20 Jahre

Beiträge zum Thema 20 Jahre

Vereine + Ehrenamt
Die engagierten Frauen feiern im alten Weseler Scala-Kino.
4 Bilder

20-jähriges Bestehen des Inner Wheel Club Wesel Dinslaken Walsum
Förderung für Frauenhaus, Feste, FitKids und Feuerwehr - und die allseits beliebte Taschenbörse

Der Inner Wheel Club feierte sein 20-jähriges Bestehen. Begonnen wurde mit einem Umtrunk und dem Film „Die göttliche Ordnung“ im ehemaligen Kinosaal, weitergefeiert wurde im Salon bei selbstgemachten Leckereien. Überregional bekannt ist der Club durch seine Taschenbörse 2018, aber regelmäßig unterstützt werden durch Einnahmen aus Frühlingsfesten, Weihnachtsmärkten und einem jährlich stattfindenden Doppelkopfturnier-  unter anderem das Frauenhaus Dinslaken und die Fitkids in Wesel. Der...

  • Wesel
  • 04.03.20
Vereine + Ehrenamt
Mit Bänken sorgte die Jubiläumsstiftung der Sparkasse auf dem Panoramaradweg Niederbergbahn für Verweilqualität.
5 Bilder

Jubiläumsstiftung der Sparkasse Velbert hat viel erreicht
Über 40 Projekte in 20 Jahren

In 20 Jahren kann sehr viel passieren; so lässt sich in 20 Jahren beispielsweise viel bewegen, wovon die Bürger einer ganzen Stadt profitieren. Genau dies hat sich die Jubiläumsstiftung der Sparkasse Velbert zur Aufgabe gemacht. Im März 2000 wurde die Stiftung von der Bezirksregierung Düsseldorf offiziell anerkannt. Seither sind zahlreiche Projekte finanziell unterstützt und große Anschaffungen getätigt worden. In einem exklusiven Interview erläutern Jörg Buschmann, Vorstandsvorsitzender der...

  • Velbert
  • 07.02.20
  •  1
Kultur
20 Jahre „bella musica“: diesen Geburtstag will der Schermbecker Frauenchor mit einem großen Jubiläumskonzert feiern.

20 Jahre im Zeichen des guten Tons
Frauenchor "bella musica“ lädt zum Jubiläumskonzert

20 Jahre „bella musica“: diesen Geburtstag will der Schermbecker Frauenchor mit einem großen Jubiläumskonzert feiern. Es wird am Samstag, 19. Oktober, um 17 Uhr im Saal Ramirez stattfinden.Das Konzert wird unter dem Motto „Harmonie in Dur und Moll“ stehen. Die beiden Tongeschlechter stehen für die Gegensätze hart und weich bzw. auch heiter, fröhlich und traurig, melancholisch. Dies spiegelt sich auch im 20jährigen Chorleben wider. Es gab freudvolle und schwierige Phasen, einige...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Politik
Der ehemalige Oberkreisdirektor Dr. Horst Griese (links) und der ehemalige Landrat Werner Röhrich (rechts) mit dem damaligen Düsseldorfer Regierungspräsidenten und späteren Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen Dr. Fritz Behrens (mitte) vor dem Kreishaus Wesel im Jahr 1989.

Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr im Foyer des Kreishauses Wesel
Landrat eröffnet Bildergalerie ehemaliger Landräte und Oberkreisdirektoren des Kreises Wesel

Eine Bildergalerie der ehemaligen Landräte, Landrätinnen und Oberkreisdirektoren des Kreises Wesel, samt historischer Rückschau, eröffnet der Landrat Dr. Ansgar Müller am morgigen Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr im Foyer des Kreishauses Wesel. Der Anlass ist das 20. Jubiläum der Wahl hauptamtlicher Landräte in Nordrhein-Westfalen. Interessierte sind eingeladen. Prof. Dr. Hinnerk Wißmann vom Freiherr-vom-Stein-Institut der Universität Münster hält zu diesem Anlass einen Festvortrag. Eine...

