100 Jahre VHS

Beiträge zum Thema 100 Jahre VHS

LK-Gemeinschaft
untere reihe v. l.: Karin Aschenbach, Bärbel Gassmann,Ulla Grans, Victoriano Cruz, Julia Sielaf und Werner Schenzer.
obere reihe v. l.: Heidi Hackl, Christel Rohm, Thomas Holtbrügge,Stephan Schönborn, Annette Schlitt und Monique Köhler

100 Jahre Volkshochschule Dinslaken-Voerde-Hünxe
Feierstunde im Dachstudio der VHS

Werner Schenzer führt Telefonat mit dem Gründer der VHS Dinslaken, Dr. Josef Zorn „Wie kann das sein?“, fragte der Dinslakener Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, der gleichzeitig Vorsteher des Zweckverbandes VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe ist, bei seiner Begrüßungsrede die Anwesenden, „Vor drei Jahren haben wir den 70. Geburtstag gefeiert und heute bereits den 100“. Zugleich gab er mit einem Augenzwinkern seiner Freude darüber Ausdruck, dass dieser beschleunigte Alterungsprozess nicht auf das...

  • Dinslaken
  • 22.09.19
Ratgeber
VHS-Leiterin Bianca Sonnenberg freut sich zusammen mit dem Organisationsteam Sigrun Politt, Holger Flick und Eva-Maria Klein auf die Lange Nacht der Volkshochschule.

Jubiläum
Lange Nacht der Volkshochschulen: 100 Jahre VHS wird mit Konzerten, Ausstellungen und heißen Physikshows gefeiert

Bunt, fröhlich und kommunikativ – so wird am Freitag, 20. September, von 16 Uhr bis Mitternacht rund um die Villa Post gefeiert. In Hagen, sowie bundesweit, startet die Lange Nacht der Volkshochschulen anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Bildungseinrichtung. Das Jahr 1919 setzt den Grundstein für die Entwicklung der Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung, die seither konstituierend ist für Volkshochschulen: Artikel 148 der Weimarer Verfassung forderte alle staatlichen Ebenen dazu...

  • Hagen
  • 15.09.19
Ratgeber
Sigrun Politt, Holger Flick, Martin Rösner und Leiterin Bianca Sonnenberg präsentieren das neue VHS-Jahresprogramm (von links).

Jubiläum
100 Jahre VHS Hagen: Über 900 Kurse und 12.000 Teilnehmer dokumentieren Erfolgsgeschichte

Das kommende Studienjahr wird für die VHS Hagen ein ganz besonderes: Sie begeht ihr 100. Jubiläum. Der erste Lehrgang startete am 27. Oktober 1919 mit 25 Kursen, 903 Teilnehmern und 21 Dozenten. Heute sind 325 Dozenten bei der VHS Hagen beschäftigt, und in einem Studienjahr besuchen 12.000 Teilnehmer die über 900 Kurse. Die VHS Hagen möchte dies mit einem umfassenden Jubiläumsprogramm feiern, das mit einer zentralen Veranstaltung eingeläutet wird. Die Lange Nacht der Volkshochschulen ist...

  • Hagen
  • 29.06.19
Kultur

100 Jahre Volkshochschule
Düsseldorf feiert

100 kostenlose Veranstaltungen, eine stadtweite Plakatierung, eine VHS-Straßenbahn und der Start einer eigenen Facebook-Seite: Zum großen Jubiläum hat die VHS Düsseldorf einiges zu bieten. 2019 ist für die Volkshochschulen (VHS) in Deutschland ein besonderes Jahr, denn in diesem Jahr feiern sie ein großes Jubiläum: Seit 100 Jahren stehen die Volkshochschulen den Bürgerinnen und Bürgern mit ihrem vielseitigen Weiterbildungsangebot zur Verfügung. So natürlich auch die VHS Düsseldorf. Anlässlich...

  • Düsseldorf
  • 12.03.19
Kultur
Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer blickt mit Ihnen zurück auf 100 Jahre Volkshochschule im Forum der VHS Dorsten. .

