protest- und Gedenktag, der Kampftag der Arbeiterbewegung, mit Massenstreiks und Massendemonstrationen in der ganzen Welt begangen. Am 1. Mai 2020 finden coronabedingt keine...

  • Düsseldorf
  • 01.05.20
  •  2
Kultur
Ein Maiwandern wie in den vergangenen Jahren wird es morgen in Menden nicht geben.

Kein Maiwandern
Ordnungsamt kontrolliert beliebte Treffpunkte in Menden

Wegen des noch immer geltenden Kontaktverbots ist das beliebte und traditionelle Maiwandern in diesem Jahr am 1. Mai in Menden nicht möglich. Aufgrund der geltenden Verbote und Regelungen rechnet die Stadtverwaltung Menden nach eigenen Angaben nicht damit, dass es im Stadtgebiet Ansammlungen oder Veranstaltungen geben wird. Ein Anziehungspunkt der vergangenen Jahre, das Familienfest des SV Oesbern, wurde bereits weit im Vorfeld durch den Verein abgesagt. Ordnungsamt kontrolliert am 1....

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.20
Politik
Immerhin gibt es auch 2020 den Maibaum auf dem Ratinger Marktplatz. Ansonsten ist in diesem "Wonnemonat" aber vieles anders als gewohnt.

1. Mai in Ratingen unter besonderen Vorzeichen
Griese ruft zu Solidarität auf

„Ein 1. Mai, der Tag der Arbeit, ohne Demonstration fühlt sich komisch an, ist aber in der aktuellen Lage leider nicht anders möglich“, sagt Kerstin Griese. „Statt für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf den Straßen und Plätzen Flagge zu zeigen, habe ich als Zeichen der Solidarität eine Fahne an mein Fenster gehängt“, so die SPD-Abgeordnete. „Damit zeige ich meine Solidarität vor allem mit denen, die in den systemrelevanten Berufen tätig sind und dort seit Wochen hart...

  • Ratingen
  • 30.04.20
Politik

Arbeitskreis 1. Mai Bottrop
1.Mai-Kundgebung findet in Bottrop statt!

Nach langem Ringen und Eilanträgen ist die Mai-Kundgebung in Bottrop jetzt von der Stadt Bottrop genehmigt worden. Nachdem am 29.4.2020 erst eine Absage erteilt wurde für alle Plätze in der Bottroper Innenstadt, konnte mit dem Verantwortlichen des Amtes für Recht & Ordnung der Stadt Bottrop heute früh bei einem Vor-Ort-Termin eine Einigung erzielt werden. Neuer Versammlungsort ist die Grünfläche Ecke Prosperstraße/Ostring. (Hier fand im letzten Jahr im Juni schon eine Auftaktkundgebung...

  • Bottrop
  • 30.04.20
  •  1
  •  1
Politik
  5 Bilder

Der 1. Mai in Zeiten von Corona in Marl

Der "Tag der Arbeit" am 01. Mai ist in Deutschland einer der wichtigsten politischen Feiertage. Es ist traditionell der Tag der Gewerkschaften, die sich seit Jahrzehnten für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in unserem Land einsetzen. Eine Jahrzehnte andauernde Tradition, bei der sich die Menschen naturgemäß auch näher kommen, die jedoch in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie stark eingeschränkt wird. Die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. "Heraus zum 1....

  • Marl
  • 30.04.20
Ratgeber
Die Autobahn 57 zwischen Sonsbeck und Alpen wird morgen gesperrt. Grund ist der Abtransport von Gehölzen.

Autofahrer aufgepasst
Die Autobahn 57 zwischen Sonsbeck und Alpen ist am 1. Mai gesperrt

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Autobahnniederlassung Krefeld,  sperrt am Freitag, 1. Mai, die Autobahn 57 zwischen den Anschlussstellen Sonsbeck und Alpen. Betroffen ist die Fahrbahn Richtungen Köln. Der Autoverkehr wird über die Bedarfsumleitung U82 umgelenkt. Grund für die Sperrung sei, so der Landesbetrieb der Abtransport von Gehölzen, die die Verkehrssicherheit beeinträchtigten.

  • Xanten
  • 30.04.20
Ratgeber
Die Leerungstermin für die Müllabfuhr sowie für die Abfuhr der blauen Altpapiertonnen und Wertstofftonnenverschiebt sich von Freitag, 1. Mai, auf Samstag, 2. Mai.

