Alles zum Thema 1.075 Jahre Steele

Beiträge zum Thema 1.075 Jahre Steele

Überregionales
13 Bilder

Ein Stadtteil strahlte: 1.075 Jahre Essen-Steele!

So ein Stadtteiljubiläum hat man selten gesehen: Die Arbeitsgemeinschaft Steele.2010 hat alles gegeben und überzeugte gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter des Events, Peter Brdenk, auf ganzer Linie. Fünf atemberaubende Lichtinstallationen, von denen vier die histroischen Stadttore markierten, und das Großprojekt „Steeler Bürgerleuchten“, das mit EVAG und der Hilfe spendenwilliger Bürger am Verkehrsplatz Steele verwirklicht werden konnte. Lampen werden versteigert Nicht nur die...

  • Essen-Werden
  • 26.11.13
  • 164× gelesen
  •  1
Sport

Rot-Weiss : Steele 03/09

Im Rahmen des Jubliläumsjahres „1.075 Jahre Steele“ stellt sich Rot-Weiss Essen in einem Freundschaftsspiel der SpVgg Steele 03/09. Der Anstoß findet am 3. Juli um 19 Uhr auf der Sportanlage Sachsenring (Naturrasenplatz) statt. Freundschaftsspiel am 3. Juli ab 19 Uhr Die 03/09-Vorsitzenden Thomas Kampling und Markus Niemann zum STADTSPIEGEL ESSEN: „Dieses Spiel des Jahres in Steele haben wir dem Einsatz von SPD-Bezirksvertreter Klaus Johannknecht und dem RWE-Aufsichtsratsvorsitzenden...

  • Essen-Steele
  • 25.06.13
  • 371× gelesen
LK-Gemeinschaft

1. Steeler Entenrennen auch ohne Ruhr in Flammen

Zeitgleich zu „Ruhr in Flammen 2013“ wollte der SV Steele 1911 das „1. Steeler Entenrennen“ an der Ruhr starten. Die Höhenfeuerwerksparty wurde inzwischen bekanntlich abgesagt (wir berichteten), los geht‘s am 7. Juli beim SV Steele 11 aber trotzdem - und wie! Denn nicht nur das Entenrennen findet statt, sondern sogar noch eine Entenparty. Außerdem ruft der Verein anlässlich des Jubiläums „1075 Jahre Steele“ zum „10,75 Stunden-Schwimmen“ auf. Foto: privat 1. Steeler...

  • Essen-Steele
  • 07.06.13
  • 326× gelesen
Überregionales

„1.075 Jahre Steele“: Justizminister auf dem Jubiläumsmarkt

Am Neujahrstag hätte das Wetter ruhig ein bisschen freundlicher sein können. Immerhin konnte sich Steele über hohen Besuch freuen: NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (2.v.l.) besuchte den Jubiläumsmarkt. Léon Finger (links), Steeler Veranstaltungskreis, hatte zur Eröffnungsveranstaltung anlässlich des 1075-jährigen Stadtjubiläums unter dem Motto „Steele im Licht“ eingeladen. Neben Thomas Kutschaty begrüßten auch Bürgermeister Rudolf Jelinek (2.v.r.) und Bezirksbürgermeister Arnold Kraemer...

  • Essen-Steele
  • 04.01.13
  • 231× gelesen
Kultur
7 Bilder

1.075 Jahre Steele: Jubiläumsmarkt!

Alle Weihnachtsmärkte im Revier sind seit 23. Dezember geschlossen. Alle? Nein, der Markt in Steele bleibt erstmalig bis zum 31.12. 2012 geöffnet. Bis zum Silvestertag (18 Uhr) ist der Weihnachtsmarkt täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Täglich findet die besinnliche Lichtshow der Weihnachtsgeschichte mit musikalischer Untermalung und Kommentierung um 17 und 19 Uhr statt. Diese in Deutschland einmalige Lichtshow beginnt mit der Verkündigung der Geburt Jesu und endet mit der Flucht nach Ägypten....

  • Essen-Steele
  • 21.12.12
  • 1.275× gelesen
  •  1
Kultur
Wollen in Steele eine „DorfOrgie“ feiern (v.l.): Eduard Schreyer (Steeler Bürgerschaft), Mario Hansen (Motorradclub), Johannes Brackmann (Grend), Ferdinand Waldenburg (Theater Freudenhaus), Léon Finger (Initiativkreis City Steele), Arnold Kraemer (Bezirksbürgermeister), Marie-Louise Hansel (Produktionsassistentin), Arnd Hepprich (Steeler Archiv) und Rolf Dennemann (Regisseur). Foto: maschu

„DorfOrgie“ mitten in Essen!

Klingende Instrumente, bunte Farben, Stimmengewirr. Auf vielen verschiedenen Bühnen wird gesungen, getanzt, geschauspielert. Eine große Parade zieht schließlich vorbei und überall duftet es nach frischer Gemüsesuppe. Im Rahmen des Projektes „DorfOrgien“ soll dieses bunte Treiben auch auf dem Kaiser-Otto-Platz stattfinden. „Metropolenträume haben wir im Ruhrgebiet erst durch die Kulturhauptstadt 2010 kennen gelernt. Trotzdem wird unser Alltag eher von Stadtbezirken und sogenannten...

  • Essen-Steele
  • 20.07.12
  • 561× gelesen
  •  2
Kultur

Lust auf ne Orgie im Dorf?

Und während man in Villa Riba noch Facebook-Partys feiert, freut sich ganz Essen-Steele auf eine zünftige Dorf-Orgie anlässlich des 1.075-jährigen Stadtteilbestehens. Was es damit auf sich hat und wie man wo mitmachen kann, das verraten wir am Samstag im KURIER!

  • Essen-Steele
  • 18.07.12
  • 416× gelesen
  •  1