1945 in Körne gegründet

Beiträge zum Thema 1945 in Körne gegründet

Wirtschaft
Geschäftsführer Stefan Rundholz leitet in dritter Generation das Dortmunder Familienunternehmen in Brackel.
2 Bilder

Rundholz Bauunternehmung in Brackel feiert 75-Jahr-Jubiläum
1945 als Einmannbetrieb in Körne gegründet

Am heutigen Freitag, 10. Juli, feiert die Rundholz Bauunternehmung ihr 75-Jahr-Jubiläum. „Der schlüsselfertige Umbau bei laufendem Betrieb ist heute unsere Kernkompetenz und unser Hauptgeschäft“, erklärt Geschäftsführer Stefan Rundholz, der heute in dritter Generation den Familienbetrieb an der Oberste-Wilms-Straße 15d in Brackel leitet. Krankenhäuser, Kaufhäuser und Verwaltungen baut das Dortmunder Traditionsunternehmen unter den erschwerten Bedingungen des laufenden Betriebs um – also...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.20
Überregionales
Das 70-Jahr-Jubiläum der Rundholz Bauunternehmung feierten in Brackel u.a. (v.l.n.r.) Geschäftsführer Hanspeter Rundholz mit Gattin Hildegard Rundholz, Geschäftsführer Stefan Rundholz mit Ehefrau Cornelia und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau.
2 Bilder

Über 600 Gäste feierten in Brackel 70 Jahre Rundholz

Mit über 600 Gästen hat die Rundholz Bauunternehmung an ihrem Stammsitz in Brackel an der Oberste-Wilms-Straße ihr 70-Jahr-Jubiläum gefeiert. "Extrabreit" und Bruno "Günna" Knust sorgten für Unterhaltung Die immer noch erfolgreiche Kultband „Extrabreit“ aus Hagen, die in den 80er-Jahren mit Hits wie „Hurra, hurra die Schule brennt“ und „Polizisten“ maßgeblich die Neue Deutsche Welle prägte, sorgte am Freitag (14.8.) für den musikalischen Programm-Höhepunkt. Bruno Knust alias...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.