  • Wesel
  • 11.09.19
Kultur
32 Bilder

Mülheimer Jazzclub feierte in Luftschiffhalle Geburtstag
Es swingte am Samstag mächtig

In der Lufthalle am Mülheimer Flughafen swingte es am letzten Samstag mächtig. Unter und neben Luftschiff "Theo" wurde gejazzt, während sich die Kinder im Takt auf der Dekra-Hüpfburg bewegten. Bei bestem Geburtstagswetter feierte der bekannte Mülheimer Jazzclub sein 30-jähriges Bestehen mit einem ausgewogenen Programm von der Bigband der Luisenschule, den Bands der Gymnasien Grashof und Überruhr, der Gruppe Jazzlight sowie der führenden Jazzgruppe aus Berlin, der Papa Binnes Jazzband. Den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.07.19
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
20 Jahre alt ist das Foto, das (v.l.) Tobias und Sandra Volkmann sowie Richard Reichenbach in den Händen halten. Während die Zeit nicht ganz spurlos an den Gastronomen vorbeigegangen ist, zeigt sich der Wasserbahnhof äußerlich immer noch unverändert. 
Foto: PR-Foto Köhring/SC

Vor 20 Jahren wurde Franky's im Wasserbahnhof in Mülheim eröffnet
Eine gastronomische Erfolgsgeschichte

Franky's am Wasserbahnhof wurde vor 20 Jahren eröffnet Der 29. Mai war für das Team von Franky's am Wasserbahnhof ein Feiertag. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn genau vor 20 Jahren haben Richard Reichenbach und Tobias Volkmann die besondere Location als Pächter übernommen. Seitdem arbeiten das "Nordlicht" Volkmann, gebürtig aus Bremen, und der Niederbayer Reichenbach äußerst erfolgreich zusammen. Gefeiert wurde mit vielen Gästen im Biergarten mit abendlichem Feuerwerk und anschließendem Tanz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Wir freuen uns über jeden, der sich einbringen möchte: “ Eva Schmitt (Stationsleitung Kinderstation, Beisitzerin), Birgit Hahne (Kassiererin), Petra Flaig (2. Vorsitzende), Uschi Bremer (Beisitzerin), Gabriele Evers (Geschäftsführerin), Andrea Schönig-Schmid (1.Vorsitzende), Philipp Wochnik (Beisitzer).

Förderverein für die Kinderabteilung
Mehr als 500.000 Euro für kleine Patienten gesammelt

Sein 20-jähriges Bestehen feiert am 14. April der Förderverein für die Kinderabteilung des St.-Antonius-Hospitals Kleve. „Wir haben viel erreicht“, so die Vorsitzende Andrea Schönig-Schmid. „Aber es gibt keinen Anlass sich auszuruhen.“ Deshalb freut sich der Verein nicht nur über Spenden, sondern auch über neue Mitglieder. Engagierte Frauen, Mütter und Krankenschwestern hatten sich 1999 mit Unterstützung von Dr. Helmut Schumacher, damals Chefarzt der Kinderklinik, zusammengeschlossen. Das...

  • Kleve
  • 04.04.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der Hospizbewegung freut sich über 20 Jahre erfolgreiche Arbeit. Günter Scheib, Ute Knoop, Felicitas Brückner-Schwinger, Rainer Pennekamp, Rainer Gottschalk  (von links nach rechts) stellen den neuen Vorstand.

Rainer Pennekamp bleibt Vorsitzender
Hildener Hospizbewegung hat Vorstand neu gewählt

Die Mitgliederversammlung der Hospizbewegung Hilden hat die Vorstandsmitglieder für weitere vier Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Hilden. Rainer Pennekamp bleibt Vorsitzender, Günter Scheib und Ute Knoop sind wieder stellvertretende Vorsitzende und Rainer Gottschalk bleibt Schatzmeister. Felicitas Brückner-Schwinger wurde zur Schriftführerin neu gewählt, zuletzt bestand dort eine Vakanz. Der im vergangenen Jahr bestellte Datenschutzbeauftragte des Vereins, Carsten Domat, erläuterte Sinn...

  • Hilden
  • 14.03.19
Vereine + Ehrenamt

Empfang zum Jubiläum
20 Jahre Hospiz Schwerte

Sein 20-jähriges Bestehen feierte das Schwerter Hospiz im Ilse Maria Wuttke-Haus jetzt mit einem Festakt in der Katholischen Akademie am Bergerhofweg. Nach offiziellen Grußworten, unter anderem des Schwerter Bürgermeisters Dimitios Axourgos, sorgte ein Theaterstück für die Unterhaltung der Gäste. Das Foto zeigt den Vorstand.