Ein Rückblick mit Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer
Die Volkshochschule - 100 Jahre Arbeit für Bildung und Demokratie

 Anlässlich ihres hundertjährigen Jubiläums, das die deutschen Volkshochschulen in diesem Jahr feiern, hält der renommierte Bildungswissenschaftler Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer am Dienstag, 26. März, 19 Uhr, seinen Vortrag „Die Volkshochschule – 100 Jahre Arbeit für Bildung und Demokratie“ im Forum der Dorstener Volkshochschule. Als die Weimarer Verfassung im August 1919 in Kraft trat, erhielt die Erwachsenenbildung Verfassungsrang. Im Artikel 148 hieß es damals: „Das Volksbildungswesen,...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Kultur
Die große Lichtburgbühne für Kulturhonoratioren aus Stadt und Land - all die Ehrungen der demokratischen Tradition der VHS, ihrer Bildungsinhalte und Niedrigschwelligkeit bei Erhalt inhaltlicher Qualität wären durchaus schöner, wenn auf den Stahlbucheintrag verzichtet worden wäre. Bestimmte Kulturverantwortliche nehmen die negative Symbolkraft des Stahlbuchs aus der NS-Zeit nicht ernst.
3 Bilder

Verdiente Ehrung für 100 Jahre Volkshochschule in Essen - leider mit rostigem Flecken
- Stahlbucheintragung für die VHS ist ein historisch falsches Signal.

Nach 100 Jahren kritisch-kreativer Bildungsarbeit hatten sich Essener Volkshochschule, ihre Mitarbeiter- wie Schüler*innen einen Festakt in der Lichtburg redlich verdient. Dank des Stadtratsbeschlusses von 1919 konnte unsere VHS bereits Monate vor den neuen Bildungsgesetzen der Weimarer und preußischen Verfassung ihre Arbeit aufnehmen. Dem vorbildlichen Schulstart angemessen, trat Oberbürgermeister Kufen mit schwerer Amtskette, dazu NRW-Bildungsstaatssekretär Kaiser, wie auch Prof. Michael...

  • Essen-Nord
  • 12.02.19
Kultur
Das Dorstener VHS-Team präsentiert mit mehr als 8.300 Unterrichtsstunden in rund 340 Kursen, Seminaren und Vorträgen das Frühjahrsprogramm  im Jubiläumsjahr 2019.
3 Bilder

Volkshochschulen feiern 100-Jähriges
VHS startet mit 340 Kursen ins Jubiläumsjahr

Dorsten. Mit mehr als 8.300 Unterrichtsstunden in rund 340 Kursen, Seminaren und Vorträgen bietet das Frühjahrsprogramm der VHS im Jubiläumsjahr 2019 ein umfangreiches und spannendes Weiterbildungsangebot. In diesem Jahr feiern die deutschen Volkshochschulen ihr 100-jähriges Bestehen. Mit Inkrafttreten der Weimarer Verfassung im Jahr 1919 erhielt „das Volksbildungswesen einschließlich der Volkshochschulen“ Verfassungsrang. Seither stehen die Volkshochschulen für Erwachsenenbildung,...

  • Dorsten
  • 10.01.19
Ratgeber
Die Volkshochschule, die ihren größten Standort im Kulturzentrum hat, wird 2019 100 Jahre alt.

Volkshochschule sucht Lebenswege

Die Volkshochschule feiert 2019 hundertjähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums sucht sie Lebensgeschichten, die mit der VHS begannen oder die durch die VHS beeinflusst wurden. Vielleicht gibt es Herner, die ihren Traumpartner in einem Kochkurs kennengelernt haben? Oder vielleicht gibt es Menschen, die einen Schulabschluss nachmachten und nochmal ganz neu durchstarten konnten? Wer sich von diesem Aufruf angesprochen fühlt, ist eingeladen seine Erinnerungen, gern auch mit Fotomaterial,...

  • Herne
  • 15.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.