Wegen dem Maifeiertag
Hagener Entsorgungsbetrieb informiert: Leerungstermin verschiebt sich

Der Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB) muss wegen des Maifeiertags den Leerungstermin für die Müllabfuhr sowie für die Abfuhr der blauen Altpapiertonnen und Wertstofftonnen ändern. Die Regelung betrifft sowohl Privat- als auch Gewerbekunden. Die reguläre Leerung verschiebt sich von Freitag, 1. Mai, auf Samstag, 2. Mai.Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Tonnen rechtzeitig am Straßenrand bereit zu stellen. Die Verschiebungen sind im HEB-Abfuhrkalender sowie beim...

  • Hagen
  • 29.04.20
Ratgeber
Auf Kundgebungen soll am ersten Mai nicht verzichtet werden, jedoch finden diese digital im Internet statt.

Nicht auf der Straße, sondern im Netz
Demonstrationen zum 1. Mai: Geringverdiener von der Coronakrise hart getroffen

Der Vorsitzende der Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft im Ennepe-Ruhr-Kreis, Christian Brandt, ruft dazu auf, sich an digitalen Kundgebungen zum Tag der Arbeit zu beteiligen. „Am 1. Mai demonstrieren wir in diesem Jahr wegen Corona nicht auf den Straßen, sondern digital im Netz. Trotzdem stehen wir am Tag der Arbeit 2020 zusammen - digital, in den sozialen Netzwerken. Wir sind da. Wir sind viele. Und wir demonstrieren“, sagt der CDA-Kreisvorsitzende, der zugleich auch Vorsitzender der...

  • Hagen
  • 29.04.20
Politik
Kundgebung am 1. Mai 2019 in Gladbeck
  2 Bilder

1. Mai 2020
Wirbel um Mai-Demonstration in Gladbeck

Wie in vielen Städten Deutschlands ist auch in Gladbeck für den 1. Mai eine Demonstration angemeldet. Eigentlich normal für den 1. Mai, aber 2020 in Zeiten der Corona-Pandemie nicht. „Die DGB-Verantwortlichen haben ihre Veranstaltung abgesagt, und sich auf Nachfragen bisher nicht zurückgemeldet“, so Jörg Weidemann, einer der Organisatoren der Mai-Kundgebung 2020. Heute wurde bekannt, dass das städtische Ordnungsamt vor hat, die Kundgebung zu untersagen. "Das wurde allerdings nicht uns...

  • Gladbeck
  • 28.04.20
  •  2
Politik

Presseerklärung des Arbeitskreises 1. Mai Bottrop
Stadt Bottrop will Kundgebung am 1. Mai auf dem Berliner Platz wegen zu großem Interesse verbieten

Der Bottroper Arbeitskreis hat für den 1. Mai eine Kundgebung auf dem Berliner Platz angemeldet. Natürlich mit entsprechenden Maßnahmen zum Gesundheitsschutz. Die Ablehnung der Stadt Bottrop wird damit begründet: „Das von Ihnen gewählte Thema der Versammlung: Heraus zum 1, Mai! Gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf die Beschäftigten, ihre Familien und die Natur, gegen Rechtsentwicklung und Faschismus, für Internationale Solidarität ist in seiner breite darauf angelegt einen erheblichen...

  • Bottrop
  • 28.04.20
Politik
Dieter Hillebrand (l.), DGB-Regionalgeschäftsführer für Mülheim, Essen und Oberhausen, präsentiert gemeinsam mit dem Mülheimer DGB-Vorsitzenden Filip Fischer die vielen Möglichkeiten, den 1. Mai auch online betont kämpferisch auf den Weg zu bringen. 
Fotos: PR-Fotografie
  2 Bilder

Mülheimer DGB-Kundgebung mit promimenten Rednern und starken Botschaften
„Wir freuen uns auf einen kämpferischen 1. Mai im Netz“

„Es ist schon eine merkwürdige Situation am 1. Mai in diesem Jahr. Eigentlich stehen wir ja immer dicht zusammen und kämpfen auf Tuchfühlung für die Rechte der Arbeitnehmer. Jetzt müssen wir Abstand halten“, sagt Filip Fischer, Vorsitzender des DGB Mülheim, mit Blick auf den diesjährigen Tag der Arbeit. Dass der Spagat zwischen körperlichem Abstand und solidarischer Nähe zu bewerkstelligen ist, demonstrierten Fischer, Dieter Hillebrand, DGB-Regionalvorsitzender für Mülheim, Essen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.20
  •  1
  •  1
Kultur
  9 Bilder

Kulturvolksfest im Recklinghäuser Stadtgarten am 1. Mai fällt aus
Der "Grüne Hügel" ruht

Im Stadtgarten ist alles grün und so bleibt es auch in der nächsten Woche, weil das große Kulturvolksfest im Stadtgarten und rund um das Festspielhaus in Recklinghausen aufgrund der Corona-Pandemie ausfällt. Corona hat es geschafft. Dieser kleine Virus hat alles lahm gelegt und das Festival in die Knie gezwungen. In diesen Zeiten lassen sich aber auch nur wenige Besucher im Stadtgarten sehen. Auch der Tierpark hat keine Öffnungszeiten. Cafè to go gibt es am Wochende im Bistro.