  • Schwerte
  • 19.01.19
Kultur
Foto: Bettina Brökelschen
2 Bilder

Musikschule Kammerton
Zwanzig Jahre Musikschule Kammerton

Die Dortmunder Musikschule Kammerton feierte in diesem Jahr ihr 20jähriges Jubiläum (1998 – 2018) mit einem Jubiläumskonzert. Gemeinsam mit den zahlreich erschienenen Gästen blickte die Musikschulleitung auf die vergangenen 20 Jahre zurück und erfreuten sich über Erfolge, lustige Begebenheiten und kleine Missgeschicke, die in der Erinnerung humorvoll aufgearbeitet wurden. Bei einem Glas Sekt wurde auf die nächsten erfolgreichen Jahre angestoßen. Im Jubiläumskonzert haben sich Instrumental-...

  • Dortmund-City
  • 20.11.18
Kultur
Mit den knocking doors - das inklusive Bandprojekt des KARO - begannen die Feierlichkeiten der Jubiläumsveranstaltung
7 Bilder

20 Jahre KARO – ein Ort zum Chillen, auch mal laut und wild sein

Das Weseler Jugendzentrum KARO in der Innenstadt gibt es seit 20 Jahren. Im September gibt es ein besonderes Geburtstagsprogramm, der offizielle Tag der Feierlichkeiten fand am 23. mit einem Tag der offenen Tür, vielen Gästen, der Bürgermeisterin und einem musikalischen und kreativen Programm statt. Täglich kommen zwischen 50 und 100 Kinder ab sieben Jahren und Jugendliche bis ca. 20 ins KARO. Geöffnet hat der Jugendtreff von Dienstag bis Sonntag. Besonders am Freitagabend können es auch...

  • Hamminkeln
  • 24.09.18
  •  2
Überregionales
Die Verantwortlichen der Lebenshilfe und der Kita sowie Vertreter der Stadt Wesel.

"Wie schön, dass du entstanden bist; wir hätten dich sonst sehr vermisst…" - 20 Jahre Kita "Kiek in den Busch"

Die inklusive Kindertagesstätte „Kiek in den Busch“ ist 20 Jahre alt geworden. Das Jubiläum feierten Kinder, Erzieher, Eltern und Freunde der Einrichtung am letzten Wochenende gemeinsam. Die Eltern und geladenen Gäste hörten Gratulationsreden, während die Kinder einem Puppenthater zum Thema Inklusion sahen. Das Thema Inklusion griff auch Mike Stefan Töller (Geschäftsführer der Lebenshilfe Unterer Niederrhein) parallel in seiner Ansprache auf. Passend zum diesjährigen Motto "Inklusion von...

  • Wesel
  • 11.05.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die DRK-Kita Zwergenland feierte ihr 20-jähriges Bestehen.

Zwergenland wird 20

Das DRK Familienzentrum „Zwergenland“ an der Kirchderner Straße feierte sein 20-jähriges Bestehen. DRK Geschäftsführer Frank Ortmann blickte mit der Kita-Leiterin Dorit Metzke auf 20 bunte Jahre zurück. Für ihr selbstkomponiertes Lied wurde den Zwergenland-Kindern ein Programm mit Mal- und Basteltischen, Kinderschminken, Dosenwerfen, Spielen und Hüpfburg geboten. Übrigens ist das DRK mittlerweile Träger von fünf Kitas und weitere werden noch in diesem Jahr folgen. 

  • Dortmund-City
  • 03.05.18
Überregionales
Klasse A der Realschule Oberaden. Foto: privat
3 Bilder

Realschule Oberaden: Klassentreffen der Abschlussjahrgänge 1998

Dass die Lehrer doch so einiges Gutes getan haben, davon konnten sich die ehemaligen  Schüler*innen der Realschule Oberaden beim Klassentreffen überzeugen.Zwanzig Jahre nach dem Realschulleben, blicken die Ehemaligen auf die ein oder andere Anekdote zurück, und Lehrer Günter Schmidt stellte an diesem Abend fest, dass aus seinen Schülern doch etwas geworden ist, worauf man stolz sein kann. Stolz kann der Abschlussjahrgang auf jeden Fall auf Tabea Cramer, Daniela Busacca und Björn Alexander...

  • Kamen
  • 20.04.18
WirtschaftAnzeige
Bei Beratungen rund um das Thema Fenster, Haustüren und Rolläden steht Manfred Hackel seinen Kunden immer gerne mit Rat zur Seite.

