13-jähriges Opfer

Beiträge zum Thema 13-jähriges Opfer

Blaulicht

13-Jährige Dinslakenerin am Bahnhof in Wesel belästigt - Zeugen gesucht
Täter umarmt die Jugendliche, küsst und berührt sie unsittlich - Augen auf auch in Nachbarorten!

 Ein Unbekannter belästigte gestern gegen 11.35 Uhr eine 13-jährige Dinslakenerin am Franz-Etzel-Platz. Die Polizei berichtet dazu: Zunächst sprach er das Mädchen am Gleis 2 des Bahnhofs Wesel an. Dieses lief daraufhin in Richtung Busbahnhof. Dort wartete der Unbekannte auf einen Bus. Weiter heißt es in der Polizei-Meldung: Unvermittelt umarmte er das Mädchen und küsste sie am Hals. Dann fasste er ihr an den Oberschenkel. Die 13-Jährige stieß den Mann von sich weg und vertraute sich zwei...

  • Wesel
  • 14.04.21
Blaulicht

Räuberische Erpressung am hellichten Tag in der Weseler Bahnhofsunterführung
Gruppe von Jugendlichen bedroht 13-Jährigen mit einem Messer und klaut ihm seine Kopfhörer

Am Dienstag,  23. Februar, gegen 15 Uhr wurde ein 13-jähriger Junge aus Wesel auf der Friedenstraße, in Höhe des Treppenabgangs zur Bahnhofsunterführung am Weseler Bahnhof, durch eine Gruppe von fünf bis sechsunbekannten Jugendlichen bedrängt. Die Polizei berichtet dazu: Unter Androhung eines Messers verlangte die Gruppe die Herausgabe seiner In-Ear-Kopfhörer, ohne das Messer jedoch einzusetzen oder zu zeigen. Nachdem der 13-Jährige die Kopfhörer bereits an die Tätergruppe ausgehändigt hatte,...

  • Wesel
  • 24.02.21
Blaulicht

Unbekannte berauben 13-Jährigen in Wesel / Polizei sucht Zeugen
Sieben oder acht maskierte Personen nehmen dem jungen Dinslakener sein Bargeld ab

 Am Montagabend gegen 19.10 Uhr betrat ein 13-Jähriger ausDinslaken am Franz-Etzel-Platz die Bahnhofshalle und ging über die dortigen Treppen in Richtung Gleise. Am Treppenabgang hielten sich laut Info der Polizei mehrere Unbekannte auf, die "den Jungen unter Vorhalt von zwei Messern aufforderten, sein Bargeld auszuhändigen". Wezter heißt es im Bericht: Anschließend drückten die Unbekannten den Jungen zu Boden und durchsuchten ihn.Die Unbekannten nahmen einen geringen Bargeldbetrag aus einer...

  • Wesel
  • 27.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.