  • Recklinghausen
  • 26.04.20
  •  2
  •  2
Politik
  2 Bilder

Stadt Herne hat Aktionen genehmigt
Offiziell erlaubt: Heraus zum 1. Mai in Herne - auch 2020

Der 1. Mai findet auch in Herne auf der Straße statt! Am 23.4. hat die Stadt Herne dem Aktionsbündnis „Heraus zum 1. Mai!“ die Genehmigung für einen Autokorso und die anschließende Kundgebung vor dem Herner Rathaus erteilt. (Ich dokumentiere eine Rundmail von Peter Klusmann) Mitstreiter und Unterstützer des Bündnisses steigen nun hoch motiviert in die konkrete Vorbereitung ein, damit der 1. Mai ein Erfolg wird. Für alle Besucher und Teilnehmer wird noch eine genaue Beschreibung zum...

  • Herne
  • 25.04.20
  •  3
  •  4
Politik
So eng beieinander wie auf diesem Foto werden die Demonstranten am 1. Mai nicht stehen können. Unter bestimmten Umständen seien Kundgebungen aber möglich, glauben die Initiatoren einer Demonstration zum 1. Mai am Rathaus. Symbolfoto: Archiv Wochenblatt

Autokorso und Kundgebung am Rathaus zum 1. Mai geplant
Zurück auf die Straße?

Das „Aktionsbündnis 1. Mai 2020 in Herne“ ruft dazu auf, auch in diesem Jahr auf die Straße zu gehen. Die Initiatoren glauben, dass das Risiko trotz der Corona-Pandemie beherrschbar sei. Peter Klusmann meldete bereits einen Autokorso und eine Versammlung an. Er ist bereits seit Jahren bei der Montagsdemonstration und einer Bergarbeiterbewegung aktiv. Man sei an ihn mit der Frage herangetreten, ob man nicht vielleicht trotz Corono am 1. Mai auf die Straße gehen könne. Klusmann: "Gerade dieses...

  • Herne
  • 22.04.20
  •  6
  •  3
Politik

Arbeitskreis 1. Mai Bottrop
Offener Brief zur Durchführung eines kämpferischen 1. Mai in Bottro

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir, das sind Gewerkschafter, Arbeiterinnen und Arbeiter aus Betrieben, aktive Frauen, Umweltkämpfer, Antifaschisten, kämpferische Jugendliche, Freunde der Bergleute und ihrer Familien, parteipolitisch engagierte Menschen – und wollen mit dieser Aktion ausdrücklich die Gewerkschaften als Kampforganisation stärken. Wir akzeptieren nicht, dass der DGB den 1. Mai, den internationalen Kampftag der Arbeiterklasse, nach 130 Jahren einfach absagt und nur online...

  • Bottrop
  • 20.04.20
Politik

1. Mai Herne
"Heraus zum 1. Mai - auch 2020 - natürlich coronagerecht"

Hier ein Aufruf von Peter Klusmann, Herne, den ich sehr gut finde: „Auch 2020 in Herne: Heraus zum 1. Mai!“ Ein „Aktionsbündnis 1. Mai 2020 in Herne“ ruft dazu auf, auch dieses Jahr - trotz Corona - auf die Straße zu gehen. Peter Klusmann hat dazu bereits einen Autokorso und eine Versammlung angemeldet. „Ich bin seit Jahren bei der Montagsdemo und bei der Bergarbeiterbewegung Kumpel für AUF aktiv“, so Klusmann. Verschiedene Leute seien an ihn herangetreten, ob man nicht auch an diesem 1. Mai...

  • Herne
  • 18.04.20
  •  4
  •  1
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesse
Leider kein "Familienfest zum 1. Mai" in diesem Jahr

Am Freitag den 1. Mai 2020 sollte zum 28. Mal das traditionelle "Familienfest zum 1. Mai" des SGV Langscheid/Sorpesee an der Krähenbrinke-Hütte stattfinden. Auf Grund der aktuellen Situation muss in diesem Jahr auf die Durchführung dieser Veranstaltung verzichtet werden. Der Verein bedankt sich bei allen Besuchern/-innen herzlich für ihre langjährige Treue. Die Veranstaltung am 1. Mai wird auch im nächsten Jahr eine der Hauptveranstaltungen des SGV Langscheid/Sorpesee sein und so freut sich der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.