Qualität und Service in Monheim: Schreiner Manfred Hackel feiert Jubiläum

Seit jetzt genau 20 Jahren bürgt die Firma Manfred Hackel - als Fachbetrieb für Fenster und Türen - für Service und Flexibilität. Am 1. April 1998 wurde der Montagebetrieb im Herzen der Altstadt von Monheim am Rhein gegründet. Guter Name als Fenster- und Türenfachbetrieb Das spezialisierte und inhabergeführte Familienunternehmen hat sich, weit über die Stadtgrenzen hinaus, einen guten Namen als Fenster- und Türenfachbetrieb gemacht. Fenster und Türen sind heutzutage ein wichtiger...

  • Monheim am Rhein
  • 06.04.18
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Wir sagen Danke"

Bei der Erinnerung an alte Zeiten klappt bei vielen automatisch die rosarote Brille vor die Augen und man sieht Vergangenes mit verklärtem Blick. Ähnlich "hübsch" hatte ich auch die Anfänge der Stadtspiegel-Wochenendausgabe in Erinnerung, die 1998 auf den Markt kam, nachdem es den "Stadtspiegel am Mittwoch" schon ein paar Jährchen lang gab. Da kam die Ernüchterung auf dem Fuße, als ich jetzt zwecks Recherche in alten Zeitungsordnern stöberte. Denn weniger rosarot oder andersfarbig, als...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.03.18
  •  2
Überregionales
Die Titelseite des ersten Wochenend-Stadtspiegels, der fast genau vor 20 Jahren (1. März 1998) erschienen ist.
2 Bilder

Vor 20 Jahren: Als der erste Wochenend-Stadtspiegel erschien

Menden/Fröndenberg/Balve/Wickede. Ich habe heute mal in Erinnerungen zur ersten Stadtspiegel-Wochenendausgabe gestöbert, die fast auf den Tag genau vor 20 Jahren erschien. Das Bild für die Titelseite zum Thema "Mit Volldampf in den Sonntag" hatten wir ein paar Tage vorher an der Holzlokomotive in der Mendener Fußgängerzone aufgenommen. Ein weiteres Bild für die Titelseite entstand aktuell am Samstag vor dem Erscheinungstag ... mit einer Polaroidkamera (denn Digitalkameras hatten wir damals...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.03.18
  •  1
Überregionales
Polizei NRW

Kreispolizeibehörde Mettmann



Foto & Copyright:

Jochen Tack

Fotografie



Herthastrasse 15

45131 Essen

Germany



phone +49(0) 201 310 7611

mobile +49((0) 176 2484 8423

info@jochentack.com

www.jochentack.com

Stoppschildverstoß entlarvt Autofahrer - Seit knapp 20 Jahren ohne Führerschein unterwegs!

Wie ist das denn möglich? Ein Autofahrer hat am Montag, 15. Januar, gegen 17.15 Uhr an der Kreuzung In der Mark/Holzkampstraße ein Stoppschild nicht beachtet - eigentlich kein Vorfall, der eine Pressemeldung zur Folge hat. In diesem Fall ist das aber anders! Als die Wittener Polizeibeamten den Mann überprüfen, erfahren sie, dass dieser schon seit 1998 nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Wittener ergänzt seine Angaben dahingehend, dass er seit knapp 20 Jahren...

  • Witten
  • 16.01.18
Vereine + Ehrenamt
Stephanie Tüller-Koopmann vom Elternrat der Junior Welt leitete die besondere Überraschung für das Erzieherteam ein: Eltern und Kinder hatten ein Lied umgedichtet und professionell eingesungen. Foto: Richter
2 Bilder

Fast wie zu Hause - Velberter "Junior Welt" feierte 20-jähriges Bestehen

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Kita Junior Welt in Velbert besuchten viele ehemalige "Kinder" beim Sommerfest ihre alte Kita an der Ahornstraße. Inzwischen sind sie in der Ausbildung, studieren oder schreiben Bücher. "Manche der ehemaligen Kinder habe ich im ersten Moment nicht erkannt", bekennt Beate Richter, Leiterin der Junior Welt. Das Besondere an dieser Kindertagesstätte: Dahinter steht ein Verein, Junior Welt e.V., der auf Initiative der Wirtschaftsjunioren 1996 gegründet...

  • Velbert
  • 01.06.17
Natur + Garten
Die Streuobstwiese in Rheinberg wurde seit 20 Jahren gehegt und gepflegt. Das trägt im wahrsten Sinne des Wortes Früchte - und wird am 20. Mai groß gefeiert. Foto: privat

Wo die "Gute Luise" ein Zuhause fand - 20 Jahre Streuobstwiese / Jubiläums-Veranstaltungen am 20. Mai

Als 1997 der NABU mit finanzieller Unterstützung der NRW-Stiftung die Streuobstwiese in Rheinberg kaufte, war allen Beteiligten klar, dass nur Nachhaltigkeit zum Erfolg führt. Das beweist sich jetzt - seit 20 Jahren. Der Urgedanke der Rheinberger NABU-Gruppe bestand darin, diese Wiese als Musterstreuobstwiese der breiten Bevölkerung regelrecht schmackhaft zu machen. Das unvergessliche Obstwiesenfest 97 in Orsoy war nur ein Anfang, um auf die Wertigkeit solch artenreicher Lebensräume...

  • Moers
  • 11.05.17
Kultur
Die Vorstandsmitglieder Rudi Wünscher (Beisitzer), Hans-Joachim Wegner (Kassierer), Willi Bolten (erster Vorsitzender) und Peter von Jeger (zweiter Vorsitzender) stellten das aktuelle Programm vor und blickten zurück auf fast 20 Jahre Vereinsgeschichte.
2 Bilder

Swingend ins neue Jahr: Verein „Jazz in Monheim“ bietet 15 unterschiedliche Musikevents an

Es sind bald 20 Jahre vergangen, seit sich im Zollhäuschen 29 Jazz-begeisterte Monheimer trafen und beschlossen, einen Verein mit dem Ziel zu gründen, diese Musikrichtung in ihrer Stadt zu fördern. Nach fulminantem Start gab es Stagnation und sogar rückläufige Entwicklung, doch in diesem Jahr ist „JiM“ (wie sich Jazz in Monheim abkürzt) mit 15 Konzerten wieder absolut präsent. Von Elfie Steckel Vorsitzender Willi Bolten erinnerte im Pressegespräch diese Woche im „Pfannenhof“ daran, wie...

  • Monheim am Rhein
  • 12.01.17
Kultur
Foto: privat

20 Jahre Flick Flack Theater - Aufführung in Gevelsberg

20 Jahre Flick Flack Theater: Das wird in diesem Jahr mit vielen Aufführungen gefeiert. Nun entführt das Flick Flack Theater "Maximum" das Publikum in Gevelsberg in die Welt von Graf Dracula ans Ende des 19. Jahrhunderts. Der junge Jonathan Harker aus Whitby reist nach Transsylvanien. Graf Dracula, der dort mit seinen Vampirinnen in einem Schloss haust, hat ihn bestellt, um mit ihm über den Ankauf eines Grundstücks namens Carfax zu verhandeln. Harker wundert sich, dass der Schöngeist nur...

  • Gevelsberg
  • 05.11.16
Überregionales
Die Seniorengruppe in Marienbaum besteht seit 20 Jahren. Foto: Privat

20 Jahre Seniorengymnastik beim SV Vynen-Marienbaum

Vor mehr als 20 Jahren wurde eine Seniorengymnastikgruppe unter Leitung von Christel Koplin beim SV Vynen Marienbaum ins Leben gerufen. Es war erst einmal ein Versuch, auch älteren Menschen den Spaß an Bewegung und Sport zu vermitteln. Dass das über Jahre so ein Erfolg wurde, damit hatte auch Christel Koplin nicht gerechnet. Aus dieser Seniorengruppe ging dann vor elf Jahren die Stuhlgymnastik hervor. Auch hier war Christel Koplin die treibende Kraft, da "viele der älteren Menschen einfach...

  • Xanten
  • 04.10.16
Kultur
Foto: Pedro Malinowski

Neue Philharmonie Westfalen feiert Geburtstag

20 Jahre Neue Philharmonie Westfalen! Das Orchester feiert Geburtstag und das Publikum darf sich etwas wünschen. Aus den meist gewählten Highlights des Publikums wird ein Programm für das Sinfoniekonzert im Dezember zusammengestellt. Unter dem Motto „3 x 20“ stehen 20 Ouvertüren, 20 Klavierkonzerte und 20 Sinfonien zur Auswahl, die dann, mehrheitlich vom Publikum gewählt, im Dezember im Rahmen des vierten Sinfoniekonzertes unter der Leitung von Gründungs-Generalmusikdirektor Johannes Wildner...

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.